Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing
Übersicht unserer Artikel
» Der Chef kreischt
» Weshalb bewerben Sie sich eigentlich als – „Fachliches Monster“ ? Geben Sie morgens Ihre Persönlichkeit an der Garderobe ab ?
» Vollblutvertriebler m/w/d / Produkterklärer m/w/d im Außendienst - (südl. NRW) - Job-Nr.: 1824 K
» Technisch versierter und menschlich abgeklärter Elektroniker m/w/d Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik oder den (alt) Elektroinstallateur m/w/d für Arbeiten in hochwertigen Privathaushalten („Wohnzimmerelektriker“ m/w/d - hat der Chef gesagt). Anspruchsvolle Kunden glücklich machen - ist die Aufgabe.
» (A - Z)-Zinshausverwalter / Immobilienkaufleute / -fachwirte (m/w/d) - (Hamburg St. Pauli)
» „ D U R C H G E K N A L L T E“ S T E L L E N B E S C H R E I B U N G E N finden Sie nur bei uns ! Bei der Aussage: „ Die sind völlig verrückt“ - haben Sie eine „Punktlandung.“ https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Glücksfälle - gibt es immer wieder - da kommt eine neue Vorgesetzte ins Unternehmen - und ekelt die langjährigen Leistungsträger - die sich für "ihre" Firma vor und hinter den Zug werfen - raus. Was für ein Segen für den Arbeitsmarkt - denn - hoch kompetente Mitarbeiter - sind gesucht - und gehen weg wie "warme Semmeln". Für diese Mitarbeiter haben wir wundervolle Stellen und menschliche Chefs auf der Webseite. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» H A N D W E R K E R / I N N E N - F A C H S P E Z I A L I S T E N Sie wollen - mehr – weiterkommen – sich fortbilden – entwickeln ? Sie sitzen gerade fest – Sie dürfen nicht – es ist kein Platz ? Unzufriedenheit – eine Prise Frust – und die Idee – es muss doch möglich sein. I S T E S ! – wir haben da Chefs – die auch von „unten“ angefangen haben - die wissen – wie sich das anfühlt – „eingeklemmt“ - zu sein – die - „M E N S C H E N „ - geblieben sind. Hier - erhalten Sie Förderung nach der Sie rufen - jede Art von Unterstützung - Sie müssen nur klar machen – und zeigen – dass Sie es auch so meinen. Also – ein verstohlener Blick auf unsere Webseite – https://www.personal-schuh.de/freie-stellen und Sie werden bestimmt neugierig – zumal der Stundenlohn Sie erfreuen wird. Bei Fragen – klingeln Sie doch einfach mal durch. (0172/4537486)
» „Herr Schuh, ich bin Steuerfachangestellte und suche einen neuen Job.“ „Das ist gut, was für einen Chef mit welchem Naturell hätten Sie denn gerne? Auf unserer Webseite stehen vier Chefs - auch als Mensch beschrieben – welcher liegt Ihnen am meisten? – bei wem würden sie sich wohlfühlen?“ „Sie haben die freie Auswahl!“ https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Technisch versierter und menschlich abgeklärter Elektroniker Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik oder den (alt) Elektroinstallateur m/w/d für Arbeiten in hochwertigen Privathaushalten ( „Wohnzimmerelektriker“ m/w/d - hat der Chef gesagt )
» Frisst Ihr Job Sie auf? wissen Sie woran es liegt? - nein ? - dann reden Sie mal mit jemand - der Ihnen Ihre „Scheuklappen“ zeigt - und dann machen Sie sich „auf die Socken“ und ändern das was geht - bevor Sie krank werden ! ein Job in dem Sie - „auch Mensch sein dürfen“- heilt diese Verletzungen - steht Ihr neuer Chef und Ihre neue Aufgabe auf unserer Webseite ? https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Bodenständige und herzliche Arzthelfer/in (m/w/d) / MFA (m/w/d) für Allgemeinarztpraxis, in VZ/TZ 20-39 Std./Woche in Norderstedt
» Landschaftsarchitekt m/w/d mit dem Wunsch nach einem positiven Umfeld für Entwurf und Digitale Bauten LPH 1-4 in Hamburg.
» E I N S A T Z und L E I S T U N G – ohne A N E R K E N N U N G ? Respekt und Wertschätzung – was ist das ? Betriebsklima – zum gruseln ? reicht es Ihnen jetzt ? Ein Blick auf unsere Webseite – https://www.personal-schuh.de/freie-stellen kann das alles vielleicht positiv verändern !
» UNZUFRIEDENHEIT - im Job kann viele Gründe haben - und nicht immer ist der Chef der Auslöser.
Weitere Presseberichte

Weitere interessante Berichte können Sie in unserem Presse-Bereich nachlesen.
Klicken Sie hier

Projektmanager (m/w/d) (Print und Druck) - Mitarbeiter (m/w/d) - (Nordrand von Hamburg) - Job-Nr.: 1808 K

Veröffentlicht am 28.05.2019 07:43
Projektmanager (m/w/d) (Print und Druck) - Mitarbeiter (m/w/d) - (Nordrand von Hamburg) - Job-Nr.: 1808 K

Direktvermittlung in Festanstellung bei unsrem Auftraggeber.

Projektmanager (m/w/d) (Print und Druck) - Mitarbeiter (m/w/d), Nordrand Hamburg.

Dieses Unternehmen hat sich auf die Produktion hochwertiger Print-Produkte und Werbemittel als „alles aus einer Hand“-Produktionsagentur spezialisiert.

Das Know-How steht für die optimale Umsetzung einer ganzheitlichen und reibungslosen Medienproduktion. Dazu gehören auch nachgelagerte Produktionsstufen wie Lettershop-Tätigkeiten und Logistik-Services.

Neben den klassischen Printprodukten werden insbesondere individuelle Sonderwerbeformen sowie Mailings und Selfmailer angeboten.

Wenn Sie bisher nur „Bahnhof“ verstanden haben – klicken Sie sich raus. Denn das wird Ihre tägliche Arbeit sein, und Sie sollten wissen, was sich hinter diesen Begriffen an Tätigkeiten verbirgt. Das ist die fachliche Seite – aber dazu gehört auch noch die Lust, der Spaß, täglich mit Kunden, Lieferanten und Partnern umzugehen – das Wort „Vertrieb“ beinhaltet das schon.
Denn hier geht es   n i c h t   um die klassische Werbeagentur, sondern die nachgerichtete Beratung in der technischen Umsetzung von hochwertigen Print-Produkten.
Sind Sie diese Mischung aus „Druckerei“ und leidenschaftlicher Kundenbetreuer (m/w/d)?

Was Sie noch wissen sollten: das Unternehmen ist noch recht jung (8 Jahre) und der Chef (Sternzeichen: Waage) ist ein Spezi seines Fachs.  Aber die Kunden werden mehr, der Aufwand größer, also braucht es hilfreiche Unterstützung von jemand, der es gut findet, in einem kleinen persönlichen, menschlichen Team mitzuarbeiten.

Das Positive: Sie bekommen alles mit, Sie „stecken mitten im Leben“; der Nachteil – er bekommt auch alles mit. Mögen Sie das?

Ein Mitstreiter aus der Bürogemeinschaft hat ihn so beschrieben:
„Er hat einen sehr guten fachlichen Hintergrund, ein großes Wissen und den Mut auf „eigenen Beinen“ zu gehen, er ist geradlinig, organisatorisch sehr genau, Fristen und Termine sind ihm sehr wichtig, unerledigte Dinge sind für ihn ein Problem, er ist ein „fleißiger Arbeiter“, er ist sehr strukturiert, sein Fokus ist auf  - erfolgreich – ausgerichtet; er liebt es, wenn Dinge gut und reibungslos funktionieren, er hat einen Tagesrhythmus, der von Pünktlichkeit geprägt ist, und er ist auf seine Arbeit konzentriert, er pflegt eine gute Kommunikation und hat einen ausgeprägten Ordnungssinn. Er ist agil, dynamisch, lustig und gar nicht steif, er hat Humor und lacht gerne; um Fehler zu vermeiden pflegt er eine gemeinsame Kontrolle der Aufgaben, er ist (relativ) offen, spricht Dinge an, kann loben (!), gibt gerne Aufgaben ab, denn er möchte schon gern Ihre eigenen Lösungsvorschläge und vielleicht auch – wenn möglich – Alternativen.

Seine persönlichen Ansprüche sind:
Realistisch und bodenständig, Verlässlichkeit ist ihm wichtig – speziell hinsichtlich der Kunden.
Ordnung ist etwas, was auf seiner Liste ganz oben steht.
Wenn Fehler passieren (die er gern vermeiden würde), ist er konstruktiv und lösungsorientiert, trifft immer bedachte Entscheidungen, bleib ruhig und sachlich. Am Tonfall hören Sie es – der wird dann etwas bestimmter.
Fehler werden sofort geklärt, eine leichte Kritik – aber immer mit dem Blick nach vorne. Wie geht es besser – kommt dann schon mal zum Vorschein.

Es gibt Eigenschaften und Verhaltensweisen anderer, mit denen wir nicht so gut zurechtkommen. Bei ihm sind das:
Unzuverlässigkeit, dazu gehört auch die Unpünktlichkeit (gerne 5 Minuten früher), Unsauberkeit und Dinge einfach liegen lassen, Unordnung gehört auch dazu, so ohne „Benimmregeln“ und zu viele private Dinge während der Arbeitszeit (Multimediafans).

Das Team (Ihre neuen Kollegen, 1 Löwin und 2 Steinböcke) wurden vom Chef so beschrieben:
„Die Kollegen sind jung und dynamisch, wir haben Spaß bei der Arbeit und im Umgang mit uns und unseren Kunden, da wir auch recht viel Zeit am Arbeitsplatz verbringen. Aktuell besteht das Team aus zwei Frauen (23 und 36 Jahre alt) und einem weiteren Mann (44 Jahre), neben dem Chef (37 Jahre alt).“

„Grundsätzlich sind wir hier ein sehr harmonisches Team, in dem es Spaß  macht zu arbeiten. Wir verbringen unsere Mittagspausen zusammen und tauschen uns auch sonst miteinander aus. Jeder hilft jedem. Einzelkämpfer brauchen wir nicht. Wir sind auf der Suche nach einem entspannten Teamplayer (m/w/d), der Lust hat, uns auf unserem Weg mit spannenden und vielfältigen Kunden und Projekten zu begleiten.“

Richtig gut passen Sie zu diesem Chef, zu diesen Kolleginnen und Kollegen -
wenn Sie zielorientiert und kostenbewusst arbeiten, Ordnung, Sauberkeit und Struktur auch für Sie wichtig sind, Sie also – wie er – den Fokus auf das Wesentliche legen, Besonnenheit – wäre schön, freundlich, höflich, kreativ – wenn es darum geht, Lösungen zu finden, gute Umgangsformen und die Zuverlässigkeit sind ihm wichtig, Offenheit, Eigeninitiative und damit: „Mitdenken“ und die Fähigkeit Ideen zu entwickeln, ein gepflegtes Aussehen und Auftreten, gern in der sportlich-dynamischen Form (er ist auch ein sportlicher Typ), eine gute Auffassungsgabe, Wissbegierde, Neugierde – also Dinge auch immer hinterfragen, eine Portion Einsatzfreude und damit eine selbstständige Arbeitsweise, die Fähigkeit zuzuhören (was will der Kunde?) und eine gute Portion Hilfsbereitschaft wären gut, Genauigkeit und ein gutes Gespür für Zahlen sind hilfreiche Anlagen.

Spüren Sie hier sein Naturell? Sind das auch Ihre wichtigen Werte, die Sie täglich leben? – Dann werden Sie beide richtig gut miteinander arbeiten können.

Was brauchen Sie für diese Tätigkeit. Zwei Dinge wären ideal:
Eine kaufmännische Ausbildung (Industrie- oder Groß- und Außenhandelskaufmann (m/w/d)) und gern danach der kfm. Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Druckerei, Lettershop, Papierverarbeitung oder Papiergroßhandel.
…und sollten Sie davor noch eine gewerbliche Ausbildung in diesem Zweig abgelegt haben, wären Sie schon so etwas wie der „Sechser“!
Dem MS-Office Paket „ringen“ Sie gute Ergebnisse ab, vor dem „MAC“ sollten Sie keine Angst haben, denn Sie werden gut angelernt.
Ihre Deutsch- und Mathelehrer waren schon von Ihren Leistungen begeistert, denn z.B. „stilistisch schöne“ Mails liebt Ihr Chef.
Ein Führerschein und ein Pkw wären gut (Gewerbegebiet), aber die „Öffentlichen“ gehen – zwar etwas umständlich – auch.
Sie sollten eine große Affinität zu Printprodukten mitbringen. Eine Portion technisches Verständnis wäre super.
Was Sie jetzt noch brauchen, ist eine sympathische Telefonstimme (fragen Sie bitte mal Ihre Freunde).

Wenn Sie bis hierher durchgehalten haben –

Ihre Aufgaben:
Ganz vorne dran, noch eine Aussage zur Entwicklung:
Sie haben hier – aufgrund der „Überschaubarkeit“ des Unternehmens die Möglichkeit, mitzugestalten, zur Unternehmensentwicklung und damit dem Wachstum wesentlich beizutragen, so ein Stück „Pionierarbeit“ zu leisten.

Sie bearbeiten:
-Bestandskundenbetreuung und Projektbetreuung
-Angebotskalkulation inkl. Angebotserstellung
-Fakturierung an die Endkunden

Später, wenn Sie „drin“ sind:
-Eigenverantwortliche Umsetzung ganzheitlicher Printproduktionen inkl. Prozessbegleitung und Qualitätskontrolle
-Terminplanung
-Produkteinkauf bei externen Dienstleistern, wie Druckereien, Lettershops, Weiterverarbeiter
-Produktentwicklung
-sonstige Projekte

Ansonsten fällt in einem kleinen Büro alles Mögliche an, was irgendwie „vom Tisch“ muss, wie z.B. Post holen und wegbringen, sich um benötigtes Material kümmern, dem Gast/Kunden ein Wasser hinstellen und auch wieder aufräumen. Das machen Sie aber sowieso gern mit.

Na, reizen Sie diese Aufgaben und das Umfeld?
Entspricht dieser Chef, dieser Kollege Ihrem Naturell?

Dann Ihre Konditionen:

Arbeitsvertrag:
unbefristet

Arbeitszeit:
30 – 40 Std./Woche
Mo. - Fr., 8:00 - 17:00 Uhr
Wobei diese auch sehr flexibel (nach Absprache) gestaltbar ist.
Eine Mehrstunde könnte dabei sein.

Sonstiges:
Bei guter Geschäftslage gibt es einen freiwilligen Jahresbonus.

Urlaub:
Ihre 28 Urlaubstage/Jahr erhöhen sich nach 2 Jahren Betriebszugehörigkeit um 2 Tage = 30 Tage.

Vergütung:
Ihr Gehalt liegt je nach Können, Wissen und Erfahrung zwischen € 2.600,00 bis € 3.500,00 Brutto monatlich. Sollten Sie das „Spitzengenie“ (natürlich teamfähig) sein, hat Ihr Chef da ein offenes Ohr für Ihre Gehaltsvorstellung.

Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie einfach mal durch (0172 / 45 37 486 - Reinhard Schuh).

Wir freuen uns auf Ihre offene und unkomplizierte Bewerbung.

Wie bewerben Sie sich:
Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail als PDF-Datei.



Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
Datenschutzerklärung


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen