Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing
Übersicht unserer Artikel
» Drucker, Kopierer, MF-Systeme vertreibender Außendienst-Guru für Wohlfühlfirma - (Hamburg) - Job-Nr.: 1543 K
» M U T I G E B E W E R B U N G S U N T E R L A G E N
» Landschaftsarchitekt/in - gartenbegeistert und millimetergenau – Diplomingenieur/in /Master m/w erfahrene/r Bauleiter/in – für Bausummen von 500.000 - 1.500.000 €.
» Weshalb bewerben Sie sich eigentlich als – „Fachliches Monster“ ? Geben Sie morgens Ihre Persönlichkeit an der Garderobe ab ?
» J O B W E C H S E L G E D A N K E N ? für die eigene Gesundheit ist es manchmal besser - das negative Umfeld zu verlassen.
» UNZUFRIEDENHEIT - im Job kann viele Gründe haben - und nicht immer ist der Chef der Auslöser.
» Verkäufer/in Backwaren und Kaffeespezialitäten in VZ und TZ - (Hamburg, AEZ, Heegbarg) - Job-Nr.: 1616 K
» Unsere Bewerbungskultur erzeugt jeden Tag unglückliche Menschen
» Systemtechniker m/w für Telefonanlagen Panasonic und/oder UNIFY - Hamburg. Job-Nr.: 1621 T
» Unglücklich / unzufrieden im Job ? fast – 9o ( N E U N Z I G ) -- F R E I E S T E L L E N
» Hätten Sie auch gerne neue M I T A R B E I T E R ? solche die passen und damit auch bleiben ? das ist machbar! Ihre persönliche Einstellung zu Mitarbeitern ist dabei ganz entscheidend. Denn - die „transportieren“ wir in unserer Stellenbeschreibung - dazu das Umfeld das Sie bieten - plus Ihre Vorstellungen von Mitarbeitern. Damit suchen wir die gerade Unzufriedenen - dauert etwas - klappt aber oft. Nur - „ausziehen“ müssen Sie sich schon.
» Landschaftsarchitekt/in - gartenbegeistert und millimetergenau – Diplomingenieur/in /Master m/w erfahrene/r Bauleiter/in – für Bausummen von 500.000 - 1.500.000 €.
» Für ein familiengeführtes Unternehmen in Hamburgs Osten, in „Reichweite“ der Elbe (Industriegebiet), das sich mit der Produktion von filtrierenden Produkten beschäftigt, suchen wir eine wertschätzende Teamleitung m/w Spritzgussfertigung - Thermoplastverarbeitung.
» Podologe/in für den Aufbau und Führung einer neuen Abteilung.
» Eine gute, solide Ausbildung zum CNC-Fräser m/w, gerne mit einem Abschluss, der Ihre Begeisterung für diese Tätigkeit zum Ausdruck bringt. „Auch die ganz „Frischen“ erhalten hier die Chance zu zeigen, was sie gelernt haben.“ - hat er gesagt. Also trauen Sie sich.
Weitere Presseberichte

Weitere interessante Berichte können Sie in unserem Presse-Bereich nachlesen.
Klicken Sie hier

Gute Fee m/w für Allgemeinarztpraxis (Arzthelfer/in, MFA Medizinische/r Fachangestellte/r) in Teilzeit, 20 Std./Woche

Veröffentlicht am 09.11.2016 13:22
Arzthelfer/in, MFA Medizinische/r Fachangestellte/r - gute Fee für Allgemeinarztpraxis - (Nordersted Job-Nr.: 1493 S

Die Vermittlung ist für Sie kostenfrei.
Nur Direktvermittlung - Keine Zeitarbeit

Gute Fee m/w für Allgemeinarztpraxis (Arzthelfer/in, MFA Medizinische/r Fachangestellte/r) in Teilzeit, 20 Std./Woche

Für eine der herzlichsten und menschlichsten Gemeinschaftspraxen in Norderstedt, in der zwei Allgemeinmediziner m/w - eine Hausarztpraxis betreiben, in der die Mediziner sagen: „Wir sind ein Teil des Teams, wir gehen alle respektvoll und wertschätzend - auf Augenhöhe - miteinander um, wir leben hier ein starkes Miteinander“ - suchen wir die Verstärkung - die/den neue/n Kollegen/in, für die in den Ruhestand gehende Mitarbeiterin.

Hier wird nicht irgendjemand gesucht, sondern ein/e Kollege/in mit Herz und Verstand, herzlich, menschlich, bodenständig und anpackend mit ausgeprägter Hilfsbereitschaft, aber auch einem klaren Blick für die Tagesabläufe, aber - dazu später mehr.

Damit Arbeit Spaß macht, muss die Chemie - hier mit den Medizinern m/w und auch den Kolleginnen stimmen, nur dann fühlen Sie sich als Teil dieses super netten Teams. Hier gibt es für alle ein herzliches Wort, auch, wenn es „brennt“ wird jeder respektvoll behandelt. Hier bleiben alle freundlich, jeder unterstützt den anderen, alle haben hier das gleiche Ziel - zufriedene Patienten, die sich gut betreut fühlen.

Damit Sie spüren können, ob Sie sich hier als Mensch wohlfühlen würden, beschreiben wir mal die Mediziner m/w und das Team.

Die beiden Mediziner m/w (Sternzeichen: Wassermann und Schütze) haben sich gegenseitig so beschrieben:
„Der Wassermann ist aktiv, kompetent, straight und zielstrebig, voller Energie und damit auch mit Emotionalität behaftet, ist sehr gründlich, hat viel Offenheit, kann sehr gut zuhören, ist immer respektvoll und herzlich zu allen Menschen, lebt - Verbindlichkeit, ist warmherzig und gefühlvoll, nimmt Patienten m/w auch mal in den Arm und weint auch mal mit.“
Bei „Überlastung (das kommt bei der Anzahl der Patienten schon mal vor) - bitte erstmal in Ruhe lassen. Wenn der Druck dann raus ist, können Sie alles - ruhig und sachlich - besprechen. Dazu die Aussage: „Wir sind alle Menschen, wir machen alle Fehler. Wichtig ist - wir sprechen offen darüber und wie können wir diese Fehler abstellen.“

Der Schütze - hat seinen Traumberuf gefunden. Hilfestellung in Notlagen erfüllt ihn mit Dankbarkeit und Bescheidenheit gegenüber dem Leben. Er besitzt (der Schütze) eine immer und ausgeprägte positive Sichtweise, geht mit allen Menschen respektvoll und wertschätzend um, ist jeden Tag neugierig auf die Menschen und ihren Hintergrund, strahlt viel Vertrauen aus, besitzt eine hohe fachliche Kompetenz, was ihm eine große Sicherheit im Beruf gibt. Auch das Auftreten ist von Bescheidenheit geprägt.
Bei Arbeitsdruck und Fehlern erfolgt erst einmal der „Rückzug“, dann kommt das Zuhören und die Fragen - und damit die Suche nach Lösungen.

Für Sie als Bewerber - hier wird eine Fehlerkultur gelebt. Sie dürfen hier ohne Scheu Ihre Fehler auf den Tisch legen. Das ist ganz wichtig, denn - „Dann können wir reagieren, um Schlimmeres zu vermeiden.“ Zu Fehlern stehen wird hier als sehr positiv gesehen.

Beide - Wassermann und Schütze - können aufgrund ihrer Naturelle und Sichtweisen auf das Leben - mit einigen Eigenschaften und Verhaltensweisen, denn - diese passen nicht in diese Praxis - wenig anfangen.
Das sind:
Unehrlichkeit, nicht zu Fehlern stehen, Besserwisser - ohne Wissen, „rumlabern“, einfältig und Dreistigkeit, eine devote Haltung, von oben herab, hinterm Rücken agieren und damit Unfrieden ins Team tragen, Praxisinterne Dinge - Patienten- und Krankheitsverläufe nach draußen tragen.

Das vorhandene - super Team -, bestehend aus zwei Zwillingen, jeweils einem Stier, Löwen und Widder und einer bodenständigen Jungfrau, hat folgende, nicht passende Eigenschaften genannt:
Unruhe einbringen, hektisch und ungeduldig, vorlaut, Besserwisser - ohne Wissen, ohne Hilfsbereitschaft, aufmischen, agieren, die Arbeit nicht sehen, humorlos und - Unordnung.

Das sind klare Aussagen und sie schützen alle Beteiligten vor unliebsamen Erfahrungen.

Das gesamte Team hätten Sie gerne so:
Zuverlässig, ehrlich, eine Portion Flexibilität - auch hinsichtlich der Arbeitszeit, emphatisch, teamfähig, humorvoll, nicht zu empfindsam, also auch mal einen „Spruch“ ertragen können, absolute Verschwiegenheit (Verschwiegenheitserklärung), respektvoll zu allen Menschen, ein gesundes, bodenständiges Selbstbewusstsein, Feingefühl und Hilfsbereitschaft, umsichtig, sehr genau und gewissenhaft, Verantwortungsbewusstsein, geschickt, höflich, freundlich - also ein gewinnendes Wesen.
Bei Hektik - geduldig, ausgeglichen, Sie strahlen Ruhe aus und bewahren diese auch.
Eine gute Portion Aktivität, anpackend, mitdenken, geradlinig, natürlich, gepflegt (nicht überstylt) in Aussehen und Auftreten.
Zusammengefasst: Der gesamten Praxis angepasst.

Was sagen ihre Freunde über sie? Fragen Sie doch mal.

So - wenn wir Sie noch nicht verschreckt haben - was brauchen Sie für diese Stelle:

Eine gute und solide Ausbildung zum/zur Arzthelfer/in oder MFA und das am allerliebsten im Bereich der Allgemeinmedizin. Aber auch die anderen Disziplinen sind - bei guter Auffassungsgabe - eine Alternative.
Hier wird mit hochmoderner EDV - also Papierlos (aber auch noch mit der guten alten Karte) gearbeitet.
Das Programm - TURBOMED - bringt man Ihnen aber auch bei.
Gut wäre es, wenn Sie:
-Blutabnahme und Lufu (Lungenfunktion) und EKG schon gemacht haben
-die Teilnahme an internen Schulungen und den jährlichen Fortbildungen ist hier für alle ein Muss
-Sie unterschreiben eine Verschwiegenheitserklärung

-Und Ihre neuen Chefs wünschen sich eine saubere Schufa und ein ebensolches Polizeiliches Führungszeugnis

Ihre Aufgaben kennen Sie, aber - hier eine grobe Aufzählung der anfallenden Tätigkeiten:

-Terminvergabe
-Patientenempfang
-Sprechstundenbegleitung
-Blutabnahme
-EKG
-Lungenfunktion
-Verbände
-Injektionen (Sub/IM)
-Impfungen
-Praxisorganisation/Materialbestellungen
-Abrechnungen nach Ziffern
-Quartalsabrechnungen
-Ordnung und Sauberkeit der Praxis (die Reinigungskraft kommt täglich)
-eventuell - falls Sie mögen - Patientenschulungen (bringt man Ihnen bei)
-Berichte, Briefe, Unterlagen einscannen und dem jeweiligen Patienten zuordnen
-Patientenunterlagen verwalten (EDV + Karten)
-und - den Medizinern auch mal etwas zu trinken hinstellen, damit diese dieses nicht vergessen

Ist das Ihre Aufgabe?
„Ihre“ Praxis?

Wenn ja -

Ihre Konditionen:

Arbeitszeit:
TZ, 20 Std./Woche
Mo. - Fr. (wobei die Sprechzeiten von Ihren Arbeitszeiten abweichen können) nach Vereinbarung und den Erfordernissen der Praxis.
Mo. 7:30 - 12/12:30 Uhr
Di. 15:45 - 18:30 Uhr
Mi. 7:30 - 12:30 Uhr
Do. frei (eventuell Urlaubsvertretung)
Fr. 7:30 - 14:00 Uhr
Was heißt das:
Sie sprechen hier Ihre Möglichkeiten ab und bekommen dafür einen Zeitplan - aber -wenn es brennt, eine Kollegin nicht kann, wäre es ganz große Klasse, wenn Sie dann die Möglichkeit haben, auch andere Zeiten wahrzunehmen. Also - nur ganz starre Zeiten - sind hier schwierig zu handhaben.
Es geht um das „Einspringen“, wenn Not am Mann ist.
Geht das bei Ihnen?
Überstunden - die Praxis ist voll - sind dabei - für diese erhalten Sie einen Freizeitausgleich.

Vergütung:
Ihr Gehalt ist das Tarifliche - das kennen Sie.
Es gibt ein 13. Gehalt, je 1/2 zum Urlaub und zu Weihnachten.
Mehr Gehalt erhalten Sie wahrscheinlich nicht, als das, was Sie gerade haben, aber - hier erhalten Sie die Wertschätzung und den Respekt, sowie die Entfaltungsmöglichkeiten, die Ihnen vielleicht gerade fehlen.

Lesen Sie diese Stelle bitte zweimal - einmal mit dem Kopf und das zweite Mal mit dem Bauch. Wenn Ihr Bauch ja sagt - mailen Sie uns Ihre Unterlagen.

Wie bewerben Sie sich:
Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail.



Personal Schuh 2009 - 2018 | Realisierung durch Regenta Verlag
Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Niedersachsen | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
PJob im Kreis Segeberg | Job finden im Kreis Segeberg | Lehrstelle im Kreis Segeberg


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen