Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing
Übersicht unserer Artikel
» Arzthelfer/in / MFA m/w/d auf 450-Euro-Basis, herzlich, bodenständig und anpackend, für drei halbe Tage in der Woche, in Norderstedt Diese 15 Stunden in der Woche wären idealerweise an drei Vormittagen, am Montag, Dienstag und Mittwoch, jeweils von 7:30 bis 12:30 Uhr. Wenn Sie während der Urlaubszeit und bei Krankheitstagen auch mal zu anderen Zeiten könnten, wäre das super und alle hier würden sich sehr freuen. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2063- arzthelfer-in-mfa-d-auf-450-euro-basis-herzlich- bodenstaendig-anpackend-norderstedt
» W I R - S I N D K E I N E Z E I T A R B E I T wir sind P E R S O N A L B E R A T E R (mit Leidenschaft , Herz und Sachverstand) also - E I N S T E L L U N G - immer direkt beim - A R B E I T G E B E R https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Wollten Sie schon immer mal liebevoll zerlegt werden ? Spaß am und im Job sollen Sie haben ! in ca. 1,5 - 2 Stunden „zerlegen“ wir Sie ganz liebevoll und „setzen“ Sie genau so liebevoll wieder zusammen. https://www.personal-schuh.de/ihr-job-soll-spass-machen
» Weltverbesserer – sind wir nicht aber die steife, kalte und unpersönliche Bewerbungskultur - wollen wir schon verändern. Weiter im Text unter - https://www.personal-schuh.de/blog/1518-weltverbesserer- sind-wir-nicht-aber-die-steife-kalte-und-unpersoenliche- bewerbungskultur-wollen-wir-schon-veraendern
» „Wenn man Sie nicht mag, wegen Ihrer Ehrlichkeit - freuen Sie sich darüber“. Das sage ich allen Bewerbern, mit dem Rat alles offen und ehrlich anzusprechen. Wenn man Sie als der Mensch der Sie sind nicht mag, dann passen Sie nicht in dieses Unternehmen. Was haben Sie also zu verlieren ? Trauen Sie sich !! - und Sie werden Ihr passendes Umfeld finden. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Einen Vorteil hat diese Krise - viele haben Zeit über das: „Wie geht es danach weiter“ ? nachzudenken. Vieles wird anders sein! Seien Sie mutig, nutzen Sie diese Chance zur positiven Veränderung. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Z U R Ü C K - in den alten - J O B ? Manchmal braucht es „Anlässe“ zum Bewusstwerden. Anstöße um über Dinge nachzudenken und manchmal lohnt sich das Nachdenken. z.B.ein Wechsel in ein Umfeld, dass all das hat was Sie bisher vermissen. Gibt unsere Webseite etwas für Sie her ? https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» „Zwergenheadhunter aus Leidenschaft“ mit einem Gartenzwerg in der Hand – so habe ich mich 2005, in den Anfängen meiner Selbständigkeit, beim BNI Chapter „Kastanie“ vorgestellt. Lange ist es her. „Personalsucher/Finder mit Herz und Sachverstand“ - sage ich heute. Das passt viel besser zu mir und meiner Vorgehensweise. (Den Gartenzwerg gibt es noch.) https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» „D I C K E S“ E N D E ? Achten Sie beim Einkaufen auf die Inhaltsstoffe? Achten Sie beim neuen Job auf das so wichtige Umfeld? Im „Normalfall“ wissen Sie zu wenig! Das „dicke“ Ende ist meist mehr als lästig. Unsere Stellenbeschreibungen schützen Sie davor. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Ein U N B E F R I S T E T E R - A R B E I T S V E R T R A G gibt Sicherheit für die gesamte Lebensplanung. (Andere finden Sie bei uns leider nicht.) Wenn Sie also - L A N G F R I S T I G - suchen, klicken Sie mal auf https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» „Firmen lassen ihre Mitarbeiter im Homeoffice beschatten.“ Hätten Sie gerne einen Chef der Ihnen vertraut? Ihren neuen Chef lernen Sie in unseren Stellenbeschreibungen schon richtig gut kennen – ohne ihn gesehen zu haben. Schauen Sie mal unter – https://www.personal-schuh.de/freie-stellen Ist Ihr neuer Chef dabei ? Hören Sie bitte immer auf Ihren Bauch !
» Eine ganzheitliche Sichtweise für einen Personalberater ? - gibt es das ? - wozu soll das gut sein ? Dazu eine aus 20jähriger Erfahrung resultierende Antwort : „Ja – es ist sogar - notwendig - Bewerber als Ganzheit zu sehen. Ein Bewerber besteht nicht nur - „aus Job“ - sondern er ist ein – MENSCH. Und nur so erreichen wir richtig gute Ergebnisse in unserer Arbeit.“ https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» R I C H T U N S W E C H S E L – im - J O B ?
» S T E L L V E R T R. - K I T A - L E I T U N G W E R - H A T - B E D A R F ? Eine Persönlichkeit mit Einfühlungsvermögen, Führungseigenschaften, Kommunikationsstärke und Ideen sucht in Hamburg ( ideal wäre der Osten Hamburgs ) eine Aufgabe. Unterlagen, die überzeugend sind, geben wir gerne weiter. info@personal-schuh.de 0172/4537486 R. Schuh
» Ob wir Ihren Traumjob haben – wissen wir nicht - aber – Traumjobs - stehen auf unserer Webseite Beim lesen werden Sie feststellen ob Ihrer dabei ist. Viel Spaß beim lesen. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
Weitere Presseberichte

Weitere interessante Berichte können Sie in unserem Presse-Bereich nachlesen.
Klicken Sie hier

Herzlicher Physiotherapeut m/w/s in TZ 20 bis 36 Std./Woche - (Raum Reinbek) - Job-Nr.: 1819 S

Veröffentlicht am 08.07.2019 16:18
Herzlicher Physiotherapeut m/w/s in TZ 20 bis 36 Std./Woche - (Raum Reinbek) - Job-Nr.: 1819 S

Festanstellung beim Auftraggeber.

Mit dem erlernten Beruf als Physiotherapeut m/w/d und der Berufung für diese Tätigkeit sind Sie ein begehrter Mitarbeiter m/w/d - von allen gesucht.
Das Fazit daraus - Sie können sich Ihre neue Praxis, Ihre/n neue/n Chef/Chefin aussuchen!


Sie passen als Mensch, mit Ihrer Persönlichkeit, Ihren Verhaltensweisen, Ihren Werten nicht an jeden Platz und schon gar nicht zu jedem Chef/jeder Chefin.

Damit Sie entscheiden können, ob Sie in DIESE PRAXIS passen, zeigen wir Ihnen „in voller Schönheit“, was Sie hier erwartet.

Dazu gehören das Umfeld, die Rahmenbedingungen, aber in Ihrem Beruf viel wichtiger - die Persönlichkeit (in diesem Fall der Chefin), des „Vorturners“. Stimmt Ihre „Wellenlänge“? Nur dann werden Sie aus Überzeugung „gerne ans Werk gehen“ und damit Ihren „Lebenswert“ pflegen und steigern.

Vorab etwas „Schwingung“.

Ich kam rein, „Herr Schuh, einen Augenblick, wir haben gerade die Krankmeldung eines Kollegen erhalten. Wir müssen jetzt klären, wie wir das auffangen.“

Wir saßen in einem der Behandlungsräume, waren schon mal am Erstellen der Stellenbeschreibung, da kam die Empfangsmitarbeiterin, um zu verkünden: „Alles geregelt, ich habe es hinbekommen.“ Ihre neue Chefin stand auf und drückte die Mitarbeiterin ganz liebevoll, um sich dafür zu bedanken.
Zwei Kolleginnen, die sich ins Wochenende verabschiedeten, wurden ebenfalls herzig gedrückt.
(Die amerikanische Psychologin Virginia Satir sagt: „Wir brauchen 12 „Drücker“ am Tag, damit unsere Seele sich weiterentwickelt.)

„Warum sollte jemand in ihre Praxis wechseln?“, war meine Frage.

„Wir sind eine sehr lebendige Praxis, mit einer Chefin (Sternzeichen: Löwe), die mit „Herz“ führt. Die Praxis besteht jetzt seit 35 Jahren und ist im Raum Reinbek bekannt. Hier wird eine richtig gute Teamarbeit gelebt. Hier hilft jeder jedem. Diese „Lebendigkeit“ wird von allen getragen.

Etwas zur Praxis:
Parkmöglichkeiten sind vor der Tür. Die Praxis ist hell und freundlich. Alles ist geschmackvoll und ansprechend ausgestattet. Ihre Chefin legt Wert darauf, dass es überall frische Blumen gibt. Die 7 Behandlungsräume haben alle die Möglichkeit, die Behandlung mit Musik zu untermalen.

Dazu bekommen Sie:
-monatliche, interne Fortbildungen
-bezahlte Fortbildungen von mindestens 400 € - oder mehr und 4 freie Tage für diese Fortbildungen
-immer mittwochs gibt es ein gemeinsames Frühstück
-ein Sommerfest, eine Weihnachtsfeier, immer ein besonderes Event mit einem guten Essen
-Geschenke zum Geburtstag und zu Firmenjubiläen
-bei Ihrem regelmäßigen Jahresgespräch können Sie Ihre Visionen einbringen
-Getränke, Obst, Süßigkeiten - alles frei
-bei schönem Wetter nutzen alle die schöne Terrasse für die Mittagspause
-Einkaufsmöglichkeiten (für die Pausen) sind alle ganz in der Nähe
-und eine Chefin (zu ihr gleich mehr), die ein schönes Ambiente liebt und pflegt
-für die Hausbesuche steht ein Praxisfahrzeug zur Verfügung. Wenn Sie Ihr eigenes Fahrzeug nutzen, gibt es pro km 0,30 Cent.

Dann zum wichtigsten Punkt in Ihren Überlegungen - das Naturell, die Persönlichkeit Ihrer Chefin.

Eine Flamenco tanzende, im Chor singende, lebendige, temperamentvolle, leidenschaftliche, spontane, kreative, Ungeduld als Triebfeder besitzende, mit Schnelligkeit ausgestattete Persönlichkeit, die regelmäßig Yoga praktiziert, um die eigene Seele (und die der Mitmenschen) zu „verwöhnen“.

Spüren Sie die Dynamik?

Ihre neue Chefin wurde so beschrieben:
„Sie ist aufrichtig und sehr liebevoll. So richtig belastbar. Sie ist immer für die Mitarbeiter da, dabei ist sie sehr feinfühlig. Sie hat einen hohen Qualitätsanspruch - zuerst an sich selbst. Sie gibt viel Raum für die eigene Entwicklung und die tägliche Arbeit. Sie ist sehr genau und ordnungsliebend. Sie gibt gerne, ist sehr humorvoll und kann über sich selbst lachen. Sie hat klare Vorstellungen und lebt ihre Werte und sie liebt Rituale. 6 Jahre - dauerte ihre Auszeit, in der sie in der ganzen Welt unterwegs war. Zur Entspannung braucht sie den Strand, das Wasser, das tut ihr gut.

Wenn mal was „schief läuft“, ist sie emotional, der Frust muss raus („Das ist gesund“, sagte sie, kein Magengeschwür etc.). Da ist sie spontan und direkt.
Das nehmen Sie dann bitte nicht persönlich, das ist ihr Naturell!
Wenn die „Vulkan Eruption“ zu heftig war, entschuldigt sie sich herzlich. Fehler werden besprochen (alle lernen daraus), um ähnliche zu vermeiden. Sie vergibt schnell. Dann geht es motiviert und fröhlich, herzlich weiter.

„Welche Verhaltensweisen, Eigenschaften passen nicht ins Team?“
„Keine Teamfähigkeit, fehlende Wertschätzung für alles, unzuverlässig, wenig Einsatzfreude, kaum belastbar, schlechte Laune, Unordnung, geizig, schlechte Manieren, respektlos, Patienten - duzen, ungepflegt und die fehlende Flexibilität für eine lebendige Praxis.“

Richtig gut passt ein Mitarbeiter m/w/d zu uns, wenn er m/w/d:
fröhlich ist, mit viel Offenheit dem Team und der Chefin zugewandt ist, liebevoll, Visionen/Ideen haben und einbringen, die Arbeit sehen und mitdenkt, anpackt und „macht“, eine große Portion Flexibilität, die Fähigkeit - „zu springen“, fürs Team da zu sein, gepflegt - in Aussehen und Auftreten, zuverlässig, ein gutes Gespür für Menschen, Patienten, Kollegen und die jeweilige Situation, Freundlichkeit, Höflichkeit und Hilfsbereitschaft - ist ein Teil Ihres Naturells, gute Umgangsformen, eine positive Lebenseinstellung, viel Humor, sowie die Fähigkeit, in allen Bereichen - großzügig - zu denken und zu handeln.

Sind Sie so? Fragen Sie doch mal Ihren besten Freund m/w/d!

Was benötigen Sie als „Rüstzeug“ für diese Praxis:
-Eine solide Ausbildung zum Physiotherapeuten m/w/d
-und gut wäre das „Manuelle Therapiezertifikat“
-Wenn Sie auch noch BOBATH - für Erwachsene oder PNF mitbringen, freuen sich hier alle.
-Ihre Deutschlehrer waren sehr zufrieden mit Ihnen.
-EDV-Affin - wäre auch gut.
-Einen gültigen Führerschein - brauchen Sie, denn den Firmenwagen (oder Ihren eigenen - wenn Sie wollen) sollen Sie schon „bewegen“.

Hier gibt es noch 20 - 30 - 40 Minuten Behandlungstermine. Ein Lasergerät ist vorhanden, ebenso ein Schlingentisch der Firma NORSK. Ihr Einsatzgebiet für die Hausbesuche beträgt so ca. 3 - 5 km um die Praxis.
Die Doku erfolgt in Kartenform.
Die Rezeptgebühren kassieren Sie auch mal in bar.
Sie kümmern sich auch um die Ordnung der Behandlungsräume.
Für die Sauberkeit gibt es hier seit mehr als 20 Jahren ein italienisches Dreamteam, das zu aller Zufriedenheit wirkt.
Das mit der Waschmaschine und dem Trockner kennen Sie.
Das Behandlungsspektrum ist groß (25 Punkte stehen im Flyer) und Sie stellen damit all die nach Erleichterung suchenden Patienten zufrieden. Sie bringen Ihre Berufung ein.
Die Anmeldung ist mit 4 Kolleginnen und Kollegen immer besetzt und kann mit Terminen „zaubern“.

Wollen Sie jetzt noch wissen, was Sie dafür an Konditionen erwartet?

Eine Arbeitszeit zwischen 30 - 36 Std./Woche wäre super, aber auch andere Zeiten sind möglich. Was passt richtig gut in Ihre Planung?

-Die Arbeitszeiten sind von Mo. - Do. von 9 - 13 Uhr, 1 Std. Pause (einkaufen/Terrasse) und am Nachmittag von 14 - 19 Uhr.
Ihre „Einsatzmöglichkeiten“ besprechen Sie.
-Mehrstunden werden immer bezahlt.
-Sie erhalten - je nach Alter - zwischen 26 und 30 Tagen Urlaub und sollten Sie mehr brauchen, sprechen Sie es an.
-Im Juni gibt es zum Gehalt ein Urlaubsgeld.
-Ihr Gehalt liegt für die 30 - 36 Std./Wo. so zwischen 2.200 € - 2.500 €.
Sollten Sie da noch andere Vorstellungen haben, nennen Sie diese doch gleich mal im Anschreiben.
Dazu kommen dann noch all die Zusatzleistungen (s. oben).

Alles, was Sie wissen sollten, um eine gute Entscheidung zu treffen, wissen Sie jetzt.
Alles, was Sie sonst viel später feststellen, wissen Sie jetzt auch schon.
Haben Sie so etwas schon mal gelesen?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und beantworten auch gerne Ihre noch offenen Fragen (Reinhard Schuh - 0172 - 45 37 486).

Wie bewerben Sie sich:
Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail als PDF-Datei.



Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
Datenschutzerklärung


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen