Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing
Übersicht unserer Artikel
» Lust auf „Großwildjäger“ ? - im Westentaschenformat ? Mit viel Selbständigkeit und Freiraum ? IHK-geprüfter Schädlingsbekämpfer m/w/d oder Lust, es zu werden im Raum Norddeutschland
» Lust auf „Großwildjäger“ ? - im Westentaschenformat ? Mit viel Selbständigkeit und Freiraum ? IHK-geprüfter Schädlingsbekämpfer m/w/d oder Lust, es zu werden im Raum Norddeutschland https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2020-ihk-gepruefter-schaedlingsbekaempfer-d-oder-lust-es-zu-werden-raum-norddeutschland
» Ganz großes DANKE Lieber Herr Schuh, ich komme gerade von einem Vorstellungsgespräch. Es ist besser gelaufen als man denken kann. Ein großen Beitrag hat dabei mein Lebenslauf und mein Profil gehabt. Die Personalberaterin war begeistert und meinte: "Die Form und die Ausführlichkeit hat mir so viel Zeit erspart". Genau Ihr Argument. Darum möchte ich Ihnen an dieser Stelle ein ganz großen DANKE sagen, für Ihre tolle Hilfe. M. N. https://www.personal-schuh.de/
» Eine Portion H U M O R K L A R H E I T - im Text E H R L I C H K E I T - in der Aussage dürfen Sie in unseren Stellenbeschreibungen schon erwarten. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Ehrlichkeit in der Beratung Manchmal sage ich Bewerbern: „Ihr Selbstbewusstsein und Ihr Selbstwertgefühl liegen unterm Tisch und kuscheln. Holen Sie sich professionelle Hilfe. Wie wollen Sie sonst im nächsten Job bestehen? Danach sehen Sie mal auf unsere Webseite. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Wir suchen - S P E Z I E L L E M E N S C H E N für spezielle Stellen. Stellen mit Charakter und Menschlichkeit. Für Unternehmen mit Weitsicht und Wertschätzung der Mitarbeiter. Sind Sie ungewöhnlich und leben Ihre Persönlichkeit ? Beim lesen unserer Stellen werden Sie wissen ob Sie „richtig“ sind. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» W E L T V E R B E S S E R E R – sind wir nicht aber die steife, kalte und unpersönliche Bewerbungskultur - wollen wir schon verändern. Mit Ehrlichkeit und Offenheit und auf Augenhöhe. https://www.personal-schuh.de/
» Vor der falschen F I R M A - vor dem falschen C H E F - also vor F E H L E N T S C H E I D U N G E N - bewahren Sie unsere Stellenbeschreibungen - nur L E S E N - müssen Sie diese immer bis zum Ende - dann wissen Sie B E S C H E I D . https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Von Lebensläufen die beim Arbeitgeber keine Fragen offen lassen und den Bewerber in seiner ganzen „Schönheit“, einschl. seiner Persönlichkeit zeigen - verstehe ich eine ganze Menge. Wenn ich dann 4 Wochen alte Unterlagen sehe, die eine „Glanzarbeit“ meiner Zunft sind, verstehe ich manchmal die Welt nicht mehr. „Besser“ kann man den Bewerber nicht „gegen die Wand laufen lassen“. Das zu ändern macht dann aber schon wieder Spaß. www.personal-schuh.de
» Neue Bewerbungsunterlagen - zwei Bewerbungen – zwei Einladungen. Der Lebenslauf war aus meiner Sichtweise eine Katastrophe, die Wertigkeit, das Wissen und Können - „verbuttert“. Skeptisch war er schon – was soll das werden? Und nun heute das strahlende Gesicht . Ich freue mich mit ihm. https://www.personal-schuh.de/unser-coachingangebot
» Frisst Ihr Job Sie auf? wissen Sie woran es liegt? - nein ? - dann reden Sie mal mit jemand - der Ihnen Ihre „Scheuklappen“ zeigt - und dann machen Sie sich „auf die Socken“ und ändern das was geht - bevor Sie krank werden ! ein Job in dem Sie - „auch Mensch sein dürfen“- heilt diese Verletzungen - steht Ihr neuer Chef und Ihre neue Aufgabe auf unserer Webseite ? https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Frisst Ihr Job Sie auf? wissen Sie woran es liegt? - nein ? - dann reden Sie mal mit jemand - der Ihnen Ihre „Scheuklappen“ zeigt - und dann machen Sie sich „auf die Socken“ und ändern das was geht - bevor Sie krank werden ! ein Job in dem Sie - „auch Mensch sein dürfen“- heilt diese Verletzungen - steht Ihr neuer Chef und Ihre neue Aufgabe auf unserer Webseite ? https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Glauben Sie an sich ? Fangen Sie heute damit an ! Sie sind ein wundervoller Mensch - mit richtig guten Fähigkeiten. Ihr neuer Chef, der das schätzt, wartet schon. Werden Sie glücklich – legen Sie los. Steht diese neue Stelle auf unserer Webseite? https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Lust auf einen fröhlichen Chef und einen fröhlichen Job ? Pfiffiger Haus-Handwerker m/w/d für Fertigung, Montage, Reparatur - Raum Itzehoe -
» Umschulen und neu Durchstarten ? Raus aus dem Einerlei – hin zur eigenständigen und abwechslungsreichen Tätigkeit? IHK-geprüfter Schädlingsbekämpfer m/w/d oder Lust, es zu werden im Raum Norddeutschland
Weitere Presseberichte

Weitere interessante Berichte können Sie in unserem Presse-Bereich nachlesen.
Klicken Sie hier

Elektroinstallateure, -Gesellen (m/w) - anpackend, dynamisch - (Raum Pinneberg / Elmshorn / Elbvoror Job-Nr.: 1649 T

Veröffentlicht am 09.04.2018 10:17
Elektroinstallateure, -Gesellen (m/w) - anpackend, dynamisch - (Raum Pinneberg / Elmshorn / Elbvoror Job-Nr.: 1649 T

Elektroinstallateure, -Gesellen (m/w) – anpackend, dynamisch 
für gehobene Ein- und Mehrfamilien-Häuser
 - Raum Pinneberg / Elmshorn / Elbvororte

Wir sind keine Zeitarbeit. Die Vermittlung ist für Sie kostenfrei!

Warum sollten Sie für diese Firma arbeiten? – 
und weshalb gerade die?
Das war meine Frage an den Chef. – „Das fragen Sie doch mal meine Gesellen“ – und das habe ich gemacht:
„Wir sind hier ein super Team (20 MA). Wir fühlen uns hier alle ´sauwohl´. Wir gehen hier alle sehr menschlich miteinander um, wir haben richtig Spaß an der Arbeit, und das liegt an unserem Chef, der genau darauf großen Wert legt. Hier geht freiwillig keiner weg.“

Wollen Sie ein Teil dieses Teams werden?

Ihre Aufgaben kennen Sie – hier ist es das gehobene Ein- und Mehrfamilienhaus – dazu weiter hinten eine Aufzählung Ihres neuen Chefs.

Ihre Frage: „was verdiene ich dort? Lohnt es sich - nicht nur wegen der guten Stimmung - zu wechseln? – Hier Ihre Konditionen:

Je nach Können, Wissen, Erfahrung (Sie sprechen darüber) liegt Ihr Einstiegslohn zwischen 14,00 – 17,00 Euro, dazu kommen noch Weihnachts- und Urlaubsgeld.
Für die richtig „guten“ gibt es beim Std.-Lohn noch „Luft nach oben“.

Macht Sie das neugierig? Dann lesen Sie mal, was Sie hier erwartet.

Für ein Unternehmen, dessen Inhalt der große Bereich der Elektrotechnik ist, im Raum Pinneberg, mit einem Chef vorne dran, dessen menschliche Sicht- und Verhaltensweisen schon recht selten sind, ein Mann, der - leisen Töne - respektvoll mit Stil- und Niveau mit einer gesunden Expansion, die vom Chef, zwei jungen Meistern und insgesamt 20 Mitarbeitern, einschl. der Azubis, getragen wird, suchen wir die 
- anpackenden, dynamischen Elektroinstallateure (m/w) für den Bereich gehobene Ein- und Mehrfamilienhäuser Raum Pinneberg/Elmshorn/Elbvororte, die aktiv zur Entwicklung des Unternehmens beitragen möchten.

Ihr Chef (Sternzeichen: Skorpion) ist „Mensch“, ein netter. Er pflegt einen kollegialen Führungsstil, ein „schlagkräftiges“ Team ist ihm ganz wichtig, er bereitet alles gut vor. Es gibt regelmäßige Mitarbeitergespräche, um Schwachstellen zu erkennen (was geht besser – Ihre Ideen sind gefragt), hier ziehen alle an einem Strang, das Betriebsklima ist gut, hier gibt es gemeinsame Aktionen, Ausflüge und Abende – hier werden Sie „gepflegt“!

Als weitere Annehmlichkeit sind die Getränke im Büro für alle frei.

Ihr Chef ist auf dem Weg in die Zukunft, innovativ, immer auf dem neuesten Stand der Technik (Sie können hier mitgestalten) - und daher passen Eigenschaften, Verhaltensweisen wie: nicht zum Wort stehen, „schwammig“, keine Vorbildfunktion, kein Auftreten (schlaff) und sich für die normalen Arbeiten zu schade sein, zu spät kommen, unsaubere Arbeit, eben unzuverlässig, ungepflegt und bei der Arbeit „luschen“ (keine Aufzeichnungen etc.) – nicht in seinen Qualitätsanspruch.

Wenn Sie mal „daneben hauen“ bleibt er ruhig. Er klärt sachlich, was war los und erwartet von Ihnen schon Vorschläge, um alles wieder „gerade zu rücken“.

Der junge Meister (Sternzeichen: Steinbock)  - der zweite kommt Mitte des Jahres - wurde vom Chef so beschrieben:
„Er ist souverän, hat ein gutes Auftreten, ist beliebt bei Kunden und Mitarbeitern, verlässlich, freundlich, höflich, zuvorkommend, den Ehrgeiz - besser zu sein, verbindlich, zuverlässig, behandelt alle so, wie er gerne selbst behandelt werden möchte, immer ansprechbar, hört zu, erklärt gut und verständlich.
Probleme/Fehler werden besprochen, Lösungen gesucht/gefunden, er ist leise, klar, bestimmt, auch er brüllt nicht.“

Beide sind im Augenblick mit den anstehenden Aufgaben mehr als ausgefüllt. Beide hätten gerne eine aktive, mitdenkende und mitgestaltende Entlastung, die auch dazu beiträgt, das Familie und Freizeit nicht zu kurz kommen.

Ist das Ihr neuer Chef, Ihr neuer Kollege?

Richtig gut passen Sie in diese junge Truppe, wenn Sie:
Ganz vorne dran ein netter Mensch sind, mit Takt und Feingefühl (hier wird niemand angebrüllt - auch nicht von Ihnen!), Sie eine Vorbildfunktion leben (Azubis), also Ihnen Werte wichtig sind, Sie ein/e guter Zuhörer/in (Kunde und Kollege m/w), ausgleichend und vermittelnd sind, aber auch zielgerichtet mit einer guten Portion Durchsetzungsvermögen, viel Flexibilität besitzen und daher stressfest und belastbar sind, ein verbindliches, gepflegtes Auftreten und Aussehen mitbringen und die Fähigkeit, auch komplexe technische Dinge gut und verständlich erklären zu können.
Sie sind auch die personifizierte Zuverlässigkeit, arbeiten sehr selbstständig, denken mit, entwickeln Ideen, besitzen viel Einsatzfreude, Ihr Interesse an neuester Technik, technischer Entwicklung ist ungebremst, Sie sind eben der Handwerker/Techniker m/w aus purer Leidenschaft, also auch sehr genau, akribisch und präzise, Sie lieben saubere Baustellen (der Kunde auch), pflegen eine gute Kommunikation, haben ein höfliches, freundliches, souveränes Auftreten (Sie ziehen auch mal die Schuhe aus, wenn der Kunde m/w es wünscht), bringen eine gute Portion Lockerheit und Offenheit mit und ein „Pfund“ Humor wären ganz prima und Sie sind unkompliziert und anpackend.
Da Sie auch der „Schutzengel“ der Azubis sind, sind Sie ruhig, sachlich, motivierend, haben ein gutes Gespür für Menschen und es macht Ihnen Spaß, Wissen zu vermitteln.

Haben wir Sie beschrieben? Das alles brauchen Sie für die erfolgreiche, dauerhafte Zusammenarbeit mit Ihrem Chef.

Was bringen Sie mit:
Eine solide Ausbildung zum Elektrotechniker/in – Energie- und Gebäudetechnik und gerne einen vollen Werkzeugkasten mit Praxis und Ideen, die Sie hier einbringen dürfen.
Sie benötigen einen Führerschein der Klasse III oder B - auch um Ihren Firmenwagen zu „bewegen“. Da Sie Werbung auf dem Fahrzeug haben, erwartet Ihr Chef einen sauberen, fairen Fahrstil von Ihnen (Vorbildfunktion).
Auch sonst ist Ihr Fitnesstrainer mit Ihnen zufrieden - denn das „eine oder andere Pfund“ müssen Sie schon mal wuppen.

Ihre Aufgaben kennen Sie, aber hier einige Angaben Ihres Chefs:
Die Neuinstallation oder Sanierung von Elektroinstallationen, intelligente Gebäudetechnik, SMART-HOME, Beleuchtung, SAT-Anlagen sowie Telekommunikation und Datennetzwerke - und das Ganze im gehobenen Wohnungsbau – also vom eleganten Einfamilienhaus bis zur todschicken Villa.
-    Sie organisieren eigenständig Ihre Bauabläufe, bekommen die dafür notwendigen Pläne, bearbeiten das alles auf den Baustellen, sprechen sich mit dem Bauleiter ab und bringen alles – zu aller Zufriedenheit – einschließlich der Übergangsprotokolle und der E-Checks zu Ende.
-    also eine komplette E-Installation von der Steckdose, Sprechanlage bis zum vollständigen Netzwerk.
-    Erfahrung in SMART-Home und KNX-Lösungen wären richtig gut, sind aber keine Voraussetzung.
-    Sie treffen Absprachen mit den Bauherren
-    Ihr Material erhalten Sie meist direkt auf der Baustelle.
-    Sie bearbeiten die notwendigen Papiere – wie Aufmaße und Arbeitsprotokolle
-    Ihr Chef würde sich freuen, wenn Sie richtig Spaß an der Fehlersuche haben.


Ihre Konditionen:

Arbeitsvertrag:
unbefristet

Arbeitszeit:
39 Std./Woche

Arbeitszeit:
Die reguläre Arbeitszeit für alle Mitarbeiter ist
von Mo. bis Do. 7:00 - 16:15 Uhr, Fr. 7:00 - 12:00 Uhr

Lohn/Gehalt:
Ihren Stundenlohn hatten wir oben schon. Überstunden, die selten anfallen, werden ordentlich bezahlt.

Urlaub:
28 Tage

Urlaubsgeld:
30 % vom Gehalt

Sonstiges:
Dazu kommt ein Firmenwagen und ein Firmenhandy.


Wenn Sie also vorwärts wollen, hier mitgestalten wollen, weil Ihr jetziges Umfeld das alles nicht hergibt, Sie Ihre Fähigkeiten einbringen wollen, bei einem Chef, der Sie respektvoll behandelt, der sich über den „sympathischen Mitstreiter m/w“ einfach nur freut, dann sollten Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mailen. Diskretion ist selbstverständlich. Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gerne vorab am Telefon.

Wie bewerben Sie sich:
Ihre Unterlagen schicken Sie bitte per E-Mail (Lichtbild, Anschreiben, Zeugnisse).



Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
Datenschutzerklärung


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen