Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing
Übersicht unserer Artikel
» Alu/Schüco - Türen/Fenster/Fassaden einbauender Metallbauer (m/w/d) - (Großraum Kiel) - Job-Nr.: 1754 T
» Was Sie im neuen Unternehmen erwartet – steht in unseren Stellenbeschreibungen !
» Wir haben da - W U N D E R V O L L E C H E F S / I N N E N – im A N G E B O T -
» T R Ä N E N in den Augen - das habe ich fast jede Woche vor sitzen.
» Rolladen/Markisen-Spezi (m/w/d) für Kundenberatung und Verkauf - (Hamburg Nordrand) - Job-Nr.: 1703 K/T
» Bilanzbuchhalter m/w/d - Abteilungsleitung - souverän und menschlich - ( Norderstedt, Nordgate-Regio Job-Nr.: 1715 K
» Immobilienkaufleute/-Freaks/-Könner (m/w/d) für Beratung/Verkauf/Vermietung - (Hamburg, Quickborn) - Job-Nr.: 1663 K
» Steuerberater (m/w/d) für eine Kanzlei mit gelebter Unternehmensethik - (Lüneburg) - Job-Nr.: 1750 K
» Elektroniker m/w/d Geräte und Systeme für lockeren Haufen - wie „große Familie“ - (Raum Pinneberg) - Job-Nr.: 1721 T
» Elektroniker m/w/d Geräte und Systeme für lockeren Haufen - wie „große Familie“ - (Raum Pinneberg) - Job-Nr.: 1721 T
» Teamleiter (m/w/d) f. d. techn. Abteilung/Elektroniker Geräte u. Systeme (m/w/d) - (Raum Pinneberg) Job-Nr.: 1722 T
» Teamleiter (m/w/d) f. d. techn. Abteilung/Elektroniker Geräte u. Systeme (m/w/d) - (Raum Pinneberg) Job-Nr.: 1722 T
» „Meine Mitarbeiter sind alle komisch – können Sie mir jemanden empfehlen ?“
» Elektroinstallateure, -Gesellen (m/w/d) – anpackend, dynamisch
für gehobene Ein- und Mehrfamilien-Häuser
Raum Pinneberg / Elmshorn / Elbvororte
» Automobil-Serviceberater (m/w/d) - zertifiziert - Kundenzufriedenheitserzeuger/in - (Raum Harburg) - Job-Nr.: 1645 T
Weitere Presseberichte

Weitere interessante Berichte können Sie in unserem Presse-Bereich nachlesen.
Klicken Sie hier

Produktionsleitung m/w zur Unterstützung und Entlastung des technischen Leiters - (HH-Ost) -

Veröffentlicht am 28.10.2014 17:33
Suche: Produktionsleitung m/w zur Unterstützung und Entlastung des technischen Leiters - (HH-Ost) - Job-Nr.: 1231 T

Die Vermittlung ist für Sie kostenfrei!


Für ein familiengeführtes Unternehmen in Hamburgs Osten, in „Reichweite“ der Elbe (Industriegebiet), das sich mit der Produktion von filtrierenden Produkten beschäftigt, suchen wir eine wertschätzende Produktionsleitung m/w zur Unterstützung und Entlastung des technischen Leiters.


Das Unternehmen ist stolz darauf, dass viele Mitarbeiter m/w schon langjährig hier tätig sind. „Hier kündigt keiner, hier werden alle menschlich und fair behandelt, alle erhalten ein gutes Gehalt, alle fühlen sich hier wohl.“ - war die Aussage einer der Geschäftsführer.


Hier gehen alle freundschaftlich miteinander um, hier nehmen die Geschäftsführer und die Mitarbeiter m/w als Team an Hamburger Sportveranstaltungen teil (alle haben viel Spaß dabei). Hier haben alle entspannte Gesichter, man spürt eine positive Atmosphäre.


Der technische Leiter, jung, dynamisch, ausgestattet mit viel Toleranz, entwickelt die benötigte Technik, bringt diese zum „Laufen“, er hat immer die „Nase im Wind“ (alle sind hier auf dem Weg in die Zukunft), hier stehen modernste Produktionsanlagen und er ist der Garant, dass die gesetzten Ziele auch erreicht werden, er fordert Ihr „Mitziehen“ ein, er redet nicht um den „heißen Brei“, er schätzt Ehrlichkeit, Offenheit und seine Aussagen sind klar und direkt.


Da hier eine sehr enge Zusammenarbeit gewünscht ist, gibt es da so einige Eigenschaften und Verhaltensweisen, die so gar nicht in seinen Tagesablauf passen:

Dazu gehört die Aussage: „Ich will nicht wissen, was nicht geht - sondern - ist schätze „Lösungsanbieter“, Besserwisser ohne Wissen, fehlende Kooperationsbereitschaft, Überheblichkeit, „Lahmheit“ und Klönschnacker.“


Bei Fehlern (die passieren können) bleibt er ruhig, sachlich und ist dabei sehr klar und deutlich. Notwendige Konsequenzen setzt er zielstrebig und bestimmt um. Sie wissen immer, woran Sie sind.


Alle, die Geschäftsführer und der technische Leiter, hätten Sie gerne so:

Ganz vorne dran - engagiert, zielstrebig mit viel Einsatzfreude, Qualitätsbewusstsein ist wichtig, es geht um die Kundenzufriedenheit, Verantwortungsbewusstsein und damit auch die Fähigkeit - Entscheidungen zu treffen, Aufmerksamkeit, also Sachverhalte hören und sehen, mitdenken, gerne auch Ideen vortragen, innovativ, mitziehen und damit auch unkompliziert und anpackend, Aktivität, aber dabei auch sehr genau, Sie müssen hier mit allen kommunizieren - damit alles „rund läuft“. Hier wird ein sehr guter Teamplayer gesucht, ausgleichend und hilfsbereit, der/die auch gut erklären kann, denn Sie leiten die Mitarbeiter an und überwachen deren Tätigkeit, dazu wäre Durchsetzungsvermögen, mit Fingerspitzengefühl, eine weitere gute Eigenschaft und eine Portion Humor wäre schön. Was Sie jetzt noch brauchen, ist eine gute Flexibilität - auch hinsichtlich der Arbeitszeiten.


Der technische Leiter hat noch Folgendes hinzugefügt:

„Sie sind ein „Lösungsanbieter“, Sie „leben“ die Rolle des Vorgesetzten, Sie sind jederzeit „umgänglich“, Sie geben den Mitarbeitern ein positives Gefühl und bringen Allen Wertschätzung entgegen. Sie sehen Leistung, erkennen diese an und geben dies motivierend weiter.“


Diese Anforderungen sollten in Ihnen „schlummern“ - für den Fall, dass Sie diese im jetzigen Job nicht einsetzen dürfen - hier sind sie ein MUSS! Hier dürfen Sie Ihre motivierende Form der Mitarbeiterführung erfolgreich ausleben.


Was bringen Sie mit:

Am besten den Meister m/w, den Techniker m/w oder den Wirtschaftsingenieur m/w (siehe Aufgaben), mit einem „Sack“ voller Erfahrungen und Kenntnissen aus den Bereichen Spritzguss, der Papierverarbeitung auf jeden Fall dem produzierendem Gewerbe.

Ihre Basis - von der Sie gestartet sind - ist der Industriemechaniker m/w, der Mechaniker m/w, der Verfahrensmechaniker m/w aus dem Bereich Kunststoff oder Kautschuktechnik oder der Elektrotechnik mit Produktionserfahrung.


Wichtig und notwendig ist - Projekterfahrung - also Implementierung neuer Anlagen und Prozesse im produzierenden Gewerbe. Dazu kommt Führungserfahrung - und Verantwortung (motivierend!).

Sie haben eine hohe Auffassungsgabe für technische Prozesse und Abläufe, eine „totale Übersicht“ und eine ausgeprägte Lösungsorientierung. Sie haben einen hohen - eigenen - Qualitätsanspruch und die Verantwortungsbereitschaft - für Ihren Bereich „geradezustehen“.

In den üblichen Office-Programmen sind Sie „zu Hause“. Erfahrung in der - Betriebsdatenerfassung - wäre richtig gut, denn die Einführung im Unternehmen steht an.

Englisch in Wort und Schrift hätte so seine Vorteile. Die Lobeshymnen Ihrer Deutsch- und Mathelehrer m/w „durchziehen“ noch immer Ihre Gehörgänge.

Einen gültigen Führerschein und einen Pkw wären für das Erreichen des „Zieles“ - im Industriegebiet - schon gut.

Wenn Sie jetzt auch noch Kenntnisse und Erfahrung mit CAD-Programmen im „Koffer“ haben - super.


Ihre Aufgaben:

Ihre Aufgabe wird es sein, den technischen Leiter zu entlasten (die Geschäftsleitung möchte seine exzellente Arbeitskraft für die übergeordneten Aufgaben stärkten). Dazu gehört - die Auftragsplanung der Teamleiter zu prüfen und wenn möglich - zu optimieren. Der Gesamtüberblick über die - Fertigungsfeinplanung -, die gesamte Auftragsverfolgung, die Produktionsleitungsoptimierung, die Qualitäts- und Reklamationsüberwachung, die Einführung neuer Produkte oder Prozesse in die bestehenden Fertigungsabläufe, die Aufarbeitung und Verfolgung der Prozesskennzahlen.

Der technische Leiter wird durch einen sehr guten Teamleiter vertreten. Sollten beide nicht „vor Ort“ sein - sollten Sie diese Aufgabe übernehmen.


So - sind Sie noch da? Wenn ja -


Ihre Konditionen:


Arbeitsvertrag:

unbefristeter Arbeitsvertrag


Arbeitszeit:

Ihre reguläre Arbeitszeit beträgt 40 Std./Woche

Montag - Freitag von 6.30 - 16.00 Uhr

Gelegentlich könnte es auch mal zu einem Einsatz in der Spätschicht - von 14.30 - 22.50 Uhr kommen, damit Sie „Ihrem“ Team zur Seite stehen können und auch außerhalb der „normalen“ Schicht die Prozessleistung beurteilen können. Eine Mehrstunde könnte dabei sein (Gleitzeitregelung). Wochenendeinsätze (Samstag) sind ganz selten.


Sonstiges:

Es gibt ein freiwilliges 13. Gehalt, das sich 50/50 in Urlaubs- und Weihnachtsgeld aufteilt. Nach einem Jahr Betriebszugehörigkeit gibt es VWL und eine betriebliche Versicherung.


Urlaub:

30 Tage


Lohn/Gehalt:

Ihre Gehaltsvorstellung für diese Tätigkeit nennen Sie uns bitte, also Ihr „Wohlfühlgehalt“. Sie werden zufrieden sein.


Ist das ein Angebot?

Also - sollten Sie sich hier wiederfinden, Sie vielleicht gerade etwas unzufrieden sein, dort, wo Sie sind, dann mailen Sie uns doch mal Ihre Unterlagen. Fragen beantworten wir gerne vorab.



Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an: 

info@personal-schuh.de


Wenn Sie Ihre Unterlagen per Post zusenden: Bitte keine Originalen Fotos, keine Mappen und Hefter, sondern nur den INHALT Ihrer Bewerbungsmappe. Unterlagen können nicht zurückgeschickt werden. Ergebnis gern per E-Mail.

 



Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
Datenschutzerklärung


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen