Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing
Übersicht unserer Artikel
» Der Chef kreischt
» Weshalb bewerben Sie sich eigentlich als – „Fachliches Monster“ ? Geben Sie morgens Ihre Persönlichkeit an der Garderobe ab ?
» Vollblutvertriebler m/w/d / Produkterklärer m/w/d im Außendienst - (südl. NRW) - Job-Nr.: 1824 K
» Technisch versierter und menschlich abgeklärter Elektroniker m/w/d Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik oder den (alt) Elektroinstallateur m/w/d für Arbeiten in hochwertigen Privathaushalten („Wohnzimmerelektriker“ m/w/d - hat der Chef gesagt). Anspruchsvolle Kunden glücklich machen - ist die Aufgabe.
» (A - Z)-Zinshausverwalter / Immobilienkaufleute / -fachwirte (m/w/d) - (Hamburg St. Pauli)
» „ D U R C H G E K N A L L T E“ S T E L L E N B E S C H R E I B U N G E N finden Sie nur bei uns ! Bei der Aussage: „ Die sind völlig verrückt“ - haben Sie eine „Punktlandung.“ https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Glücksfälle - gibt es immer wieder - da kommt eine neue Vorgesetzte ins Unternehmen - und ekelt die langjährigen Leistungsträger - die sich für "ihre" Firma vor und hinter den Zug werfen - raus. Was für ein Segen für den Arbeitsmarkt - denn - hoch kompetente Mitarbeiter - sind gesucht - und gehen weg wie "warme Semmeln". Für diese Mitarbeiter haben wir wundervolle Stellen und menschliche Chefs auf der Webseite. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» H A N D W E R K E R / I N N E N - F A C H S P E Z I A L I S T E N Sie wollen - mehr – weiterkommen – sich fortbilden – entwickeln ? Sie sitzen gerade fest – Sie dürfen nicht – es ist kein Platz ? Unzufriedenheit – eine Prise Frust – und die Idee – es muss doch möglich sein. I S T E S ! – wir haben da Chefs – die auch von „unten“ angefangen haben - die wissen – wie sich das anfühlt – „eingeklemmt“ - zu sein – die - „M E N S C H E N „ - geblieben sind. Hier - erhalten Sie Förderung nach der Sie rufen - jede Art von Unterstützung - Sie müssen nur klar machen – und zeigen – dass Sie es auch so meinen. Also – ein verstohlener Blick auf unsere Webseite – https://www.personal-schuh.de/freie-stellen und Sie werden bestimmt neugierig – zumal der Stundenlohn Sie erfreuen wird. Bei Fragen – klingeln Sie doch einfach mal durch. (0172/4537486)
» „Herr Schuh, ich bin Steuerfachangestellte und suche einen neuen Job.“ „Das ist gut, was für einen Chef mit welchem Naturell hätten Sie denn gerne? Auf unserer Webseite stehen vier Chefs - auch als Mensch beschrieben – welcher liegt Ihnen am meisten? – bei wem würden sie sich wohlfühlen?“ „Sie haben die freie Auswahl!“ https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Technisch versierter und menschlich abgeklärter Elektroniker Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik oder den (alt) Elektroinstallateur m/w/d für Arbeiten in hochwertigen Privathaushalten ( „Wohnzimmerelektriker“ m/w/d - hat der Chef gesagt )
» Frisst Ihr Job Sie auf? wissen Sie woran es liegt? - nein ? - dann reden Sie mal mit jemand - der Ihnen Ihre „Scheuklappen“ zeigt - und dann machen Sie sich „auf die Socken“ und ändern das was geht - bevor Sie krank werden ! ein Job in dem Sie - „auch Mensch sein dürfen“- heilt diese Verletzungen - steht Ihr neuer Chef und Ihre neue Aufgabe auf unserer Webseite ? https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Bodenständige und herzliche Arzthelfer/in (m/w/d) / MFA (m/w/d) für Allgemeinarztpraxis, in VZ/TZ 20-39 Std./Woche in Norderstedt
» Landschaftsarchitekt m/w/d mit dem Wunsch nach einem positiven Umfeld für Entwurf und Digitale Bauten LPH 1-4 in Hamburg.
» E I N S A T Z und L E I S T U N G – ohne A N E R K E N N U N G ? Respekt und Wertschätzung – was ist das ? Betriebsklima – zum gruseln ? reicht es Ihnen jetzt ? Ein Blick auf unsere Webseite – https://www.personal-schuh.de/freie-stellen kann das alles vielleicht positiv verändern !
» UNZUFRIEDENHEIT - im Job kann viele Gründe haben - und nicht immer ist der Chef der Auslöser.
Weitere Presseberichte

Weitere interessante Berichte können Sie in unserem Presse-Bereich nachlesen.
Klicken Sie hier

Webseitenoptimierer/in - Schwerpunkt SEO-Content - (Raum Rellingen) - Job-Nr.: 1803 IT

Veröffentlicht am 17.04.2019 16:21
Webseitenoptimierer/in - Schwerpunkt SEO-Content - (Raum Rellingen) - Job-Nr.: 1803 IT

Die Vermittlung ist für Sie kostenfrei. Nur Direktvermittlung - keine Zeitarbeit.

Ihr neuer Chef (zu ihm gleich mehr) möchte etwas Besonderes hervorheben. Das ist die Tatsache, dass er allen Mitarbeitern unendlich viel Raum für die eigene, positive Entfaltung und die zu bewältigende Aufgabe gibt.
Mitarbeiter, die erwarten, dass er ständig Vorgaben macht, werden sich hier auf Dauer nicht wohlfühlen. Dafür fehlt im die Zeit. Gemeinsam mit Ihren Kollegen, die auch alle „Entscheider“ sind, setzen Sie die gestellten Aufgaben um.

Passt das zu Ihrem Naturell?
Dann alles Weitere:

Für ein Unternehmen, das sich mit der Herstellung und dem Verkauf von Wasserpflegemitteln, Zubehör und biologischer Kosmetik beschäftigt, das bei Menschen in deren Freizeit Wohlbefinden und Behaglichkeit auslöst, einschließlich Zubehör und Verbrauchsmaterial, hinter der nordwestlichen Stadtgrenze von Hamburg, suchen wir eine/n Webseitenoptimierer/in, der/die in enger Zusammenarbeit mit der Grafikerin (zu ihr gleich mehr) die 4 Webseiten sowie Amazon und E-Bay immer auf dem neuesten Stand hält, der/die sich in die Köpfe der Kunden versetzen kann und damit eine einfache und unkomplizierte Anwendung herstellt.

Aber vorab erst einmal etwas zum Unternehmen - das Sie sucht.

Das Unternehmen ist überschaubar, aber mit steigenden Umsatzzahlen, und wir suchen eine tatkräftige, anpackende Unterstützung des Geschäftsführers (Sternzeichen: Stier), der vor lauter Aufträgen kaum noch nach Hause kommt. Er sagt: „Der Kunde ist der beste Freund.“ Hier wird die Maxime deutlich - er ist für seine Kunden da - und das sollen Sie auch in sich tragen.

Die Inhaberin (Sternzeichen: Wassermann) hat ihn so beschrieben: „Er ist klar strukturiert, für ihn gibt es schwarz oder weiß - „Zwischentöne“ sind anstrengend. Das heißt - voller Einsatz - oder gar nicht. Er ist der geborene Manager, er ist überall und entwickelt ständig gute Ideen für die Weiterentwicklung des Unternehmens. Er ist ruhig, kollegial, nett, sympathisch, meist respektvoll und er sucht immer den Spaß an der Arbeit seiner Mitarbeiter/innen - den sollte ein/e Mitarbeiter/in mitbringen - sonst ist es - schwarz! - und auch mal deutlicher. Humor hat er auch.“

Mit dieser Einstellung kann er mit Eigenschaften und Verhaltensweisen wie:
Neid, Unehrlichkeit, negative Lebenseinstellung, ungepflegt und immer wieder die gleichen Fehler machen (schwarz) - nicht gut umgehen.

Bei Fehlern - die passieren können - wird er erst mal brummelig, er brummelt seinen Frust raus (dann geht es ihm besser) - er ist respektvoll, er brüllt nicht! Er wird dann ruhig, klar und sachlich, klärt mit Ihnen - was ist passiert und was können wir tun, damit dieser Fehler nicht wieder passiert. Die Inhaberin, am Rande immer dabei, ist hier anders. Sie ist klar, direkt und deutlich.
Können Sie damit umgehen?

Ihr Kollege (Sternzeichen: Jungfrau), zuständig für Kundenbetreuung, Vertrieb und Lager - mit dem Sie zusammenarbeiten - hätte Sie gerne so:
korrekt, ehrlich, stressfest, Dinge und Zusammenhänge schnell verstehen, zuverlässig, flexibel und anpackend - und gerne mit einer Portion Humor - seinen manchmal „schwarzen“ sollten Sie schon ertragen können.
Er wusste auch, was so ein/e neue/r Kollege/Kollegin nicht haben sollte:
„zudröhnen“, larifari-Einstellung, Gespräche „aufdrängen“, unehrlich, hinterm Rücken agieren, nicht immer die gleichen Fragen stellen - und zu empfindsam (schwarzer Humor).

Ihre direkte Kollegin, die Grafikerin (Sternzeichen: Krebs) wurde vom Geschäftsführer so beschrieben (sie saß dabei):
„Sie ist fröhlich und umgänglich, ist ein guter Teamplayer, geduldig und sie schätzt eine klare Ausdrucksweise.“
Er fasste es alles so zusammen:
„Wenn ich Pferde stehlen würde, würde ich sie mitnehmen.“
(Das ist doch eine super Aussage!)

Ihre neue Kollegin stören folgende Eigenschaften und Verhaltensweisen:
„Begriffsstutzig, eine unklare Ausdrucksweise, ungepflegt und ohne Benehmen, Ja-Sager, keine Teamfähigkeit, Besserwisser und humorlos.“

Damit würde Ihre Zusammenarbeit sicher nicht von langer Dauer sein.

Gut passen Sie in dieses Unternehmen rein, wenn Sie:
verstehen - und es leben, dass der Kunde „immer ein Freund ist“, Sie eine durchweg positive Lebenseinstellung mitbringen, eine gute Form von Kommunikation pflegen, Sie immer höflich und freundlich sind, Sie - neugierig - auf Neues sind, gepflegt daher kommen (der Anzug ist nicht nötig - Sie müssen auch mal ins Lager!), Sie auch bei Hektik ausgleichend und vermittelnd sind, also auch ein/e gute/r Zuhörer/in sind, Sie mitdenken (was liegt an?), eine gute Ordnung und eine noch bessere Struktur sollten Sie verinnerlicht haben. Sie sollten sehr kreativ sein, Ihnen fallen geniale Dinge und Möglichkeiten ein, Dinge, die den Kunden „einfangen“, ihn zum Lesen der Texte veranlassen. Beständigkeit wäre eine wundervolle Eigenschaft. Auf Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit wird hier großer Wert gelegt. Einen ganzen Sack voll Einsatzfreude sollten Sie schon dabei haben und eine große Portion Flexibilität - auch hinsichtlich der Arbeitszeit.
Na - sind Sie noch „im Rennen“?

Was bringen Sie mit:
Eine gute Ausbildung zum/zur Webdesigner/in oder die Aneignung dieser Inhalte.
Ihre ausgeprägte Leidenschaft für Webseiten, aber hier nicht die Erstellung, sondern die sehr genaue, akkurate bis pingelige Pflege der Inhalte.
Wo Sie das gelernt haben, ist nicht so wichtig.
Die Optimierung, die Pflege - also SEO-Content - macht Ihnen Spaß, da „wuseln“ Sie sich rein und hören erst auf, wenn es das „Glanzstück“ geworden ist. Die Erwartungen an Sie sind hoch.
Was noch ganz wichtig ist, Sie passen ständig juristische Texte an und pflegen diese ein. Ihr Deutsch ist also das Beste von allen im Unternehmen.
Sie korrigieren hier alle - auch den Geschäftsführer - das erwarten hier alle von Ihnen.
Schön wäre es, wenn Sie auch noch ein gutes technisches Verständnis (für Ersatzteile, Zubehör) haben.

Die Programme, die Sie super gut „drauf haben“ sind:
-Shopware - wäre gut, wird aber auch angelernt
-sowie - Photoshop - Grundkenntnisse in der Fotobearbeitung wären super
Die üblichen Programme (Word, Excel, Internet) gehen Ihnen locker von der Hand - Ihre Ergebnisse damit sind - gut!
Was Sie jetzt noch brauchen, ist ein gültiger Führerschein und ein Pkw - um hinzukommen
Da Sie auch mal mit ins Lager und die Produktion gehen (machen alle anderen auch, auch der Geschäftsführer - er sagt: „Dann kommt man mal weg vom Bildschirm“), sollten Sie körperlich fit sein.
Aber - dadurch lernen Sie alle Produkte sehr gut kennen und können die  Aufgaben und Anforderungen Ihres Geschäftsführers besser umsetzen.
Englisch - auch in Wort und Schrift - und natürlich ein gutes Deutsch - brauchen Sie - also die schon erwähnte Rechtschreibsicherheit, um alle Kolleginnen und Kollegen zu korrigieren.

Haben wir Sie schon verschreckt?
Wenn nicht -

Ihre Aufgaben:
Ihre Aufgaben hat der Geschäftsführer so zusammengefasst:
-Suchmaschinenoptimierung
-anwenderfreundliche Webseitenbedienung
-die Fähigkeit, ganz einfach zu denken
-den Nutzer möglichst ganz einfach durch die Webseiten zu führen
-Freude an der Erstellung von Texten
-verständliche Vermittlung von schwierigen Inhalten
-viel Kreativität
-Ideen für die Gestaltung von Webseiten
-Neugierde und viel gesunder Menschenverstand
-dazu kommen:
 -die Webseitenpflege in Zusammenarbeit mit der Grafikerin und dem
  Programmierer, also ständig hinterfragen, ob noch mehr Kundenfreundlichkeit
  möglich ist. Denn - der Kunde soll die Waren ohne Aufwand finden können.
 -Preiskontrollen und Anpassungen (der Mitbewerb hat seine Konditionen
  verändert etc.)
 -Produkte in Amazon und E-Bay stellen, das ganze 4-Sprachig (hier gibt es
  Übersetzungsprogramme)
 -und die Kontrolle aller Texte auf Fehler
-dazu kommen noch Mailingaktionen für Neukunden, wie: Ist alles angekommen, dürfen wir Ihnen Materialproben zusenden?, sind diese angekommen? u. Ä.

Da es hier "überschaubar" ist, sind hier alle ganz unkompliziert, packen für alle Kollegen mit an, sind für fast nichts zu schade. Diese Einstellung sollten Sie auch mitbringen.

Ihre Konditionen:

Arbeitsvertrag:
unbefristet

Arbeitszeit:
eine 40 Std./Woche gerne in der Zeit von 8:00 - 10:00 Uhr bis 17:00 - 19.00 Uhr erbracht werden.

Urlaub:
20 Tage

Vergütung:
Ihr Anfangsgehalt beträgt 2.300 Euro brutto. Bei guter Qualifikation erhalten Sie entsprechend mehr.
Dazu kommt eine 10-Prozent-Gewinnbeteiligung als Prämie, die hier alle Mitarbeiter erhalten.
Weihnachten gibt es eine gemeinsame Weihnachtsfeier, die meist ein gutes Essen ist.

Ist das ein Angebot?
Wenn ja - mailen Sie uns Ihre Unterlagen.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie einfach mal durch (Reinhard Schuh: 0172/4537486).

Wie bewerben Sie sich:
Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail.



Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
Datenschutzerklärung


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen