Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing
Übersicht unserer Artikel
» H A N D W E R K E R / I N N E N - F A C H S P E Z I A L I S T E N Sie wollen - mehr – weiterkommen – sich fortbilden – entwickeln ?
» Sexuelle Belästigung – überschreiten von Grenzen ?
» Anlagenmechaniker/in, Heizungsspezialist/in - (Hamburg Nord) - Job-Nr.: 1708 T
» „Was können Sie an neuen Mitarbeitern nicht ausstehen“ ?
» M U T I G E B E W E R B U N G S U N T E R L A G E N
» Sie werden angeschrien, schikaniert, gemobbt ?
» Mitarbeitende HANDWERKER – sind so rar wie Trüffeln auf der Wiese
» Am Samstag war wieder unsere Berufstätigensprechstunde
» Rolladen/Markisen-Spezi (m/w/d) für Kundenberatung und Verkauf
» Gesucht wird ein Rolladen- und Sonnenschutzmechatroniker/in, ein begeisterter Handwerker m/w für Markisen- und Rollladenmontage von einem - mitarbeiterpflegenden - Chef am Nordrand von Hamburg.
» Gesucht wird ein Rolladen- und Sonnenschutzmechatroniker/in, ein begeisterter Handwerker m/w für Markisen- und Rollladenmontage von einem - mitarbeiterpflegenden - Chef am Nordrand von Hamburg.
» Job und Gesundheit
» Jobs mit langfristiger Perspektive - + einem menschlichen Umfeld
» Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d) – gerne mit Hund
» Sie werden angeschrien, schikaniert, gemobbt ?
Weitere Presseberichte

Weitere interessante Berichte können Sie in unserem Presse-Bereich nachlesen.
Klicken Sie hier

Schichtleiter m/w für die Produktion - alkoholfreie Getränke - zum 01.03.2017 oder später gesucht.

Veröffentlicht am 06.01.2017 14:36
Schichtleiter m/w für die Produktion alkoholfreier Getränke - (Nordrand Hamburg) - Job-Nr.: 1507 T/Ge

Die Vermittlung ist für Sie kostenfrei.
Nur Direktvermittlung - keine Zeitarbeit.

Schichtleiter m/w für die Produktion - alkoholfreie Getränke - zum 01.03.2017 oder später gesucht.

Für ein Unternehmen am Nordrand von Hamburg, das sich zum Ziel gesetzt hat, möglichst viele Menschen mit dem Wichtigsten, was wir brauchen (alkoholfreie Getränke) zu versorgen und das mit einer breiten, innovativen Produktpalette auf hohem Niveau, das dynamisch in die Zukunft geführt wird und dabei nicht vergessen hat, dass Humor und eine positive Einstellung für ein gutes Arbeitsklima sorgen, suchen wir den/die Schichtleiter m/w für die Produktion von alkoholfreien Getränken, mit der Perspektive - bei Eignung und Freude - die Position des Technischen Leiters zu übernehmen und auszufüllen.

Der Stelleninhaber wird im nächsten Jahr seinen wohlverdienten Ruhestand beginnen. Er möchte Sie aber noch mit allen Abläufen, speziellen Dingen, der gesamten Technik und allem, was diesen Betrieb ausmacht, vertraut machen, einarbeiten, um dann alles in Ihre Hände zu legen.
Das alles aber nur, wenn Sie den Ehrgeiz für diese Tätigkeit in sich tragen.

Sie können aber auch den Schichtleiter „ausfüllen“, wenn Ihnen die Verantwortung zu groß ist. Aber das können Sie ja nach der intensiven Einarbeitung, ganz in Ruhe entscheiden.

Die Dauer der Einarbeitung liegt ganz bei Ihnen. Wenn Sie nach wenigen Monaten alles im Griff haben, können Sie, in Absprache mit dem Stelleninhaber - „schon mal loslegen“.

Das Unternehmen möchte Sie intensiv und umfassend einarbeiten, Ihnen ein gutes „Rüstzeug“ mitgeben und hofft, dass Sie diese Position dann mit Energie und Weitsicht, mit technischer Kreativität und viel Fingerspitzengefühl hinsichtlich der Mitarbeiter - gerne sehr langfristig ausüben.

Annehmlichkeiten „verschönern“ die Tätigkeit und zeigen auch die Wertschätzung des Unternehmens für die Mitarbeiter.
Hier erhalten Sie:
-jeden Monat 6 Kisten Mineralwasser,
-je nach Geschäftsverlauf - im November eine freiwillige Bonuszahlung,
-eine „schicke“ Weihnachtsfeier,
-und die gesamte Arbeitskleidung, die vom Unternehmen auch gereinigt wird.

Arbeit ist ein Bestandteil unseres Lebens und sollte, für das eigene Wohlbefinden - Spaß - machen. Wichtige Faktoren dafür sind die Naturelle, die Eigenschaften und Verhaltensweisen der direkten Vorgesetzten.

Hier haben Sie zwei direkte Ansprechpartner: den Betriebsleiter (Sternzeichen: Fisch) und dien Stelleninhaber (Sternzeichen: Wassermann).
Ein Kollege hat beide so beschrieben:

A) Der Betriebsleiter:
Er ist freundlich, korrekt, sehr genau und immer auf technische Optimierung bedacht. Er fordert seine Mitarbeiter, aber da er ein gutes Gespür für Menschen hat - fördert er auch jeden in seiner persönlichen Entwicklung. Er hinterfragt sehr gezielt und er delegiert viele Aufgaben - er bindet alle ein. Er besitzt eine positive Sichtweise, ist humorvoll, ein guter Zuhörer und seine Tür ist immer offen - wenn Sie Fragen haben (da er viel in Gesprächen ist - passen Sie den günstigen Zeitraum ab).
Ansonsten ist er lösungsorientiert und ausgeglichen. Seine Frustrationsgrenze ist sehr hoch und es dauert lange, bis er mal die Ruhe verliert. Dann hört man das aber auch, sein Frust muss dann auch mal raus. Aber - er wird dabei nie persönlich oder verletzend. Er spricht dann alles an, fragt - was war los?, warum ist es so? - hört gut zu und sucht mit Ihnen gemeinsam nach Lösungen.

B) Der Technische Leiter - den Sie „beerben“ können, wenn Sie mögen, ist ein erfahrener, hemdsärmeliger und langjähriger Mitarbeiter. Er ist das „Gehirn“ der gesamten technischen Anlage. Er versucht (und macht) alles wieder gangbar zu machen. Provisorien - zu erstellen - für ihn kein Problem, er bekommt alles zum Laufen. Er ist freundlich, nett und aufgeschlossen, er hat viel Spaß an seiner Arbeit, er ist anpackend und er hat den totalen Überblick.
Auch seine Toleranzschwelle ist sehr hoch, wenn es mal richtig hektisch wird, dann hört man von ihm auch mal Klartext, er lässt mal „die Luft ab“. Dann spricht er alles an, klärt alles direkt und sollte er mal „über das Ziel hinaus schießen“ - entschuldigt er sich auch, nachtragend ist er nie.

So, das sind die Menschen, mit denen Sie zurechtkommen müssen.
Beide können mit Eigenschaften und Verhaltensweisen wie:
Desinteresse, Faulheit, Trägheit, sogar nicht mitdenken, lustlos, Arroganz, keine Hilfsbereitschaft und eine durchweg negative Sichtweise - wenig anfangen. Das passt nicht in die Struktur des Unternehmens.

Beide hätten Sie gerne so:
Viel Interesse für diese Aufgabe, ein ausgeprägtes Organisationstalent, einen hohen Qualitätsanspruch, die Fähigkeit, Improvisieren zu können, mitdenken, Dinge anzusprechen, eine hohe Flexibilität, die Fähigkeit sehr schnell umzudenken, lösungsorientiert, eine Portion Leistungsbereitschaft, eine positive Lebenseinstellung mit einer guten Portion Humor, Hilfsbereitschaft - schätzen beide sehr, ein gefühlvolles Durchsetzungsvermögen, Klarheit und präzise in den Aussagen, also die Fähigkeit - Sachverhalte verständlich zu vermitteln, eine gute Form von Kommunikation - mit Ihren Vorgesetzten, den anderen Abteilungen und natürlich auch mit Ihren Mitarbeitern, somit ein gutes Gespür für Menschen, die Fähigkeit, Menschen zu motivieren, „mitzunehmen“, „mitzuziehen“, dazu gehört Ihre - Vorbildfunktion - das ist Ihr Führungsstil!

Und - noch ganz wichtig - eine hohe Toleranz - auch gegenüber anderen Kulturen. Denn - hier treffen Sie auf Mitarbeiter, die aus der ganzen Welt kommen, die Sie „aufnehmen“ und gefühlvoll einbinden.

Fragen Sie doch bitte mal Ihre besten Freunde, ob Sie dieser beschriebene Vorgesetzte sind. Was sagen die dazu?

Ihre „Startblöcke“ für die Tätigkeit sind idealerweise:
Eine solide Ausbildung als Mechaniker/in, oder der Elektriker/in mit angeeigneten Schlosserkenntnissen.
Wenn Sie sich das alles auch noch im Bereich der Getränkeproduktion oder dem Lebensmittelbereich - angeeignet haben - sind Sie der „Sechser“ im Lotto.

Was Sie aber auf jeden Fall brauchen, sind Erfahrungen mit Produktionsanlagen, denn - das ist hier Ihr „täglich“ Brot“:
-  HACCP-Erfahrung - wäre gut
- SPS-Kenntnisse - wären gut
- Erfahrung in komplexen Herstellungsverfahren - auch gut
- Erfahrung mit CIP-Anlagen (das sind Reinigungsanlagen) - bringt man Ihnen sonst bei
Kenntnisse in:
- Schrauben, Schweißen, Bohren (so der Allroundhandwerker)
- Anlagen umrüsten
- mit einem Wort - die gesamte Technik ist „Ihre“
- Wenn Sie jetzt auch noch einen Führerschein und einen Pkw besitzen - kommen Sie besser hin
- Ihre Deutsch- und Mathelehrer/in hielten Sie für das Arbeitsleben geeignet
- Ihr Fitnesstrainer/in hält Sie für fit genug, mal etwas zu „wuppen“ und mal „unterzukrabbeln“.

Ihre Aufgaben:
Die Betreuung der gesamten Produktionsanlage
-die Sicherstellung der Produktion (im Augenblick 2-Schicht-System - später im 3-Schicht-System)
-Sie sichern die Qualität und die Quantität
-Sie führen als Schichtleiter 7 Mitarbeiter - als Technischer Leiter m/w ca. 14 Mitarbeiter
-die Dokumentation der Produktion
-die Personaleinsatzplanung, auch Tagesbezogen
-die Disposition der Roh- und Hilfsstoffe
-eine sehr kostenbewusste Vorgehensweise
-Sie packen überall aktiv und völlig unkompliziert - mit an!
-Sie sind die Schnittstelle zu allen Abteilungen

Das ist der große Rahmen dessen, was Sie hier erwartet.

Können Sie das?
Wollen Sie „nach vorne“?
Möchten Sie Ihre Fähigkeiten, Ihr Wissen, Ihr Können - einbringen und umsetzen?
Dann sind Sie hier richtig.

Dann zu Ihren Konditionen:

Arbeitsvertrag:
unbefristet

Arbeitszeit:
eine reguläre 40-Stunden-Woche, wobei die Leitungsfunktion doch schon mal eine „Aufbaustunde“ beinhaltet.
Im Augenblick ein 2-Schicht-System: Mo. - Fr. 6:00 - 14:30 / 14:00 - 22:30 Uhr
Im späteren 3-Schicht-System auch noch 22:00 - 6:00 Uhr
In der Saison, also hohem Ansatz, bei Wartung und Instandhaltungen, kann es auch mal der Samstag sein, aber immer nach Absprache.

Urlaub:
24 - 26 Tage Urlaub

Lohn/Gehalt:
Ihr Anfangsgehalt wird so um die 2.700 - 3.200 Euro - je nach Hintergrund liegen, das später steigt.


So - sollten wir Ihr Interesse geweckt haben?
Haben Sie Fragen?
rufen Sie uns gerne an - wir „kümmern“ uns.

Diskretion  - ist selbstverständlich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Wie bewerben Sie sich:



Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
Datenschutzerklärung


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen