Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing
Übersicht unserer Artikel
» Oh Ihr begnadeten BrummiFahrer Fahrkünstler auf Hamburgs schrumpfenden Straßen, (alles natürlich - m/w/d) stolze Besitzer der Klasse 2 der „Bock“ ist Eure Erfüllung, wenn nur das Umfeld (Chef, Kollegen, Geld) besser wäre. Für die plietschen, ideenreichen, pfiffigen Mitdenker, gerne auch Querdenker, mit Entscheidungsfähigkeit, ( die Truppe, die auf Euch wartet ist auch nicht normal) gibt es eine super Stelle in HH-SüdOst. Morgens los - Abends Zuhause, mit jeder Menge Zusatzleistungen und einem Wohlfühlumfeld. Dann schaltet mal einen Gang runter und lest mal: https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2071-lkw-profi- ce-kl-2-mitdenker-d-stueckgut-koffer-nahbereich-hh-suedost bei Unklarheiten – 0172/4537486
» Es handelt sich um eine therapeutische Einrichtung im Norden Hamburgs, mit den Bereichen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie, Podologie, ambulante Reha, Reha-Sport, Sporttherapie, das nach neuesten Erkenntnissen ausgestattet ist Podologe/in (m/w/d) für den Ausbau und Führung der Abt. Podologie. Hier wartet die netteste und menschlichste Chefin darauf, dass Sie diese Stellenbeschreibung „vom Hocker“ haut. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2053-podologe-in-hamburg-nord
» Es handelt sich um eine therapeutische Einrichtung im Norden Hamburgs, mit den Bereichen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie, Podologie, ambulante Reha, Reha-Sport, Sporttherapie, das nach neuesten Erkenntnissen ausgestattet ist Podologe/in (m/w/d) für den Ausbau und Führung der Abt. Podologie. Hier wartet die netteste und menschlichste Chefin darauf, dass Sie diese Stellenbeschreibung „vom Hocker“ haut. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2053-podologe-in-hamburg-nord
» Abfallentsorgung ? - „klingelt“ es bei Ihnen? Kfm. Datenbearbeitung - mit Hang zur Präzision und Spaß an Kommunikation für Hamburg-Südost. Waren Sie schon mal im Bereich Abfall tätig? Ablage, Ordnung halten, Listen pflegen, Daten eingeben, Vorgänge anlegen, Bestellungen tätigen, Eingangsrechnungen prüfen, Dokumente scannen... https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2055- kfm-datenbearbeitung-mit-hang-zur-praezision-u-spass- an-kommunikation-hh-suedost
» Gibt es in ganz Norderstedt keine „Perle“ ??? „Reinigungsperle“ mit Herz und Gefühl, für 3 Stunden am Freitagnachmittag, in Norderstedt - Oststraße. In Klartext: Immer am Freitag, ( und nur am Freitag) (gerne ab 14.30 Uhr, aber es ginge auch bereits ab 12.00 Uhr) wird für 3 Stunden eine Reinigungsperle für die Büro – und Sozialräume einer Firma in der Oststrasse, von einem der nettesten Chefs den ich kenne, gesucht. Die letzte war eine echte Perle, sehr gewissenhaft und umsichtig, die „Saubermachen“ im Blut hatte. Das ist die Messlatte - und in der Nähe sollte sie (die Perle) auch noch wohnen, also Norderstedt und drumherum Ich finde das Anfangsgehalt von € 14,00 , um zu zeigen das es die Begeisterung ist, angemessen um dann auf € 16,00 die Stunde zu steigen - ein echtes Angebot. Gibt es in ganz Norderstedt keine „Perle“ ??? kennt jemand eine ??
» Abfallentsorgung ? - „klingelt“ es bei Ihnen? Kfm. Datenbearbeitung - mit Hang zur Präzision und Spaß an Kommunikation für Hamburg-Südost. Waren Sie schon mal im Bereich Abfall tätig? Ablage, Ordnung halten, Listen pflegen, Daten eingeben, Vorgänge anlegen, Bestellungen tätigen, Eingangsrechnungen prüfen, Dokumente scannen... https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2055- kfm-datenbearbeitung-mit-hang-zur-praezision-u-spass- an-kommunikation-hh-suedost
» Internetbotschafter m/w/d für Energiewendeprodukte und techn. Innovationen, Bereich Nordgate. Ihr neuer Chef wird Ihnen seine genialen Ideen aufzeigen und mit Ihnen gemeinsam herausfinden, ob Ihr Herz für diese Aufgabe „brennt“. Ihr Gehalt für die ersten 6 Monate beträgt brutto 2.500,00 €. Danach sprechen Sie über weitere Möglichkeiten, wenn Ihre „Aufbauarbeit“ die „ersten Früchte trägt“. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2070-1906- internetbotschafter-f-energiewendeprodukte-techn-innovationen- bereich-nordgate
» Und dem völlig genervten Handwerker könnten Sie sagen, dass wir ca. 35 nette Chefs auf der Webseite stehen haben, die Mitarbeiter als Partner sehen und auch noch sehr anständig bezahlen. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Vor der falschen F I R M A - vor dem falschen C H E F - also vor F E H L E N T S C H E I D U N G E N - bewahren Sie unsere Stellenbeschreibungen - nur L E S E N - müssen Sie diese immer bis zum Ende - dann wissen Sie B E S C H E I D . https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Lkw-Profi CE/Kl. 2 und Mitdenker m/w/d - mehr als „nur“ ein Fahrer m/w/d - Stückgut/Koffer, Nahbereich, Hamburg Südost. Ihr Anfangsgehalt liegt zwischen 2.500,00 € - 2.800,00 € pro Monat und steigt nach der Probezeit. Sollten Sie das alles schon können, fangen Sie höher an. Sie sprechen darüber. Sie erhalten zusätzlich je ein halbes Gehalt zu Weihnachten und zum Urlaub - freiwillig. + Sonderleistungen https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2071-lkw-profi-ce-kl-2-mitdenker-d-stueckgut-koffer-nahbereich-hh-suedost
» „ D U R C H G E K N A L L T E“ S T E L L E N B E S C H R E I B U N G E N finden Sie nur bei uns ! Bei der Aussage: „ Die sind völlig verrückt“ - haben Sie eine „Punktlandung.“ https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» „Herr Schuh sie haben recht, fachlich stellen wir ein und menschlich werfen wir raus.“ Aussage eines Arbeitgebers nach unserem Erstgespräch. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» „Wahrheit kann man auch freundlich sagen“ (Chinesisches Sprichwort) Das zeichnet unsere Stellenbeschreibungen aus. TOP - oder ..-.. FLOP - ? https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Schlechte Laune ? - ständig Ärger mit dem Chef ? „festgefahren“ - keine Perspektive ? „wecken“ - Sie doch Ihren Pioniergeist - wir haben da richtig gute Alternativen https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Ehrlichkeit in der Beratung Manchmal sage ich Bewerbern: „Ihr Selbstbewusstsein und Ihr Selbstwertgefühl liegen unterm Tisch und kuscheln. Holen Sie sich professionelle Hilfe. Wie wollen Sie sonst im nächsten Job bestehen? Danach sehen Sie mal auf unsere Webseite. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
Weitere Presseberichte

Weitere interessante Berichte können Sie in unserem Presse-Bereich nachlesen.
Klicken Sie hier

Akquisestarkes Verkaufsgenie (m/w) für Sicherheits- und Sonnenschutzsysteme - (Hamburg) - Job-Nr.: 1632 K

Veröffentlicht am 04.01.2018 13:34
Akquisestarkes Verkaufsgenie (m/w) für Sicherheits- und Sonnenschutzsysteme - (Hamburg) - Job-Nr.: 1632 K

Wir sind keine Zeitarbeit. Nur kostenfreie Direktvermittlung.

Akquisestarkes Verkaufsgenie (m/w) für Sicherheits- und Sonnenschutzsysteme - genial, visionär und einkommensbewusst

In dieser Überschrift steht alles drin, was Sie für diese Tätigkeit benötigen.

Ihr neuer Chef (zu ihm später mehr) sucht Sie an seiner Seite. Das macht er heute alles selbst und das sehr erfolgreich - aber - seine Aufgabe, das Unternehmen für die Zukunft auszurichten, kommt etwas zu kurz. Das will er, zum Vorteil für beide Seiten, neu gestalten.

Um diese Aufgabe erfolgreich umzusetzen, sind folgende Eigenschaften, Ausbildung und Erfahrung wichtig:

a) Eine solide Ausbildung zum Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker (m/w) und damit eine große Portion Erfahrung rund um dieses Gewerk.
Sie kennen alle Tücken, alle Schwierigkeiten, die auftreten können und beraten die Kunden entsprechend.
Oder b) ein umfangreiches Wissen aus dem Bereich Bauelemente, Fenster und Tore und eine Routine im Bereich Beratung/Verkauf dieser Waren.
c) dazu kommt der Spaß am Umgang mit Menschen/Kunden und das Wissen, dass eine gute, fachliche Beratung, die ehrlich, offen und kompetent ist, Ihren eigenen Erfolg sichert.
d) Sie gerne mit dem Auto unterwegs sind (Firmenwagen - auch zur privaten Nutzung), im Großraum Hamburg, südliches Schleswig-Holstein - also abends auch wieder zu Hause - und Ihnen das Fahren Spaß macht,
e) es für Sie völlig klar ist, dass Sie Ihre Arbeitszeit nach den Wünschen der Kunden einrichten, die vielleicht nur abends oder am Samstag Zeit für solche (wichtigen) Gespräche haben. Sie gestalten Ihre Arbeitszeit selbst, die Freizeit eingeschlossen.
f) Die Fähigkeit, völlig neue Wege zu gehen („Alle haben gesagt - das geht nicht. Dann kam einer und hat es einfach gemacht.“), innovativ und völlig unkompliziert zu sein und damit ein gesundes Selbstbewusstsein sowie ein total sympathisches Naturell um „Brücken“ zu bauen.

Wenn Sie also diese Dinge in sich haben, aber gerade nicht rauslassen dürfen (weil alle Sie ausbremsen), wenn Sie Ihren persönlichen Einsatz auch in der Vergütung wiederfinden wollen, dann sollten Sie diese Stelle zweimal lesen - einmal mit dem Kopf, das zweite Mal mit dem Bauch.

Bevor wir nun in die Details gehen, das Wichtigste - Ihre Vergütung:

a) Für die ersten 6 Monate, für die Zeit der Einarbeitung, den Aufbau, erhalten Sie ein Festgehalt in Höhe von (je nach Hintergrund) € 2.000,00 - € 2.500,00.
Wenn Sie in den ersten Monaten schon sehr erfolgreich sind, können Sie jederzeit auf den zweiten Schritt umsteigen.

b) Ab dem 7. Monat erhalten Sie ein Fixum in Höhe von € 1.500,00 und € 500,00 (also € 2.000,00) auf Ihre Provision.
Diese Provision wird vom Rohertrag errechnet und Ihr Jahreseinkommen wird sich so auf ca. € 40.000,00 - € 60.000,00 p. a. belaufen.
„Nach oben offen“ - hat Ihr neuer Chef gesagt.
Dazu gibt es einen Firmenwagen, auch zur privaten Nutzung, ein Handy und einen Laptop und 27 Tage Urlaub gibt es auch. Wenn Sie mehr brauchen - sprechen Sie es an.

Lohnt es sich für Sie, zu wechseln?

Damit Sie wissen, was Sie hier sonst noch so erwartet, beschreiben wir mal das Umfeld.

Die tägliche Arbeit soll Spaß machen, dazu gehört der Chef und - so ein Paar kleine Annehmlichkeiten.
Diese sind hier:
-Ihr neuer Chef überträgt viel Verantwortung auf seine Mitarbeiter. Jeder darf hier mit viel Eigenverantwortung und Eigenständigkeit seinen täglichen Job machen.
-Hier wird niemand angeblafft, auch nicht bei Fehlern (die passieren können). Hier wird alles offen und motivierend geklärt.
-Es gibt als Weihnachtsfeier immer ein Event mit einem guten Essen.
-Und ein Grill-/Sommerfest.

Nun zu Ihrem möglichen neuen Chef (Sternzeichen: Wassermann).
Auf meine Frage: „Wer kann Sie hier mal als Mensch beschreiben?“, holte er zwei Mitarbeiterinnen aus dem Büro. Und damit beide „vom Leder ziehen“ konnten - ist er rausgegangen (was für ein Vertrauensbeweis).
Beide haben ihn so beschrieben:
„Er hat ein freundliches Verhältnis zu seinen Mitarbeitern (m/w), er ist sachlich, locker, eher kumpelmäßig („Bei meinem letzten Chef habe ich stramm gesessen, wenn er kam. Hier dürfen wir so sein, wie wir sind.“). Er ist immer ansprechbar, dabei immer respektvoll, einen lockeren, lustigen Spruch hat er öfters drauf, er ist herzlich und menschlich, er ist ein kreativer Macher, ist ideenreich und zielstrebig, gesteckte Ziele werden immer umgesetzt, damit sorgt er für ein stetiges Wachstum, er hat eine kunden- und serviceorientierte Vorgehensweise, ein richtig gutes Gespür für Menschen, er arbeitet kontinuierlich an Verbesserungsprozessen, stellt immer die Frage: „Wie können wir es besser machen?“, er ist verlässlich, er denkt und handelt schnell.
Wenn Fehler passieren, ist er nie nachtragend, nie ausfallend, alles wird hier offen und ehrlich geklärt, hier sitzen dann alle gemeinsam am Tisch, um es wieder auszubügeln, hier wird keiner „gefaltet“, sonder immer nach Lösungen gesucht, alles wird sachlich geklärt.“

Ist Ihr jetziger Chef auch so?

Es gibt Verhaltensweisen und Eigenschaften, die passen weder zum Chef noch zu den Mitarbeitern m/w.
Alle haben Folgende aufgezählt:
Miese Laune, die Kollegen anblaffen (das geht hier gar nicht), humorlos, ungepflegt, keine Verantwortung übernehmen, nicht zu Fehlern stehen (keiner reißt Ihnen den Kopf ab), unpünktlich und unzuverlässig, unfreundlich und - auf der Leitung stehen.
Zusammengefasst - eine/n ganz Nette/n!

Alle 3 hätten Sie gerne so:
handwerkliche Kompetenz, viel Flexibilität, Feingefühl für Menschen und damit einen guten Umgang mit den Kunden, also - freundlich, höflich, hilfsbereit und verbindlich. Sie sollen beim Kunden so sein, wie Sie es von einem Handwerker bei Ihnen Zuhause gerne hätten. Eine gute und klare Kommunikation mit allen Menschen. Sie sind Dienstleister und sollen mit Ihrem Verhalten die Kundenzufriedenheit erzeugen. Beim Kunden treten Sie gepflegt auf. Ein/e Teamspieler/in sollten Sie auch sein. Dazu gehört auch eine ausgeprägte Toleranz allen Menschen gegenüber. Ehrlichkeit in jeder Hinsicht, eine große Portion Selbstständigkeit und eigenständiges Arbeiten. Sollten Sie vor Ort etwas nicht klären können, wäre eine Rückfrage im Betrieb gut.

Sind Sie so?
Finden Sie sich hier gut beschrieben?

Was brauchen Sie noch:
-einen Führerschein der Klasse III oder B
-da Sie viele Dinge auch zu Papier bringen, sollten Ihr/e Deutschlehrer/in und der/die Mathelehrer/in Ihnen eine gute Zukunft bescheinigt haben.
-Was Sie jetzt noch brauchen - ist ein vorbildlicher Fahrstiel. Es geht nicht, wenn sich Verkehrsteilnehmer über Sie beschweren (denn Sie fahren „Reklame“).
Den meist hochwertigen Kunden m/w ist die Bitte nach einer „sauberen“ Schufa-Auskunft und einem ebensolchen polizeilichen Führungszeugnis geschuldet.

Ihre Aufgaben hat Ihr neuer Chef so beschrieben:
-Beratung und daraus resultierend - der erfolgreiche Verkauf
-die Betreuung von Bestandskunden aber auch ganz wichtig - die Akquise von Neukunden
-Sie entwickeln Konzepte und Ideen, suchen innovativ nach neuen Wegen
-Sie führen eine optimale - und ganz wichtig - eine ehrliche Beratung, alles andere geht hier gar nicht
-Sie erstellen Aufmaße beim Kunden, die verwertbar sind
-Sie prüfen vor Ort auch die Machbarkeit der Kundenwünsche und sagen auch ganz ehrlich - „Das geht so nicht“.
-Sie unterbreiten praktikable, umsetzbare Angebote und Lösungen
-Sie sind in Ihrer Beratung auch - abschlusssicher!
-Sie teilen sich Ihre Zeit so ein, dass Sie den Kundenwünschen gerecht werden
-und das alles gerne mit einer engen Abstimmung mit Ihrem Chef.
Sie halten ihn auf dem Laufenden, denn - Sie sollen hier reinwachsen, mitwachsen und später Verantwortung übernehmen.

So, das war alles, was Sie wissen müssen, um eine Entscheidung zu treffen.

Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gerne telefonisch vorab.
Diskretion ist selbstverständlich.

Wie bewerben Sie sich:
Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail als PDF-Datei.



Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
Datenschutzerklärung


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen