Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing
Übersicht unserer Artikel
» Gibt es in ganz Norderstedt keine „Perle“ ??? „Reinigungsperle“ mit Herz und Gefühl, für 3 Stunden am Freitagnachmittag, in Norderstedt - Oststraße. In Klartext: Immer am Freitag, ( und nur am Freitag) (gerne ab 14.30 Uhr, aber es ginge auch bereits ab 12.00 Uhr) wird für 3 Stunden eine Reinigungsperle für die Büro – und Sozialräume einer Firma in der Oststrasse, von einem der nettesten Chefs den ich kenne, gesucht. Die letzte war eine echte Perle, sehr gewissenhaft und umsichtig, die „Saubermachen“ im Blut hatte. Das ist die Messlatte - und in der Nähe sollte sie (die Perle) auch noch wohnen, also Norderstedt und drumherum Ich finde das Anfangsgehalt von € 14,00 , um zu zeigen das es die Begeisterung ist, angemessen um dann auf € 16,00 die Stunde zu steigen - ein echtes Angebot. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2068-reinigungsperle-d-norderstedt Gibt es in ganz Norderstedt keine „Perle“ ??? kennt jemand eine ??
» Oh Ihr begnadeten BrummiFahrer Fahrkünstler auf Hamburgs schrumpfenden Straßen, (alles natürlich - m/w/d) stolze Besitzer der Klasse 2 der „Bock“ ist Eure Erfüllung, wenn nur das Umfeld (Chef, Kollegen, Geld) besser wäre. Für die plietschen, ideenreichen, pfiffigen Mitdenker, gerne auch Querdenker, mit Entscheidungsfähigkeit, ( die Truppe, die auf Euch wartet ist auch nicht normal) gibt es eine super Stelle in HH-SüdOst. Morgens los - Abends Zuhause, mit jeder Menge Zusatzleistungen und einem Wohlfühlumfeld. Dann schaltet mal einen Gang runter und lest mal: https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2071-lkw-profi- ce-kl-2-mitdenker-d-stueckgut-koffer-nahbereich-hh-suedost bei Unklarheiten – 0172/4537486
» Fußfetischisten - (Fußfetischismus, Fachbegriff Podophilie (gr. πους pus „Fuß“ und -philie), beschreibt die sexuelle Vorliebe für Füße ) - suchen wir keine. Menschen die es schön finden, denen es viel Freude macht, die Füße anderer Menschen vorbeugend und pflegend zu behandeln, also PODOLOGEN - natürlich wie immer – m/w/d die werden hier mit dem Megafon beschallt – damit sie es auch hören. (Ein Podologe kümmert sich dagegen um die Vorbeugung und Behandlung von medizinischen Fußproblemen. Darunter fallen die Behandlung von Hühneraugen, Warzen sowie Nagel- und Fußpilz. Auch das diabetische Fußsyndrom und eingewachsene Nägel fallen in den Aufgabenbereich) https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2053- podologe-in-hamburg-nord Ihre Begeisterung oder Ihre bohrenden Fragen an – 0172/4537486 R.Schuh -
» Badezimmer – Zertrümmerer, Heizungsanlagen - Lahmleger, Elektroanlagen – Saboteure, (wie immer - m/w/d) also das - Handwerkliche Schreckgespenst - sucht keiner unserer Auftraggeber. Aber den genialen Handwerker, dem vor Freude die Latzhose platzt, dem der Brustkorb vor Stolz schwillt, wenn er mit seinem Können ein neues Badezimmer, eine hoch technische Heizungsanlage oder eine der modernsten Elektroanlegen erschaffen darf - der sollte mal seine Werkzeugkiste zur Seite stellen und eine Bewerbung schreiben. Chefs mit Respekt und Wertschätzung , auch im Gehalt, mit enormen Zusatzleistungen und Beruflicher Förderung honorieren Ihre Arbeitsleistung und sehen Sie als MENSCH. Chef und Jobs zu finden auf - https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Fußfetischisten - (Fußfetischismus, Fachbegriff Podophilie (gr. πους pus „Fuß“ und -philie), beschreibt die sexuelle Vorliebe für Füße ) - suchen wir keine. Menschen die es schön finden, denen es viel Freude macht, die Füße anderer Menschen vorbeugend und pflegend zu behandeln, also PODOLOGEN - natürlich wie immer – m/w/d die werden hier mit dem Megafon beschallt – damit sie es auch hören. (Ein Podologe kümmert sich dagegen um die Vorbeugung und Behandlung von medizinischen Fußproblemen. Darunter fallen die Behandlung von Hühneraugen, Warzen sowie Nagel- und Fußpilz. Auch das diabetische Fußsyndrom und eingewachsene Nägel fallen in den Aufgabenbereich) https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2053- podologe-in-hamburg-nord Ihre Begeisterung oder Ihre bohrenden Fragen an – 0172/4537486 R.Schuh
» Oh Ihr begnadeten BrummiFahrer Fahrkünstler auf Hamburgs schrumpfenden Straßen, (alles natürlich - m/w/d) stolze Besitzer der Klasse 2 der „Bock“ ist Eure Erfüllung, wenn nur das Umfeld (Chef, Kollegen, Geld) besser wäre. Für die plietschen, ideenreichen, pfiffigen Mitdenker, gerne auch Querdenker, mit Entscheidungsfähigkeit, ( die Truppe, die auf Euch wartet ist auch nicht normal) gibt es eine super Stelle in HH-SüdOst. Morgens los - Abends Zuhause, mit jeder Menge Zusatzleistungen und einem Wohlfühlumfeld. Dann schaltet mal einen Gang runter und lest mal: https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2071-lkw-profi- ce-kl-2-mitdenker-d-stueckgut-koffer-nahbereich-hh-suedost bei Unklarheiten – 0172/4537486
» Es handelt sich um eine therapeutische Einrichtung im Norden Hamburgs, mit den Bereichen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie, Podologie, ambulante Reha, Reha-Sport, Sporttherapie, das nach neuesten Erkenntnissen ausgestattet ist Podologe/in (m/w/d) für den Ausbau und Führung der Abt. Podologie. Hier wartet die netteste und menschlichste Chefin darauf, dass Sie diese Stellenbeschreibung „vom Hocker“ haut. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2053-podologe-in-hamburg-nord
» Es handelt sich um eine therapeutische Einrichtung im Norden Hamburgs, mit den Bereichen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie, Podologie, ambulante Reha, Reha-Sport, Sporttherapie, das nach neuesten Erkenntnissen ausgestattet ist Podologe/in (m/w/d) für den Ausbau und Führung der Abt. Podologie. Hier wartet die netteste und menschlichste Chefin darauf, dass Sie diese Stellenbeschreibung „vom Hocker“ haut. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2053-podologe-in-hamburg-nord
» Abfallentsorgung ? - „klingelt“ es bei Ihnen? Kfm. Datenbearbeitung - mit Hang zur Präzision und Spaß an Kommunikation für Hamburg-Südost. Waren Sie schon mal im Bereich Abfall tätig? Ablage, Ordnung halten, Listen pflegen, Daten eingeben, Vorgänge anlegen, Bestellungen tätigen, Eingangsrechnungen prüfen, Dokumente scannen... https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2055- kfm-datenbearbeitung-mit-hang-zur-praezision-u-spass- an-kommunikation-hh-suedost
» Gibt es in ganz Norderstedt keine „Perle“ ??? „Reinigungsperle“ mit Herz und Gefühl, für 3 Stunden am Freitagnachmittag, in Norderstedt - Oststraße. In Klartext: Immer am Freitag, ( und nur am Freitag) (gerne ab 14.30 Uhr, aber es ginge auch bereits ab 12.00 Uhr) wird für 3 Stunden eine Reinigungsperle für die Büro – und Sozialräume einer Firma in der Oststrasse, von einem der nettesten Chefs den ich kenne, gesucht. Die letzte war eine echte Perle, sehr gewissenhaft und umsichtig, die „Saubermachen“ im Blut hatte. Das ist die Messlatte - und in der Nähe sollte sie (die Perle) auch noch wohnen, also Norderstedt und drumherum Ich finde das Anfangsgehalt von € 14,00 , um zu zeigen das es die Begeisterung ist, angemessen um dann auf € 16,00 die Stunde zu steigen - ein echtes Angebot. Gibt es in ganz Norderstedt keine „Perle“ ??? kennt jemand eine ??
» Abfallentsorgung ? - „klingelt“ es bei Ihnen? Kfm. Datenbearbeitung - mit Hang zur Präzision und Spaß an Kommunikation für Hamburg-Südost. Waren Sie schon mal im Bereich Abfall tätig? Ablage, Ordnung halten, Listen pflegen, Daten eingeben, Vorgänge anlegen, Bestellungen tätigen, Eingangsrechnungen prüfen, Dokumente scannen... https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2055- kfm-datenbearbeitung-mit-hang-zur-praezision-u-spass- an-kommunikation-hh-suedost
» Internetbotschafter m/w/d für Energiewendeprodukte und techn. Innovationen, Bereich Nordgate. Ihr neuer Chef wird Ihnen seine genialen Ideen aufzeigen und mit Ihnen gemeinsam herausfinden, ob Ihr Herz für diese Aufgabe „brennt“. Ihr Gehalt für die ersten 6 Monate beträgt brutto 2.500,00 €. Danach sprechen Sie über weitere Möglichkeiten, wenn Ihre „Aufbauarbeit“ die „ersten Früchte trägt“. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2070-1906- internetbotschafter-f-energiewendeprodukte-techn-innovationen- bereich-nordgate
» Und dem völlig genervten Handwerker könnten Sie sagen, dass wir ca. 35 nette Chefs auf der Webseite stehen haben, die Mitarbeiter als Partner sehen und auch noch sehr anständig bezahlen. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Vor der falschen F I R M A - vor dem falschen C H E F - also vor F E H L E N T S C H E I D U N G E N - bewahren Sie unsere Stellenbeschreibungen - nur L E S E N - müssen Sie diese immer bis zum Ende - dann wissen Sie B E S C H E I D . https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Lkw-Profi CE/Kl. 2 und Mitdenker m/w/d - mehr als „nur“ ein Fahrer m/w/d - Stückgut/Koffer, Nahbereich, Hamburg Südost. Ihr Anfangsgehalt liegt zwischen 2.500,00 € - 2.800,00 € pro Monat und steigt nach der Probezeit. Sollten Sie das alles schon können, fangen Sie höher an. Sie sprechen darüber. Sie erhalten zusätzlich je ein halbes Gehalt zu Weihnachten und zum Urlaub - freiwillig. + Sonderleistungen https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2071-lkw-profi-ce-kl-2-mitdenker-d-stueckgut-koffer-nahbereich-hh-suedost
Weitere Presseberichte

Weitere interessante Berichte können Sie in unserem Presse-Bereich nachlesen.
Klicken Sie hier

Bodenständiger Konstrukteur/Planer m/w/d für Schal- u. Bewehrungspläne, Voll- o. Teilzeit- (Raum Kal Job-Nr.: 1821 T

Veröffentlicht am 05.06.2019 14:59

Bodenständiger Konstrukteur/Planer m/w/d für Schal- u. Bewehrungspläne, Voll- o. Teilzeit- (Raum Kal Job-Nr.: 1821 T

Festanstellung beim Auftraggeber.


Bodenständiger Konstrukteur / Planer m/w/d für Schal- und Bewehrungspläne, Raum Kaltenkirchen, in Voll- oder Teilzeit gesucht.


Der ideale Hintergrund für diese Tätigkeit ist
-ein abgeschlossenes Studium im Fachbereich Bauingenieurwesen
-oder eine solide Ausbildung als Bauzeichner m/w/d
-und die Kenntnisse aus einem Tragwerkplanungsbüro, vorwiegend im Hochbau - wären super.

Das Unternehmen im Raum Kaltenkirchen wurde vor ca. 15 Jahren gegründet und realisiert mit ca. 13 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (angestellt und freiberuflich) die unterschiedlichsten Projekte. Von Mehrfamilienhäusern über Wohn- und Kraftwerksanlagen (der Elbtunnel war auch dabei), Sanierungen und Umbauten, bis hin zum Einfamilienhaus ist alles dabei. Im Jahr werden hier so ca. 60 - 80 sehr unterschiedliche Projekte realisiert.

Für die, die umziehen wollen, weil Norddeutschland, speziell Schleswig-Holstein, Sie schon immer reizt, etwas zur Infrastruktur.

Über die A7 sind Sie schnell an Nord- und Ostsee, mit allen Möglichkeiten der entspannten Freizeitgestaltung. Hamburg mit seiner Kultur liegt vor der Haustür.
In einer sich sehr positiv entwickelnden Stadt ist das Angebot an Kindergärten und Schulen (Waldorf- und Privatschulen) groß. Die Wohnbebauung wächst beachtlich und die Einkaufsmöglichkeiten sind richtig gut. Auch das Angebot für - Gesundheit- ist groß. Alles vorhanden.

Das Büro liegt in einer ruhigen Stichstraße, mit Blick ins Grüne und ist an das Wohnhaus der Chefin (zu ihr später mehr) angegliedert. Alle Mitarbeiter und die Chefin sitzen in einem Raum (insgesamt 5 Arbeitsplätze), der hell und freundlich ist. Die Arbeitsplätze sind technisch auf dem neuesten Stand. Wenn es im Sommer zu warm wird (viel Fenster), gibt es eine Klimaanlage zum Wohlfühlen.

Hier kommt die erste Frage an Sie: Mögen Sie es familiär und überschaubar? Die vorhandenen Kolleginnen und Kollegen finden gerade das genial.

Damit Sie sich richtig wohl fühlen und damit die Arbeit auch Spaß macht, muss Ihre Wellenlänge mit der Chefin übereinstimmen.

Eine sehr sympathische und humorvolle Kollegin (Sternzeichen: Fisch) hat die Chefin (Sternzeichen: Wassermann - sie war dabei) so beschrieben:
„Sie ist ehrlich, offen, direkt und klar in allem, was sie tut. Sie ist immer ansprechbar, Fragen werden gleich geklärt, auch untereinander. Sie ist fröhlich, umgänglich und humorvoll, dabei ist sie eine Powerfrau mit viel Energie. Sie lebt für ihre Familie (4 Kinder) und für ihre Arbeit. Wenn mal Fehler auftreten, stellt sie sich immer vor ihre Mitarbeiter. Sie war mal Leistungssportlerin (Diskuswerfen) und Reiterin, was im Augenblick etwas zu kurz kommt.
Sie verreist gerne mit ihrer Familie innerhalb Europas und zur Entspannung macht sie gerne mal einen Abendspaziergang.

Sie ist selten sauer. Sie nimmt wenige Dinge „krumm“. Gemeinsam mit den Mitarbeitern regt sie sich schon mal über Geschäftspartner auf. Die Probleme werden mit allen besprochen (1 Raum), alle arbeiten an der Lösung mit, alles wird bereinigt.
Gegen respektloses Verhalten der Kunden kann sie sich auch mal mit Stil wehren und Klartext geben.

„Welche Verhaltensweisen und Eigenschaften passen nicht zu ihnen und dem Team?“, ist meine immer gleiche Frage.
Alle haben zusammengetragen, was hier so gar nicht reinpasst:
Ständig Selbstgespräche führen (1 Raum) und vielleicht noch die ganze Zeit vor sich hin summen, laute Geräusche (alle arbeiten hier sehr konzentriert). Zusammengefasst: keine Rücksicht auf die anderen nehmen.
Zu wenig, notwendige Kommunikation und damit mundfaul, nachtragend, wenig Gespür für Situationen, ungepflegt, Intoleranz, gleich eingeschnappt sein und rumzicken.

Das sind immer die gemachten Erfahrungen - wo alle sagen, das stört hier.

Alle hätten Sie gerne so:
Sie besitzen eine Menge Kompetenz und bringen diese auch ein. Sie haben Lust auf eine ständige Weiterbildung und damit Spaß am Lernen. Sie stellen Fragen, haken nach, bleiben dran und besitzen ein ruhendes, gesundes Selbstbewusstsein, sind völlig unkompliziert und anpackend, besitzen viel Toleranz und gehen mit allen Menschen respektvoll und wertschätzend um. Mit - „fröhlich und locker“ - kommen Sie hier gut an (eine Kollegin spielt aktiv Fußball). Sie haben einen hohen Qualitätsanspruch, auch an die eigene Arbeit, besitzen und pflegen eine gute Form von Kommunikation, besitzen ein gutes Gespür für Menschen, sind ausgleichend und ein guter Zuhörer, haben die Fähigkeit, räumlich und abstrakt zu denken, um können damit die Infos aus den vorliegenden Unterlagen entnehmen. Sie besitzen viel Flexibilität, besonders auch im Außenverhältnis, bringen eine Portion Einsatzfreude mit, denken mit, sind sehr genau und können komplexe Zusammenhänge verarbeiten.

Ich habe zu allen gesagt: „Backen sie sich mal einen neuen Kollegen m/w/d - das ist dabei rausgekommen.

Sind Sie so?
Was sagen Ihre Freunde m/w/d über Sie?
Was sagt Ihr Bauch dazu?

Was brauchen Sie noch.
Ausbildung/Studium hatten wir ganz vorne.
-CAD-basierte Zeichnungsprogramme - „Nemetschek Allplan“ ist hier im Einsatz
-Statikprogramme - hier ist es mbaec
-Programme für Wärme- und Schallschutz
-das MS-Office Paket - gut - wäre gut
-Führerschein wäre auch gut, Parkplatz fast vor der Tür, aber es geht auch mit den Öffentlichen, das sind ca. 5 min. Fußweg.
-Ihre Deutsch- und Mathelehrer m/w/d fanden Sie - gut.

Noch etwas zum „Drumherum“ und den Annehmlichkeiten, die Sie hier noch erhalten:
-Wenn Sie „voran“ wollen, Ihre Weiterbildungen werden, nach Absprache, übernommen.
-Einmal die Woche gibt es eine Besprechung, im Privathaus der Chefin (Durchgang), meist über private Dinge, wenn sonst nichts weiter anliegt.
-Da alle in einem Raum sitzen, wird hier ein offener, ehrlicher und fröhlicher Umgang miteinander gepflegt und das klappt hier super (nur fröhliche Gesichter).
-Eine Weihnachtsfeier, meist ein gutes Essen, auch mit den freien Mitarbeitern.
-Die Chefin gibt mal Kuchen, Eis etc. aus, das machen die Kollegen auch.
-Und es gibt hier immer frische Rosen, die eine Kollegin mitbringt (die Fußballerin).

Ihre Aufgaben kennen Sie.
Ihre neue Chefin hat es so zusammengefasst:
-Bearbeitung/Beratung von Bauherren/Architekten/Baufirmen, speziell der Schal- und Bewehrungspläne.
-Erstellen von Plänen und deren Ausdruck (die Maschine faltet).
-Telefonate, Abstimmungen, Informationsaustausch und viele E-Mails.

Fühlen Sie sich angesprochen?
Könnte das Ihr Zufriedenheitsumfeld sein?
Wenn ja -

Ihre Konditionen:

-eine 20 bis 40-Stunden-Woche, die Sie sehr flexibel einbringen können. Zwischen 7 - 19 Uhr ist hier nach Absprache alles möglich
-Mehrstunden fallen kaum an und werden abgesprochen
-ein freiwilliges Weihnachtsgeld
-30 Tage Urlaub und sollten Sie für eine Weltumrundung mehr brauchen, sprechen Sie es an
-Ihr Gehalt liegt je nach Können, Wissen und Erfahrung so zwischen 2.500 € bis 3.800 €. Die richtig Guten sprechen nochmal darüber.

Nun wissen Sie so viel über Ihr mögliches neues Umfeld, Ihre Chefin,Ihre neuen Kollegen, um damit eine wichtige Entscheidung zu treffen.
Wollen Sie uns Ihre unkomplizierte Bewerbung mailen?

Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie einfach mal durch (Reinhard Schuh - 0172 - 45 37 486). Empfehlen Sie es sonst auch gerne weiter. Dafür schon ein - Dankeschön.

Wie bewerben Sie sich:
Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail als PDF-Datei.
Wenn per Post: Bitte kein Original-Foto, keine Mappen und Hefter, sondern nur den INHALT Ihrer Bewerbungsmappe senden. Unterlagen können nicht zurückgeschickt werden. Ergebnis gern per E-Mail.

Wir weisen darauf hin, dass die Kosten zur Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch, insbesondere Reisekosten sowohl durch uns, als auch durch den vermittelten potenziellen Arbeitgeber nur dann erstattet werden, wenn eine vorherige ausdrückliche Kostenzusage durch uns erfolgt. Andernfalls können diese Kosten leider nicht erstattet werden.




Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
Datenschutzerklärung


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen