Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing
Übersicht unserer Artikel
» „Ihre neue Arbeitsstelle wartet - trauen Sie sich!“
» Backwaren für eine schicke Kundenverwöhn-Filiale in Norderstedt, Ulzburger Straße. Wenn Sie es noch nie gemacht haben - Sie werden angelernt.
» Auf ihr - B A U C H G E F Ü H L - sollten Sie hören –
» P E R S O N A L B E R A T U N G ist K E I N E - Zeitarbeit !!
» Kommissionierer m/w, Lagerhelfer m/w - (im Norden Hamburgs) - Job-Nr.: 1661 Ge
» suchen wir staplerfahrende Lagerfreaks m/w mit Weitsicht und Verantwortung.
» suchen wir einen Teamleiter m/w - mit positiven, motivierenden Führungseigenschaften, einem Blick für das Wesentliche und der Fähigkeit, Kunden zufrieden zu stellen.
» Immobilienkaufleute/-Freaks/-Könner m/w für Beratung/Verkauf/Vermietung - (Hamburg, Quickborn) - Job-Nr.: 1663 K
» J O B W E C H S E L G E D A N K E N ?
» Kundendienstmonteure m/w für Werkstatteinrichtungen in Autohäusern. Einsatz in Wohnortnähe für die Bereiche: Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Heilbronn, Stuttgart, Frankfurt, Mannheim, Darmstadt.
» Elektroinstallateure, -Gesellen (m/w) - anpackend, dynamisch - (Raum Pinneberg / Elmshorn / Elbvoror Job-Nr.: 1649 T
» Architekt m/w HOAI-Leistungsphasen 1-8 + VOB als Projektleitung für Gesundheitsbauten - (Hamburg) - Job-Nr.: 1657 Ge
» Landschaftsarchitekt/in f. Projektleitung u. Objektüberwachung - (Hamburg - Wohnortnähe) - Job-Nr.: 1658 Ge
» Sind Sie sicher, dass Sie auch als - M E N S C H - ins neue Unternehmen passen ?
» Architekt m/w HOAI-Leistungsphasen 1-8 + VOB als Projektleitung für Gesundheitsbauten - (Hamburg) - Job-Nr.: 1657 Ge
Weitere Presseberichte

Weitere interessante Berichte können Sie in unserem Presse-Bereich nachlesen.
Klicken Sie hier

Lebensmittelfachverkäufer/in für den eigenverantwortlichen Betrieb eines Frühstücks- und Mittagstischs-Bistros für 30 Stunden/Woche (Di. - Fr. 6 - 14

Veröffentlicht am 30.11.2015 11:14
Lebensmittelfachverkäufer/in Bistro - (Hamburg Nord) - Job-Nr.: 1383

Die Vermittlung ist für Sie kostenfrei.
Keine Zeitarbeit.

Lebensmittelfachverkäufer/in für den eigenverantwortlichen Betrieb eines Frühstücks- und Mittagstischs-Bistros für 30 Stunden/Woche (Di. - Fr. 6 - 14 Uhr) zum 01.02.2016 gesucht.

Für ein alteingesessenes, familiengeführtes Unternehmen (keine Gastronomie) in der Metropolregion Hamburg (Nordgate-Verbund), das sich dem kulinarischen Verwöhnen von Kunden - auf höchstem Qualitätsniveau - täglich verpflichtet fühlt, das gerade einen weiteren Schritt in die Zukunft macht - das Ladengeschäft und der Bistro Bereich werden erweitert und auf den technisch neuesten Stand gebracht, in dem das Wort - Kundenzufriedenheit - an der ersten Stelle steht, dessen Name sich bei den Kunden im weiten Umkreis eingeprägt hat, suchen wir eine/n Fachverkäufer/in, sehr gerne aus den Bereichen Fleischerei, Bäckerei, Lebensmittel oder eine pfiffige Restaurantfachkraft m/w, für den weiteren Aufbau und den Eigenverantwortlichen Betrieb eines Frühstücks- und Mittagstisch-Bistros.

Ein richtig großer Vorteil dieser Stelle liegt in der Arbeitszeit! Dienstag bis Freitag von 6 Uhr bis 14 Uhr - mit jeweils einer halben Stunde Pause für Frühstück und Mittag.
Sind das Arbeitszeiten?

Dann fangen wir erst mal mit den Annehmlichkeiten an:
-Kaffee und Tee gibt es frei und viel
-alle anderen Getränke erhalten Sie hier zum Einkaufspreis
-auf alle Waren (wie z. B. Fleisch, Wurst, Käse, Salate etc.) erhalten Sie 10% Rabatt
-die Regelung für Frühstück und Mittagessen wird Sie zufriedenstellen
-für alle gibt es eine Weihnachtsfeier oder ein Event - die Mitarbeiter m/w gestalten mit

Die Atmosphäre im Unternehmen ist durch und durch familiär geprägt. Die ganze Familie arbeitet hier sehr aktiv mit und jeder ist ein Könner an seinem Platz. Diesen „Familienanschluss“ muss man mögen. Dadurch gibt es hier ein persönliches und herzliches Miteinander. Die meisten der Mitarbeiter m/w sind hier schon viele Jahre tätig und sehen keinen Grund zu gehen. Ihre Geschäftsleitung geht - soweit wie möglich - immer auf Ihre persönlichen Wünsche ein, sprechen Sie Dinge einfach an.

Ihre neue Chefin (zu ihr später mehr) hat ein sehr gutes Gespür für Mitarbeiter m/w, sieht, wenn Sie mal Sorgen haben und Sie können mit ihr alles besprechen - es sei denn, sie arbeitet gerade mal wieder „gegen den Berg an“, denn das Geschäft läuft richtig gut, dann klären Sie es danach.
Wenn die Chemie zwischen Menschen stimmt, macht Arbeit richtig Spaß.

Ihre neue Chefin (Sternzeichen: Jungfrau) wurde so beschrieben:
Sie ist eine Führungsnatur und mag es gar nicht, wenn Mitarbeiter m/w  von Kunden nicht gut behandelt werden. Da stellt sie sich immer vor ihre Mitarbeiter.
Sie ist immer auf dem Weg in die Zukunft, sucht ständig neue Wege, würde gerne noch mehr organisieren, besser organisieren, die Abläufe noch mehr strukturieren, aber der „Berg“ ist groß und es fehlt ihr dann einfach auch die Zeit.
Sie hat viel Fingerspitzengefühl für die Mitarbeiter m/w, sie hört zu, Probleme werden besprochen, wenn es dann an der Zeit fehlt - ist sie auch mal ungeduldig und  - sie legt großen Wert darauf, dass Vorgaben auch umgesetzt werden.
Sie schätzt es sehr, wenn Mitarbeiter m/w zu Fehlern stehen, dann wird hier gemeinsam nach einer Lösung gesucht.
Sie ist sehr ehrlich, offen, authentisch, korrekt und zielgerichtet, sie setzt ihre Ideen und Ziele um, sie ist ausgleichend und vermittelnd - aber auch Impulsivität ist ihr nicht fremd.
Sie freut sich immer über Ideen und Vorschläge der Mitarbeiter m/w, merkt, wenn Probleme im Raum stehen und spricht diese auch an.

Bei Problemen und Fehlern (die ja mal passieren können) sieht man das, sie zieht sich dann erst eimal in sich zurück, erledigt erst mal ihre eigene Arbeit, spricht es dann an, das klar und direkt, auch mal emotional, auch mal mit einer „Rückhand“. Wenn Sie dabei mal über das Ziel hinausschießt - entschuldigt sie sich auch.
Können Sie damit umgehen?

Auf meine Frage: „Was mögen Sie an Mitarbeitern m/w nicht so besonders?“ - hat sie geantwortet:
Unehrlichkeit, unflexibel, unpünktlich, ungepflegt, Besserwisser, Querköpfe, zuviel reden, nicht über den Tellerrand sehen können, ohne Benehmen, flapsig und illoyal.
Klare Aussage!

Richtig gut passen Sie in dieses Unternehmen, wenn Sie:
dieses Bistro für „Eigen“ annehmen, es „pflegen“ und „betütern“ - sprich: sich um alles umfassend kümmern! Sie die Fähigkeit besitzen, alle Abläufe selbst und eigenständig zu organisieren, eine hohe Lernbereitschaft besitzen, Sie in der Gegenwart von Gästen „aufblühen“, Ihr Charme ist einfach umwerfend, ein - gesundes - Selbstbewusstsein, Kreativität, mitdenken, vorausdenken und über den Tellerrand sehen können, eine positive Sichtweise, gute Umgangsformen besitzen und eine gepflegte Kommunikation führen können. Dazu gehört eine große Portion Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft, eine hohe Toleranz, eine super Teamfähigkeit, die Stärke - ausgleichend - zu sein, Sie die Ruhe bewahren, wenn es mal richtig „brummt“, sich hier voll und ganz einbringen und so richtig mit anpacken, also unkompliziert und für fast nichts zu schade, die Kolleginnen und Kollegen hilfreich unterstützen - wenn die Zeit dafür da ist, eine große Offenheit, ein Schuss Herzlichkeit. Sie legen Wert auf Sauberkeit und Ästhetik, haben Struktur und Organisationstalent, sind ausgeglichen, ehrlich, verschwiegen und gepflegt in Aussehen und Auftreten. Wenn Sie jetzt auch noch eine gute Portion Humor besitzen - sind Sie angekommen.

Was bringen Sie mit:
Sehr gerne eine gute, solide Ausbildung als Fachverkäufer/in in den Bereichen Fleischerei, Bäckerei oder eventuell als Restaurantfachkraft. Als Ergänzung sollten Sie bereits schon im Bistrobereich, also Frühstück, Mittag und Kaffeespezialitäten - aktiv tätig gewesen sein.
Sie sollten richtig Spaß am Umgang mit Menschen haben (Sie strahlen positives Leben aus). Das Ihre Deutsch- und Mathelehrer stolz auf Sie waren - ist wichtig.
Die eine oder andere schwere Kiste wuppen Sie ohne Probleme.
Ein neues, gültiges Gesundheitszeugnis besitzen Sie.
Ein Führerschein und Pkw wären wegen der Lage von Vorteil

Haben Sie das alles? Super!

Ihre Aufgaben:
Zusammengefasst - Sie „wuppen“ das gesamte Bistro! Und das sehr eigenständig.
Sie starten morgens mit den Vorbereitungen wie: Fertigen von belegten Brötchen (für das Auge eine Freude), die Zusammenstellung kalter Speisen zum Mitnehmen, Kaffeemaschinen etc. startklar machen, prüfen, ob alle Waren vorhanden sind - wie Getränke, Salate, verpackte Speisen, kümmern sich um die Optik des Bistros (sieht es für die Kundenansprechend aus?). Wenn der erste Schwung weg ist - den Mittagstisch, die Waren - für den Verkauf vorbereiten, alles wieder auffüllen und nachlegen, also Essen und Getränkeverkauf - einschließlich des akkuraten Kassierens (immer mit einem freundlichen Lächeln). Dann übernehmen Sie noch die Bestellungen von Getränken, Süßigkeiten und Zigaretten.
Zum Schluss klaren Sie alles wieder auf, achten auf die Sauberkeit, also auch mal die Tische wieder fein machen, verpacken die Waren, räumen ein und aus, einfach alles, dass es hier - rund - läuft.
Und sollten Sie mal Leerlauf haben, freuen sich, die Kolleginnen im Laden über Ihre tatkräftige Unterstützung.

Ist das Ihr neuer Job?

Wenn Sie bis hierher durchgehalten haben -

Ihre Konditionen:


Arbeitsvertrag:
unbefristet

Arbeitszeit:
30 Stunden/Woche von Dienstag bis Freitag von 6.00 - 14.00 Uhr - mit 2 mal einer halben Stunden Pause.

Lohn/Gehalt:
Ihr Anfangsgehalt beträgt - je nach Wissen und Können - zwischen          Euro Brutto.
Es gibt ein tarifliches Urlaubsgeld

Urlaub:
25 Tage und pro Jahr Firmenzugehörigkeit 1 Tag mehr - bis max. 30 Tage.

Wenn Sie also nach einer Möglichkeit suchen, Job und Familie gut miteinander verbinden zu können, hier neue Pfade in die Zukunft beschreiten wollen, es gut finden  - „in Großfamilie“ - zu arbeiten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wie bewerben Sie sich:
Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail.



Personal Schuh 2009 - 2018 | Realisierung durch Regenta Verlag
Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Niedersachsen | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
PJob im Kreis Segeberg | Job finden im Kreis Segeberg | Lehrstelle im Kreis Segeberg


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen