Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing
Übersicht unserer Artikel
» J O B W E C H S E L G E D A N K E N ? für die eigene Gesundheit ist es manchmal besser - das negative Umfeld zu verlassen.
» Frisst Ihr Job Sie auf?
» Ist der Ruf erst mal hin
» WEG-Verwalter m/w/d für kleines, herzliches Team, mit einer super netten Kollegin in Voll- oder Teilzeit für 25 - 38 Std./Woche in Hamburg-Schnelsen mit Parkplatz direkt vor der Tür und einer guten Erreichbarkeit.
» IT-affine „Bürobesetzerin“ (M/W/D) 
mit virtueller Gemeinsamkeit (modernste IT-Technik) und gelebter Digitalisierung (klingt kompliziert, löst sich beim Lesen des Textes aber auf) – als mehrhändige, eigen- und bodenständige Assistenz des Geschäftsführers in Hamburg-Fuhlsbüttel (die U-Bahn direkt vor der Tür) für eine 20Std.-Woche.
» Technisch versierter und menschlich abgeklärter Elektroniker m/w/d Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik oder den (alt) Elektroinstallateur m/w/d für Arbeiten in hochwertigen Privathaushalten („Wohnzimmerelektriker“ m/w/d - hat der Chef gesagt). Anspruchsvolle Kunden glücklich machen - ist die Aufgabe.
» Teambauleiter m/w/d für individuelle, hochwertige - EF/DH/RH - Raum Bad Oldesloe. Ideal für diese Position ist der Bauingenieur m/w/d, der sich schon in diesem Bereich zuhause fühlt, oder aber nicht so richtig zum „Zuge“ kommt. Hier dürfen Sie sich hochwertig einbringen.
» Teambauleiter m/w/d für individuelle, hochwertige - EF/DH/RH - Raum Bad Oldesloe. Ideal für diese Position ist der Bauingenieur m/w/d, der sich schon in diesem Bereich zuhause fühlt, oder aber nicht so richtig zum „Zuge“ kommt. Hier dürfen Sie sich hochwertig einbringen.
» Landschaftsarchitekt m/w/d mit dem Wunsch nach einem positiven Umfeld für Entwurf und Digitale Bauten LPH 1-4 in Hamburg. Sie suchen ein Umfeld, dass sich deutlich und sehr positiv von Ihrem jetzigen abhebt? Sie würden gerne wechseln, aber im Hinterkopf steht die Frage: „Ist es dort besser?“ Wenn Sie also gerne ein motivierendes, positives und herzliches, menschliches Umfeld hätten - lesen Sie doch einfach mal diese Stellenbeschreibung.
» Pfiffige, tatkräftige kaufmännische Unterstützung m/w/d des Geschäftsführers (zu ihm gleich mehr) für Anfangs 20 Std./Woche, aber mit der Möglichkeit, die Stundenzahl in ca. 2 Jahren auf Vollzeit aufzustocken.
» Glauben Sie an sich ? Fangen Sie heute damit an ! Sie sind ein wundervoller Mensch - mit richtig guten Fähigkeiten. Ihr neuer Chef, der das schätzt, wartet schon. Werden Sie glücklich – legen Sie los. Steht diese neue Stelle auf unserer Webseite? https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» G L Ü C K S F Ä L L L E gibt es immer wieder ! da wird die bisherige Kollegin neue Vorgesetzte, fordert ab sofort das SIE ein, alle vorher getroffenen Vereinbarungen sind ungültig und ekelt damit die langjährigen Leistungsträger - die sich für "ihre" Firma vor und hinter den Zug werfen - raus. Was für ein S E G E N für den Arbeitsmarkt - denn - hoch kompetente Mitarbeiter - sind gesucht - und gehen weg wie "warme Semmeln". Für diese Mitarbeiter haben wir wundervolle Stellen und menschliche Chefs auf der Webseite. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» G L Ü C K S F Ä L L L E gibt es immer wieder ! da wird die bisherige Kollegin neue Vorgesetzte, fordert ab sofort das SIE ein, alle vorher getroffenen Vereinbarungen sind ungültig und ekelt damit die langjährigen Leistungsträger - die sich für "ihre" Firma vor und hinter den Zug werfen - raus. Was für ein S E G E N für den Arbeitsmarkt - denn - hoch kompetente Mitarbeiter - sind gesucht - und gehen weg wie "warme Semmeln". Für diese Mitarbeiter haben wir wundervolle Stellen und menschliche Chefs auf der Webseite. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» H A B E N - W I R - N I C H T Utopische Gehälter ? - haben wir nicht ! unrealistische Versprechen ? - haben wir auch nicht ! niederdrückendes Umfeld ? leider auch nicht ! brüllende Chefs ? - Fehlanzeige ! Was Firmen Ihnen bieten - einschl. dem Naturell der Chefs - das finden Sie auf unserer Webseite - https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Altgeselle SHK m/w/d als mitarbeitender Obermonteur m/w/d mit örtlicher Bauleitung in Hamburgmit einer ganz großen, mit viel Erfahrung gefüllten „Werkzeugkiste“ sowie der Fähigkeit zur Mitarbeiterführung (bis zu 10) sowie einer großen Portion Struktur und Organisationstalent, sind die besten Voraussetzungen für diese Tätigkeit.
Weitere Presseberichte

Weitere interessante Berichte können Sie in unserem Presse-Bereich nachlesen.
Klicken Sie hier

Holzbegeisterte, organisationsstarke und sehr genaue - Bürofachkraft m/w - für 20 Std./Woche - im Nahbereich Bad Segeberg - gesucht.

Veröffentlicht am 21.07.2014 10:26
Bürofachkraft m/w - (Nahbereich Segeberg) - Job-Nr.: K 1199

Die Vermittlung ist für Sie kostenfrei!


Holzbegeisterte, organisationsstarke und sehr genaue - Bürofachkraft m/w - für 20 Std./Woche - im Nahbereich Bad Segeberg - gesucht.


Das Unternehmen ist Dienstleister und arbeitet mit und im „Holz“. Kunden und Lieferanten sind immer auch „Holzwürmer“ und werden durch das Unternehmen optimal vertreten und beraten. Die Kundenzufriedenheit steht hier im Mittelpunkt allen Handels - und Sie sollen den hohen Anspruch des Geschäftsführers „mitleben“, mitgestalten und zum weiteren Werden des Unternehmens beitragen.


Im Klartext - hier ist Ihre Begeisterung, Ihr Einsatzwille und Ihre Identifikation mit dem Unternehmen gefragt.

Wollen Sie sich einbringen - oder nur einen Job machen?

 

Der Geschäftsführer - Ihr Chef (Sternzeichen: Zwilling) stellt allen neuen Mitarbeitern bei der Einstellung immer die gleiche Frage: „Was sind Ihre Ziele für die nächsten 10 Jahre?“

 

Das Unternehmen ist „überschaubar“ - und deshalb ist hier - Beständigkeit - ein ganz wichtiger Faktor - der schon fast familiären Zusammenarbeit.

 

Hier sind die Getränke für die Mitarbeiter frei, der moderne Kaffeeautomat steht bereit (Sie machen diesen auch wieder sauber), es gibt Kekse, Tee etc. - (das Sie auch regelmäßig einkaufen). Es gibt Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke, auch mal einen Blumenstrauß, gemeinsame Aktivitäten - und, wenn das Geschäftsjahr mal wieder (wie immer) gut war - auch mal einen „aufwendigen“ Betriebsausflug.

 

Einen „Wermutstropfen“ muss ich den begeisterten Winterurlaubern an dieser Stelle „einschenken“ - durch das Saisongeschäft von Oktober bis Mai - gibt es in dieser Zeit max. nur 1 Woche Urlaub! Den Rest - sehr gerne in den „warmen“ Monaten.

Ist das in Ordnung?

 

Die „Luft“ im Büro ist sehr sauber - denn die Raucher „vergnügen“ sich draußen.

 

Dann erst einmal zum Naturell Ihres Chefs:

Der langjährige Mitarbeiter (Sternzeichen: Löwe) hat ihn so beschrieben:

„Er ist der „Alpha-Wolf im Rudel“, er gibt klare Vorgaben, die auch so umgesetzt werden.“

Hier wird eine familiäre Atmosphäre gelebt und gepflegt, hier geht es respektvoll, kameradschaftlich zu, das alles mit Niveau und Stil (Ihr Chef „siezt“ Sie). Er ist immer respektvoll, er lebt und liebt Werte im Umgang miteinander, er ist humorvoll, ehrlich und offen, er erwartet immer eine gute Ausführung der Arbeit (sein eigner Anspruch an seine eigene Leistung ist hoch und beständig). Eine wichtige Aussage von ihm ist: „Leistung ist Arbeit pro Zeit“, d. h. - Sie engagieren sich! Er hat seit Jahren die weitere, optimale Entwicklung des Unternehmens gut im Griff und sucht auch immer nach weiteren Entwicklungsmöglichkeiten. Er pflegt ein gutes Miteinander, packt sehr unkompliziert überall selbst mit an, erwartet von Ihnen Zuverlässigkeit und „Mitziehen“, absolute Loyalität (in Ihrem Arbeitsvertrag steht eine Verschwiegenheitspflicht und ein Wettbewerbsverbot), hartnäckig - hätte er Sie gerne (ohne „verkrampft“ zu sein) und wenn Sie eigene Ideen haben - müssen Sie ihn schon davon überzeugen.

 

Bei Fehlern (die passieren können) - merken Sie seine Stimmungslage, dann macht er erst mal seine Tür zu („bitte nicht stören“), „dampft“ erst mal runter, kommt dann und klärt mit Ihnen das Problem, sucht mit Ihnen nach Lösungen und - „das Ganze auch noch - motivierend“ - hat der Mitarbeiter gesagt.

 

Ist das Ihr Chef?

Das Naturell, mit dem Sie klarkommen?

 

Beide können mit Verhaltensweisen und Eigenheiten - wie:

einfach den „Löffel“ fallen lassen (hier werden Dinge zuende gemacht), unpünktlich und unzuverlässig (passt hier gar nicht), hektisch und flippig (hier zieht auch Gelassenheit durch den Flur), und „Weinerlichkeit“ - wenig anfangen.

 

Und sollten Sie Extremsport betreiben - macht er sich von morgens bis abends Sorgen - ob Sie das wohl überleben.

 

Sind Sie noch bei uns?

 

Beide hätten Sie sehr gerne so:

ruhig und ausgeglichen, bei Hektik bewahren Sie die Ruhe, eine gute Portion Einsatzfreude - wird gerne genommen, damit auch Zielstrebigkeit, eine Prise Hartnäckigkeit und Durchsetzungsvermögen, Seriosität und ein „sportliches“ Aussehen und Auftreten (das Kostüm ist hier nicht angebracht), eine gute Form von Kommunikation, die Verschwiegenheit - hatten wir schon, freundlich und höflich ist hier der gelebte Stil (rumzicken - geht nicht), Hilfsbereitschaft, sehr gerne eine positive Sichtweise, ausgleichend, ein gutes Gespür für Menschen und damit auch ein guter Zuhörer/in, Teamfähigkeit (klein und familiär), Ehrlichkeit, anpackend und unkompliziert, Zuverlässigkeit - ist einer Ihrer Werte, Übersicht, mitdenken und gerne Ideen einbringen, ein ausgeprägtes Organisationstalent, eine hohe Genauigkeit (lange Listen mit vielen Zahlen), vom Naturell ein Zahlenmensch (das brauchen Sie hier), wenn Sie jetzt auch noch eine große Portion Humor besitzen, nicht alles „bierernst“ nehmen - sind Sie hier richtig angekommen.

Zusammengefasst: Sie leben den Dienstleistungsgedanken Ihres Chefs.

 

Sind Sie immer noch da?

 

Was bringen Sie mit:

eine gute, solide kaufmännische Ausbildung und so einen „Sack voll Erfahrung“ - sehr gerne schon mal im Bereich - Holz - aber alles andere geht auch.

Mit den üblichen Office Programmen gehen Sie flott und zügig um (Word, Excel, Internet). In das Verwaltungsprogramm werden Sie gut eingearbeitet.

Sie sollten alle - im täglichen Gebrauch - notwendigen steuerlichen Vorschriften kennnen - also aktueller Stand. Die Bereitschaft zur Fortbildung sollten Sie dabei haben. Führerschein und Pkw wären gut. Sie haben eine gute, sympathische Telefonstimme (fragen Sie mal Ihre Freunde) und dieses berühmte „Lächeln“ am Telefon (da kommt schon einiges an Telefonaten rein).

Können Sie sich noch an den Stolz Ihres Deutschlehrers m/w erinnern? - als er Ihnen Ihr Zeugnis gab? - „gut“ hat Ihr Chef gesagt. Und Ihr Englischlehrer m/w schwärmt noch heute von Ihnen. „Fit am Telefon und Korrespondenz“ - war die Aussage Ihres Chefs. Wenn Sie jetzt auch noch einen kurzen Arbeitsweg hätten - müsste Ihr Glück doch vollkommen sein.

 

Ihre Aufgaben - sind für die Zeit, die Sie da sind - schon recht umfangreich.

Die einfachen vorab:

Sie kümmern sich um die Bestände an Kaffee, Keksen, Milch, Tee usw.

D.h. - Sie kaufen auch ein, säubern die Kaffeeautomaten, bewirten die Gäste Ihres Chefs, räumen die Spülmaschine ein und aus, gießen die Blumen - und was sonst so eben in einem kleinen Büro anfällt.

Mögen Sie das mitmachen?

 

Etwas Anspruchsvolles gibt es auch noch:

- die Organisation des EDV-gestützten Büros

- alle anfallenden Bürotätigkeiten, wie z.B. Listen- und Rechnungserstellung, Abwicklung des Zahlungsverkehrs auch über Online-Banking, Schriftverkehr, Büroorganisation, geordnete zugriffssichere Ablage, Terminorganisation, Telefondienst usw.

- die Mitgestaltung und Kontrolle von Submissionen und Versteigerungen, Erstellung von Losverzeichnissen, statistische Auswertung der gültigen Gebote

- die Pflege bestehender Geschäftsbeziehungen, auch durch aktive telefonische Kontaktaufnahme innerhalb und außerhalb von Schleswig-Holstein

- Unterstützung der Geschäftsführers und aller Außendienstmitarbeiter

 

Wenn Sie jetzt immer noch da sind -

 

Ihre Konditionen:

 

Arbeitsvertrag:

unbefristet

 

Arbeitszeit:

TZ, 20 Stunden/Woche

In der Regel von Mo. - Fr. 8.00 - 12.00 Uhr

Aber auch jede andere flexible Lösung ist denkbar (z.B. 2,5 Tage).

Es gibt hier eine Jahresarbeitszeit, d.h. in den Monaten von Okt. - Mai ist hier die Hauptzeit (nochmal - Winterurlaub max. 1 Woche). In dieser Zeit können Sie gerne mehr Stunden erbringen. In den anderen dafür weniger arbeiten.

Ihr Gehalt bleibt gleich - das alles aber bitte in enger Absprache mit Ihrem Chef.

 

Urlaub:

28 Tage (Sonderregelung beachten)

 

Sonderregelung:

250 Euro zum Urlaub und 500 Euro im Dezember als Weihnachtsgeld

 

Lohn/Gehalt:

Ein Gehalt für 20 Stunden/Woche in Höhe von 1.050 Euro

 

 

Reicht Ihnen das?

 

Wenn Sie Fragen haben - beantworten wir diese gerne telefonisch.

Diskretion ist selbstverständlich.

 

 

Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an: 

info@personal-schuh.de

 

Wenn Sie Ihre Unterlagen per Post zusenden: Bitte keine Originalen Fotos, keine Mappen und Hefter, sondern nur den INHALT Ihrer Bewerbungsmappe. Unterlagen können nicht zurückgeschickt werden. Ergebnis gern per E-Mail.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Kosten zur Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch, insbesondere Reisekosten sowohl durch uns, als auch durch den vermittelten potenziellen Arbeitgeber nur dann erstattet werden, wenn eine vorherige ausdrückliche Kostenzusage durch uns erfolgt. Anderenfalls können diese Kosten leider nicht erstattet werden.




Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
Datenschutzerklärung


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen