Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing
Übersicht unserer Artikel
» „Fremdartig für den „Normalverbraucher“ total anders - weil ehrlich und glasklar, so sind unsere Stellenbeschreibungen auf der Webseite https://www.personal-schuh.de/freie-stellen haben Sie „Jobunglückliche“ Freunde ? geben Sie es gerne weiter. DANKE
» Burnout, Depression ? Warten Sie gerade bis zum Burnout mit anschl. Depression ? ( aus der Erfahrungskiste – Sie verlieren leider immer.)
» Ihr Arbeitsumfeld – „zieht Sie runter“ ? Sie fühlen sich - „fehl am Platz“ ?
» eine/n Webseitenoptimierer/in, der/die in enger Zusammenarbeit mit der Grafikerin (zu ihr gleich mehr) die 4 Webseiten sowie Amazon und E-Bay immer auf dem neuesten Stand hält, der/die sich in die Köpfe der Kunden versetzen kann und damit eine einfache und unkomplizierte Anwendung herstellt.
» Anlagenmechaniker SHK (m/w/d) für grundsolides Familienunternehmen - (im Umkreis von Seevetal) - Job-Nr.: 1807 T/Ge
» Wache, anpackende (A-Z)-Zinshausverwalter/Immobilienkaufleute/-fachwirte (m/w/d) - (HH St. Pauli) Job-Nr.: 1801 K
» Der C H E F / die C H E F I N Die wichtigste Info in unseren Stellenbeschreibungen ist immer das Naturel, die Persönlichkeit und die Verhaltensweisen der Chefs. Wenn die „Wellenlänge“ stimmt – dann wird es auch was. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Nach zwei oder drei - V O R S T E L L U N G S G E S P R Ä C H E N wissen Sie mit Sicherheit nicht so viel über das Unternehmen - wie nach dem Lesen unserer - S T E L L E N B E S C H R E I B U N G E N . Wollen Sie das nicht für sich nutzen ? https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Eine -soooooo - ausführliche S T E L L E N B E S C H R E I B U N G ? J A - damit Sie nicht im „N E B E L tappen“! Das was da alles steht, erfahren Sie in keinem V O R S T E L L U N G S G E S P R Ä C H . Also Füße hochlegen und genussvoll lesen. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Stellenangebote – finden Sie in Massen ehrliche Stellenbeschreibungen – selten den Chef – die Kollegen – das Umfeld - NIE Wir – zeigen Ihnen das alles ! humorvoll – plastisch – was sagt Ihr – „Bauch“ - dazu ? nur lesen müssen Sie noch! https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Informationselektroniker für Bürosystemtechnik m/w/d (Drucker/Kopierer) mit Spaß an IT-Technik (Hamburg-Ost)
» Medizinischer Fachangestellter m/w/d, „Verbändewickler/innen“, VZ/TZ - (HH Elbe + südw. S.-H.) - Job-Nr.: 1725 S
» Medizinischer Fachangestellter m/w/d, „Verbändewickler/innen“, VZ/TZ - (HH Elbe + südw. S.-H.) - Job-Nr.: 1725 S
» Das wichtigste im Job ? 1) der Chef/in - stimmt die Wellenlänge ? 2) das Umfeld, die Kollegen etc. 3) das Gehalt dann macht Arbeit Spaß und ist langfristig. Als „Kurzroman“ - finden Sie Ihre neue Stelle auf https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» „D I C K E S“ E N D E ? Achten Sie beim Einkaufen auf die Inhaltsstoffe? Achten Sie beim neuen Job auf das so wichtige Umfeld? Im „Normalfall“ wissen Sie zu wenig! Das „dicke“ Ende ist meist mehr als lästig. Die „Schuhschen“ Stellenbeschreibungen schützen Sie davor. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
Weitere Presseberichte

Weitere interessante Berichte können Sie in unserem Presse-Bereich nachlesen.
Klicken Sie hier

T R Ä N E N in den Augen -

Veröffentlicht am 17.09.2016 14:52

T R Ä N E N in den Augen -


das habe ich fast jede Woche vor sitzen.


Menschen – die sich über diese Arbeitswelt – diese Unmenschlichkeit

im Berufsleben, über den Umgang miteinander – über ein krankmachendes

Umfeld heftig beklagen.


Überall wird über ein besseres Miteinader – einen anderen Umgang im

täglichen Zusammenspiel geredet und geschrieben , werden Seminare und

Kurse angeboten, geben Coaches sich große Mühe – Menschen wieder für das

Leben „einzunorden“ - aber – sobald die Firmentür hinter diesen Menschen

zufällt - geht das „Gehaue, Gesteche, Gemobbe“, das Niedermachen, das Verletzen -

mit voller Wucht los.


Ob das vom Chef ausgeht – oder von einzelnen Kollegen oder ganzen Abteilungen -

ich könnte da viel zu erzählen – da es negativ ist – tue ich es nicht.


Ich verstehe es sehr oft nicht – warum Menschen – die selbst respektvoll

behandelt werden möchten – sich so verletzend verhalten.


Die Erkenntnis – dass sie sich damit selbst das Leben vermiesen – ist offensichtlich

noch nicht angekommen.


Kann mir mal jemand sagen – warum das im Berufsleben anders sein soll

als in der Freizeit – warum alle meinen – im Berufsleben müsse Arroganz,

Überheblichkeit, unpersönlicher Umgang ohne Respekt, Lieblosigkeit -

um nur einige aufzuzählen – zum „guten Ton“ gehören ?


Über Reaktionen, Beiträge, Meinungen - (es müssen ja nicht die persönlichen sein –

wg. der Sichtbarkeit) - freue ich mich.

Gerne würde ich zu diesem Thema eine angeregte Diskussion anschieben.








Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
Datenschutzerklärung


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen