Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing
Übersicht unserer Artikel
» Burnout, Depression ? Warten Sie gerade bis zum Burnout mit anschl. Depression ? ( aus der Erfahrungskiste – Sie verlieren leider immer.)
» Ihr Arbeitsumfeld – „zieht Sie runter“ ? Sie fühlen sich - „fehl am Platz“ ?
» eine/n Webseitenoptimierer/in, der/die in enger Zusammenarbeit mit der Grafikerin (zu ihr gleich mehr) die 4 Webseiten sowie Amazon und E-Bay immer auf dem neuesten Stand hält, der/die sich in die Köpfe der Kunden versetzen kann und damit eine einfache und unkomplizierte Anwendung herstellt.
» Anlagenmechaniker SHK (m/w/d) für grundsolides Familienunternehmen - (im Umkreis von Seevetal) - Job-Nr.: 1807 T/Ge
» Wache, anpackende (A-Z)-Zinshausverwalter/Immobilienkaufleute/-fachwirte (m/w/d) - (HH St. Pauli) Job-Nr.: 1801 K
» Der C H E F / die C H E F I N Die wichtigste Info in unseren Stellenbeschreibungen ist immer das Naturel, die Persönlichkeit und die Verhaltensweisen der Chefs. Wenn die „Wellenlänge“ stimmt – dann wird es auch was. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Nach zwei oder drei - V O R S T E L L U N G S G E S P R Ä C H E N wissen Sie mit Sicherheit nicht so viel über das Unternehmen - wie nach dem Lesen unserer - S T E L L E N B E S C H R E I B U N G E N . Wollen Sie das nicht für sich nutzen ? https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Eine -soooooo - ausführliche S T E L L E N B E S C H R E I B U N G ? J A - damit Sie nicht im „N E B E L tappen“! Das was da alles steht, erfahren Sie in keinem V O R S T E L L U N G S G E S P R Ä C H . Also Füße hochlegen und genussvoll lesen. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Stellenangebote – finden Sie in Massen ehrliche Stellenbeschreibungen – selten den Chef – die Kollegen – das Umfeld - NIE Wir – zeigen Ihnen das alles ! humorvoll – plastisch – was sagt Ihr – „Bauch“ - dazu ? nur lesen müssen Sie noch! https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Informationselektroniker für Bürosystemtechnik m/w/d (Drucker/Kopierer) mit Spaß an IT-Technik (Hamburg-Ost)
» Medizinischer Fachangestellter m/w/d, „Verbändewickler/innen“, VZ/TZ - (HH Elbe + südw. S.-H.) - Job-Nr.: 1725 S
» Medizinischer Fachangestellter m/w/d, „Verbändewickler/innen“, VZ/TZ - (HH Elbe + südw. S.-H.) - Job-Nr.: 1725 S
» Das wichtigste im Job ? 1) der Chef/in - stimmt die Wellenlänge ? 2) das Umfeld, die Kollegen etc. 3) das Gehalt dann macht Arbeit Spaß und ist langfristig. Als „Kurzroman“ - finden Sie Ihre neue Stelle auf https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» „D I C K E S“ E N D E ? Achten Sie beim Einkaufen auf die Inhaltsstoffe? Achten Sie beim neuen Job auf das so wichtige Umfeld? Im „Normalfall“ wissen Sie zu wenig! Das „dicke“ Ende ist meist mehr als lästig. Die „Schuhschen“ Stellenbeschreibungen schützen Sie davor. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» „Rund ums Haus“ Monteur m/w/d - ohne Fenster - (Raum Itzehoe) - Job-Nr.: 1814 Ge/T
Weitere Presseberichte

Weitere interessante Berichte können Sie in unserem Presse-Bereich nachlesen.
Klicken Sie hier

Azubi Rolladen- und Sonnenschutzmechatroniker (m/w/d) - (südl. Schleswig-Holstein) - Job-Nr.: 1777 A

Veröffentlicht am 27.04.2019 12:51
Azubi Rolladen- und Sonnenschutzmechatroniker (m/w/d) - (südl. Schleswig-Holstein) - Job-Nr.: 1777 A

Wir sind keine Zeitarbeit. Nur kostenfreie Direktvermittlung.

Keinen „Bock“ mehr auf Schule? Weil zu „trocken“, zu wenig praktische Anteile, zu wenig Bewegung?
Die Lust am Studium verloren? Übervolle Hörsäle und die Feststellung - „doch nicht mein Ding“?
Denn - in Ihnen „schlummern“ handwerkliche Fähigkeiten, Sie „basteln“ schon immer an „Irgendetwas“ herum?

Die Alternative könnte diese Ausbildung sein. Eine Ausbildung zu einem sehr gesuchten und gefragten Handwerker.

Die Weiterbildung danach, zum Techniker m/w/d, Meister m/w/d - wartet doch nur auf Sie.

Ihre Verdienstmöglichkeiten steigen ständig. Sie stehen dann mit einer soliden Basis da, auf der Sie alle Möglichkeiten haben, mehr daraus zu machen.

Rolladen- und Sonnenschutzmechatroniker m/w/d - was ist das?
Eine gute und lebendige Erklärung finden Sie unter:
https://www.ausbildung.de/berufe/rollladen-und-sonnenschutzmechatroniker/

Na - spricht Sie das an?
Wenn Sie hier nun aus Ihrem Bauch ein lautes und deutliches „Ja“ vernehmen, sollten Sie noch eine Menge über den Betrieb wissen.
Den Chef, das Umfeld, einfach alles, was wichtig ist, um dort die Ausbildung mit Spaß und Freude zu machen.

Die tägliche Arbeit soll Spaß machen, dazu gehört der Chef und - so ein Paar kleine Annehmlichkeiten.
Diese sind hier:
-Ihr neuer Chef überträgt viel Verantwortung auf seine Mitarbeiter. Jeder darf hier mit viel Eigenverantwortung und Eigenständigkeit seinen täglichen Job machen.
-Hier wird niemand angeblafft, auch nicht bei Fehlern (die passieren können). Hier wird alles offen und motivierend geklärt.
-Es gibt als Weihnachtsfeier immer ein Event mit einem guten Essen.
-Und ein Grill-/Sommerfest.

Nun zu Ihrem möglichen neuen Chef (Sternzeichen: Wassermann).
Auf meine Frage: „Wer kann Sie hier mal als Mensch beschreiben?“, holte er zwei Mitarbeiterinnen aus dem Büro. Und damit beide „vom Leder ziehen“ konnten - ist er rausgegangen (was für ein Vertrauensbeweis).
Beide haben ihn so beschrieben:
„Er hat ein freundliches Verhältnis zu seinen Mitarbeitern (m/w/d), er ist sachlich, locker, eher kumpelmäßig („Bei meinem letzten Chef habe ich stramm gesessen, wenn er kam. Hier dürfen wir so sein, wie wir sind.“). Er ist immer ansprechbar, dabei immer respektvoll, einen lockeren, lustigen Spruch hat er öfters drauf, er ist herzlich und menschlich, er ist ein kreativer Macher, ist ideenreich und zielstrebig, gesteckte Ziele werden immer umgesetzt, damit sorgt er für ein stetiges Wachstum, er hat eine kunden- und serviceorientierte Vorgehensweise, ein richtig gutes Gespür für Menschen, er arbeitet kontinuierlich an Verbesserungsprozessen, stellt immer die Frage: „Wie können wir es besser machen?“, er ist verlässlich, er denkt und handelt schnell.
Wenn Fehler passieren, ist er nie nachtragend, nie ausfallend, alles wird hier offen und ehrlich geklärt, hier sitzen dann alle gemeinsam am Tisch, um es wieder auszubügeln, hier wird keiner „gefaltet“, sonder immer nach Lösungen gesucht, alles wird sachlich geklärt.“

Hätten Sie gerne einen solchen Chef?

Es gibt Verhaltensweisen und Eigenschaften, die passen weder zum Chef noch zu den Mitarbeitern (m/w/d).
Alle haben Folgende aufgezählt:
Miese Laune, die Kollegen anblaffen (das geht hier gar nicht), humorlos, ungepflegt, keine Verantwortung übernehmen, nicht zu Fehlern stehen (keiner reißt Ihnen den Kopf ab), unpünktlich und unzuverlässig, unfreundlich und - auf der Leitung stehen.
Zusammengefasst - eine/n ganz Nette/n!

Alle 3 hätten Sie gerne so:
handwerkliches Geschick, viel Flexibilität, Feingefühl für Menschen und damit einen guten Umgang mit den Kunden, also - freundlich, höflich, hilfsbereit und verbindlich. Sie sollen beim Kunden so sein, wie Sie es von einem Handwerker bei Ihnen Zuhause gerne hätten. Eine gute und klare Kommunikation mit allen Menschen. Sie sind Dienstleister und sollen mit Ihrem Verhalten die Kundenzufriedenheit erzeugen. Beim Kunden treten Sie gepflegt auf. Ein/e Teamspieler/in sollten Sie auch sein. Dazu gehört auch eine ausgeprägte Toleranz allen Menschen gegenüber. Ehrlichkeit in jeder Hinsicht, eine große Portion Selbstständigkeit und eigenständiges Arbeiten. Sollten Sie vor Ort etwas nicht klären können, wäre eine Rückfrage im Betrieb gut.

Sind Sie so?
Finden Sie sich hier gut beschrieben?

Was brauchen Sie noch:
-einen Führerschein der Klasse III oder B - wenn Sie schon einen haben wäre das super - aber Sie werden ihn machen.
-da Sie viele Dinge auch zu Papier bringen, sollten Ihr/e Deutschlehrer/in und der/die Mathelehrer/in Ihnen eine gute Zukunft bescheinigt haben.

Ihre Aufgaben hat Ihr neuer Chef so beschrieben:
Da Ihr Chef sehr engagiert ist, werden Sie hier umfassend und sehr solide zu einem richtig - Guten - Ihrer Zunft ausgebildet. Sie erhalten jede denkbare Unterstützung.



Ihre Konditionen:

Arbeitszeit:
40 Std./Woche, von Montag bis Freitag von 7:30 - 16:30 Uhr

Urlaub:


Ausbildungsbeihilfe:
1. Lehrjahr: € 560,00
2. Lehrjahr: € 630,00
3. Lehrjahr: € 744,00
Bei guter Leistung bekommen Sie mehr!

Wenn Sie jetzt Fragen haben, rufen Sie einfach mach durch (0172 / 45 37 486 - Reinhard Schuh - auch die Mailbox benutzen).

Gut wäre es sicher, dass Sie sich diese Ausbildung, den Chef und die Firma mal ein paar Tage ansehen, um dann zu entscheiden, ob das auch wirklich das „Richtige“ für Sie ist.

Wie bewerben Sie sich:
Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail als PDF-Datei.



Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
Datenschutzerklärung


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen