Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing
Übersicht unserer Artikel
» Arzthelfer/in / MFA m/w/d auf 450-Euro-Basis, herzlich, bodenständig und anpackend, für drei halbe Tage in der Woche, in Norderstedt Diese 15 Stunden in der Woche wären idealerweise an drei Vormittagen, am Montag, Dienstag und Mittwoch, jeweils von 7:30 bis 12:30 Uhr. Wenn Sie während der Urlaubszeit und bei Krankheitstagen auch mal zu anderen Zeiten könnten, wäre das super und alle hier würden sich sehr freuen. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2063- arzthelfer-in-mfa-d-auf-450-euro-basis-herzlich- bodenstaendig-anpackend-norderstedt
» W I R - S I N D K E I N E Z E I T A R B E I T wir sind P E R S O N A L B E R A T E R (mit Leidenschaft , Herz und Sachverstand) also - E I N S T E L L U N G - immer direkt beim - A R B E I T G E B E R https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Wollten Sie schon immer mal liebevoll zerlegt werden ? Spaß am und im Job sollen Sie haben ! in ca. 1,5 - 2 Stunden „zerlegen“ wir Sie ganz liebevoll und „setzen“ Sie genau so liebevoll wieder zusammen. https://www.personal-schuh.de/ihr-job-soll-spass-machen
» Weltverbesserer – sind wir nicht aber die steife, kalte und unpersönliche Bewerbungskultur - wollen wir schon verändern. Weiter im Text unter - https://www.personal-schuh.de/blog/1518-weltverbesserer- sind-wir-nicht-aber-die-steife-kalte-und-unpersoenliche- bewerbungskultur-wollen-wir-schon-veraendern
» „Wenn man Sie nicht mag, wegen Ihrer Ehrlichkeit - freuen Sie sich darüber“. Das sage ich allen Bewerbern, mit dem Rat alles offen und ehrlich anzusprechen. Wenn man Sie als der Mensch der Sie sind nicht mag, dann passen Sie nicht in dieses Unternehmen. Was haben Sie also zu verlieren ? Trauen Sie sich !! - und Sie werden Ihr passendes Umfeld finden. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Einen Vorteil hat diese Krise - viele haben Zeit über das: „Wie geht es danach weiter“ ? nachzudenken. Vieles wird anders sein! Seien Sie mutig, nutzen Sie diese Chance zur positiven Veränderung. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Z U R Ü C K - in den alten - J O B ? Manchmal braucht es „Anlässe“ zum Bewusstwerden. Anstöße um über Dinge nachzudenken und manchmal lohnt sich das Nachdenken. z.B.ein Wechsel in ein Umfeld, dass all das hat was Sie bisher vermissen. Gibt unsere Webseite etwas für Sie her ? https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» „Zwergenheadhunter aus Leidenschaft“ mit einem Gartenzwerg in der Hand – so habe ich mich 2005, in den Anfängen meiner Selbständigkeit, beim BNI Chapter „Kastanie“ vorgestellt. Lange ist es her. „Personalsucher/Finder mit Herz und Sachverstand“ - sage ich heute. Das passt viel besser zu mir und meiner Vorgehensweise. (Den Gartenzwerg gibt es noch.) https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» „D I C K E S“ E N D E ? Achten Sie beim Einkaufen auf die Inhaltsstoffe? Achten Sie beim neuen Job auf das so wichtige Umfeld? Im „Normalfall“ wissen Sie zu wenig! Das „dicke“ Ende ist meist mehr als lästig. Unsere Stellenbeschreibungen schützen Sie davor. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Ein U N B E F R I S T E T E R - A R B E I T S V E R T R A G gibt Sicherheit für die gesamte Lebensplanung. (Andere finden Sie bei uns leider nicht.) Wenn Sie also - L A N G F R I S T I G - suchen, klicken Sie mal auf https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» „Firmen lassen ihre Mitarbeiter im Homeoffice beschatten.“ Hätten Sie gerne einen Chef der Ihnen vertraut? Ihren neuen Chef lernen Sie in unseren Stellenbeschreibungen schon richtig gut kennen – ohne ihn gesehen zu haben. Schauen Sie mal unter – https://www.personal-schuh.de/freie-stellen Ist Ihr neuer Chef dabei ? Hören Sie bitte immer auf Ihren Bauch !
» Eine ganzheitliche Sichtweise für einen Personalberater ? - gibt es das ? - wozu soll das gut sein ? Dazu eine aus 20jähriger Erfahrung resultierende Antwort : „Ja – es ist sogar - notwendig - Bewerber als Ganzheit zu sehen. Ein Bewerber besteht nicht nur - „aus Job“ - sondern er ist ein – MENSCH. Und nur so erreichen wir richtig gute Ergebnisse in unserer Arbeit.“ https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» R I C H T U N S W E C H S E L – im - J O B ?
» S T E L L V E R T R. - K I T A - L E I T U N G W E R - H A T - B E D A R F ? Eine Persönlichkeit mit Einfühlungsvermögen, Führungseigenschaften, Kommunikationsstärke und Ideen sucht in Hamburg ( ideal wäre der Osten Hamburgs ) eine Aufgabe. Unterlagen, die überzeugend sind, geben wir gerne weiter. info@personal-schuh.de 0172/4537486 R. Schuh
» Ob wir Ihren Traumjob haben – wissen wir nicht - aber – Traumjobs - stehen auf unserer Webseite Beim lesen werden Sie feststellen ob Ihrer dabei ist. Viel Spaß beim lesen. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
Weitere Presseberichte

Weitere interessante Berichte können Sie in unserem Presse-Bereich nachlesen.
Klicken Sie hier

Eine weitere von ca. 90 freien Stellen auf der Webseite „Debitorenkönner m/w/d“ - Buchhalter m/w/d auch mit Spaß an höherwertigen Aufgaben. Gesucht wird hier ein Debitorenbuchhalter m/w/d, der an dieser Tätigkeit (zu den Inhalten gleich mehr) so richtig Spaß hat. Der so eine „Buchhalterseele“ besitzt und in diesem Bereich seine Erfüllung findet. Und sollten Sie Ihren Bereich „im Griff“ haben, dürfen Sie gerne nach höherwertigen Aufgaben fragen.

Veröffentlicht am 09.10.2019 17:49

Eine weitere von ca. 90 freien Stellen auf der Webseite


Debitorenkönner m/w/d“ - Buchhalter m/w/d auch mit Spaß an höherwertigen Aufgaben.

Gesucht wird hier ein Debitorenbuchhalter m/w/d, der an dieser Tätigkeit (zu den Inhalten gleich mehr) so richtig Spaß hat. Der so eine „Buchhalterseele“ besitzt und in diesem Bereich seine Erfüllung findet. Und sollten Sie Ihren Bereich „im Griff“ haben, dürfen Sie gerne nach höherwertigen Aufgaben fragen.

Zum Wohlfühlen gehört auch immer das Umfeld. Die gesamte Buchhaltungsabteilung „werkelt“ in einem Raum mit insgesamt 8 Arbeitsplätzen.
Der Raum liegt an der Nordseite des Hauses und ist daher, bei solchen Temperaturen wie jetzt, immer etwas kühler und erträglich. Und wenn es wirklich mal zu warm ist, erhalten Sie von Ihrem direkten Vorgesetzten (zu ihm auch gleich mehr) „Marscherleichterung“. Dann ist die sommerliche Kleidung angesagt. Ansonsten ist es hier etwas „hanseatisch“, also - gepflegt, sportlich (elegant).
Der Vorteil dieses Raumes sind die sehr kurzen Wege und der schnelle Info-Austausch. Sie erhalten einen höhenverstellbaren Arbeitsplatz, einen ergonomischen Stuhl, 2 Bildschirme und was man für eine gute Arbeit so sonst noch braucht.
Die Personalerin sitzt in ihrem „Glashaus“ gleich nebenan.

Als Kolleginnen und Kollegen warten auf Sie:
1 männlicher Azubi, 18 Jahre. Ein weiterer Azubi wird neu „dazustoßen“.
3 weitere männliche Kollegen im Alter von 21 und 24 Jahren.
3 Kolleginnen, die 24, 31 und 33 Jahre alt (jung) sind (die freuen sich schon auf Sie).

Hier wird intensiv gearbeitet, aber auch viel gelacht. Die Pausen werden meist gemeinsam verbracht. Im Raum nebenan sitzen noch 2 Kollegen, die beide Ende 50 sind. Eine „bunte“ Truppe also.

Dann erst einmal etwas zum Unternehmen:
Für ein mit und für Holz arbeitendes Unternehmen in Hamburg, dessen Leidenschaft die Vermarktung von Holz ist, das als modernes, vertriebsstarkes Holzhandelsunternehmen Marktführer ist, suchen wir einen verantwortungsvollen Mitarbeiter m/w/d in der Debitorenbuchhaltung, mit großem Spaß an dieser Tätigkeit.

Der Leiter des Finanz- und Rechnungswesens, Ihr neuer Vorgesetzter (zu ihm später mehr) - kommt selbst aus einer WP-Gesellschaft.

Sollte Sie also gerade in einer Steuerberaterkanzlei tätig sein und nach „ruhigerem Fahrwasser“ suchen, könnte das eine Möglichkeit sein. Unter der Voraussetzung, dass Ihnen die Debitoren „reichen“.

Sie werden hier Ihren Vorgesetzten bei der Bewältigung der Aufgaben im Finanz- und Rechnungswesen der Firmengruppe zur Seite stehen und Teilbereiche eigenständig übernehmen (dazu später mehr).

Um morgens mit einem guten Gefühl ins Unternehmen zu fahren, müssen das Umfeld, die Aufgabe und die „Chemie“ stimmen.
Dazu gehören auch die Annehmlichkeiten, die ein Unternehmen seinen Mitarbeitern bietet. Das sind hier:
-der Kaffee ist für alle frei (Automat), dazu das Wasser und der Obstkorb
-zur HVV-Karte gibt es einen Zuschuss
-Fortbildungen werden hier - nach Absprache - bezahlt (wenn Sie Ihr Wissen erweitern wollen - sprechen Sie es an)
-es gibt für alle Mitarbeiter einen Firmenrabatt in Höhe von 20 % auf die gehandelten Waren
-es gibt für alle ein schönes Sommerfest
-die Weihnachtsfeiern finden hier abteilungsweise statt

Ihr neuer Vorgesetzter (Sternzeichen: Widder) wurde von einem Mitglied der Geschäftsleitung so beschrieben:
Er ist ein Könner im Bereich Steuern, Bilanz und Sozialversicherung. Er führt seine Abteilung zu guten Ergebnissen und erwartet auch von Ihnen einen guten Leistungsbeitrag.
Er ist Mannschaftssportler (Handballer), daher ist ihm der Teamgedanke sehr wichtig. Er „pflegt“ den Teamgeist seiner Abteilung.
Er ist immer ansprechbar, er hört Ihnen zu, er ist immer offen für Anregungen und neue Wege.
Er kann super erklären, er fördert und fordert das Mitdenken und damit auch die persönliche Entwicklung jedes Einzelnen.
Er übergibt Verantwortung, und Sie dürfen immer klare Anweisungen und Vorgaben von ihm erwarten.

Fehler, die passieren können, Differenzen - die entstehen können, werden durch ihn ruhig, sachlich und kreativ - ausdiskutiert. Er sucht mit Ihnen nach Lösungen und dann geht es motiviert weiter.

Mit Verhaltensweisen und Eigenschaften wie - „Machertyp“, „Überflieger“, Besserwisser - ohne Wissen, oberflächlich, überheblich - und nicht mitdenken, werden Sie hier schnell an Ihre „Grenzen“ kommen.

Damit Sie sich dort wohlfühlen, gut ins Team, zum Vorgesetzten passen, wären folgende menschliche und fachliche Eigenschaften richtig gut:
Sie sind durch und durch ein - Zahlenmensch.
Ganz wichtig sind hier Ihre Verschwiegenheit, Ihre Loyalität und ein richtig gutes Gespür für Menschen, speziell für Kunden und Vertriebsmitarbeiter.
Sie sind klar strukturiert, sehr sorgfältig, akribisch, verlässlich und verbindlich.
Sie denken mit, manchmal auch im Voraus, sind anpackend, bodenständig, unkompliziert und natürlich, sehen alles, „spüren“ Schwachstellen/Fehler - mit einem Satz: Sie kümmern sich, besitzen Hilfsbereitschaft, die Kollegen unterstützen gehört dazu. Freundlichkeit, Höflichkeit und eine gute Kommunikation - sind auch Ihnen wichtig.
Dazu gehört auch noch ein gesundes, in sich ruhendes Selbstbewusstsein, eine schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit, sich abgrenzen zu können.
Gute Umgangsformen mit einem angenehmen Wesen, Fingerspitzengefühl, Takt und ein gutes Gespür für die jeweilige Situation - besitzen Sie.
Wenn Sie nun auch noch eine Portion Humor mitbringen, Sie stil- und niveauvoll, gepflegt in Aussehen und Auftreten sind (sportlich, elegant) und dann auch noch - pünktlich und zuverlässig sind, sind Sie hier richtig angekommen.

Ihr „Rüstzeug“ für diese Position ist:
Vielleicht eine gute und solide Ausbildung zum Kaufmann Büromanagement m/w/d, zum Bürokaufmann m/w/d, verbunden mit einer großen Leidenschaft für den Bereich der Fibu, speziell der Debitoren sowie fundierte, gestandene Kenntnisse im Bereich der Debitoren. Da sind Sie ein „Spezi“!

-Sie sollten auch bereit sein, Sonderaufgaben im Verwaltungsbereich des Unternehmens zu übernehmen
-dass Ihre Deutsch- und Mathelehrer stolz auf Sie waren - versteht sich
-dem MS-Office-Paket entlocken Sie super Ergebnisse
-in das Programm PROHIBIS (proalpha) werden Sie intensiv eingearbeitet
-wenn Sie einen Führerschein und Pkw haben - Ihr Parkplatz ist direkt vor der Tür, aber - mit den „Öffentlichen“ kommen Sie gut hin

Zu Ihren Aufgaben:
Ihr direkter Vorgesetzter hat das so zusammengefasst:
-morgens werden die Banken verbucht (Debitoren und Zahlungseingänge)
-Neukunden im System einrichten
-die typische, tägliche Kontenklärung, also Telefonate mit Kunden und die Fragen der Vertriebsmitarbeiter beantworten
-den Mahnlauf fahren
-sowie sonstige Verwaltungsaufgaben
-und sollten Sie anspruchsvollere Aufgaben übernehmen wollen, sprechen Sie es an, z. B. Vorarbeiten für die jährliche Abschlusserstellung.

Ist es das, was Ihnen so richtig Spaß macht? Haben Sie eine „Buchhalterseele“?

Ihre
Konditionen:

Arbeitsort:
Hamburg - West, Nähe A 7

Arbeitszeit:
38,5 Stunden/Woche
Montag bis Donnerstag von 7:30 Uhr bis 16:45 Uhr und
Freitag von 7:30 - 13:30 Uhr

Urlaub:
30 Tage

Vergütung:
Ihr Jahresgehalt umfasst 12 Gehälter und eine freiwillige 13. Zahlung im November.
Ihr Jahresgehalt finde ich für diese Aufgabe „stattlich“ und beträgt je nach Können, Wissen und Erfahrung so zwischen 38.000 bis 44.000 €/Jahr.

Sollten Sie weitere Fragen haben, rufen Sie gerne einfach mal durch (0172 / 45 37 486 - Reinhard Schuh).

Wir freuen uns auf Ihre schlichte und offene Bewerbung.

Diskretion ist selbstverständlich.

Wie bewerben Sie sich:
Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail als PDF-Datei.



https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/1992-debitorenkoenner-d-buchhalter-d-auch-mit-spass-an-hoeherwertigen-aufgaben-hamburg




Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
Datenschutzerklärung


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen