Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing
Übersicht unserer Artikel
» Alu/Schüco - Türen/Fenster/Fassaden einbauender Metallbauer (m/w/d) - (Großraum Kiel) - Job-Nr.: 1754 T
» Was Sie im neuen Unternehmen erwartet – steht in unseren Stellenbeschreibungen !
» Wir haben da - W U N D E R V O L L E C H E F S / I N N E N – im A N G E B O T -
» T R Ä N E N in den Augen - das habe ich fast jede Woche vor sitzen.
» Rolladen/Markisen-Spezi (m/w/d) für Kundenberatung und Verkauf - (Hamburg Nordrand) - Job-Nr.: 1703 K/T
» Bilanzbuchhalter m/w/d - Abteilungsleitung - souverän und menschlich - ( Norderstedt, Nordgate-Regio Job-Nr.: 1715 K
» Immobilienkaufleute/-Freaks/-Könner (m/w/d) für Beratung/Verkauf/Vermietung - (Hamburg, Quickborn) - Job-Nr.: 1663 K
» Steuerberater (m/w/d) für eine Kanzlei mit gelebter Unternehmensethik - (Lüneburg) - Job-Nr.: 1750 K
» Elektroniker m/w/d Geräte und Systeme für lockeren Haufen - wie „große Familie“ - (Raum Pinneberg) - Job-Nr.: 1721 T
» Elektroniker m/w/d Geräte und Systeme für lockeren Haufen - wie „große Familie“ - (Raum Pinneberg) - Job-Nr.: 1721 T
» Teamleiter (m/w/d) f. d. techn. Abteilung/Elektroniker Geräte u. Systeme (m/w/d) - (Raum Pinneberg) Job-Nr.: 1722 T
» Teamleiter (m/w/d) f. d. techn. Abteilung/Elektroniker Geräte u. Systeme (m/w/d) - (Raum Pinneberg) Job-Nr.: 1722 T
» „Meine Mitarbeiter sind alle komisch – können Sie mir jemanden empfehlen ?“
» Elektroinstallateure, -Gesellen (m/w/d) – anpackend, dynamisch
für gehobene Ein- und Mehrfamilien-Häuser
Raum Pinneberg / Elmshorn / Elbvororte
» Automobil-Serviceberater (m/w/d) - zertifiziert - Kundenzufriedenheitserzeuger/in - (Raum Harburg) - Job-Nr.: 1645 T
Weitere Presseberichte

Weitere interessante Berichte können Sie in unserem Presse-Bereich nachlesen.
Klicken Sie hier

Handwerklich begabte/n „Allroundhandwerker“ m/w für einen Produktionsbetrieb

Veröffentlicht am 22.08.2014 11:26


Handwerklich begabte/n „Allroundhandwerker“ m/w für einen Produktionsbetrieb in Norderstedt mit einer 40-Stunden-Woche von Mo. - Do., Fr. frei.


Hier wird kein Spezialist m/w gesucht - sonder der/die mit „zwei rechten Händen“ ausgestattete Bastler/in, Tüftler/in, der/die sich an alles, was so handwerklich im Betrieb anfällt, rantraut - und das auch noch mit viel Spaß und Einsatzfreude.


Aber erst ein paar Sätze zum Unternehmen, das auf Sie wartet.


Das Unternehmen - seit vielen Jahren in Norderstedt - stellt hochwertige Produkte überwiegend aus Kunststoff her. Es ist für seine Produktqualität weiterhin bekannt und ist Zulieferer für namenhafte Kunden bundesweit. Und Sie sollten zu diesem hohen Qualitätsanspruch Ihre gute und saubere Arbeitsleistung beisteuern.

Wollen Sie das?


Annehmlichkeiten - runden das Wohlfühlgefühl ab. Hier sind die Getränke für alle Mitarbeiter frei. Auf dem Hof wird auch mal gegrillt. Wenn die Mitarbeiter es wünschen - gibt es auch eine Weihnachtsfeier, auch mal ein Sommerfest für alle, ein Geburtstagsgeschenk für jeden Mitarbeiter und - zweimal im Jahr sitzen alle in der großen Runde zusammen, um über alles, was so anliegt, zu sprechen, auch über Ideen und Vorschläge.


Haben Sie das jetzt auch?


Arbeit soll Spaß machen, das „Bauchgefühl“ muss gut sein. Das geht nur, wenn die „Wellenlänge“ mit dem Chef, dem direkten Vorgesetzten, stimmt.


Ihr möglicher Chef (Sternzeichen: Jungfrau) wurde vom Produktionsleiter (Ihrem direkten Vorgesetzten) so beschrieben:

„Er ist ruhig und ausgeglichen, ist immer ansprechbar, seine Hilfsbereitschaft ist groß - auch für Sie. Aber er hätte dafür gerne eine Portion Einsatzfreude und das Gefühl, das Sie „mitziehen“. Er ist der „Macher“ des Unternehmens. Bei Fehlern - die passieren können - klärt er alles sofort, klar, deutlich und direkt, denn nur so ist der Betriebserfolg dauerhaft.“


Nun zum Produktionsleiter (Sternzeichen: Stier):

Er ist ein ganz netter, menschlicher, der auch Wert auf Ihren Humor legt, mit einem sehr klaren und wachen Verstand. Er ist seit vielen Jahren im Unternehmen und setzt sich sehr aktiv für den reibungslosen Ablauf des Betriebes ein. Hier klappt alles „es geht um die Firma“ - sagt er. Er hat alles im Griff - und wenn Sie Fragen haben - ist er da.


Da es hier „laufen“ muss, kann er mit Eigenschaften und Verhaltensweisen wie:

Miesmuffel, lange Diskussionen, Besserwissern, Arroganz und Unbeweglichkeit - und zwei „linken Händen“ - wenig anfangen. 

Das passt hier nicht rein.


Bei Fehlern, und wenn Sie „auf der Leitung stehen“, wird er erst mal ganz ruhig, dann kommt er, um alles mit Ihnen zu klären, das Ganze klar, direkt - und sachlich.

Wenn Sie alles „vergeigt“ haben sollten, dann bekommen Sie - zum besseren Verständnis - auch mal eine „Breitseite“. Da Sie „gut“ sind - passiert das nicht. Den manchmal etwas rauen aber herzlichen Ton in einem Betrieb kennen Sie und stecken das auch noch locker, ohne es persönlich zu nehmen, weg.


Damit sind wir bei - wie sollten Sie sein:

Fröhlich, unkompliziert, anpackend, konstruktive Kritik ist erwünscht, Flexibilität steht schon oben, die Fähigkeit „zu springen“, etwas liegen lassen, für Ihren Bereich eine sehr selbstständige, sehr genaue Arbeitsweise, also sehen, was zu tun ist, damit die Fähigkeit, mit- und vorauszudenken, Kreativität (Lösungen suchen) und damit Ideen entwickeln, eine gute Kommunikation (Betrieb/Lieferanten). Wenn Sie jetzt auch noch ein positiver Mensch sind, damit auch der Teamplayer m/w und daher sehr verlässlich - dann sind Sie hier richtig angekommen!


Sind Sie so?

Ist das Ihr Vorgesetzter, bei dem Sie zu Hochform auflaufen?

Wenn ja - lesen Sie mal weiter.


Was sollten Sie mitbringen:

Das Naturell - „des Mädchens für alles“ (m/w), die Freude und den Spaß überall mit anzupacken, so der „Allround-Handwerker m/w, der sich an fast alles rantraut (die schwierigen Sachen, wie größere Reparaturen, machen dann die Fachleute). 


Gut wäre eine Ausbildung in einem handwerklichen Beruf oder die Aneignung all dieser Fähigkeiten. Super wäre es, wenn Sie in einem kleinen Unternehmen tätig waren, wegen der Flexibilität und der Zuständigkeit für alles.


Also - etwas Ahnung von Elektrizität (Kleinigkeiten), Schutzgasschweißen wäre schön, wenn Sie das können. Den Umgang mit allen elektrischen Handwerksgeräten ist für Sie „normal“. Richtig gut wäre es, wenn Sie schon mal an einer Drehbank gestanden haben, also Kenntnisse in Bearbeiten von Kunststoff und Metall haben.


Ein Staplerschein - oder Erfahrung mit einem Elektrostapler - wäre schon gut, damit Sie alles, auch schwere Teile, bewegen können.


Körperlich sollten Sie fit sein und Ihre Atemwege sollten für das Tragen einer Schutzmaske geeignet sein (an diesen Tagen gibt es 2,50 € pro Tag mehr). Mit „Hitze“ sollten Sie kein Problem haben, denn bei der Produktion und Herstellung von Kunststoff entsteht eine „mollige“ Wärme - je nach Witterung so um die 30 - 40 Grad (dort arbeiten Sie nicht, aber Sie müssen da auch mal rein). Sind Sie hitzefest?


Jetzt brauchen Sie noch einen gültigen Führerschein K. 3/B (damit Sie Besorgungsfahrten machen können) und einen „sauberen“ Fahrstil (Reklame auf dem Auto), damit sich niemand über Sie beschwert.


Ihr Deutschlehrer m/w war ganz zufrieden mit Ihnen, denn alle Arbeitsanweisungen können Sie gut umsetzen. Wenn Sie jetzt auch noch keine Angst vor dem PC haben (keine Bange - ganz wenig und das bringt man Ihnen bei), dann haben Sie alles, was Sie brauchen.


Ihre Aufgaben:

  • Sie sind im Bereich der Metallteile-Vorbereitung tätig, entfetten, „strahlen“, Haftvermittler auftragen (mit Maske) und diese Teile für die Produktion bereitstellen.
  • Leichte Schlossertätigkeiten, also die Instandhaltung von einfachen Maschinen (wenn es kompliziert wird - kommen die Fachleute) (schwere Teile werden mit dem Kran bewegt)
  • mechanische Nacharbeiten an den Produkten
  • wenn es in der Produktion mal „brennt“ - dort mal einspringen und anpacken
  • Kurier- und Besorgungsfahrten im Raum Norderstedt
  • Reinigungsarbeiten, auch für die Sauberkeit Ihres Arbeitsplatzes
  • und alles andere machen Sie auch - eben - „Mädchen für alles“ m/w


Haben wir Ihren „Job“, Ihren Chef beschrieben? Wenn ja - 


Ihre Konditionen:


Arbeitsvertrag:

Da hier der langfristige Mitarbeiter m/w gesucht wird - sollte der befristete Vertrag auf 12 Monate Sie von einer Bewerbung nicht abhalten. Wenn Sie gut sind, hier reinpassen, lässt Sie keiner gehen.


Arbeitszeit:

VZ, 40 Std./Woche

Aufgepasst - von Mo. - Do., 6.00 bis 16.45 Uhr

der Freitag ist frei!

Überstunden können anfallen - alles ordentlich bezahlt


Sonstiges:

Es gibt ein freiwilliges Urlaubsgeld und eine Jahresprämie, die bei einem guten Geschäftsjahr schon mal ein ganzes Monatsgehalt ausmacht.


Urlaub:

Da Sie eine 4-Tage-Woche haben, sind Ihre Urlaubstage entsprechend, je nach Alter so zwischen 21 - 25 Tagen.


Lohn/Gehalt:

Nun zu Ihrem Stundenlohn. Der richtet sich nach Ihrer Erfahrung, Ihrem Wissen und Ihrem Können. Da diese Spanne groß ist - nennen Sie uns bitte mal „Ihren“ Stundenlohn, bei dem Sie für diese Tätigkeit zufrieden sind.


Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an: 

info@personal-schuh.de


Wenn Sie Ihre Unterlagen per Post zusenden: Bitte keine Originalen Fotos, keine Mappen und Hefter, sondern nur den INHALT Ihrer Bewerbungsmappe. Unterlagen können nicht zurückgeschickt werden. Ergebnis gern per E-Mail.

 



Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
Datenschutzerklärung


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen