Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing
Übersicht unserer Artikel
» Heiratsvermittler - bin ich nicht - aber - P E R S O N A L B E R A T E R - aus Überzeugung. 5 Ehen bzw. Lebensgemeinschaften habe ich schon „aus der Taufe gehoben.“ Wir suchen Mitarbeiter so passend aus, dass da manchmal der „Funke“ überspringt. Das ist doch auch ein schönes Ergebnis. www.personal-schuh.de/freie-stellen
» F Ü R - D I E - J O B S U C H E www.personal-schuh.de/freie-stellen (eine Webseite zum speichern.) Hochwertige Aufgaben, mit einem der Gesundheit zuträglichem Umfeld, mit Chefs die noch eine Fürsorgepflicht für ihre Mitarbeiter haben und K L A R E E H R L I C H E Stellenbeschreibungen.
» Wollen Sie gar nicht wissen, was Sie im neuen Unternehmen erwartet ? Sind Sie sicher, dass Sie nach 2 Gesprächen das neue Umfeld kennen ? In Ihren Unterlagen steht sicher auch: „ Ich bin ein fachliches Monster“ Aber Ihre „Wellenlänge“ entscheidet ob Sie bleiben. Unsere Stellenbeschreibungen öffnen Ihnen – Herz und Verstand unsere Bewerbungsunterlagen werden Ihr „Schutzschirm“. www.personal-schuh.de/freie-stellen
» „Wenn man Sie nicht mag, wegen Ihrer Ehrlichkeit - freuen Sie sich darüber“. Das sage ich allen Bewerbern, mit dem Rat alles offen und ehrlich anzusprechen. Wenn man Sie als der Mensch der Sie sind nicht mag, dann passen Sie nicht in dieses Unternehmen. Was haben Sie also zu verlieren ? Trauen Sie sich !! - und Sie werden Ihr passendes Umfeld finden. www.personal-schuh.de/freie-stellen
» „Unbeliebt“ machen mit Ihren Bewerbungsunterlagen ? (wir zeigen Ihnen wie das geht. Wenn Ihre Chemie nicht passt, ist die Absage eine gute Entscheidung) steht in Ihren - wer Sie sind ? was Sie wirklich ausmacht ? was Sie am liebsten machen wollen ? Nein ? Wir zeigen Ihnen wie das möglich ist ! www.personal-schuh.de/unser-coachingangebot
» „Suchen Sie uns bitte einen netten Menschen - der das ( die beschriebenen Aufgaben ) kann und als Mensch zu uns passt.“ (Aussage unserer Auftraggeber) Die daraus resultierenden Stellenbeschreibungen finden Sie auf unserer Webseite - www.personal-schuh.de/freie-stellen Ist Ihr Job dabei ?
» Ihren neuen Chef kennen Sie bei uns schon, bevor Sie ihn persönlich kennenlernen. S T A R T S C H W I E R I G K E I T E N in den neuen Job – gibt es immer wieder. Genau das passiert Ihnen bei unseren Stellenbeschreibungen nicht ! www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Flachpersenning, Cabrioverdeckanfertiger/ Segelmacher- Meister / Geselle (m/w/d) –(Neustadt)- Job-Nr.: 1932 Ge Und 65 weitere Stellen auf der Webseite Eine Ausbildung als Segelmacher, Sattler, Persenningbauer m/w/d oder aber das Naturtalent, das sich diese Fähigkeiten angeeignet hat. Sollten Sie den Meister gemacht haben, sind Sie hier herzlich willkommen. Einen gültigen Führerschein Klasse III oder B brauchen Sie. Dass Sie körperlich fit sind, versteht sich von selbst. Denn rauf- und runterkrabbeln ist immer dabei. Also weder Höhen- noch Platzangst.   ein Monatsbruttogehalt, je nach Können, Wissen und Leistung, so zwischen 2.500,00 € bis 3.500,00 €, die ganz Fitten sprechen über mehr und für die gute Leistung gibt es noch eine Bonusvereinbarung Wenn Sie von weiter weg kommen, schon lange überlegen, an die Ostsee umzuziehen, Ihr neuer Chef unterstützt Sie bei der Wohnungssuche.   www.personal-schuh.de/freie-stellen/2094-flachpersenning- cabrioverdeckanfertiger-segelmacher-meister-geselle-d-neustadt
» Kaufmann (m/w/d) aus dem Chemiebereich als Assistenz der GF - (Hamburg-Südost) – Wieder eine ungewöhnliche Stelle Und 65 weitere Stellen auf der Webseite Direktvermittlung. Kaufmann m/w/d aus der chemischen Industrie/Handel als Assistenz der stellvertretenden Geschäftsführerin (Hamburg-Südost).   Das Unternehmen, das genau Sie sucht, ist ein zertifizierter Entsorgungsbetrieb in Hamburg (Südosten) und ist ein Spezialist für gefährliche Abfälle und Stoffe, deren Transport und Handling. Ihr Anfangsgehalt liegt je nach Wissen, Können und Erfahrung so zw. 3.000,00 bis 3.500 € brutto. Und sollten Sie ein echter „Spezi“ sein, sprechen Sie über mehr.  Alles weitere unter : www.personal-schuh.de/freie-stellen/2106-kaufmann-d-aus-dem-chemiebereich-als-assistenz-der-gf-hamburg-suedost
» Fibu und Lohnbearbeitung in einem Steuerberatungsbüro - TZ/VZ, 20-40 Std./Wo. - (Raum Quickborn) Job-Nr.: 1930 Und 65 weitere Stellen auf der Webseite Direktvermittlung. FiBu und Lohnbearbeitung in einem Steuerberatungsbüro - (wenn Sie noch mehr machen möchten - Steuern, Abschlüsse - auch das geht) - mit familiären Lösungen und der Berücksichtigung Ihrer persönlichen Termine, einschließlich der nachschulischen Unterbringung Ihrer Kinder - suchen Sie das gerade? Je nach Können, Wissen, Erfahrung liegt Ihr Anfangsgehalt so bei ca. 2.800 € bis 3.300 € (für Vollzeit). Für die richtig Guten - der Hinweis - es geht auch mehr. Da ist dann Ihre Leistung gefragt. Dazu kommt dann noch je ein halbes Gehalt zu Urlaub und zu Weihnachten. www.personal-schuh.de/freie-stellen/2093- fibu-und-lohnbearbeitung-in-einem-steuerberatungsbuero- tz-vz-20-40-std-wo-raum-quickborn
» Und 65 weitere Stellen auf der Webseite Steuerberater (m/w/d) für solide, mittelständische Kanzlei – ( Nordgate ) – Direktvermittlung Für Ihre Zukunftsgestaltung und Planung eine wichtige Aussage vorweg.   Es besteht die Möglichkeit, nach einer soliden Einarbeitung sowie auch menschlicher Eignung in einigen Jahren als Partner (dazu später im Text mehr) zu üblichen Konditionen aufgenommen zu werden. Die Kanzlei betreut mit 2 Steuerberatern und derzeit 12 Mitarbeitern bodenständige Mandate. Handwerk, Heilberufe, Pflege, Handel und Freiberufler sowie eine breite Palette von Einkommenssteuererklärungen. Aufgaben aus dem WP-Bereich fallen hier nicht an. www.personal-schuh.de/freie-stellen/2108-steuerberater-d- fuer-solide-mittelstaendische-kanzlei-nordgate
» Und 65 weitere Stellen auf der Webseite Badezimmer – Zertrümmerer, Heizungsanlagen - Lahmleger, Elektroanlagen – Saboteure, (wie immer - m/w/d) also das - Handwerkliche Schreckgespenst - sucht keiner unserer Auftraggeber. Aber den genialen Handwerker, dem vor Freude die Latzhose platzt, dem der Brustkorb vor Stolz schwillt, wenn er mit seinem Können ein neues Badezimmer, eine hoch technische Heizungsanlage oder eine der modernsten Elektroanlagen erschaffen darf - der sollte mal seine Werkzeugkiste zur Seite stellen und eine Bewerbung schreiben. Chefs mit Respekt und Wertschätzung , auch im Gehalt, mit enormen Zusatzleistungen und Beruflicher Förderung honorieren Ihre Arbeitsleistung und sehen Sie als MENSCH. Chef und Jobs zu finden auf - www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Und 65 weitere Stellen auf der Webseite Wo andere Urlaub machen ! im Alten Land / Elbregion / Großraum Hamburg Elektroinstallateur m/w/d, auch Meister oder Techniker m/w/d, für den Kundendienst Ihre "Wellenlänge" muss stimmen. Wenn Sie ähnlich "ticken", dann passt es auch und Sie werden nach Feierabend immer zufrieden nach Hause fahren und dort nicht rumnerven, wie doof Ihr Job ist. Das Anfangsgehalt liegt für die Gesellen so zwischen 14,00 bis 18,00 € die Stunde, der Meister/Techniker m/w/d bis 21,00 € pro Stunde. Und sollten Sie der erfahrene, abgeklärte Leistungsträger sein, sprechen Sie über mehr. www.personal-schuh.de/freie-stellen/2062- elektroinstallateur-d-auch-meister-techniker-d-altes-land- elbregion-grossraum-hh
» Und 65 weitere Stellen auf der Webseite Heizungsanlagenbauer m/w/d für Neubau u. Reparatur (Anlagenmechaniker SHK) - Norderstedt - Sie hätten es gerne etwas persönlicher, menschlicher, „kuscheliger“? Es gibt da eine kleine Firma, seit über 30 Jahren in Norderstedt, wo Sie genau das alles vorfinden. Lesen Sie mal, vielleicht sagen Bauch und Kopf - ja! Ihre Chefs bieten Ihnen einen Stundenlohn zwischen 19,00 € bis 23,00 € an und sollten Sie der ausgesprochene Könner sein, sprechen Sie auch über mehr. www.personal-schuh.de/freie-stellen/2067- heizungsanlagenbauer-d-fuer-neubau-u-reparatur- anlagenmechaniker-shk-norderstedt
» Und 65 weitere Stellen auf der Webseite 36 (!) Zusatzleistungen, zusätzlich zum Stundenlohn Anlagenmechaniker (m/w/d) - SHK´ler - mit rundum Zufriedenheitsgarantie - (HH-West) - Job-Nr.: 1835 T Festanstellung beim Auftraggeber. Anlagenmechaniker SHK m/w/d für Chefs, die ihre Mitarbeiter mit Zusatzleistungen und Annehmlichkeiten regelrecht „zuschütten“. Mal vorweg und ganz ehrlich, wenn Sie sich hier nicht bewerben, diese rundum Wohlfühlgarantie nicht in Anspruch nehmen, dann lassen Sie eine Ihrer größten Chancen einfach sausen. Hier gibt es eine extra Broschüre, in der 36 (!) Zusatzleistungen, zusätzlich zum Stundenlohn, aufgelistet sind. Die hier alle aufzuzählen, wäre einfach zu lang, aber ich greife mal einige Besondere heraus: -steuerfreier Kindergartenzuschuss bis 150,00 € pro Kind -eine Gewinnbeteiligung für alle Mitarbeiter, die je nach Geschäftsjahr so zwischen 500,00 bis 2.000,00 € liegt -einen monatlichen Warengutschein von 44,00 Euro -Das Firmenfahrzeug für den Dienstweg, auch für private Zwecke und Prozente auf Waren und Material -Teilnahme an einem Benefiz Programm, also Produkte und Dienstleistungen Fremder zu Sonderkonditionen -Ihren Fortbildungsdrang können und dürfen Sie hier ausleben. Bis hin zur Meisterausbildung übernimmt, nach Absprache, Ihre Firma. -Diesen Meister dürfen Sie dann auch sofort in die geplante 2. Führungsebene einbringen, also Führungsverantwortung übernehmen. -Beim gemeinsamen Frühstück legen Ihre Chefs alle Zahlen des Unternehmens ehrlich „auf den Tisch“. Sie kennen dadurch alles, was gerade anliegt. -Dazu kommen noch die anderen 28 Punkte, wie Weihnachts- und Urlaubsgeld, 3 Wochen Urlaub „am Stück“, freie Getränke, Betriebsausflug (der letzte ging in die Schweiz), Weihnachtsfeier (vom Feinsten). Sie bekommen ein individuelles Paket „geschnitzt“, bei dem Sie eigentlich nur - ja - sagen können. Ich habe das mal alles über den Daumen zusammengerechnet und bin auf jährlich (mit 1 Kind) auf rund 10.000,00 € gekommen. Das macht bei einer jährlichen Arbeitszeit von 1.980 Stunden 5,11 € pro Stunde aus! Zusätzlich zu Ihrem Arbeitslohn (!), der, je nach Stand, so zwischen 15,00 € bis 22,00 € betragen wird. Das sind (für die Guten) 27,00 € ! Noch mal - wenn Sie da nicht gleich Ihre Bewerbung schreiben - verstehe ich das nicht. Dazu kommt ein Unternehmensknigge, der nicht nur die Philosophie des Unternehmens beinhaltet, den Sie an die Kunden weitergeben, sondern auch den sehr menschlichen Umgang Ihrer Chefs mit Ihnen. Das sind hier keine leeren Worte, sondern das wird hier täglich gelebt. Zu einen Ihrer Chefs gleich mehr. Alle Mitarbeiter sind schon lange da, alle fühlen sich hier richtig wohl (deshalb geht kaum einer weg), hier arbeitet ein super Team, das viel gemeinsam unternimmt, das eine gute Gemeinschaft pflegt, mit vielen Aktivitäten und Unternehmungen. Die Chefs fördern diesen Teamgedanken und unterstützen, auch finanziell. Ihre Chefs arbeiten täglich, mit Visionen und Zielen, an Ihrem sicheren Arbeitsplatz. Jeder vorwärtskommende Mitarbeiter wird hier intensiv unterstützt (z. B. Meisterschule). Ihre Chefs gehen hier auf Augenhöhe, ehrlich, offen und respektvoll mit Ihnen um. Das anspruchsvolle Klientel der Elbvororte, ca. 95 % gehobene Privatkunden, wird mit Stil und Niveau zufriedengestellt („aber nicht über den Preis“ - hat Ihr Chef gesagt). Noch etwas zum Unternehmen: Das Familienunternehmen besteht seit mehreren Generationen und der Generationsübergang ist vollzogen, hin zu einer sehr menschlichen Sichtweise, verbunden mit neuen Technologien und effizienten Arbeitsabläufen. Das Unternehmen lässt sich regelmäßig von den eigenen Mitarbeitern bewerten (anonym) und ist damit ein Vorreiter in Hamburg, mit entsprechender Zertifizierung. Um das alles „rund“ zu machen, zeigen wir Ihnen jetzt noch das Naturell, die Persönlichkeit eines Ihrer neuen Chefs. Eine Mitarbeiterin (Sternzeichen: Jungfrau), seit 7 Jahren im Unternehmen, zeigte ganz spontan, ganz ohne Scheu, die Bereitschaft, diesen Chef (Sternzeichen: Widder) mal zu beschreiben (er ist rausgegangen). „Beschreiben Sie ihn mal so als Mensch, im täglichen Umgang.“, ist immer meine Frage. Das hat sie mal so ganz locker gemacht: „Er lobt seine Mitarbeiter, er sieht die Leistung und die guten Dinge. Er hat ein freundliches, offenes und ehrliches Wesen (stimmt!). Er ist immer korrekt, seine Tür steht immer offen, auch für Ihre privaten Sorgen (wenn Sie mögen). Er ist fröhlich, hilfsbereit und vorausschauend. Er hat und sucht Ziele für die Zukunft. Er bleibt immer ruhig und sachlich, auch bei Fehlern, die passieren. Er hat immer ein offenes Ohr für Ideen und Anregungen der Mitarbeiter. Er hört Ihnen zu und freut sich über das - Mitdenken. Er kann Menschen gut einschätzen und hat ein gutes Bauchgefühl. Er ist ein Chancengeber, auch für die persönliche Weiterentwicklung jedes Mitarbeiters. Alle Mitarbeiter werden hier mit den besten Maschinen, Autos, Werkzeugen, Material etc. ausgestattet. Er ist Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr und engagiert sich dort, auch finanziell. Dazu gehört auch die Förderung eines Sportvereins. Er lebt für diese Firma. Um den „Kopf freizubekommen“ macht er ab und zu mal ein verlängertes Wochenende, wobei er dann keine Achterbahn oder ähnliche „wilden Fahrgeschäfte“ auslässt. Wenn dann doch mal ein dicker Fehler passiert, geht er erst mal raus (!), durchdenkt alles, führt dann ein klares Gespräch mit einer Fehleranalyse. Alles wird geklärt, damit solche Fehler für die Zukunft abgestellt werden (alle lernen daraus). Der Fehler wird behoben und es geht motiviert und fröhlich weiter.“ Ich finde, sie hat ihn super beschrieben! Meine Frage an Ihren neuen Chef: „Was stört Sie an Menschen/Mitarbeitern“, hat er so beantwortet: „Entscheidungsunfreudig, ungepflegt (gehobene Kundschaft), verschlossen, Unsauberkeit der Arbeit, rumlabern und Schwätzer, eine Kommunikation ohne Stil, unordentlich, nicht mitdenken und - LUSTLOS! Was er sich wünscht, ist: Selbstverantwortliches Arbeiten, eine gute und hohe Motivation, eine positive Lebenseinstellung, Spaß und Lust an dieser Tätigkeit, Eigeninitiative - zum Beispiel - ständige Fortbildung über alle technischen Neuerungen, eine Portion Dynamik, Spaß an Technik, auch an der Digitalisierung, freundlich, höflich und hilfsbereit, gute Umgangsformen, sauber und gepflegt (die Arbeitskleidung wird durch die Firma gewaschen), eine gute Form von Kommunikation, auch - Stehvermögen, also ein gesundes Selbstbewusstsein, auch in schwierigen Situationen - ruhig zu bleiben, Genauigkeit, eine gute und saubere Ausführung Ihrer Arbeiten, gerne Fragen stellen - in allen Bereichen, mitdenken, kritikfähig - nach beiden Seiten, und eine selbstständige Arbeitsweise. Sind Sie so? Was sagen Ihre Freunde? Als Grundlage brauchen Sie eine solide Ausbildung zum Anlagenmechaniker SHK m/w/d oder den alten Gas- und Wasserinstallateur m/w/d den Führerschein Kl. B, gerne mit Hänger, den die Firma aber auch übernimmt, wenn Sie ihn nicht haben, oder den FS Kl III Ihre Deutschlehrer waren der Meinung - „lesen und leserlich schreiben kann er/sie“ Spaß an der EDV im Allgemeinen, hier wird alles Stück für Stück umgestellt, also Ihre Aufträge kommen dann über das Handy Und sollten Sie schon Meister sein und erst einmal aktiv mitarbeiten wollen, greifen Sie zu! Ihre Aufgaben kennen Sie. Ihr neuer Chef hat noch einiges angefügt: -ca. 95 % Ihrer Kunden sind Privatleute in den Elbvororten -Ihre Tätigkeit besteht aus viel Kundendienst -Gas- und Erneuerbare Energien, wobei hier überwiegend die Geräte der Firma Vissmann im Einsatz sind (Markentreue) -alle machen hier alles, wobei Spezialgebiete berücksichtigt werden und eine Spezialisierung der Mitarbeiter vorgesehen ist -das Schreiben der Auftragsberichte, der Aufmaße, der Tageszettel (leserlich und vorzeigbar - der Kunde unterschreibt) und später geht das über APPs -die Pflege Ihres Firmenwagens -die Abfalltrennung -die Beachtung der vorhandenen Arbeitsanweisungen -die Teilnahme an der morgendlichen Arbeitsbesprechung, bei Projekten fahren Sie von zu Hause aus, direkt zum Kunden -hier gibt es ein eigenes, großes Materiallager für die schnelle Versorgung der Mitarbeiter Als Abschluss fehlen noch Ihre Konditionen: Eine 40-Stunden-Woche, von Mo. - Fr. von 7.30 - 16.00 Uhr. Mehrstunden werden durch Freizeit ausgeglichen oder bezahlt. Es gibt ein Weihnachtsgeld in Höhe von 500,00 € und ein Urlaubsgeld von 700,00 €. 30 Tage Urlaub, wenn Sie mehr brauchen, sprechen Sie es an. Ihre neuen Chefs zahlen, je nach Können, Wissen und Erfahrung zwischen 15,00 € bis 22,00 € pro Stunde. Wobei Sie mit einem Anfangslohn loslegen, der nach der Feststellung - „der kann es“ - deutlich steigt. Und wie ganz vorne schon vorgerechnet, dazu kommen so ca. 5,00 € pro Stunde für die Sonderleistungen und Annehmlichkeiten - also 20,00 € bis 27,00 € pro Stunde. Haben Sie das heute auch? Alle freuen sich auf Ihre Bewerbung. Alle - das sind 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, 7 Techniker, 2 Azubis und die „Büroleute“, die für Aufträge und Geld sorgen. Bei Fragen rufen Sie einfach mal durch (Reinhard Schuh - 0172 - 45 37 486). Wie bewerben Sie sich: Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail als PDF-Datei an: info@personal-schuh.de www.personal-schuh.de/freie-stellen/1998-anlagenmechaniker-d-shkler-mit-rundum-zufriedenheitsgarantie-hh-west
Weitere Presseberichte

Weitere interessante Berichte können Sie in unserem Presse-Bereich nachlesen.
Klicken Sie hier

Webseitenoptimierer/in - Schwerpunkt SEO-Content - (Raum Rellingen) - Job-Nr.: 1862 K

Veröffentlicht am 04.03.2020 17:03

Webseitenoptimierer/in - Schwerpunkt SEO-Content - (Raum Rellingen) - Job-Nr.: 1862 K

Die Vermittlung ist für Sie kostenfrei. Nur Direktvermittlung - keine Zeitarbeit.

Ihr neuer Chef (zu ihm gleich mehr) möchte etwas Besonderes hervorheben. Das ist die Tatsache, dass er allen Mitarbeitern unendlich viel Raum für die eigene, positive Entfaltung und die zu bewältigende Aufgabe gibt.
Mitarbeiter, die erwarten, dass er ständig Vorgaben macht, werden sich hier auf Dauer nicht wohlfühlen. Dafür fehlt im die Zeit. Gemeinsam mit Ihren Kollegen, die auch alle „Entscheider“ sind, setzen Sie die gestellten Aufgaben um.

Passt das zu Ihrem Naturell?
Dann alles Weitere:

Für ein Unternehmen, das sich mit der Herstellung und dem Verkauf von Wasserpflegemitteln, Zubehör und biologischer Kosmetik beschäftigt, das bei Menschen in deren Freizeit Wohlbefinden und Behaglichkeit auslöst, einschließlich Zubehör und Verbrauchsmaterial, hinter der nordwestlichen Stadtgrenze von Hamburg, suchen wir eine/n Webseitenoptimierer/in, der/die in enger Zusammenarbeit mit der Grafikerin (zu ihr gleich mehr) die 4 Webseiten sowie Amazon und E-Bay immer auf dem neuesten Stand hält, der/die sich in die Köpfe der Kunden versetzen kann und damit eine einfache und unkomplizierte Anwendung herstellt.

Aber vorab erst einmal etwas zum Unternehmen - das Sie sucht.

Das Unternehmen ist überschaubar, aber mit steigenden Umsatzzahlen, und wir suchen eine tatkräftige, anpackende Unterstützung des Geschäftsführers (Sternzeichen: Stier), der vor lauter Aufträgen kaum noch nach Hause kommt. Er sagt: „Der Kunde ist der beste Freund.“ Hier wird die Maxime deutlich - er ist für seine Kunden da - und das sollen Sie auch in sich tragen.

Die Inhaberin (Sternzeichen: Wassermann) hat ihn so beschrieben: „Er ist klar strukturiert, für ihn gibt es schwarz oder weiß - „Zwischentöne“ sind anstrengend. Das heißt - voller Einsatz - oder gar nicht. Er ist der geborene Manager, er ist überall und entwickelt ständig gute Ideen für die Weiterentwicklung des Unternehmens. Er ist ruhig, kollegial, nett, sympathisch, meist respektvoll und er sucht immer den Spaß an der Arbeit seiner Mitarbeiter/innen - den sollte ein/e Mitarbeiter/in mitbringen - sonst ist es - schwarz! - und auch mal deutlicher. Humor hat er auch.“

Mit dieser Einstellung kann er mit Eigenschaften und Verhaltensweisen wie:
Neid, Unehrlichkeit, negative Lebenseinstellung, ungepflegt und immer wieder die gleichen Fehler machen (schwarz) - nicht gut umgehen.

Bei Fehlern - die passieren können - wird er erst mal brummelig, er brummelt seinen Frust raus (dann geht es ihm besser) - er ist respektvoll, er brüllt nicht! Er wird dann ruhig, klar und sachlich, klärt mit Ihnen - was ist passiert und was können wir tun, damit dieser Fehler nicht wieder passiert. Die Inhaberin, am Rande immer dabei, ist hier anders. Sie ist klar, direkt und deutlich.
Können Sie damit umgehen?

Ihr Kollege (Sternzeichen: Jungfrau), zuständig für Kundenbetreuung, Vertrieb und Lager - mit dem Sie zusammenarbeiten - hätte Sie gerne so:
korrekt, ehrlich, stressfest, Dinge und Zusammenhänge schnell verstehen, zuverlässig, flexibel und anpackend - und gerne mit einer Portion Humor - seinen manchmal „schwarzen“ sollten Sie schon ertragen können.
Er wusste auch, was so ein/e neue/r Kollege/Kollegin nicht haben sollte:
„zudröhnen“, larifari-Einstellung, Gespräche „aufdrängen“, unehrlich, hinterm Rücken agieren, nicht immer die gleichen Fragen stellen - und zu empfindsam (schwarzer Humor).

Ihre direkte Kollegin, die Grafikerin (Sternzeichen: Krebs) wurde vom Geschäftsführer so beschrieben (sie saß dabei):
„Sie ist fröhlich und umgänglich, ist ein guter Teamplayer, geduldig und sie schätzt eine klare Ausdrucksweise.“
Er fasste es alles so zusammen:
„Wenn ich Pferde stehlen würde, würde ich sie mitnehmen.“
(Das ist doch eine super Aussage!)

Ihre neue Kollegin stören folgende Eigenschaften und Verhaltensweisen:
„Begriffsstutzig, eine unklare Ausdrucksweise, ungepflegt und ohne Benehmen, Ja-Sager, keine Teamfähigkeit, Besserwisser und humorlos.“

Damit würde Ihre Zusammenarbeit sicher nicht von langer Dauer sein.

Gut passen Sie in dieses Unternehmen rein, wenn Sie:
verstehen - und es leben, dass der Kunde „immer ein Freund ist“, Sie eine durchweg positive Lebenseinstellung mitbringen, eine gute Form von Kommunikation pflegen, Sie immer höflich und freundlich sind, Sie - neugierig - auf Neues sind, gepflegt daher kommen (der Anzug ist nicht nötig - Sie müssen auch mal ins Lager!), Sie auch bei Hektik ausgleichend und vermittelnd sind, also auch ein/e gute/r Zuhörer/in sind, Sie mitdenken (was liegt an?), eine gute Ordnung und eine noch bessere Struktur sollten Sie verinnerlicht haben. Sie sollten sehr kreativ sein, Ihnen fallen geniale Dinge und Möglichkeiten ein, Dinge, die den Kunden „einfangen“, ihn zum Lesen der Texte veranlassen. Beständigkeit wäre eine wundervolle Eigenschaft. Auf Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit wird hier großer Wert gelegt. Einen ganzen Sack voll Einsatzfreude sollten Sie schon dabei haben und eine große Portion Flexibilität - auch hinsichtlich der Arbeitszeit.
Na - sind Sie noch „im Rennen“?

Was bringen Sie mit:
Eine gute Ausbildung zum/zur Webdesigner/in oder die Aneignung dieser Inhalte.
Ihre ausgeprägte Leidenschaft für Webseiten, aber hier nicht die Erstellung, sondern die sehr genaue, akkurate bis pingelige Pflege der Inhalte.
Wo Sie das gelernt haben, ist nicht so wichtig.
Die Optimierung, die Pflege - also SEO-Content - macht Ihnen Spaß, da „wuseln“ Sie sich rein und hören erst auf, wenn es das „Glanzstück“ geworden ist. Die Erwartungen an Sie sind hoch.
Was noch ganz wichtig ist, Sie passen ständig juristische Texte an und pflegen diese ein. Ihr Deutsch ist also das Beste von allen im Unternehmen.
Sie korrigieren hier alle - auch den Geschäftsführer - das erwarten hier alle von Ihnen.
Schön wäre es, wenn Sie auch noch ein gutes technisches Verständnis (für Ersatzteile, Zubehör) haben.

Die Programme, die Sie super gut „drauf haben“ sind:
-Shopware - wäre gut, wird aber auch angelernt
-sowie - Photoshop - Grundkenntnisse in der Fotobearbeitung wären super
Die üblichen Programme (Word, Excel, Internet) gehen Ihnen locker von der Hand - Ihre Ergebnisse damit sind - gut!
Was Sie jetzt noch brauchen, ist ein gültiger Führerschein und ein Pkw - um hinzukommen
Da Sie auch mal mit ins Lager und die Produktion gehen (machen alle anderen auch, auch der Geschäftsführer - er sagt: „Dann kommt man mal weg vom Bildschirm“), sollten Sie körperlich fit sein.
Aber - dadurch lernen Sie alle Produkte sehr gut kennen und können die  Aufgaben und Anforderungen Ihres Geschäftsführers besser umsetzen.
Englisch - auch in Wort und Schrift - und natürlich ein gutes Deutsch - brauchen Sie - also die schon erwähnte Rechtschreibsicherheit, um alle Kolleginnen und Kollegen zu korrigieren.

Haben wir Sie schon verschreckt?
Wenn nicht -

Ihre Aufgaben:
Ihre Aufgaben hat der Geschäftsführer so zusammengefasst:
-Suchmaschinenoptimierung
-anwenderfreundliche Webseitenbedienung
-die Fähigkeit, ganz einfach zu denken
-den Nutzer möglichst ganz einfach durch die Webseiten zu führen
-Freude an der Erstellung von Texten
-verständliche Vermittlung von schwierigen Inhalten
-viel Kreativität
-Ideen für die Gestaltung von Webseiten
-Neugierde und viel gesunder Menschenverstand
-dazu kommen:
 -die Webseitenpflege in Zusammenarbeit mit der Grafikerin und dem
  Programmierer, also ständig hinterfragen, ob noch mehr Kundenfreundlichkeit
  möglich ist. Denn - der Kunde soll die Waren ohne Aufwand finden können.
 -Preiskontrollen und Anpassungen (der Mitbewerb hat seine Konditionen
  verändert etc.)
 -Produkte in Amazon und E-Bay stellen, das ganze 4-Sprachig (hier gibt es
  Übersetzungsprogramme)
 -und die Kontrolle aller Texte auf Fehler
-dazu kommen noch Mailingaktionen für Neukunden, wie: Ist alles angekommen, dürfen wir Ihnen Materialproben zusenden?, sind diese angekommen? u. Ä.

Da es hier "überschaubar" ist, sind hier alle ganz unkompliziert, packen für alle Kollegen mit an, sind für fast nichts zu schade. Diese Einstellung sollten Sie auch mitbringen.

Ihre Konditionen:

Arbeitsvertrag:
unbefristet

Arbeitszeit:
eine 40 Std./Woche gerne in der Zeit von 8:00 - 10:00 Uhr bis 17:00 - 19.00 Uhr erbracht werden.

Urlaub:
20 Tage

Vergütung:
Ihr Anfangsgehalt beträgt 2.500 - 2.700 € brutto je nach Können, Wissen und Erfahrung. Dazu kommt eine 10-Prozent-Gewinnbeteiligung als Prämie, die hier alle Mitarbeiter erhalten.
Weihnachten gibt es eine gemeinsame Weihnachtsfeier, die meist ein gutes Essen ist.

Ist das ein Angebot?
Wenn ja - mailen Sie uns Ihre Unterlagen.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie einfach mal durch (Reinhard Schuh: 0172/4537486).

Wie bewerben Sie sich:
Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail.


https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2027-webseitenoptimierer-in-schwerpunkt-seo-content-raum-rellingen




Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
Datenschutzerklärung


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen