Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing
Übersicht unserer Artikel
» Drucker, Kopierer, MF-Systeme vertreibender Außendienst-Guru für Wohlfühlfirma - (Hamburg) - Job-Nr.: 1543 K
» M U T I G E B E W E R B U N G S U N T E R L A G E N
» Landschaftsarchitekt/in - gartenbegeistert und millimetergenau – Diplomingenieur/in /Master m/w erfahrene/r Bauleiter/in – für Bausummen von 500.000 - 1.500.000 €.
» Weshalb bewerben Sie sich eigentlich als – „Fachliches Monster“ ? Geben Sie morgens Ihre Persönlichkeit an der Garderobe ab ?
» J O B W E C H S E L G E D A N K E N ? für die eigene Gesundheit ist es manchmal besser - das negative Umfeld zu verlassen.
» UNZUFRIEDENHEIT - im Job kann viele Gründe haben - und nicht immer ist der Chef der Auslöser.
» Verkäufer/in Backwaren und Kaffeespezialitäten in VZ und TZ - (Hamburg, AEZ, Heegbarg) - Job-Nr.: 1616 K
» Unsere Bewerbungskultur erzeugt jeden Tag unglückliche Menschen
» Systemtechniker m/w für Telefonanlagen Panasonic und/oder UNIFY - Hamburg. Job-Nr.: 1621 T
» Unglücklich / unzufrieden im Job ? fast – 9o ( N E U N Z I G ) -- F R E I E S T E L L E N
» Hätten Sie auch gerne neue M I T A R B E I T E R ? solche die passen und damit auch bleiben ? das ist machbar! Ihre persönliche Einstellung zu Mitarbeitern ist dabei ganz entscheidend. Denn - die „transportieren“ wir in unserer Stellenbeschreibung - dazu das Umfeld das Sie bieten - plus Ihre Vorstellungen von Mitarbeitern. Damit suchen wir die gerade Unzufriedenen - dauert etwas - klappt aber oft. Nur - „ausziehen“ müssen Sie sich schon.
» Landschaftsarchitekt/in - gartenbegeistert und millimetergenau – Diplomingenieur/in /Master m/w erfahrene/r Bauleiter/in – für Bausummen von 500.000 - 1.500.000 €.
» Für ein familiengeführtes Unternehmen in Hamburgs Osten, in „Reichweite“ der Elbe (Industriegebiet), das sich mit der Produktion von filtrierenden Produkten beschäftigt, suchen wir eine wertschätzende Teamleitung m/w Spritzgussfertigung - Thermoplastverarbeitung.
» Podologe/in für den Aufbau und Führung einer neuen Abteilung.
» Eine gute, solide Ausbildung zum CNC-Fräser m/w, gerne mit einem Abschluss, der Ihre Begeisterung für diese Tätigkeit zum Ausdruck bringt. „Auch die ganz „Frischen“ erhalten hier die Chance zu zeigen, was sie gelernt haben.“ - hat er gesagt. Also trauen Sie sich.
Weitere Presseberichte

Weitere interessante Berichte können Sie in unserem Presse-Bereich nachlesen.
Klicken Sie hier

Approbierte/r Apotheker/in mit Herz, Gefühl und Visionen für die Leitung einer Apotheke, südliches Schleswig-Holstein.

Veröffentlicht am 20.06.2016 17:46
Apotheker/in mit Herz und Gefühl - (südl. Schleswig-Holstein) - Job-Nr.: 1464 K

Approbierte/r Apotheker/in mit Herz, Gefühl und Visionen für die Leitung einer Apotheke, südliches Schleswig-Holstein.

Apotheken, in denen Sie nach dem Studium (hier in Deutschland) tätig werden können, gibt es viele.
Apotheken, deren Leitung allen Menschen – auch Ihnen – respektvoll, wertschätzend, immer freundlich und mit hoher Zuwendung – begegnet – gibt es wenige.
Ihre neue Chefin schöpft ihre Kraft aus ihrer Familie und einer ausgeprägten Naturverbundenheit (zu ihr gleich mehr).
Ganz vorne auf ihrer Werteliste steht die Motivation und das Wohlfühlen aller Mitarbeiter m/w. Sie versteht ihre Mitarbeiter m/w als Team und sich selbst als ein Teil davon.
Wenn Ihnen Herzlichkeit und ein sehr menschlicher Umgang – zu persönlich sind – dann lesen Sie nicht weiter.

In den – zur Gruppe gehörenden Apotheken – hängt – für alle sichtbar – eine VISION:
„Als Apotheker/innen im hoch qualifizierten Team kümmern wir uns um das körperliche und seelische Wohl der Menschen im Umkreis unserer Apotheke. Wir…“
Wollen Sie diese Vision – mittragen?

Dann zu den Details:
Das Umfeld und die Chemie mit der Chefin entscheiden, ob Sie sich hier auch als Mensch wohlfühlen. Eine Besonderheit hier ist es, dass jeder Arbeitszeitwunsch der Mitarbeiter m/w berücksichtigt wird. Hier strahlen alle. Das fällt schon beim reinkommen auf, denn alle sind sehr zufrieden – und Sonderwünsche werden auch berücksichtigt (Familienfeier, Schule, etc.).
(Das suchen Sie mal!)
Die Getränke sind frei, Obst, Kekse stehen für alle bereit und es gibt eine schöne Weihnachtsfeier und ein ebensolches Sommerfest.

Ihre neue Chefin (Sternzeichen: Fisch) ist ein ungewöhnlicher Mensch – im positiven Sinne. Ein Freund hat sie so beschrieben:
„Für ihre Mitarbeiter macht sie alles möglich. Sie mag eigenständige Mitarbeiter, die alle an einem Strang ziehen, die gemeinsam das Ziel – der richtig guten Kundenzufriedenheit – leben. Sie schenkt allen Menschen eine hohe Zuwendung, geht mit allen respektvoll und wertschätzend um, sie bleibt immer ruhig und strahlt Ruhe aus. Die Kraft für diese Ruhe schöpft sie aus ihrer Familie, ihren Pferden, einer tiefen Naturverbundenheit und der Lust am Reisen.
Sie ist immer offen für Neues, legt hohen Wert auf eine kontinuierliche Weiterbildung und fördert diese auch gezielt.
Sie hat ein gutes Gedächtnis für soziale Dinge (auch die der Mitarbeiter) und immer ein offenes Uhr. Sie trifft schnelle Entscheidungen.
Da sie selbst oft für drei arbeitet (für die Besonderheiten der Mitarbeiter m/w einspringt) erwartet Sie schon Einsatz (Sie übernehmen die Leitung) mit Schwung und Elan.

Kommen Sie mit diesem Naturell auf Dauer zurecht?

Bei Fehlern (auch hier spüren Sie etwas vom Naturell), die passieren können (hat sie gesagt) – können Sie folgendes erwarten:
Mitarbeiter m/w, die Fehler nicht ansprechen, die nicht zu ihren Fehlern stehen, kosten Zeit – und Kraft. Und – es könnte fatale Folgen haben. Nur in diesem Falle – sieht man den Frust im Gesicht. Aber, sie wird erst einmal etwas stiller, atmet durch, „lässt es sacken“. Unter vier Augen, ruhig, klar und sachlich, werden solche Dinge besprochen. Was ist passiert? Und wie können wir solche Fehler für die Zukunft abstellen.
Später werden solche Fehler in der Teamsitzung, also der Sachverhalt – als Lerninhalt für alle – besprochen.

Liegt Ihnen diese Vorgehensweise?

Zum Naturell dieser Chefin passen folgende Eigenschaften und Verhaltensweisen – nicht besonders gut:
Gegeneinander arbeiten, gezicke, tratschen und über andere herziehen, Unzuverlässigkeit (Sie führen durch Vorbildfunktion), Selbstdarsteller, von oben herab und verletzend (das geht ja gar nicht – das gleicht einer Freifahrkarte), rücksichtslos, so ganz ohne Hilfsbereitschaft, nicht zuhören (die Mitarbeiter/Kollegen – aber auch die Kunden wollen Ihr offenes Ohr), kein Fingerspitzengefühl, kein Gespür für Menschen und die jeweilige Situation, gleich beleidigt sein und – humorlos.

Fragen Sie bitte mal Ihre Freunde, wie die Sie sehen.

Richtig gut zu dieser Chefin, diesem Team – das auf Sie wartet, passen Sie, wenn Sie:
Humor besitzen, einen guten, herzlichen Umgang mit Kunden und Kollegen m/w pflegen, die Fähigkeit besitzen, Ihren „studierten Sprachgebrauch“ dem Niveau des Kunden anzupassen (der soll es verstehen, was sie ihm da empfehlen), eine große Portion Hilfsbereitschaft, einfühlsam, sehr verständnisvoll, ein sehr gutes Fingerspitzengefühl, eine richtig große Freude und Begeisterung an der Beratung (Sie wissen so viel), einen – gerne angeborenen – Dienstleistungsgedanken, denn – hier ist jeder Kunde ein König (während andere Apotheken schließen – wächst hier der Kundenkreis stetig – hier werden alle nett „begöscht“ (wie der Hamburger sagt) - alle kommen gerne in die Apotheke).
Sollte der Kunde – uneinsichtig bis dreist sein – dürfen Sie aber auch – bitte respektvoll – Grenzen setzen. Dafür wäre ein in sich ruhendes Selbstbewusstsein richtig gut (auch für die Mitarbeiterführung). Sie „pflegen“ das Miteinander, sind immer (!) positiv und motivierend, das Fingerspitzengefühl für Menschen und damit für Führung – brauchen Sie (sonst gibt es gute Seminare).

Sie sind in der Lage - Entscheidungen aus der Situation zu treffen – und dann auch – nachvollziehbar – dazu zu stehen. Bei schwierigen Themen freut sich Ihre Chefin über Nachfragen. Verantwortungsbewusstsein – leben Sie, Sie sind immer – freundlich, höflich, herzlich, respektvoll und wertschätzend (als Wiederholung) – ohne kommen Sie hier nicht weit. Sie pflegen und lieben eine gute Form von Kommunikation – und das bitte immer – auf Augenhöhe.

Das sind hohe menschliche Ansprüche. Steckt das alles in Ihrem Naturell schon drin? Würden Sie das jetzt schon gerne leben und dürfen es nicht? Hier ist es ein Muss!

Ihr Hintergrund ist ganz einfach. Sie haben hier in Deutschland ein Studium der Pharmazie und Ihr praktisches Jahr – mit Freude und Begeisterung beendet. Ihr Staatsexamen und Ihre Approbation haben Sie „in der Tasche“ und sind nun auf der Suche nach einem Wirkungskreis, in dem Sie auch als Mensch, der Sie sind, erfolgreich und mit Freude tätig sein können.
Mitbringen sollten Sie eine hohe Lernbereitschaft (hatten wir oben schon).
Die gängige EDV setzen Sie sicher ein.
Ein Pkw und Führerschein wären gut, denn – Sie könnten dann auch in den anderen Apotheken mal kurzfristig einspringen.

Ihre Aufgaben kennen Sie. Das Wichtigste dabei ist – das hat Ihre neue Chefin noch mal betont – eine Kundenbindung auf hohem Niveau – auch gerne mit neuen Ideen. Sprechen Sie darüber

Wenn Sie nun bis hierher durchgehalten haben – Ihre Konditionen.

Konditionen:

Arbeitszeit:
Ihre Arbeitszeit kann – je nach Ihren Wünschen – zwischen 20-40 Wochenstunden betragen.
Arbeitszeiten:
Mo. - Fr. von 8:00 bis 18:30 Uhr, am Sa. von 8:30 Uhr bis 13:30 Uhr
Der Kunde – 5 Minuten vor Schließung – wird hier beraten und zufriedengestellt – also auch mal etwas länger – wenn nötig. Die Arbeitszeiten stimmen hier alle gefühlvoll miteinander ab. Alle zwei Monate gibt es einen Nachtdienst.

Urlaub:
Sie erhalten 33 Tage Urlaub - bei einer 6-Tage-Woche.

Lohn/Gehalt:
Ist übertariflich!
Den Tarif – je nach eigenem Stand – kennen Sie, über den Rest werden Sie sprechen. Nennen Sie uns bitte Ihr Wohlfühlgehalt für diese Tätigkeit.

Sonstiges:
Es gibt – wenn Sie mögen – Zuschüsse zur Betriebsrente und VWL.

Da alle in den Apotheken – blaue – Polohemden tragen, wünscht sich Ihre neue Chefin, dass Sie das – gerne mit einem guten Sinn für Farben – geschmackvoll, stilgerecht mit den anderen Kleidungsteilen kombinieren – dem Stil des Hauses angepasst.

Diskretion ist selbstverständlich.
Bei Fragen, greifen Sie einfach zum Hörer, wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Wie bewerben Sie sich:
Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail.



Personal Schuh 2009 - 2018 | Realisierung durch Regenta Verlag
Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Niedersachsen | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
PJob im Kreis Segeberg | Job finden im Kreis Segeberg | Lehrstelle im Kreis Segeberg


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen