Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing
Übersicht unserer Artikel
» Sie werden angeschrien, schikaniert, gemobbt ?
» SCHULABSCHLUSSZEUGNISSE – und die „GROßE CHANCE“ für das Berufsleben
» Große persönliche Lebensqualität sucht - JEE/EJB - & Angular JS-Entwickler (m/w/d) - (Hamburg) - Job-Nr.: 1690 IT
» E H R E N A M T S K A R T E 5 0 % R A B A T T – auf unser Bewerbungsunterlagenüberarbeitungsangebot
» C H E F N A T U R E L L E - sollte man zeigen.
» F e h l t Ihnen der neue - A Z U B I ? auch den suchen wir für Sie - mit unserem ganz eigenen Weg. Junge Leute können heute wählen - und suchen sich meist eine Firma - die „Ausbildung“ auch lebt. Sowie ein Umfeld, einen Chef, einen Ausbilder - der motivierend und wertschätzend diese Ausbildung - zielgerichtet unterstützt. In unseren Lehrstellenbeschreibungen - steht alles was - S I E - als Chef ausmacht. sind Sie offen dafür ? www.personal-schuh.de
» F e h l t Ihnen der neue - A Z U B I ? auch den suchen wir für Sie - mit unserem ganz eigenen Weg. Junge Leute können heute wählen - und suchen sich meist eine Firma - die „Ausbildung“ auch lebt. Sowie ein Umfeld, einen Chef, einen Ausbilder - der motivierend und wertschätzend diese Ausbildung - zielgerichtet unterstützt. In unseren Lehrstellenbeschreibungen - steht alles was - S I E - als Chef ausmacht. sind Sie offen dafür ? www.personal-schuh.de
» eine kaufmännische rechte Hand (m/w/d) vom Leiter der Textilaufbereitung mit praktischen, anpackenden Anteilen (bis max. 30 %) im Lagerbereich.
» W O H L F Ü H L E N - am Arbeitsplatz, das wünscht sich heute jeder.
» A G I E R E N - nicht - R E A G I E R E N Ihr Job und das Umfeld machen Sie krank ?
» eine kaufmännische rechte Hand (m/w/d) vom Leiter der Textilaufbereitung mit praktischen, anpackenden Anteilen (bis max. 30 %) im Lagerbereich.
» Elektroinstallateur m/w für „FLICK“ im Raum Blankenese, für kleine herzliche Truppe
» UNZUFRIEDENHEIT - im Job kann viele Gründe haben - und nicht immer ist der Chef der Auslöser.
» Es gibt nichts Gutes – außer man tut es ! Erzählen Sie Ihren Freunden, Nachbarn, Arbeitskollegen von unseren ungewöhnlichen Stellenbeschreibungen.
» es lohnt sich immer – zuerst einmal auf unsere Webseite zu klicken – bevor Sie sich mühsam durch Portale wühlen -
Weitere Presseberichte

Weitere interessante Berichte können Sie in unserem Presse-Bereich nachlesen.
Klicken Sie hier

Große persönliche Lebensqualität sucht - JEE/EJB - & Angular JS-Entwickler (m/w/d) - (Hamburg) - Job-Nr.: 1690 IT

Veröffentlicht am 09.07.2018 18:06
Große persönliche Lebensqualität sucht - JEE/EJB - & Angular JS-Entwickler (m/w/d) - (Hamburg) - Job-Nr.: 1690 IT

Wir sind keine Zeitarbeit - kostenfreie Direktvermittlung.
Stellenbeschreibung bitte vollständig auf unserer Website lesen unter “freie Stellen“.

Große persönliche Lebensqualität sucht - JEE/EJB - & Angular JS-Entwickler (m/w/d) - (Hamburg) -

Sie sind ein bundesweit gesuchter Mitarbeiter, wenn Sie diese Fähigkeiten und Kenntnisse besitzen.

In den meisten Stellenanzeigen steht: „Wir suchen ein fachliches Monster“!
Sind Sie sich ganz sicher, dass Sie auch als Mensch dort hinpassen?

Wissen Sie nach ein oder zwei „Schokoladenseitengesprächen“, was Sie dort erwartet? Passen Sie zum Naturell des Chefs und können Sie mit seinen Verhaltensweisen umgehen?
Was ist mit den „liebreizenden“ Kollegen (m/w/d)? Das erfahren Sie meist erst, wenn Sie da sind!
Wenn Sie sich da unangenehme Erfahrungen ersparen wollen, dann lesen Sie diese Stellenbeschreibung.
Zwei Möglichkeiten bieten wir Ihnen an:
a) der ist völlig verrückt
b) Ihr Bauch sagt: „Meine Stelle!“

Da Sie von Ihrem Job etwas verstehen - kommt das Fachliche am Ende.
Wir zeigen Ihnen jetzt erst einmal Ihre - persönliche Lebensqualität - und - Sie werden staunen!

Die Annehmlichkeiten, die Zusatzleistungen, die Philosophie und die Sichtweise Ihres neuen Chefs (Sternzeichen: Wassermann - zu ihm gleich mehr) machen diese Tätigkeiten aus:
-Ihre Arbeitszeit erbringen Sie an 7 Tagen die Woche, in 24 Stunden in (fast) völlig freier Zeiteinteilung, nach Abstimmung mit der GL. „Das Ergebnis muss stimmen“ - hat Ihr neuer Chef gesagt.
-Für Scrum-Teams finden tägliche „Stand-Up Meetings“ statt, die in der Zeit von 10-15 Uhr per Skyp erfolgen. In dieser Zeit sind Sie verfügbar, das ist wichtig.
-Ihren Arbeitsplatz (wenn Sie im Büro sind) können Sie sich im Großraumbüro oder im 2-3 Personenbüro auswählen.
-Das es hier helle, freundliche Räume auf dem technischen neuesten Stand gibt - ist bei diesem Chef eine Selbstverständlichkeit.
-Es gibt jeden Tag einen Gemüseteller für alle - liebevoll aufbereitet.
-Die GL gibt ab und zu ein Frühstück aus, das Eis kommt auch „vorbei“.
-Die Getränke - Wasser, Kaffee, Tee, Espresso und die Kekse - sind für alle frei.
-Eine richtig gute Weihnachtsfeier mit Event und Essen.
-Die Einladung zur Kieler Woche, mit dem Schiff mittendrin - all inclusive - war gerade.
-Sie erhalten „Ihr“ Laptop.
-1/2 zur VWL
-und einen Zuschuss zur Direktversicherung in Höhe von 20%
-Es gibt keine Zeiterfassung im üblichen Sinne. Im System wird die projektbezogene Zeit für die Abrechnung erfasst.
-Es gibt immer gemeinsame Aktivitäten der Kolleginnen und Kollegen. Wer Lust hat, nimmt daran teil.
-Und - Sie erhalten die Kosten für das HVV Ticket erstattet.

Wenn Sie das jetzt alles auch erhalten - herzlichen Glückwunsch!

Ihre persönliche Lebensqualität setzt sich mit dem Naturell und den Verhaltensweisen Ihres neuen Chefs sowie seiner Sichtweise fort.

Ihr neuer Chef hat eine Lebensmaxime: „Du musst Dich immer entscheiden, in jeder Lebenslage“.

Die Officemanagerin (ruhig und ausgeglichen) hat ihn so beschrieben:
„Er ist ein toller Chef. Er ist sehr entspannt, hatte noch nie schlechte Laune, auch bei Stress ist er immer freundlich. Er hat immer Zeit für seine Mitarbeiter, er nimmt sich diese Zeit und seine Tür ist für alle immer offen. Er macht sich Gedanken darüber, was können wir verbessern. Dazu gehört auch der Wohlfühlfaktor der Mitarbeiter. Er ist humorvoll und er pflegt einen respektvollen und wertschätzenden Umgang mit Mitarbeitern und allen Menschen. Er ist nicht der typische Chef. Er strahlt Vertrauen aus. Er lässt viel Freiraum (siehe oben), er setzt niemand unter Druck, aber - er erwartet gute Ergebnisse. Auch bei Fehlern bleibt er ruhig und sachlich. Er sucht immer nach Lösungen.“

Ihr neuer Chef hat seinen Umgang mit Mitarbeitern so beschrieben:
„Ich erwarte Eigenmotivation und verhindere Demotivation. Also das gute, entspannte Arbeitsumfeld, die gelebte Atmosphäre im Unternehmen. Dazu gehören Respekt und Wertschätzung. Jeder kann kommen und seine Dinge ansprechen.“

Auf meine Frage: „Was motiviert Sie, Ihre Tätigkeit auszuüben?“, bekam ich folgende Antwort:
„Um etwas zu „bewegen“, um viel zu tun, also investieren, anlegen, um damit auch wiederum Gutes zu tun, wie zum Beispiel die Hamburger Tafel zu unterstützen.“

Haben Sie jetzt auch einen solchen Chef?

Ihr neuer Chef, der Projektleiter (Sternzeichen: Zwilling - seit 13 Jahren im Unternehmen) und die Officemanagerin finden, das folgende Eigenschaften und Verhaltensweisen nicht ins Unternehmen, nicht zu den Kollegen passen:
ungepflegt und unangemessene Kleidung (gepflegt sportlich - habe ich gesehen), tratschen, ständig philosophische Bemerkungen vortragen, jammern, nörgeln, in großen Höhen oder Abgründen unterwegs sein, extrem geschäftiges Gebaren, Hektiker, „Politikmacher“ und „Verwalter“.

Der Projektleiter hat noch Dinge angefügt, die bei den Kollegen in der Vergangenheit nicht besonders gut angekommen sind:
„Probleme nicht kommunizieren, Unehrlichkeit, Dinge zu spät anzusprechen, ungepflegt sowie distanzlos, also Grenzen nicht einhalten.“

„Was haben die neuen Mitarbeiter idealerweise an Eigenschaften und Verhaltensweisen?“ - ist dann immer meine Frage. Ich zähle mal ohne Sortierung auf:
freundlich, höflich, Loyalität - auch beim Kunden, Potenzial erkennen, aufnehmen und umsetzen - zum Wohle der Firma, viel Eigeninitiative, mitdenken, einen kreativen Kopf, ein Könner (m/w/d) - ein Fachmann (m/w/d) - kümmert sich um neue Technologien rund um JAVA, strahlt Fachlichkeit und Kompetenz aus, gepflegt - sportlich, beim Kunden auch mal mit dem Anzug, einen gesunden Optimismus, aber auch eine kritische Sichtweise, Spaß und Freude an der Beratung, guter Zuhörer (m/w/d) - damit die Wünsche der Kunden verstehen und umsetzen, ein gesundes Selbstbewusstsein, ein sicheres Auftreten, zielstrebig und damit Vorstellungen umsetzen, Ziele und Vorgaben einhalten, Durchsetzungsvermögen (wenn nötig) aber bitte mit Fingerspitzengefühl, eine Portion Hartnäckigkeit, um nachzufassen und dran zu bleiben, Qualitätsbewusstsein, einen hohen eigenen Anspruch und eine große Flexibilität. Teamfähigkeit - wäre der Glanzpunkt.

Das ist eine Menge - was sagen Ihre Freunde? Wie sehen die Sie? - fragen Sie doch mal.

Das Unternehmen - ist seit 13 Jahren am Markt und begleitet die Kunden in ihren Entwicklungsvorhaben in fachlichen und technischen Lösungen von höchster Qualität. Das Erfolgsrezept sind fachlich fundierte Konzepte und elegante Lösungen. Das Unternehmen ist Entwicklungspartner der Kunden und die „verlängerte Werkbank“ am Standort Hamburg. Von hier aus erfolgen Entwicklungen im Umfeld von Java-, JEE- und SOA- und Microservices-Architekturen in Deutschland und der Schweiz.

Modernisierungsprojekte und neue vorgelagerte Anwendungen, die bestehende zentrale Systeme ablösen bzw. unterstützen, auf neue Geschäftsprozesse ausrichten und für Innovationen zugänglich machen, sind die Spezialitäten des Unternehmens.

Für diese Aufgabe - JEE/EJB - & Angular JS-Entwickler (m/w/d) - benötigen Sie folgenden Hintergrund:
a) ein Informatikstudium und mindestens den Bachelor (m/w/d), zwei Jahre Berufserfahrung oder gerne auch Absolvent mit entsprechender Erfahrung als Werkstudent
b) den topfitten Fachinformatiker (m/w/d) mit mehreren Jahre Berufserfahrung
c) Quereinsteiger (m/w/d) aus der
-Elektrotechnik
-Mathematiker/Ingenieure (m/w/d)
-Lehramt
-bei allen sind die folgenden Programmkenntnisse eine grundlegende Voraussetzung
d) Ihre Deutsch- und Englischlehrer (m/w/d) waren voll des Lobes Ihrer Leistungen, denn - beides gut!
e) und jetzt Ihre „Pfunde“, die Sie mitbringen:
-Begeisterung für das Javascript-Universum
-Implementierung von Java/JEE-Applikationen
-Implementierung von REST-APIs und CRUD-Services
-Zum Rüstzeug gehören: AngularJS, node.js und npm bower, grunt, Karma, Jasmine
-Im Backend: Java JEE 6, EJB, CDI, JPA, Bean Validation, REST (JAX-RS), Hibernate, Maven, Docker
-HTML5 Webtechnologie, IntellilJ oder Webstorm und ggf. Typerscript (nice to have)
-Leidenschaft fürs Coden und Lösen von Problemen

Ihre Aufgaben - kennen Sie!
Ihr neuer Chef hat diese so zusammengefasst:
„Die Mitwirkung bei der Neuentwicklung einer Versicherungsplattform“
-Softwareentwicklung hauptsächlich am Standort Hamburg
-Mitarbeit in unseren Kundenprojekten in Deutschland und in der Schweiz
-Verstärkung unserer SCRUM-Teams
-Selbstständige Entwicklung von innovativen Anwendungen
-Laufende Verbesserung unseres technologischen Repertoires
-Erhöhung der Entwicklungsgeschwindigkeit unserer agilen Teams

Sind Sie gerade neugierig geworden?

Wenn ja - Ihre Konditionen:

Arbeitszeit:
eine reguläre 40 Std.-Woche - mehr als flexibel gestaltbar (siehe vorne)
Für Ihre Mehrstunden erhalten Sie einen Freizeitausgleich.

Urlaub:
30 Tage

Vergütung:
Ihr Gehalt beträgt je nach Können, Wissen, Erfahrung - so zwischen 45.000 - 65.000 Euro p.a., die richtig Guten sprechen über Weiteres.

Sonstiges:
Für ein gutes Ergebnis und gute Leistungen gibt es eine freiwillige Tantieme, die sich zwischen einem und mehreren Monatsgehältern bewegt.

Haben Sie Fragen?
Rufen Sie einfach durch: 0172 / 45 37 486

Und noch eine Bitte: Lesen Sie diese Stelle bitte 2 x - 1 x mit dem Kopf und das 2. x mit dem Bauch. Bei zwei lauten - Ja´s - mailen Sie uns Ihre Unterlagen.

Wie bewerben Sie sich:
Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail als PDF-Datei.
Wenn per Post: Bitte kein Original-Foto, keine Mappen und Hefter, sondern nur den INHALT Ihrer Bewerbungsmappe senden. Unterlagen können nicht zurückgeschickt werden. Ergebnis gern per E-Mail.

Wir weisen darauf hin, dass die Kosten zur Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch, insbesondere Reisekosten sowohl durch uns, als auch durch den vermittelten potenziellen Arbeitgeber nur dann erstattet werden, wenn eine vorherige ausdrückliche Kostenzusage durch uns erfolgt. Andernfalls können diese Kosten leider nicht erstattet werden.



Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
Datenschutzerklärung


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen