Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing
Übersicht unserer Artikel
» H A N D W E R K E R / I N N E N - F A C H S P E Z I A L I S T E N Sie wollen - mehr – weiterkommen – sich fortbilden – entwickeln ?
» Sexuelle Belästigung – überschreiten von Grenzen ?
» Anlagenmechaniker/in, Heizungsspezialist/in - (Hamburg Nord) - Job-Nr.: 1708 T
» „Was können Sie an neuen Mitarbeitern nicht ausstehen“ ?
» M U T I G E B E W E R B U N G S U N T E R L A G E N
» Sie werden angeschrien, schikaniert, gemobbt ?
» Mitarbeitende HANDWERKER – sind so rar wie Trüffeln auf der Wiese
» Am Samstag war wieder unsere Berufstätigensprechstunde
» Rolladen/Markisen-Spezi (m/w/d) für Kundenberatung und Verkauf
» Gesucht wird ein Rolladen- und Sonnenschutzmechatroniker/in, ein begeisterter Handwerker m/w für Markisen- und Rollladenmontage von einem - mitarbeiterpflegenden - Chef am Nordrand von Hamburg.
» Gesucht wird ein Rolladen- und Sonnenschutzmechatroniker/in, ein begeisterter Handwerker m/w für Markisen- und Rollladenmontage von einem - mitarbeiterpflegenden - Chef am Nordrand von Hamburg.
» Job und Gesundheit
» Jobs mit langfristiger Perspektive - + einem menschlichen Umfeld
» Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d) – gerne mit Hund
» Sie werden angeschrien, schikaniert, gemobbt ?
Weitere Presseberichte

Weitere interessante Berichte können Sie in unserem Presse-Bereich nachlesen.
Klicken Sie hier

SCHULABSCHLUSSZEUGNISSE – und die „GROßE CHANCE“ für das Berufsleben

Veröffentlicht am 13.07.2018 11:21
SCHULABSCHLUSSZEUGNISSE –
und die „GROßE CHANCE“ für das Berufsleben


Wie Noten von Schülern ermittelt werden – davon verstehe ich wenig – aber wie
Lehrkräfte mit Zeugnissen, Noten und Beurteilungen – Berufliche Wertegänge – verhindern -
davon verstehe ich inzwischen eine ganze Menge.

Das Abschlusszeugnis ist die Startbasis und der Türöffner für die Berufsausbildung,
also der gewünschten Lehrstelle oder des (Traum) Ausbildungsberufes.

Manchmal könnte ich mein Taschentuch hervorholen und mit weinen.

Denn – eine FÜNF – in Deutsch oder Mathe, bei sonst Dreien oder Vieren -
ist ein Bewerbungskiller.
Wenn dann auch noch eine „aufbauende“ Bemerkung hinzu kommt,
sind alle Chancen - „den  Bach runter“.

Junge Menschen – mit tollen Fähigkeiten und Anlagen , hellwach im Kopf,
mit guten Umgangsformen – aber – sie hatten fast alle das gleiche Problem:
„Herr Schuh – dieser Lehrer konnte mich nicht leiden“.

Das ist eine häufige Antwort.

Das Ergebnis ? - der Wunschberuf wird es meist damit nicht mehr
und der Frust in der Schule setzt sich fort.

An dieser Stelle ist dann immer wichtig – den Ausbilder von der Gesamtpersönlichkeit
zu überzeugen – was sich oft als schwierig erweist.
(Zeugnisse haben nicht immer – RECHT )

Ich denke, dass in manchen Fällen die „Gnade“ vorm dem „Recht“ stehen sollte,
die menschliche Sichtweise in die Schulzensuren mit einfließen könnte,
um damit dem Lebensweg junger Menschen nicht im Wege zu stehen.

Ich freue mich auf Ihre Erfahrungen.



Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
Datenschutzerklärung


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen