Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing
Übersicht unserer Artikel
» Was Sie im neuen Unternehmen erwartet – steht in unseren Stellenbeschreibungen !
» Wir haben da - W U N D E R V O L L E C H E F S / I N N E N – im A N G E B O T -
» T R Ä N E N in den Augen - das habe ich fast jede Woche vor sitzen.
» Rolladen/Markisen-Spezi (m/w/d) für Kundenberatung und Verkauf - (Hamburg Nordrand) - Job-Nr.: 1703 K/T
» Bilanzbuchhalter m/w/d - Abteilungsleitung - souverän und menschlich - ( Norderstedt, Nordgate-Regio Job-Nr.: 1715 K
» Immobilienkaufleute/-Freaks/-Könner (m/w/d) für Beratung/Verkauf/Vermietung - (Hamburg, Quickborn) - Job-Nr.: 1663 K
» Steuerberater (m/w/d) für eine Kanzlei mit gelebter Unternehmensethik - (Lüneburg) - Job-Nr.: 1750 K
» Elektroniker m/w/d Geräte und Systeme für lockeren Haufen - wie „große Familie“ - (Raum Pinneberg) - Job-Nr.: 1721 T
» Elektroniker m/w/d Geräte und Systeme für lockeren Haufen - wie „große Familie“ - (Raum Pinneberg) - Job-Nr.: 1721 T
» Teamleiter (m/w/d) f. d. techn. Abteilung/Elektroniker Geräte u. Systeme (m/w/d) - (Raum Pinneberg) Job-Nr.: 1722 T
» Teamleiter (m/w/d) f. d. techn. Abteilung/Elektroniker Geräte u. Systeme (m/w/d) - (Raum Pinneberg) Job-Nr.: 1722 T
» „Meine Mitarbeiter sind alle komisch – können Sie mir jemanden empfehlen ?“
» Elektroinstallateure, -Gesellen (m/w/d) – anpackend, dynamisch
für gehobene Ein- und Mehrfamilien-Häuser
Raum Pinneberg / Elmshorn / Elbvororte
» Automobil-Serviceberater (m/w/d) - zertifiziert - Kundenzufriedenheitserzeuger/in - (Raum Harburg) - Job-Nr.: 1645 T
» Kreativer, ideenreicher Web/-Entwickler m/w für Onlineshops u. E-Commerce-Projekte - Hamburg-Nord - Job-Nr.: 1547 IT
Weitere Presseberichte

Weitere interessante Berichte können Sie in unserem Presse-Bereich nachlesen.
Klicken Sie hier

Medizinischer Fachangestellter m/w/d, „Verbändewickler/innen“, VZ/TZ - (HH Elbe + südw. S.-H.) - Job-Nr.: 1725 S

Veröffentlicht am 03.09.2018 10:45
Medizinischer Fachangestellter m/w/d, „Verbändewickler/innen“, VZ/TZ - (HH Elbe + südw. S.-H.) - Job-Nr.: 1725 S

Kostenfreie Direktvermittlung - keine Zeitarbeit.

Für ein - auf dem neuesten Stand der Medizin - arbeitende orthopädische Praxis, mit zwei Standorten (HH Elbe und südwestliches S.-H.), für eine Ärztin, die „richtig nett ist, gerne lacht, ihren Mitarbeitern (m/w/d) voll vertraut, sehr großzügig ist, aber viel voraussetzt“ (Originalton der Mitarbeiterinnen), suchen wir Medizinische Fachangestellte/innen /„Verbändewickler/innen“ in Voll- und Teilzeit.

Wollen Sie sich verändern? Wollen Sie mit ein (m/w/d) er aktiven, in die Zukunft ausgerichteten, sympathischen Ärztin - Patienten zu neuer Lebensqualität verhelfen? Wollen Sie sich weiterentwickeln? Oder Ihr Können hier schwungvoll einbringen? Dann lesen Sie mal weiter!

Diese Position eignet sich gut für die „Alten Hasen“, die hier ihr ganzes Können und Wissen einbringen wollen. Die mit viel Übersicht, die „super rechte Hand“ sind, aber auch für die ehrgeizigen, „ganz Frischen“, die gerade ihre Ausbildung mit gutem Erfolg abgeschlossen haben. Der Ehrgeiz ist nötig - für das schnelle Aneignen alles Praxisabläufe. Ihre neue Chefin bringt Ihnen alles sehr fundiert bei.

Diese Ärztin bietet (in der Hamburger Praxis - ausschließlich Privatpatienten (m/w/d) die neuesten Behandlungsmethoden der Orthopädie sowie Naturheilverfahren, Akupunktur, Stoßwellentherapie und chinesische Medizin an.

Sie ist Mannschaftsärztin (für einen bekannten Hamburger Sportverein) einer weithin bekannten Mannschaft. Sie ist immer auf dem neuesten Stand der Medizin, einschließlich der Technik und sucht aktive, selbstbewusste Mitarbeiter/innen, die den dynamischen Arbeitsstil in den Praxen mittragen wollen.

Hier gibt es für die Mitarbeiter/innen Kaffee und Tee (steht alles bereit). Die Chefin bringt mal Eis oder Brötchen mit. Die Weihnachtsfeier ist meist ein stilvolles Essen.

Damit Sie morgens mit viel guter Laune in die Praxis fahren, muss die Chemie mit der Ärztin stimmen. Zwei dynamische und selbstbewusste junge Damen (Ihre möglichen Kolleginnen) haben die Ärztin so beschrieben (die Ärztin sagte: „Beschreibt mich mal“):
„Sie ist ruhig, strahlt Ruhe aus (kann ich bestätigen), man kommt gut mit ihr klar, sie hört sich Probleme an - diese werden gemeinsam gelöst, Sie lacht gerne, sie ist einfach richtig nett, wenn es hektisch ist - mag Sie gerne „Milch mit Kaffee“, sie vertraut den Mitarbeitern, lässt viel Raum zum eigenständigen Arbeiten, wenn Sie viel zu tun hat, muss man auch mal nachfragen, sie ist zielgerichtet, sehr großzügig, setzt aber auch viel voraus, sie hat viele Abläufe standardisiert und diese müssen für einen reibungslosen Ablauf auch eingehalten werden.“

„Wenn mal etwas nicht geklappt hat, findet sie immer eine klare, deutliche und sachliche Klärung, sie bleibt ruhig, sucht mit uns gemeinsam nach Lösungen, damit diese Fehler für die Zukunft vermieden werden und - sie ist dabei immer motivierend. Bei groben Fehlern (ganz selten - liegt ja an uns) hört man auch schon mal ihren Frust.“

Es gibt Verhaltensweisen und Eigenschaften, die einfach nicht zusammenpassen - alle haben die aufgezählt, die hier gar nicht reinpassen:
Nachtragend, nörgeln, ungepflegt, beleidigt sein, verschlossen, ängstlich, unehrlich, hinterhältig, unzuverlässig, unpünktlich, introvertiert, inaktiv.
(Weiter vorne steht: „Zwei junge Damen, dynamisch und selbstbewusst)

Ärztin und Kolleginnen hätten Sie sehr gerne so:
Lustig, freundlich, höflich, offen, ehrlich, unkompliziert, unempfindlich, anpackend, mitdenken, Dinge sehr klar ansprechen, direkt, kritikfähig, nicht alles gleich persönlich nehmen, einen zügigen Arbeitsstil und selbst sehen, was zu tun ist.

Was hätten alle noch gerne:
einen schnellen, zügigen Arbeitsstil, gerne stressfest und belastbar, dabei ausgeglichen, teamfähig, hier ziehen alle „an einem Strang“ - und - eine große Portion Hilfsbereitschaft.

Fragen Sie bitte mal Ihre Freunde, ob Sie das alles mitbringen.

Ihre mögliche Chefin würde es gut finden, wenn Sie Folgendes mitbringen:
Eine gute, solide Ausbildung zur MFA - sehr gerne natürlich bei einem Orthopäden, aber auch die Ausbildung in einer lebendigen Hausarztpraxis wäre eine gute Möglichkeit. Super wäre es - wenn Sie den Röntgenschein haben. Ihre Kenntnisse in Word, Internet und „Medistar“ (oder einem ähnlichen Programm) sollten - gut - sein. Ihr Deutschlehrer (m/w/d) war stolz auf Ihre Leistungen und Ihre Finger „flitzen“ über die Tastatur (da sind Sie fix!). Schön wären Erfahrung und Kenntnisse im Bereich der Anmeldung und der Terminvergabe.

Sie benötigen einen Führerschein und einen Pkw, denn - im Augenblick findet Ihre Tätigkeit zu festgesetzten, wechselnden Zeiten noch in beiden Praxen statt. Aber - Ihre neue Chefin sagt: „In absehbarer zeit ist es auch möglich, wenn Ihnen das lieber ist, nur in einer der beiden Praxen zu arbeiten. Einige finden den Wechsel zwischen beiden Praxen (Privat und Kasse) aber auch sehr interessant.“

Besonders freuen würde sich die Ärztin, wenn Sie schon mal als „Mitläufer/in“ tätig waren (die Ärztin von Kabine zu Kabine begleiten und assistieren).

Ihre Aufgaben kennen Sie. Hier die Besonderheiten dieser Praxen:
Ihr Tagesablauf beginnt mit dem Hochfahren der PC´s, Lüften der Praxis, dem Aufziehen der Spritzen, dem Einschalten des Röntgengerätes, die (verschlossenen) Rezepte bereitlegen, Empfang und Terminvergabe. Sie bereiten Termin- und Laufzettel vor mit dem Namen der Patienten (m/w/d) und der Vorbereitung für die Behandlung. Es gibt feste Akupunktur Termine - diese bereiten Sie auf Karteikarten vor. Sie begleiten die Patienten (m/w/d) in die Kabine, hier liegt Ihre Stärke in der guten Vorbereitung der Termine und Kabinen/Räume für die Patienten (m/w/d). Wenn Ihre Chefin dann mit der Behandlung (Akupunktur) beginnt - sind Sie der/die „Mitläufer/in“. Sie reichen die bereitgelegten Nadeln, die Spritzen (alles durch Sie griffbereit vorbereitet), decken die Patienten (m/w/d) zu, legen eine Klingel in Griffnähe, schalten die Musik ein, damit der/die Patient/in sich 30 Minuten wohlfühlt.

Ihr mögliche Chefin möchte, dass Sie sie hier „lenken und leiten“, Sie haben alles im Griff, haben alles bestens vorbereitet und Ihre Chefin übernimmt die Durchführung (das wünscht Sie sich sehr). Sie erstellen Röntgenaufnahmen, assistieren bei Injektionen, erstellen Kontroll-EKGs für Kreislauf- und Pulsmessung.

Nun kommen wir zu dem Bereich der „Verbändewickler/in“.
Wenn Sie „gipsen“ könnten, wäre das super. Denn Verbände anlegen und wechseln gehört zur täglichen Arbeit. Tapes anlegen, Fäden und Klammern entfernen, auch die Blutabnahme, das Telefon und die freundliche Terminvergabe, auch Termine bei anderen Ärzten für die Patienten (m/w/d) vereinbaren, Rezepte, Überweisungen und Einweisungen ausdrucken, aber auch Bandagen und Prothesen anlegen und anpassen. Wenn Sie jetzt auch noch so eine „Ader“ für Sekretariat mit einer guten Organisation hätten - wären Sie schon der/die ideale Mitarbeiter/in.
In der Privatpraxis an der Elbe werden auch noch Einlagen-Abdrücke genommen, das Stoßwellengerät vorbereitet und der Kaffee für die Privatpatienten gekocht.

Könnte das Ihre hochwertige, tägliche Aufgabe sein?

Wenn ja -

Ihre Konditionen:

Arbeitsvertrag:
unbefristet

Arbeitszeit:
40 Std./Woche
In zwei Praxen mit sehr unterschiedlichen Arbeitszeiten, die alle festgelegt sind. Jeder weiß, wann er wo tätig ist.
Eine Mehrstunde könnte anfallen, wenn die Patienten (m/w/d) noch nicht betreut sind.

Urlaub:
26 Tage und pro Jahr der Zugehörigkeit 1 Tag mehr - bis zur Obergrenze von 30 Tagen.

Lohn/Gehalt:
Ein freiwilliges 13. Gehalt und ein Gehalt, dass Ihrem Können, Wissen und Ihrer Erfahrung Rechnung trägt.
Je nachdem, ob Sie „ganz frisch“ oder „gestanden“ sind, liegt Ihr Gehalt für die ersten 6 Monate so zwischen 1.700 - 2.500 €, danach gibt es bei guter Leistung entsprechend mehr.


Haben wir Ihre Neugierde geweckt? Finden Sie sich im Umfeld (Chefin und Kolleginnen) und in den Aufgaben wieder? Wollen Sie schon immer auch im gehobenen Patientenbereich tätig sein? Dann mailen Sie mir Ihre Unterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Fragen beantworten wir Ihnen gerne vorab per Telefon oder Mail. Diskretion ist selbstverständlich.

Wie bewerben Sie sich:
Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail! (Lichtbild - reicht vom Handy, Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).



Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
Datenschutzerklärung


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen