Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing
Übersicht unserer Artikel
» H A N D W E R K E R / I N N E N - F A C H S P E Z I A L I S T E N Sie wollen - mehr – weiterkommen – sich fortbilden – entwickeln ?
» Sexuelle Belästigung – überschreiten von Grenzen ?
» Anlagenmechaniker/in, Heizungsspezialist/in - (Hamburg Nord) - Job-Nr.: 1708 T
» „Was können Sie an neuen Mitarbeitern nicht ausstehen“ ?
» M U T I G E B E W E R B U N G S U N T E R L A G E N
» Sie werden angeschrien, schikaniert, gemobbt ?
» Mitarbeitende HANDWERKER – sind so rar wie Trüffeln auf der Wiese
» Am Samstag war wieder unsere Berufstätigensprechstunde
» Rolladen/Markisen-Spezi (m/w/d) für Kundenberatung und Verkauf
» Gesucht wird ein Rolladen- und Sonnenschutzmechatroniker/in, ein begeisterter Handwerker m/w für Markisen- und Rollladenmontage von einem - mitarbeiterpflegenden - Chef am Nordrand von Hamburg.
» Gesucht wird ein Rolladen- und Sonnenschutzmechatroniker/in, ein begeisterter Handwerker m/w für Markisen- und Rollladenmontage von einem - mitarbeiterpflegenden - Chef am Nordrand von Hamburg.
» Job und Gesundheit
» Jobs mit langfristiger Perspektive - + einem menschlichen Umfeld
» Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d) – gerne mit Hund
» Sie werden angeschrien, schikaniert, gemobbt ?
Weitere Presseberichte

Weitere interessante Berichte können Sie in unserem Presse-Bereich nachlesen.
Klicken Sie hier

Teamkoordinator/in (Tourismusfachkraft, Reiseverkehrsfachkraft) zur Unterstützung des Teammanagers - Online-Reisebüro - für Kreuzfahrten rund um den

Veröffentlicht am 26.09.2016 16:11
Teamkoordinator/in, Tourismusfachkraft, Reiseverkehrsfachkraft m/w - (Hamburg) - Job-Nr.: 1477 K

Die Vermittlung ist für Sie kostenfrei. Nur Direktvermittlung - keine Zeitarbeit.
Unsere vollständige Stellenbeschreibung lesen Sie bitte auf unserer Website unter freie Stellen.

Teamkoordinator/in (Tourismusfachkraft, Reiseverkehrsfachkraft) zur Unterstützung des Teammanagers - Online-Reisebüro - für Kreuzfahrten rund um den Globus.

Für ein Unternehmen, das zu den 100 besten Arbeitgebern in Deutschland gehört, das diese Auszeichnung bereits mehrfach erhalten hat, das unabhängig, ohne Anbindung an Reiseveranstalter arbeitet und daher individuelle, auf den Kunden passend zugeschnittene Angebote erstellt, suchen wir Reiseverkehrs- oder Tourismuskaufleute m/w, die die Begeisterung für Kreuzfahrten in sich tragen und damit diese Begeisterung auch auf die Kunden übertragen können.

Eine Besonderheit, wichtig für Ihre Freizeitplanung, ganz vorne dran, das sind hier die Arbeitszeiten. Die Kunden buchen oft, wenn sie Freizeit haben, also auch am Tag etwas später - und - auch am Samstag und Sonntag. Das heißt hier, dass die Arbeitszeit ungewöhnlich ist.

Ihre Arbeitstage sind von Montag - Sonntag (!) und das in drei Schichten:
von 8:30 Uhr bis 17:30 Uhr, von 10 Uhr bis 19 Uhr und von 11:30 Uhr bis 21:30 Uhr.

Sie haben (falls Sie gerade den Schock verdauen) aber alle zwei Wochenenden frei (!) - (es sei denn, die Kollegen/innen fallen reihenweise aus, dann werden Sie schon gefragt, ob Sie einspringen könnten). Dafür gibt es einen Einsatzplan, der Ihre Arbeitszeiten immer sechs Wochen im Voraus regelt. Ihre Wünsche (persönliche Dinge) werden, soweit machbar - berücksichtigt.

Für den Normalbürger klingt das „eng“. Für die weltoffenen, gesuchten Mitarbeiter m/w gehört das heute zum positiven, erfüllten Leben und entspricht ihrem Lebensstil. Sie können sich Ihre Zeit - beruflich und privat - sehr flexibel, den eigenen Bedürfnissen angepasst, einteilen - und genießen.

Spricht Sie das an?

Dazu erhalten Sie noch Annehmlichkeiten und Vergünstigungen, die beachtlich sind:
-Eine stilvolle Weihnachtsfeier, zu der auch mal die Partner/innen eingeladen werden. Für diesen Anlass wird immer ein stilvoller Rahmen gewählt, damit das Essen, der Tanz oder ähnliche Dinge, eine Besonderheit sind.
-nicht regelmäßig - aber immer wieder - auch ein Sommerfest
-die Getränkeautomaten stehen für alle bereit, ebenso aufbereitetes Wasser (ohne Schadstoffe), Tee - in jeder gewünschten Geschmacksrichtung, dazu kommt noch gelegentlich der Obstteller und für die Naschkatzen - die Süßigkeiten, auch ein Eis ist mal dabei.
-Das Unternehmen bietet den Mitarbeitern m/w ab und zu die Möglichkeit einer 30-minütigen entspannenden Massage,
-die Ruheräume, einschließlich der weitläufigen, sonnigen Dachterrasse, mit Massagesessel, Spielekonsole, Liege und meditativem Ambiente - stehen auch für Sie bereit.
-Zuschüsse zu VWL - 26,00 Euro und der zu BAV - 40,00 Euro - monatlich
-Ihr Arbeitsplatz ist immer auf dem neuesten Stand der Technik, alle Büroräume sind stilvoll und mit viel Feingefühl - zum Wohlfühlen - eingerichtet.
-Hier gibt es für die Gesundheitsbewussten eine Prämie, wenn Sie keine Fehltage haben.
-Es gibt - bestückt mit dem Firmenlogo - Poloshirts, Hemden und Blusen (nach der Probezeit).
-Für die Leistungsträger (das werden Sie in dieser Tätigkeit) gibt es, nach der Probezeit einen Firmenwagen, auch zur privaten Nutzung (1-%-Regelung)(nur auf Wunsch).
-Dazu gibt es noch bezahlte Weiterbildung - 7 Tage Bildungsurlaub, darin sind 3 Tage für Schiffsbesichtigungen enthalten. Weiter haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bildungsurlaubstage für Bildungs- und Seminarreisen anteilig zu nutzen.
(Wenn Sie das jetzt auch haben - herzlichen Glückwunsch.)

Damit eine solche Aufgabe richtig Spaß macht, das Positive und die Freude dabei ist, sollte die „Chemie“, die „Wellenlänge“ mit dem Chef und hier mit seiner rechten Hand, weitgehend übereinstimmen. Daher jetzt erst einmal eine Beschreibung beider:

Vorab eine Anmerkung von mir: Beide sind - im positiven Sinne - ungewöhnliche Menschen. Beide sind - Persönlichkeiten - mit einer sehr angenehmen Ausstrahlung, vollendeten Umfangsformen und sehr viel Herzlichkeit, gepaart mit klaren Vorstellungen und dem Ziel des Erfolges - für das Unternehmen. Das macht beide aus.

Ihr neuer Chef (Sternzeichen: Krebs) - (noch etwas von mir: Er lebt seine Gefühle, seine Höhen und Tiefen, seine Freude und seinen Frust. Er verstellt sich nicht, er freut sich überschwänglich mit Ihnen und er teilt seine und Ihre unangenehmen Dinge - er ist authentisch) wurde von seiner rechten Hand („Sie ist hier die Betriebsleitung“ - hat er gesagt) so beschrieben:
„Er ist warmherzig, respektvoll und wertschätzend. Alle werden hier gleich behandelt. Er sorgt sich auch um alle Mitarbeiter. Er ist immer offen für ein Gespräch. Seine Kompromissbereitschaft ist groß. Er sucht immer nach Lösungen. Er ist - großzügig. Er hört sich die Meinungen und Ideen seiner Mitarbeiter m/w an, bezieht diese bei Entscheidungen immer mit ein. Entscheidungen werden erklärt - daher ziehen hier alle aktiv mit (ich habe nur positive, zufriedene Gesichter gesehen). Er ist ein Visionär, sprüht vor Ideen, hat sehr klare Ziele, besitzt ein großes Fachwissen, dass er mit voller Emotion und Überzeugung weitergibt. Er ist wortgewandt und damit auch ein guter Verkäufer seiner „Ware“. Er schätzt daher motivierte Mitarbeiter/innen und solche, die mit der gleichen Begeisterung „mitziehen“ und damit gute Leistungen erbringen. Die Kunden danken es.

Bei Fehlern (die passieren können) ist er (wie oben beschrieben) impulsiv. Er reagiert aus der Emotion heraus, sein Frust muss raus (das ist gesund). In dieser Phase lassen Sie ihn einfach in Ruhe (das kennen Sie von sich selbst). Danach sucht er immer das Gespräch, hört zu, sucht Lösungen. Es geht dann positiv und motivierend weiter.
Wenn er in seiner Euphorie mal über das Ziel „hinausschießt“ - besitzt er die Größe - sich dafür zu entschuldigen.
(Aber keine Bange, seine rechte Hand „kompensiert“ das meiste. Die „Ausläufer“ kommen sehr abgeschwächt bei Ihnen an - das macht sie super).

Ihr neuer Chef hat seine rechte Hand (Sternzeichen: Widder) - sehr anerkennend und mit viel Feingefühl, so beschrieben:
„Sie ist ausgleichend, besitzt sehr gute Führungseigenschaften, ist in ihren Entscheidungen konsequent, besitzt eine sehr gute Menschenkenntnis, hat viel Herzenswärme, besitzt Persönlichkeit und damit viel Professionalität und Stärke. Sie lebt eine sehr gute Form von Konsequenz. Sie ist damit „taff“ und redet „Klartext“, das aber immer mit Feingefühl, Respekt und Wertschätzung. Auch sie kann mal emotional reagieren. Sie „kümmert“ sich um alles. Sie ist hier die „Betriebsleitung“ (hatten wir schon). Sie besitzt eine hohe Reflexionsfähigkeit und ich schätze ihre Mitarbeit und ihre Persönlichkeit sehr. Sie führt konsequent und ist damit sehr effektiv. Sie hat klare Ziele, überwacht die Abläufe, achtet auf die Einhaltung unserer Regeln, ist dabei fair und transparent. Sie hat Größe, Stil und Niveau.“
(Ist das eine anerkennende Aussage!).

Werden Sie sich, durch Ihre eigene Persönlichkeit, „beflügelt“ hier wohlfühlen?

Beide mögen, bedingt durch die oben beschriebenen Naturelle - Eigenschaften und Verhaltensweisen - nachfolgend aufgezählt - nicht besonders, denn - sie stören nicht nur die Kreise, sondern die gut funktionierenden Abläufe:
Illoyalität, ein ausgeprägtes Anspruchsdenken, eine immer negative Sichtweise, schlechtes Benehmen, stillos, ungepflegt, Unbeweglichkeit - im Denken und Umsetzen, unflexibel, respektlos, unhöflich und keine Hilfsbereitschaft, damit eine „Mentalitätsstarre“ (früher in Amtsstuben anzutreffen), keine wirtschaftliche Sichtweise.

(Fragen Sie mal Ihre besten Freunde, was die so sagen.)

Richtig gut in diese tolle, positive, mitziehende Mannschaft, passen Sie, wenn Sie:
durch Vorbildfunktion führen, das mit einer positiven Sichtweise und Loyalität zum Unternehmen verbinden, Sie eine natürliche Autorität, ein gesundes Selbstbewusstsein und eine eigenständige Arbeitsweise, zielgerichtet miteinander verbinden, damit ein sehr gutes Gespür für Menschen und Situationen besitzen, also eine gute Portion - Empathie - Ihr Eigen nennen, damit auch für alle authentisch sind.
Der „Mannschaftsspieler“ ist eine Ihrer Stärken. Damit sind Sie in der Lage, die anstehenden Aufgaben Ihres Teams kollegial zu verteilen. Sie sind motivierend, können fordern und fördern, sind dabei respektvoll und wertschätzend, besitzen viel Offenheit für alles Neue, hören zu, denken mit, sind ein objektiver Denker, bringen dadurch auch Ideen ein. Klarheit - bekommen alle durch Ihre Aussagen, aber auch Ihre Hilfsbereitschaft zeichnet Sie aus.
Kritik - ist für Sie ein wichtiges Element, das bringt Sie weiter, Selbstkritik, aber auch Ihre gefühlvolle Kritikfähigkeit. Dazu gehört eine gute Portion - Selbstreflexion. Sie können zu Ihren Fehlern stehen, den Dienstleistungsgedanken - leben - Sie.
Kunden zufriedenstellen, neue gewinnen - das macht Ihnen Spaß und ist Ansporn für Sie. Also eine Portion Engagement - haben Sie immer griffbereit.
Die im Haus geltende Kleiderordnung halten Sie gerne ein.
Ihr Erscheinungsbild ist gepflegt - aber, das ist Ihnen selbst auch wichtig.
Wenn Sie jetzt auch noch ein gesundes Maß an - Zielstrebigkeit - mitbringen, steht Ihrem Vorwärtskommen im Unternehmen nichts mehr im Wege.

Für diese Aufgabe ist eine solide Ausbildung im weiten Feld des Reiseverkehrs und/oder des Tourismus eine ideale Voraussetzung. Ein BWL-Studium - Schwerpunkt Tourismus - könnte auch ein "Startblock" sein. Gut wären Erfahrungen in einem Reisebüro, bei einer Reederei, die Tätigkeit auf einem Kreuzfahrtschiff oder bei einem Reiseveranstalter.
Was Sie aber unbedingt brauchen, ist die ungebremste Leidenschaft für den Bereich der Kreuzfahrtreisen.

Sie werden hier innerhalb von 6 bis 8 Wochen - intensiv und umfassend eingearbeitet, erhalten Coachingunterstützung und das alles in einem fast als familiär zu bezeichnendem Umfeld.

Die üblichen Office-Programme sind Ihr tägliches Werkzeug. Ein - Gut - wäre gut. Wenn Sie die Programme IRIS.plus und Start Amadeus schon können - umso besser.
Ihr Deutschlehrer m/w ist noch heute von Ihren super Leistungen begeistert.
Ihr Englischlehrer m/w schwärmt immer noch von Ihren super Arbeiten.
Beides ist hier eine wichtige Voraussetzung.

Was Sie jetzt noch mitbringen sollten, ist die Fähigkeit, das Team, für das Sie verantwortlich sind - im Gleichgewicht zu halten, sowie die Bereitschaft, bei Mitarbeiterausfällen einzuspringen, um die entstandenen Lücken zu füllen.

Wenn Sie bis hierher durchgehalten haben -

Ihre Aufgaben:
- die Unterstützung des Teammanagers bei der fachlichen Leitung des 5 bis 7-köpfigen Teams
- die Koordination aller anfallenden administrativen sowie operativen Aufgaben
- die ganzheitliche Beratung und Betreuung der Kunden am Telefon sowie per E-Mail
- akkurate, selbstständige und termingerechte Abwicklung von Reisebuchungen
- der Ausbau und die Pflege der bestehenden Kundenbeziehungen

Durch Ihren bisherigen Werdegang, sind das alles Dinge, die Sie kennen und weiterentwickeln wollen.

Dann zu Ihren Konditionen:

Arbeitsvertrag:
Die vorerst befristete Laufzeit Ihres Vertrages auf 18 Monate sollte Sie nicht abschrecken, Ihre Bewerbung zu schreiben. Denn die 99%-ige anschließende Übernahme spricht dafür, dass Mitarbeiter hier topfit gemacht werden.

Arbeitszeit:
Eine reguläre 40 Stunden Woche.
Die Besonderheiten hatten wir schon ganz am Anfang.
Mehr Stunden werden auf einem Arbeitszeitkonto erfasst und Sie erhalten diese ausgezahlt oder dürfen diese mit Freizeit ausgleichen.

Urlaub:

Es gibt 30 Tage Urlaub, sowie die schon beschriebenen 7 Tage Bildungsurlaub.

Vergütung:
Ihr Gehalt entspricht Ihren Aufgaben. Bitte nennen Sie uns Ihre Vorstellung. Wir gehen davon aus, dass Sie hier deutlich mehr verdienen, da hier übertariflich bezahlt wird.

Sollten Sie jetzt noch Fragen haben (raucht Ihnen der Kopf?) dann beantworten wir diese sehr gerne telefonisch vorab. Diskretion ist selbstverständlich.



Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
Datenschutzerklärung


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen