Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing
Übersicht unserer Artikel
» Technisch versierter und menschlich abgeklärter Elektroniker m/w/d Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik oder den (alt) Elektroinstallateur m/w/d für Arbeiten in hochwertigen Privathaushalten („Wohnzimmerelektriker“ m/w/d - hat der Chef gesagt). Anspruchsvolle Kunden glücklich machen - ist die Aufgabe.
» Teambauleiter m/w/d für individuelle, hochwertige - EF/DH/RH - Raum Bad Oldesloe. Ideal für diese Position ist der Bauingenieur m/w/d, der sich schon in diesem Bereich zuhause fühlt, oder aber nicht so richtig zum „Zuge“ kommt. Hier dürfen Sie sich hochwertig einbringen.
» Teambauleiter m/w/d für individuelle, hochwertige - EF/DH/RH - Raum Bad Oldesloe. Ideal für diese Position ist der Bauingenieur m/w/d, der sich schon in diesem Bereich zuhause fühlt, oder aber nicht so richtig zum „Zuge“ kommt. Hier dürfen Sie sich hochwertig einbringen.
» Landschaftsarchitekt m/w/d mit dem Wunsch nach einem positiven Umfeld für Entwurf und Digitale Bauten LPH 1-4 in Hamburg. Sie suchen ein Umfeld, dass sich deutlich und sehr positiv von Ihrem jetzigen abhebt? Sie würden gerne wechseln, aber im Hinterkopf steht die Frage: „Ist es dort besser?“ Wenn Sie also gerne ein motivierendes, positives und herzliches, menschliches Umfeld hätten - lesen Sie doch einfach mal diese Stellenbeschreibung.
» Pfiffige, tatkräftige kaufmännische Unterstützung m/w/d des Geschäftsführers (zu ihm gleich mehr) für Anfangs 20 Std./Woche, aber mit der Möglichkeit, die Stundenzahl in ca. 2 Jahren auf Vollzeit aufzustocken.
» Glauben Sie an sich ? Fangen Sie heute damit an ! Sie sind ein wundervoller Mensch - mit richtig guten Fähigkeiten. Ihr neuer Chef, der das schätzt, wartet schon. Werden Sie glücklich – legen Sie los. Steht diese neue Stelle auf unserer Webseite? https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» G L Ü C K S F Ä L L L E gibt es immer wieder ! da wird die bisherige Kollegin neue Vorgesetzte, fordert ab sofort das SIE ein, alle vorher getroffenen Vereinbarungen sind ungültig und ekelt damit die langjährigen Leistungsträger - die sich für "ihre" Firma vor und hinter den Zug werfen - raus. Was für ein S E G E N für den Arbeitsmarkt - denn - hoch kompetente Mitarbeiter - sind gesucht - und gehen weg wie "warme Semmeln". Für diese Mitarbeiter haben wir wundervolle Stellen und menschliche Chefs auf der Webseite. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» G L Ü C K S F Ä L L L E gibt es immer wieder ! da wird die bisherige Kollegin neue Vorgesetzte, fordert ab sofort das SIE ein, alle vorher getroffenen Vereinbarungen sind ungültig und ekelt damit die langjährigen Leistungsträger - die sich für "ihre" Firma vor und hinter den Zug werfen - raus. Was für ein S E G E N für den Arbeitsmarkt - denn - hoch kompetente Mitarbeiter - sind gesucht - und gehen weg wie "warme Semmeln". Für diese Mitarbeiter haben wir wundervolle Stellen und menschliche Chefs auf der Webseite. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» H A B E N - W I R - N I C H T Utopische Gehälter ? - haben wir nicht ! unrealistische Versprechen ? - haben wir auch nicht ! niederdrückendes Umfeld ? leider auch nicht ! brüllende Chefs ? - Fehlanzeige ! Was Firmen Ihnen bieten - einschl. dem Naturell der Chefs - das finden Sie auf unserer Webseite - https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Altgeselle SHK m/w/d als mitarbeitender Obermonteur m/w/d mit örtlicher Bauleitung in Hamburgmit einer ganz großen, mit viel Erfahrung gefüllten „Werkzeugkiste“ sowie der Fähigkeit zur Mitarbeiterführung (bis zu 10) sowie einer großen Portion Struktur und Organisationstalent, sind die besten Voraussetzungen für diese Tätigkeit.
» Gut gemachte Videofilme über einen neuen Job - zeigen Ihnen die „Schokoladenseite“ des Unternehmens ! Bei uns - finden Sie das „ungeschminkte“ Umfeld - um zu entscheiden, ob sich eine Bewerbung überhaupt lohnt . Hören Sie bitte immer auf Ihren Bauch. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Ihr Arbeitsumfeld – „zieht Sie runter“ ? Sie fühlen sich - „fehl am Platz“ ? Ihre Seele und Ihr Körper - „machen sich bemerkbar“ ? Ein guter Rat von „Hauschemie“ - ändern Sie etwas ! Das Naturell des Chefs / Vorgesetzten, das Umfeld - zeigen wir Ihnen – mit unseren Stellenbeschreibungen. ca. 90 - „Gebirgsbachklare“ - Texte – für Ihren Bauch. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Auf der Suche nach einer netten Kollegin müsste man sein, W E G - V E R W A LT U N G - aus purer Freude machen - dann gäbe es da einen super Job im Raum HH-Schelsen ! https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2010-weg-verwalter-d-fuer-kleines-team-mit-supernetter-kollegin-25-38-st-woche-hamburg-schnelsen
» Entwicklungsbereiter Kundendienstmonteuer Sanitär-/Heizungstechnik m/w/d - (Hamburg) - Job-Nr.: 1847 T
» Altgeselle SHK m/w/d als mitarbeitender Obermonteur m/w/d mit örtlicher Bauleitung in Hamburg Die Ausbildung zum/zur -Gas- und Wasserinstallateur m/w/d -Zentralheizungs- und Lüftungsbauer m/w/d -Anlagenmechaniker für Sanitär- und Heizungstechnik mit einer ganz großen, mit viel Erfahrung gefüllten „Werkzeugkiste“ sowie der Fähigkeit zur Mitarbeiterführung (bis zu 10) sowie einer großen Portion Struktur und Organisationstalent, sind die besten Voraussetzungen für diese Tätigkeit.
Weitere Presseberichte

Weitere interessante Berichte können Sie in unserem Presse-Bereich nachlesen.
Klicken Sie hier

Patientenempfang mit allen anfallenden Aufgaben in einer Arztpraxis - in Voll- oder Teilzeit - Raum Elmshorn/Pinneberg.

Veröffentlicht am 26.01.2015 12:32
Patientenempfang in VZ o. TZ - Hotelfachkraft o. andere Empfangskraft m/w - (Raum Elmshorn/Pinneberg Job-Nr.: 1270 S/K

Die Vermittlung ist für Sie kostenfrei!

Keine Zeitarbeit


Patientenempfang mit allen anfallenden Aufgaben in einer Arztpraxis - in Voll- oder Teilzeit - Raum Elmshorn/Pinneberg.


Für ein - auf dem neuesten Stand der Medizin - arbeitende Arztpraxis mit zwei Standorten (HH Elbe und südwestliches S.-H.), für eine Ärztin, die „richtig nett ist, gerne lacht, ihren Mitarbeitern m/w voll vertraut, sehr großzügig ist, aber viel voraussetzt“ (Originalton der Mitarbeiterinnen), suchen wir eine/n Mitarbeiter/in in Voll- oder Teilzeit für den Patientenempfang.


Ideal für diese Tätigkeit wäre eine solide Ausbildung zum/zur Hotelkaufmann/-frau mit dem „eingeimpften“ - ausgeprägten Dienstleistungsgedanken.

Der Gast - hier der Patient - ist König! Hier wird die gelebte Höflichkeit, die Freundlichkeit und die Hilfsbereitschaft ganz groß geschrieben.

Hier wird nicht zurückgemeckert - sondern souverän, also mit viel Fingerspitzengefühl, Takt, Höflichkeit und Freundlichkeit auf jede Situation reagiert.


Hier gibt es durchweg sehr zufriedene Patienten - und Sie sind einer der Garanten - durch Ihre Art mit Menschen umzugehen. Ihr „umwerfendes“ Lächeln beim Reinkommen, Ihre immer verbindliche Art - stellt jeden Patienten mehr als zufrieden.

Leben Sie das?


Wollen Sie sich verändern? Wollen Sie die Arbeitszeiten der Gastronomie gegen „familienfreundliche“ eintauschen? Wollen Sie mit einer aktiven, in die Zukunft ausgerichteten, sympathischen Ärztin - Patienten zu neuer Lebensqualität verhelfen? Wollen Sie sich weiterentwickeln? Oder Ihr Können hier schwungvoll einbringen? Dann lesen Sie mal weiter!


Diese Ärztin bietet (in der Hamburger Praxis - ausschließlich Privatpatienten m/w) die neuesten Behandlungsmethoden sowie Naturheilverfahren, Akupunktur, Stoßwellentherapie und chinesische Medizin an.


Sie ist Mannschaftsärztin (für einen bekannten Hamburger Sportverein) einer weithin bekannten Mannschaft. Sie ist immer auf dem neuesten Stand der Medizin, einschließlich der Technik und sucht aktive, selbstbewusste Mitarbeiter/innen, die den dynamischen Arbeitsstil in den Praxen mittragen wollen.


Hier gibt es für die Mitarbeiter/innen Kaffee und Tee (steht alles bereit). Die Chefin bringt mal Eis oder Brötchen mit. Die Weihnachtsfeier ist meist ein stilvolles Essen.


Damit Sie morgens mit viel guter Laune in die Praxis fahren, muss die Chemie mit der Ärztin stimmen. Zwei dynamische und selbstbewusste junge Damen haben die Ärztin so beschrieben (die Ärztin sagte: „Beschreibt mich mal“):

„Sie ist ruhig, strahlt Ruhe aus (kann ich bestätigen), man kommt gut mit ihr klar, sie hört sich Probleme an - diese werden gemeinsam gelöst, Sie lacht gerne, sie ist einfach richtig nett, wenn es hektisch ist - mag Sie gerne „Milch mit Kaffee“, sie vertraut den Mitarbeitern, lässt viel Raum zum eigenständigen Arbeiten, wenn Sie viel zu tun hat, muss man auch mal nachfragen, sie ist zielgerichtet, sehr großzügig, setzt aber auch viel voraus, sie hat viele Abläufe standardisiert und diese müssen für einen reibungslosen Ablauf auch eingehalten werden.“


„Wenn mal etwas nicht geklappt hat, findet sie immer eine klare, deutliche und sachliche Klärung, sie bleibt ruhig, sucht mit uns gemeinsam nach Lösungen, damit diese Fehler für die Zukunft vermieden werden und - sie ist dabei immer motivierend. Bei groben Fehlern (ganz selten - liegt ja an uns) hört man auch schon mal ihren Frust.“


Es gibt Verhaltensweisen und Eigenschaften, die einfach nicht zusammenpassen - alle haben die aufgezählt, die hier gar nicht reinpassen:

Nachtragend, nörgeln, ungepflegt, beleidigt sein, verschlossen, ängstlich, unehrlich, hinterhältig, unzuverlässig, unpünktlich, introvertiert, inaktiv.


Ärztin und Kolleginnen hätten Sie sehr gerne so:

Lustig, freundlich, höflich, offen, ehrlich, unkompliziert, unempfindlich, anpackend, mitdenken, Dinge sehr klar ansprechen, direkt, kritikfähig, nicht alles gleich persönlich nehmen, einen zügigen Arbeitsstil und selbst sehen, was zu tun ist.


Was hätten alle noch gerne:

einen schnellen, zügigen Arbeitsstil, gerne stressfest und belastbar, dabei ausgeglichen, teamfähig, hier ziehen alle „an einem Strang“ - und - eine große Portion Hilfsbereitschaft.


Fragen Sie bitte mal Ihre Freunde, ob Sie das alles haben.


Ihre mögliche Chefin würde es gut finden, wenn Sie Folgendes mitbringen:

Eine gute, solide Ausbildung, sehr gerne auch als Hotelkaufmann/-frau, aber auch alle anderen „Empfangserprobten“ - sind aufgefordert - ihre Bewerbung zu mailen.


Ihre Kenntnisse in Word, Internet und „Medistar“ (oder einem ähnlichen Programm) sollten - gut - sein. In das Praxisprogramm werden Sie eingearbeitet.

Ihr Deutschlehrer m/w war stolz auf Ihre Leistungen und Ihre Finger „flitzen“ über die Tastatur (da sind Sie fix!).

Schön wären Erfahrung und Kenntnisse im Bereich der Anmeldung und der Terminvergabe.

Sie brauchen einen Führerschein und einen Pkw - denn Sie wechseln mehrmals die Praxis (südwestliches S.-H. und HH Elbe).


Ihre Aufgaben:

Ihr Tagesablauf beginnt mit dem Hochfahren der PC´s, Lüften der Praxis, dem Einschalten des Röntgengerätes, die (verschlossenen) Rezepte bereitlegen, Empfang und Terminvergabe. Sie bereiten Termin- und Laufzettel vor mit dem Namen der Patienten m/w und der Vorbereitung für die Behandlung. Es gibt feste Akupunktur Termine - diese bereiten Sie auf Karteikarten vor. Hier liegt Ihre Stärke in der guten Vorbereitung der Termine und Kabinen/Räume für die Patienten m/w.

Ihr mögliche Chefin möchte, dass Sie sie hier „lenken und leiten“, Sie haben alles im Griff, haben alles bestens vorbereitet und Ihre Chefin übernimmt die Durchführung (das wünscht Sie sich sehr).

Das Telefon und die freundliche Terminvergabe, auch Termine bei anderen Ärzten für die Patienten m/w vereinbaren, Rezepte, Überweisungen und Einweisungen ausdrucken.

Wenn Sie jetzt auch noch so eine „Ader“ für Sekretariat mit einer guten Organisation hätten - wären Sie schon der/die ideale Mitarbeiter/in.

In der Privatpraxis an der Elbe, wird das Stoßwellengerät vorbereitet und der Kaffee für die Privatpatienten gekocht.


Könnte das Ihre hochwertige, tägliche Aufgabe sein?


Wenn ja -


Ihre Konditionen:


Arbeitsvertrag:

unbefristet


Arbeitszeit:

VZ, 40 Std./Woche, in Voll- oder Teilzeit

Bei einer TZ Tätigkeit ist leider ein kleiner Wermutstropfen dabei:

Mo. und Do. Nachmittag von 15-18 Uhr ist ein Pflichtprogramm - diese Zeiten müssen möglich sein - alles andere ist flexibel gestaltbar.

In zwei Praxen mit sehr unterschiedlichen Arbeitszeiten, die alle festgelegt sind. Jeder weiß, wann er wo tätig ist.

Eine Mehrstunde könnte anfallen, wenn die Patienten m/w noch nicht betreut sind.


Urlaub:

26 Tage und pro Jahr der Zugehörigkeit 1 Tag mehr - bis zur Obergrenze von 30 Tagen.


Lohn/Gehalt:

Ein freiwilliges 13. Gehalt und ein Gehalt, dass Ihrem Können, Wissen und Ihrer Erfahrung Rechnung trägt.

Ihr Gehalt liegt für die ersten 6 Monate so zwischen 1.700 - 1.900 €, danach gibt es bei guter Leistung entsprechend mehr.


Haben wir Ihre Neugierde geweckt? Finden Sie sich im Umfeld (Chefin) und in den Aufgaben wieder? Wollen Sie schon immer auch im gehobenen Patientenbereich tätig sein? Dann mailen Sie mir Ihre Unterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Fragen beantworten wir Ihnen gerne vorab per Telefon oder Mail. Diskretion ist selbstverständlich.


Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an: 

info@personal-schuh.de


Wenn Sie Ihre Unterlagen per Post zusenden: Bitte keine Originalen Fotos, keine Mappen und Hefter, sondern nur den INHALT Ihrer Bewerbungsmappe. Unterlagen können nicht zurückgeschickt werden. Ergebnis gern per E-Mail.

 



Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
Datenschutzerklärung


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen