Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing
Übersicht unserer Artikel
» T R Ä N E N in den Augen - das habe ich fast jede Woche vor sitzen.
» E H R E N A M T S K A R T E - Schleswig-Holstein wir sind offizieller Partner der Ehrenamtskarte Schleswig-Holstein. Unser Angebot für Menschen die sich engagieren - 50% Nachlass auf die Überarbeitung der Bewerbungsunterlagen (Unser Bewerbungsunterlagen-Coaching ) Sie finden dieses Angebot auch unter - www.ehrenamtskarte.de Das Angebot gilt auch für Hamburger Bürger.
» „Der ist doch total durchgeknallt“ - „So schreibt man keine Stellenbeschreibungen“ stimmt !! – „man“ - macht das nicht – aber I C H !! K L A R T E X T – muss her – C H E F - U M F E L D – K O L L E G E N https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Ihr „Bauch“ wird Ihnen sagen – ob Sie sich bewerben sollten - Bleiben Sie – M E N S C H - für die eigene Gesundheit ist es manchmal besser - das negative Umfeld zu verlassen. Bleiben Sie – M E N S C H - und achten Sie auf sich - Ihre Seele und Ihren Körper. Sie können sich wieder als „ F A C H L I C H E S M O N S T E R „ bewerben – vom „Regen in die Traufe“ kommen - oder – Sie suchen den menschlichen Weg. Auf unserer Webseite erwarten Sie ehrliche,aussagekräftige und humorvolle Stellenbeschreibungen - riskieren Sie einen Blick auf unsere Webseite - https://www.personal-schuh.de/freie-stellen und Ihr Leben könnte sich positiv verändern.
» L i z e n z zum UNGLÜCKLICH sein? Bewerben Sie sich auch mit der – L i z e n z zum UNGLÜCKLICH sein? mit Bewerbungsunterlagen - ohne Ihre Persönlichkeit? nur als „fachliches Monster“ lassen Sie Ihre Verhaltensweisen, Ihr Naturell, Ihre Persönlichkeit morgens einfach Zuhause? wollen Sie wirklich einen unmenschlichen Arbeitsplatz? dann sind Sie auf unserer Webseite völlig falsch! denn - WIR suchen - MENSCHEN ! https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Auf ihr - B A U C H G E F Ü H L - sollten Sie hören – wenn Sie einen neuen - m e n s c h l i c h e n - J O B suchen. Auf Ihr - B A U C H G E F Ü H L - zielen unsere Stellenbeschreibungen. Zweimal ein lautes - J A - vom Kopf und vom Bauch – dann passt es. Stellenbeschreibungen – unter – https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Glauben Sie an sich ? Fangen Sie heute damit an ! Sie sind ein wundervoller Mensch - mit richtig guten Fähigkeiten. Ihr neuer Chef, der das schätzt, wartet schon. Werden Sie glücklich – legen Sie los. Steht diese neue Stelle auf unserer Webseite? https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Meister Elektrotechnik (m/w/d) eine grundsolide Ausbildung zum Elektrotechniker Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik m/w/d und die, durch Ehrgeiz getragene, Fortbildung zum Meister m/w/d erfolgreich beendet hat. „Gewandter, technischer Betriebsleiter/ Kundendienstmeister m/w/d – (HH-Walddörfer)“ – Dazu kommt jetzt noch das sehr große Interesse an Elektro-Haushaltsgeräten und eine ausgeprägte Lernbereitschaft (falls Sie mit Elektro-Haushaltsgeräten bisher wenig Kontakt hatten) sich das gesamte Wissen über div. Schulungen anzueignen. und ein Gehalt, das Ihr neuer Chef für diese Aufgabe angemessen findet. Am Anfang 50.000 € p. a. und Firmenwagen, mit dem Zielgehalt zwischen 60.- und 80.000 € p.a. + FW https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2083- gewandter-technischer-betriebsleiter- kundendienstmeister-d-hh-walddoerfer
» Ihr neuer Chef legt größten Wert auf ein gutes Betriebsklima. „Hier geht es zu wie im Sanatorium“ – „Sanatoriumsreifer“ CNC-Dreher (m/w/d) für passendes Umfeld – (Norderstedt) - Job-Nr.: 1919 T Ihr neuer Chef legt größten Wert auf ein gutes Betriebsklima. „Hier geht es zu wie im Sanatorium“ – hat er gesagt. Hier hat jeder seinen „Wohlfühlarbeitsplatz“ gefunden, ohne Hektik, ohne Gebrülle, hier „menschelt“ es ganz stark, hier hat jeder vom Chef so viel Freiraum, wie er für eine optimale Tätigkeit braucht. Der Stundenlohn beginnt - für die „ganz Frischen“ - bei 16,00 €, und für die Fitten, Spezies und Könner bei 18,00 €. Wenn Sie richtig gut sind, sind auch 21,00 € möglich. Sollten Sie auch CAD programmieren können, gibt es eine weitere Steigerung. Und sollten Sie „Sanatoriumsreif“ und der kompetente Leistungsträger mit „Mehrwert“ sein, nennen Sie bitte mal Ihre Preisvorstellung. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2082-sanatoriumsreifer- cnc-dreher-d-fuer-passendes-umfeld-norderstedt
» Krisenfester Job als Brummifahrer Lkw-Profi CE/Kl. 2 und Mitdenker (m/w/d) - mehr als „nur“ ein Fahrer m/w/d - Stückgut/Koffer, Nahbereich, Hamburg Südost. Ihr Anfangsgehalt liegt zwischen 2.800,00 € - 3.000,00 € pro Monat und steigt nach der Probezeit. Sollten Sie das alles schon können, fangen Sie höher an. Sie sprechen darüber. Sie erhalten zusätzlich je ein halbes Gehalt zu Weihnachten und zum Urlaub - freiwillig. + Sonderleistungen https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2071-lkw-profi- ce-kl-2-mitdenker-d-stueckgut-koffer-nahbereich-hh-suedost
» Leidenschaft für die Sanierung von Bädern ? Anlagenmechaniker (m/w/d) Sanitärtechnik für die Sanierung von individuellen Bädern - (Raum Norderstedt) - Wir suchen einen Anlagenmechaniker m/w/d mit der großen Leidenschaft für die Sanierung von Bädern. Ihr Anfangsstundenlohn liegt bei 20,00 Euro/Stunde. Und sollten Sie der absolute Spezialist sein, sprechen Sie über mehr. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2064- anlagenmechaniker-d-sanitaertechnik-fuer-sanierung- von-individuellen-baedern-raum-norderstedt
» Seine menschliche Seite – zeigt Ihnen Ihr neuer Chef In jeder unserer Stellenbeschreibungen ist der Chef, der Vorgesetzte, der direkte Kollege/in ausführlich beschrieben – die Chefs immer von einem Mitarbeiter. Das Naturell, die Verhaltensweisen, die Persönlichkeit, und Sie können jetzt überlegen, ob Ihre „Wellenlänge“ stimmt. Nur dann macht der Job auch Spaß. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Personal Schuh (Heimatspiegel) „Ihre neue Arbeitsstelle wartet - trauen Sie sich!“ Norderstedt (em/mp) „Das Hauptproblem unserer Bewerbungskultur ist, dass wir den Menschen „vergessen“ haben“, erklärt Reinhard Schuh. „Er erscheint auf der Bewerberseite als „fachliches Monster“ und den Chef findet man in den Stellenausschreibungen gar nicht. Und damit ist es für beide Seiten ein „Blindflug“.“ weiter im Text unter : https://www.personal-schuh.de/blog/2517-ihre-neue-arbeitsstelle-wartet-trauen-sie-sich
» Ihr „Bauch“ wird Ihnen sagen – ob Sie sich bewerben sollten - Bleiben Sie – M E N S C H - für die eigene Gesundheit ist es manchmal besser - das negative Umfeld zu verlassen. Weiter im Text unter: https://www.personal-schuh.de/blog/2021-bleiben-sie-m-e-n-s-c-h
» Hallo Unternehmer - Ist der Ruf erst mal hin wieder mal aus aktuellem Anlass: - Hallo Unternehmer – suchen Sie eine völlig kostenfreie und werbewirksame Möglichkeit – Ihr Unternehmen einer breiten Masse zu präsentieren? Dazu ein Tipp aus meiner täglichen Arbeit. Versprechen Sie Ihren neuen Mitarbeitern Leistungen und ein Umfeld – das Sie dann nicht einhalten. Weiter im Text unter https://www.personal-schuh.de/blog/1720-hallo-unternehmer-ist-der-ruf-erst-mal-hin
Weitere Presseberichte

Weitere interessante Berichte können Sie in unserem Presse-Bereich nachlesen.
Klicken Sie hier

Engagierte „Erbsenzähler“ - Steuerfachangestellte m/w/d mit Lust auf richtig gutes Gehalt, in Teil- oder Vollzeit, in Lüneburg gesucht.

Veröffentlicht am 28.05.2019 08:19
Steuerfachangestellte m/w/d, mit Lust auf gutes Gehalt - (Lüneburg) - Job-Nr.: 1802 K

Wir sind keine Zeitarbeit. Nur kostenfreie Direktvermittlung.

Engagierte „Erbsenzähler“ - Steuerfachangestellte m/w/d mit Lust auf richtig gutes Gehalt, in Teil- oder Vollzeit, in Lüneburg gesucht.

Steuerfachangestellte m/w/d - engagierte „Erbsenzähler“, mit Lust auf ein richtig gutes Gehalt (dazu gleich mehr), in Voll- oder Teilzeit, im Herzen Lüneburgs, mit einem tollen Blick auf die Altstadt, mit 2 Chefs, die Wert auf Qualität legen, dabei aber ungezwungen, offen und „hemdsärmelig“ ihre Persönlichkeit leben (zu beiden gleich mehr).

Das absolut Besondere an dieser Kanzlei sind die Gehälter der Mitarbeiter. Hier können junge Mitarbeiter schon „fürstliche“ Gehälter erreichen.
Im Schnitt verdienen hier alle Mitarbeiter zwischen € 2.200 bis € 4.000 monatlich, auch die ganz Jungen!

Ihre neuen Chefs geben Ihnen die Möglichkeit, durch Leistung, Einsatz und Fachwissen Ihr Gehalt an Ihrem persönlichen Umsatz auszurichten. Denn Sie bestimmen die Höhe Ihres Gehaltes. Wenn Sie also „Berge wegschaufeln“, wissen Sie, dass Ihr Gehalt entsprechend ist.

Was heißt das:
Wenn Sie hier als Mitarbeiter m/w/d anfangen, nennen Sie Ihre Gehaltshöhe, die Sie für die ersten 12 Monate dann auch so erhalten.
Bei neuen Mandanten werden die Mitarbeiter m/w/d gefragt: „Wer möchte übernehmen?“ Und je nach Anforderung/Inhalt des Mandates, wird dann nach Qualität und Erfahrung der Mitarbeiter verteilt (Sie dürfen den Finger heben und - „zu mir“ - rufen).
Denn das ist die Besonderheit. Sie erhalten hier eine Umsatzvergütung! Nicht „Berge wegknüppeln“ für das immer gleiche Gehalt, NEIN - hier können Sie Ihr Gehalt deutlich erhöhen und am Monatsende stolz auf Ihre Abrechnung schauen.
Auf Ihre Umsätze erhalten Sie eine Umsatzvergütung, die je nach Aufgabe zwischen 22 % und 35 % vom Umsatz beträgt.
Ihre gute Leistung wird hier gesehen und Ihre Chefs beteiligen Sie damit am Umsatz der Kanzlei.
Daher noch mal, zum deutlich machen, auch die ganz „Frischen“ können hier schon viel verdienen.

Ist das ein Angebot? Dabei ist sicher auch schon klar geworden, dass passt gut für die Aktiven, die Dynamischen, die, die Leistung in Gehalt umwandeln wollen.

Sind Sie so? Dann lesen Sie mal weiter.

Die Kanzlei, über den Dächern Lüneburgs, ist stil- und geschmackvoll eingerichtet. Die Ausstattung ist auf dem neuesten Stand, ergonomische Arbeitsplätze mit einer technischen Vollausstattung sind hier Standard. Es gibt eine technisch vollausgestattete Küche und wer mag kann sein Essen dann in einem Besprechungsraum gemeinsam mit den Kollegen einnehmen. Parkplätze sind am Haus, der Fahrstuhl lässt die Beinmuskulatur verkümmern.

Annehmlichkeiten - gibt es hier jede Menge, zusätzlich zum Gehalt, und sind immer ein Ausdruck der Wertschätzung der Mitarbeiter.

Das sind hier:

Arbeitszeit: Diese können Sie hier völlig frei selbst bestimmen. Ganz früh, ganz spät, Nachteule oder Frühaufsteher, nach Absprache geht hier alles!
Homeoffice: 1 Tag pro Woche können Sie vom Homeoffice aus Ihren Umsatz „wegschaufeln“.
Dienstwagen: Durch Gehaltsverzicht erhalten Sie, wenn Sie mögen, Ihr neues Auto, das Sie mit der 1-%-Regelung versteuern.
Fortbildungen: Wollen Sie z. B. den Steuerfachwirt machen? Die dafür anfallenden Kosten übernehmen Ihre Chefs (nach Absprache).
Internet: Das dürfen Sie hier auch privat nutzen.
Gutscheine: Pro Monat einen € 40,00 Einkaufsgutschein und € 25,00 zum Geburtstag (hier wird daran gedacht).
Leibliches Wohl: Es gibt einen Obstteller, Kaffee, Tee, Wasser, Apfelschorle - alles zur freien Verfügung.
Eine Weihnachtsfeier, ein Sommerfest.
Gemeinsame Aktivitäten mit den Chefs (wer Lust hat), wie Besuch von Fußballspielen u. Ä.

Das Gehalt und die Annehmlichkeiten - sind die eine Seite. Wenn die „Chemie“ mit den Chefs nicht stimmt, nützt das erste leider gar nichts!
Daher jetzt die Beschreibung Ihrer neuen Chefs (für Ihr Bauchgefühl).

Beide haben sich gegenseitig beschrieben (das haben beide sehr ehrlich gemacht).

Der „Widder“ (Sternzeichen) hat den „Fisch“ so beschrieben:
„Er ist sehr empathisch und er setzt sich für die Mitarbeiter m/w/d fachlich, und wenn gewünscht auch für Privates, immer ein.
Er hat „mütterliche“ Ansätze und behandelt alle gleich (ungerecht - gibt es hier nicht). Er ist ausgesprochen diplomatisch und sehr flexibel im eigenen Zeitmanagement. Leicht chaotisch - ist er auch schon mal. Er verfügt über ein sehr gutes Fachwissen und das vermittelt er auch an die Mitarbeiter.
Er ist recht konservativ in seiner Sichtweise, dabei aber völlig zwanglos (beide saßen hemdsärmelig am Tisch). Zur Entspannung schraubt er gerne mal an 30 - 50 Jahre alten Autos rum und raucht gerne seine Zigarette (wie alle anderen - vor - der Tür).
Seinen trockenen und schwarzen Humor pflegt er mit Charme und Ehrlichkeit. Bei Fehlern, die passieren können, ist er immer sehr direkt, klar und deutlich, aber nie verletzend. Anschließend geht es fröhlich weiter.“

Der „Fisch“ über den „Widder“:
„Er besitzt eine überragend klare Struktur. Er ist extrem gut organisiert und sehr ordentlich. Eine überragende Loyalität und Gradlinigkeit zeichnen ihn aus, dabei ist er ruhig und berechenbar (für Sie als Mitarbeiter ganz wichtig). Er ist sehr geduldig - auch im Erklären von Sachverhalten. Er ist extrem zuverlässig und verlässlich. Er hat eine große Gelassenheit bei Menschen und deren Verhaltensweisen. Seine Tür ist immer offen. Er hört zu und gib Hilfestellung. Er ist großzügig und nie nachtragend. In seiner Freizeit macht er gerne Fernreisen. Er lebt seine „sachliche Hülle“ und pflegt eine wertschätzende und respektvolle Distanz im Umgang mit allen Menschen. Sein hintergründiger Humor hat Stil.
Bei Fehlern ist er kontrolliert zurückgenommen, immer sachlich, er spricht Fehler direkt an - ohne Vorwürfe zu machen. Mit Motivation geht es dann für alle weiter.“

„Liegen“ Ihnen diese beiden Naturelle? Spüren Sie eine Wellenlänge? Spricht Sie das motivierend an?

Dann lesen Sie doch einfach mal weiter!

Auf meine Frage: „Welche Verhaltensweisen und Eigenschaft passen nicht zu Ihnen und den Mitarbeitern“, bekam ich folgende Antwort:
„Unwahrheiten erzählen, typische Einzelgänger (hier hilft jeder jedem), ungepflegt oder überstylt, petzen, indiskret und „in die Pfanne hauen“, Mimosen aber auch unsensibel (die Mischung macht es), Respektlosigkeit generell, nicht zu den eigenen Fehlern stehen (steht oben - hier reißt Ihnen keiner den Kopf ab), Distanzlosigkeit - bei Mandanten speziell, kein Benehmen, Egoisten und eine falsche Selbsteinschätzung.“

Richtig gut passen Sie hier rein, wenn Sie (die unsortierte Aufzählung Ihrer neuen Chefs) - loyal sind, Offenheit und Ehrlichkeit auch für Sie wichtig sind, Teamarbeit mögen, wissbegierig, neugierig und offen sind für/auf alle technischen Neuerungen/Veränderungen, die Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung, Zuverlässigkeit, eine Portion Charme, einen intelligenten Humor pflegen, eine gute Selbstreflexion besitzen, zu Ihren Fehlern stehen und damit ein gesundes Selbstbewusstsein, „gepflegt“ - heißt hier „leger vorzeigbar“, Sie Kollegialität und Hilfsbereitschaft pflegen und schätzen, die Fähigkeit über sich selbst zu lachen, respektvoll und wertschätzend mit allen Menschen umgehen, Sie eine (gewünschte) professionelle Distanz zu allen Mandanten pflegen, damit auch gute Umgangsformen leben, Sie über eine gute Struktur und Zeitmanagement verfügen, Sie ein gutes, fachliches Problembewusstsein Ihr Eigen nennen.
Sie immer Fragen stellen, um weiterzukommen (gerne immer wieder, nur nicht immer die gleichen).

Zusammengefasst:
Aktive Mitarbeiter m/w/d, die effizient die Arbeitsabläufe erkennen und optimieren können.

Finden Sie sich hier wieder?

Die Voraussetzung für diese Tätigkeit ist eine gute Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten (Gehilfen) m/w/d und eine große Begeisterung für diese Tätigkeit.
-Hier sind alle DATEV-Programme im Einsatz, die Fibu`s werden nur digital verarbeitet. -Wenn Sie da fit sind - super. Wenn nicht - Sie werden geschult, bis Sie fit sind!
-Excel - wäre, auch mit der Erstellung von Formeln, gut.
-Das restliche MS Office - auch gut.
-Ihre Deutschlehrer m/w/d - waren sehr zufrieden mit Ihnen (die schwärmen noch heute von Ihren Leistungen)

Haben Sie das alles?

Ihre Aufgaben kennen Sie (die sind überall gleich - auf das Umfeld kommt es an!). Ihre Chefs haben das so zusammengefasst:
„Die ganzheitliche Betreuung Ihres festen Mandantenstammes, von der Fibu, dem Lohn, Steuererklärungen und Jahresabschlüsse, Bescheidprüfungen und Rechtsbehelfen.
Sollten Sie dabei besondere Schwerpunkte haben, werden diese, soweit möglich, berücksichtig.
Die Gesamtstruktur setzt sich überwiegend aus kleinen Betrieben, bis ca. 20 Mitarbeiter, zusammen und ist breit gefächert.
Alle 6 bis 8 Wochen gibt es hier Teammeeting. Alles wird hier an- und besprochen. Alle, auch die Chefs, arbeiten hier noch an einer guten Fehlerkultur.

Dann noch die weiteren

Konditionen:

Ihre Arbeitszeit kann zwischen 20 - 40 Stunden/Woche liegen, hier wird Rücksicht auf Ihre persönlichen Möglichkeiten genommen (Wie können Sie am besten?).

Die „normalen“ Arbeitszeiten sind hier Mo. - Do. 8:00 - 16:00 Uhr, Fr. 8:00 - 13:00 Uhr.

Es gibt 28 Tage Urlaub, brauchen Sie mehr, sprechen Sie es an.

Ihre Gehaltsmöglichkeiten hatten wir schon ganz vorne, dazu kommt noch die monatliche Festvergütung für Urlaub, Fortbildung und Feiertage sowie für Organisationsaufgaben.
Mit Einsatz und Freude können Sie hier richtig Geld verdienen.

Hat Sie das positiv „umgehauen“? Haben Sie Fragen? Rufen Sie einfach durch (0172/4537486 - Reinhard Schuh - sonst die Mailbox). Ansonsten „tippen“ Sie doch mal Ihre unkomplizierte, schnörkellose und energiereiche Bewerbung an die info@personal-schuh.de

Ach ja - hat Ihr Bauch und Ihr Kopf laut - ja - gerufen? Dann sind Sie auf einem guten Weg zum eigenen Erfolg.

Wie bewerben Sie sich:
Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail als PDF-Datei.



Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
Datenschutzerklärung


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen