Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing
Übersicht unserer Artikel
» Wir sind die KMU-Spezialisten. Ein Beraterteam aus Experten unterschiedlicher Branchen. Wir beraten kleine und mittelständische Unternehmen. https://www.kmu-spezialisten.de/de/index
» J O B W E C H S E L – ohne P F A D F I N D E R ?? „kennen“ Sie das neue Unternehmen nach zwei oder drei Vorstellungsgesprächen ? http://www.personal-schuh.de/blog/765-j-o-b-w-e-c-h-s-e-l-ohne-p-f-a-d-f-i-n-d-e-r-kennen-sie-das-neue-unternehmen-nach-zwei-oder-drei-vorstellungsgespraechen
» eine/n Webseitenoptimierer/in, der/die in enger Zusammenarbeit mit der Grafikerin (zu ihr gleich mehr) die 4 Webseiten sowie Amazon und E-Bay immer auf dem neuesten Stand hält, der/die sich in die Köpfe der Kunden versetzen kann und damit eine einfache und unkomplizierte Anwendung herstellt. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2027-webseitenoptimierer-in-schwerpunkt-seo-content-raum-rellingen
» Webseitenoptimierer/in - Schwerpunkt SEO-Content - (Raum Rellingen) - Job-Nr.: 1862 K
» „Entsorgte“ Mitarbeiter
» „Entsorgte“ Mitarbeiter Ich hatte eine Einladung von einem Outplacement Unternehmen in Hamburg. Die Teilnehmer – allesamt von Großbetrieben „entsorgt“ - sollten meine völlig andere Sichtweise auf unsere Bewerbungskultur kennen lernen. (Solche Einladungen finde ich immer mutig, denn ich stelle unsere übliche Bewerbungskultur als Ganzes in Frage.) Alle anwesenden Teilnehmer wollen, aufgrund leidvoller Erfahrungen, in Zukunft ihre Fähigkeiten bei KMU-Unternehmen einbringen. Ich hoffe,dass ich an bestehenden „Festungen“ rütteln konnte, die Sichtweise auf das eigene ICH geweckt und Mut gemacht habe die eigene Persönlichkeit „auf dem Markt anzubieten“ - ( nicht das fachliche Monster). Danke für die Einladung – es hat auch mir Spaß gemacht. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» D E R - L A N G G E S U C H T E - J O B zum Durchstarten im Neuen Jahr -? schon mal auf unsere Webseite gesehen ? ein Blick könnte Ihr Leben verändern. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Es gibt nichts Gutes – außer man tut es ! Erzählen Sie Ihren Freunden, Nachbarn, Arbeitskollegen von unseren ungewöhnlichen Stellenbeschreibungen. Stellenbeschreibungen – die an den „Bauch“ - an die „Seele“ gehen. Der menschliche Weg zu einem glücklichen Leben. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» „Entsorgte“ Mitarbeiter Ich hatte eine Einladung von einem Outplacement Unternehmen in Hamburg. Die Teilnehmer – allesamt von Großbetrieben „entsorgt“ - sollten meine völlig andere Sichtweise auf unsere Bewerbungskultur kennen lernen. (Solche Einladungen finde ich immer mutig, denn ich stelle unsere übliche Bewerbungskultur als Ganzes in Frage.) Alle anwesenden Teilnehmer wollen, aufgrund leidvoller Erfahrungen, in Zukunft ihre Fähigkeiten bei KMU-Unternehmen einbringen. Ich hoffe,dass ich an bestehenden „Festungen“ rütteln konnte, die Sichtweise auf das eigene ICH geweckt und Mut gemacht habe die eigene Persönlichkeit „auf dem Markt anzubieten“ - ( nicht das fachliche Monster). Danke für die Einladung – es hat auch mir Spaß gemacht. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Ihr W U N S C H U M F E L D Es gibt so – viele freie Stellen - aber haben Sie schon mal gelesen -was Sie dort erwartet ?? - bei uns schon. suchen Sie sich Ihren neuen Chef und Ihr Umfeld auf unserer Webseite doch einfach aus ! https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» W O H L F Ü H L E N - am Arbeitsplatz, das wünscht sich heute jeder. Aber – immer häufiger habe ich Menschen bei mir, die erzählen: „Der Vorgesetzte hat gewechselt, das gute Betriebsklima ist weg, es geht nur noch – jeder gegen jeden. Ich möchte da weg.“ Mit Bewerbungsunterlagen, in denen Sie auch als - Mensch – erscheinen, schützen Sie sich vor „unliebsamen“ Erfahrungen. Das ist Ihr – SCHUTZSCHIRM. Sie werden nur noch dann eingeladen, wenn Ihre „Wellenlänge“ stimmt. Wir „richten“ Ihre Unterlagen mit Ihnen auf das neue Ziel aus. ( unser - Coachingangebot - finden Sie auf der Webseite - www.personal-schuh.de )
» 1852 A Azubi Kfz-Mechatroniker m/w/d - mit dem Wunsch zu wechseln - (zw. HH-Nord und Kaltenkirchen) 1831 A Azubi zum Anlagenmechaniker SHK m/w/d - (Raum Brackel) 1777 A Azubi Rolladen- und Sonnenschutzmechatroniker (m/w/d) - (südl. Schleswig-Holstein) https://www.personal-schuh.de/freie-lehrstellen
» Weshalb bewerben Sie sich eigentlich als – „Fachliches Monster“ ? Geben Sie morgens Ihre Persönlichkeit an der Garderobe ab ?
» Rolladen/Markisen/Bauelemente-Fachmann m/w/d für Kundenberatung und Verkauf - (Nordrand HH) Ihr neuer Chef (zu ihm gleich mehr) bietet Ihnen, ne nach Erfahrung, Wissen, Qualifikation, ein Einstiegsgehalt, dass so zw. 2.700 - 3.500 Euro liegen kann. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/1862-rolladen-markisen-spezi-d-fuer-kundenberatung-und-verkauf-hamburg-nordrand
» Na – dann wollen wir mal wieder - Menschen / Bewerbern - klar machen, dass sie sich -N I C H T - in ein D A S - M A C H T - M A N - S O - K O R S E T T pressen lassen müssen. Die eigene P E R S Ö N L I C H K E I T - zu zeigen bringt den gesundmachenden J O B ! https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
Weitere Presseberichte

Weitere interessante Berichte können Sie in unserem Presse-Bereich nachlesen.
Klicken Sie hier

Landschaftsarchitekt m/w/d mit dem Wunsch nach einem positiven Umfeld - (Hamburg) - Sie suchen ein Umfeld, dass sich deutlich und sehr positiv von Ihrem jetzigen abhebt? Sie würden gerne wechseln, aber im Hinterkopf steht die Frage: „Ist es dort besser?“ Wenn Sie also gerne ein motivierendes, positives und herzliches, menschliches Umfeld hätten - lesen Sie doch einfach mal diese Stellenbeschreibung.

Veröffentlicht am 09.07.2019 12:58
Landschaftsarchitekt (m/w/d) mit dem Wunsch nach einem positiven Umfeld - (Hamburg) - Job-Nr.: 1826

Festanstellung beim Auftraggeber.

Landschaftsarchitekt m/w/d mit dem Wunsch nach einem positiven Umfeld - (Hamburg) -

Sie suchen ein Umfeld, dass sich deutlich und sehr positiv von Ihrem jetzigen abhebt? Sie würden gerne wechseln, aber im Hinterkopf steht die Frage: „Ist es dort besser?“ Wenn Sie also gerne ein motivierendes, positives und herzliches, menschliches Umfeld hätten - lesen Sie doch einfach mal diese Stellenbeschreibung.

Sind Sie unterwegs in den digitalen Welten der Landschafts Architektur, weil Sie Gärten mögen und arbeite in einem Büro - in dem Sie mit Arbeit „zugeschüttet“ werden, mit hohem Zeitdruck und nicht zu schaffen? Dafür gibt es auch noch ständige „Anranzer“ - Sie bekommen nichts vom Tisch?

Die Stelle bietet abwechslungsreiche kreative Tätigkeiten: Heute einen Entwurf für ein neues Projekt, morgen ein Konzept für eine Beteiligungsveranstaltung mit BürgerInnen vor Ort. Später brauchen wir Baustellenfotos für z.B. homify, competitionline oder unsere Facebook-Seite und Projektdarstellung in unserer Broschüre. Dann müssen zeichnerische Details oder Visualisierungen gebaut werden. Dabei begleiten Sie mit ihren Arbeiten unsere Planungen von der ersten Idee über die Grundsteinlegung bis zur Einweihung und darüber hinaus mit Marketingmaßnahmen.
Sollten ihre Skills Datenbankanwendungen mit einschließen, vertrauen wir Ihnen unsere Büro-Wiki an, die Einrichtung von hilfreichen Listen oder Apps auf den Büro Handys. Wir gehen die ersten Schritte Richtung BIM und brauchen hierfür unerschrockene Mitstreiter m/w/d für die „endlosen Welten“.

Sie arbeiten selbstständig ab der Grundlagenermittlung inklusive eigener Bearbeitung in CAD und die Kommunikation nach außen und innen. Unser Entwurfsteam freut sich Ihre Ihre Verstärkung!

Unsere Bausummen bewegen sich im Bereich von 300.000 - 1.500.000 €. Dazu kommen noch weitere Bereiche wie:
-Projektsteuerung und
-Unterhaltungsmanagement für Grünflächen

Ihre beiden Chefs oder Kollegen wüschen sich einige Eigenschaften, die aufgrund der Erfahrung, diese Tätigkeit leichter und damit auch erfolgreich machen:
-ein ausgeprägtes „Sitzfleisch“
-eine große Portion Hartnäckigkeit, um bestehende Aufträge - ganz - zu Ende zu bringen
-handfest und anpackend
-eine gute, ausgeprägte Eigenorganisation und Gesprächsbereitschaft
-neue Denkweisen zu entwickeln
-und GIS - Fertigkeiten (Datenbanksystem) wären eine gute Ergänzung

Das, was Sie jetzt lesen werden, ist das Umfeld, das Sie hier erwartet.
(Jetzt sagen Sie bitte nicht - so etwas gibt es gar nicht - Sie können sich in einem persönlichen Gespräch davon überzeugen.)

Die Chefs hier leben ihren Job. Das überträgt sich auf alle. Alle kommen hier gerne hin. Ihre neuen Chefs legen Wert darauf, dass die Mitarbeiter den persönlichen Erholungsfaktor beachten und diesen ansprechen. Wenn Sie zu viel haben, werden hier sofort Lösungen gesucht. Ihr Diensthandy ist im Urlaub aus!!! Ihre Chefs legen Wert darauf, dass Sie das auch tun.

Was hier noch ganz wichtig ist, Ihre neuen Chefs arbeiten - harmonisch - zusammen, also entspannt und ohne Getöse!
Hier gibt es Elternfreundliche und für jeden spezielle Arbeitszeiten - jeder wie er gerne möchte und kann.

Notfälle - bei Eltern oder familiäre Dinge, werden sofort gelöst. Hier gehen alle offen und vertrauensvoll miteinander um.
Hier werden eine offene Kommunikation und ein respektvoller, wertschätzender Umgang gepflegt.
Das Unternehmen lässt sich hinsichtlich der Strukturen, der Arbeitsabläufe, der Effizienz und der Mitarbeiterzufriedenheit ständig beraten - alle arbeiten daran mit.

Die Chefs kennen hier jeden Arbeitsplatz inhaltlich sehr genau, Sie wissen, was jeder hier tut. Alle sitzen regelmäßig zusammen, um zu klären, was muss wann erledigt werden. Ihre persönlichen Dinge und Anliegen werden hier immer mit einbezogen.

Jeden Montag gibt es hier die Bürorunde, in der alles, was anliegt, besprochen wird. Jeder bringt sich dabei ein, keiner soll hier „hinter dem Berg“ halten. Dazu gehören (wie oben schon erwähnt) auch die privaten, persönlichen Dinge. Hier ist jeder in alle Abläufe eingebunden. Dazu kommen noch die Projektleitergespräche.

Hand aufs Herz - ist das ein Umfeld? (In dieser Form treffe ich das selten an).
Wenn Sie das heute schon haben - sind Sie ein Glückspilz!

Mit den folgenden Annehmlichkeiten, die Sie erhalten, setzen wir jetzt nochmal einen obendrauf!

Sie erhalten:
-bezahlte Fortbildungen während der Arbeitszeit, auch die Reisekosten, bis zu 1 Woche
-Kaffee, Kekse und Wasser - sind für alle frei
-den Firmenwagen erhalten Sie nach Absprache - auch für die private Nutzung
-Fahrtkostenzuschüsse für die öffentlichen Verkehrsmittel
-wenn Sie möchten - ein Firmenhandy
-nach Absprache - können Sie auch das Büro für persönliche Dinge nutzen (Kopien etc.)
-es gibt ein gutes Weihnachtsessen
-ein tolles Sommerfest
-gemeinsames Grillen im Bürogarten
-Ihr Arbeitsplatz wird einmal jährlich auf seine Ergonomie überprüft
-wenn es passt (häufiger) gibt es Eis, Kuchen, Pizza oder Essen - von den Chefs bezahlt.

Das alles zusammen macht aber noch keinen erfüllenden Job.
Hier fehlen noch das Naturell, die Verhaltensweisen und die Persönlichkeit der Chefs. Die zeigen wir Ihnen jetzt.

Beide haben sich gegenseitig (sehr offen und ehrlich) beschrieben.
Der Zwilling hat für den Schützen Folgendes aufgezählt:
„Sehr aufmerksam, feinfühlig mit einer guten Wahrnehmung, analytisch, intuitiv, kreativ, strukturierte Vorgehensweise, verlässlich, Offenheit, respektvoll und wertschätzend, humorvoll und lacht gerne. Eine gute Kommunikation, (fast) immer ansprechbar, guter Zuhörer, ein Familienmensch, selbstreflektierend, mit einem guten Organisationstalent.
Viel kulturellem Interesse, viel Spaß am Autofahren, dynamisch, manchmal etwas ungeduldig, eine hohe geistige Beweglichkeit, ein Ideenbringer und lösungsorientiert.“
Mit einer wichtigen Aussage:
„Es darf Unterschiede geben, alle dürfen verschieden sein.“




Der Schütze hat den Zwilling so beschrieben:
„Er ist ein absolutes Ass in Freundlichkeit. Er hat ein sehr fundiertes Fachwissen in seinem Fachgebiet, auch alles Rechtliche. Er ist ein Zahlenmensch. Sein riesiges Wissen MUSS man abfragen - denn erklären - macht er ungern. Also - Sie müssen ihn fragen - dann bekommen Sie alles richtig gut erklärt (also - keine Bange - fragen!)

Auch seine Aussage ist: „Jeder darf so sein, wie er ist.“

Zu diesen beiden Naturellen passen so einige Verhaltensweisen und Eigenschaften nicht so besonders gut. Das sind:
Keine Fragen stellen, Angst vor Fehlern, keine Eigeninitiative, eine devote Haltung, keine Offenheit, mundfaul und langsam, passiv, tratschen, Mobbing (geht hier gar nicht), Frauenwitze und respektlos (rote Karte), unehrlich, ungepflegt, keine Manieren, freud- und humorlos, fehlende Lernbereitschaft und so gar keine Ordnung.

Beide hätten Sie gerne so:
humorvoll, Spaß an diesem Beruf, Freude am Umgang mit Menschen, auch Spaß am Handwerk, aufrichtig und offen, ein sicheres Auftreten, eine eigene Meinung (die Sie einbringen), eine soziale und positive Sichtweise, eine vorhandene Lebensplanung, pragmatisch und anpackend, auch mal anspruchsvoll sein. Wenn Sie jetzt auch noch freundlich, höflich und hilfsbereit zu Ihren Mitmenschen sind, passen Sie hier richtig gut hin.

Was sollten Sie mitbringen:
-ein Studium der Landschaftsarchitektur mit dem Diplom Ingenieur (oder dem Master)
-eine zusätzliche Ausbildung zum/zur Landschaftsgärtner/in wäre ideal
-Baustellenerfahrung - ist eine wichtige Voraussetzung
-Erfahrungen in einem Landschaftsarchitekturbüro - sind natürlich super
-Kenntnisse der Normen - der VOB
-Sicherheit und Gelassenheit in der Kommunikation - also mit allen Menschen auf Augenhöhe, respektvoll und wertschätzend, mit großer Klarheit und hoher Kompetenz
-Erfahrungen in der Anwendung der HOAI - wären schon super
-wenn Sie VectorWorks oder ORCA AVA Canon kennen (diese Programme sind hier im Einsatz) ist das gut - Sie werden aber auch geschult
-die üblichen MS-Office-Programme
-einen Führerschein Klasse B oder III
-und - einen eigenen, hohen qualitativen Anspruch an die eigene Tätigkeit

„Mit unserem bunt gemischten Team aus 12 langjährigen und neuen Mitarbeiter/innen arbeiten wir an vielseitigen Projekten in den Bereichen Wohnungs- und Verwaltungsbau, städtebauliche Konzeptionen und öffentlicher Freiraum, überwiegend in den LPH 1-8 HOAI. Verschiedentlich sind wir auch im Ruhrgebiet unterwegs, unser Heimathafen liegt aber an der Elbe.“

Ihre Aufgabe ist die Projektbearbeitung in den LPH 1-8.

Falls wir Sie bis hierher entweder begeistern oder abschrecken konnten -

Ihre Kondition:

Arbeitszeit:
40 Std./Woche
von Mo. - Fr. mit einer sehr flexiblen Arbeitszeit zwischen 6:00 - 19:00 Uhr (Kernzeit: 9:00 - 16:00 Uhr), die nach Absprache, unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Wünsche, gestaltbar ist.
Mehrstunden (Projektarbeit) werden durch Freizeit ausgeglichen (Ihr Erholungsfaktor).
Ganz selten, immer nach Absprache, wenn Projekte es erfordern, auch mal am Wochenende (Freizeitausgleich)

Sonstiges:
Am Jahresende eine freiwillige Gratifikation, die vom Erfolg abhängig ist.

Urlaub:
27 Tage
Wenn Sie mehr brauchen - sprechen Sie darüber.

Vergütung:
Ihr Wissen, Ihr Können, Ihre Erfahrung sowie Ihre Fähigkeit - „um die Ecke zu denken“ - bestimmen Ihre Gehaltshöhe. Diese bewegt sich zwischen 3.800 - 4.300 Euro und wird später steigen.
Sollten Sie der geniale „Überflieger“ (m/w/d) sein und damit eine andere Vorstellung vor Augen haben, sprechen Sie es an, nennen Sie uns bitte diesen Betrag.

Jetzt - lesen Sie die Stelle bitte noch einmal – mit dem Bauch!
Wenn auch der – ja – sagt, mailen Sie uns Ihre Unterlagen. Fragen beantworten wir Ihnen gerne vorab.

Wie bewerben Sie sich:
Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail.



Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
Datenschutzerklärung


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen