Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing
Übersicht unserer Artikel
» Und dem völlig genervten Handwerker könnten Sie sagen, dass wir ca. 35 nette Chefs auf der Webseite stehen haben, die Mitarbeiter als Partner sehen und auch noch sehr anständig bezahlen. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Vor der falschen F I R M A - vor dem falschen C H E F - also vor F E H L E N T S C H E I D U N G E N - bewahren Sie unsere Stellenbeschreibungen - nur L E S E N - müssen Sie diese immer bis zum Ende - dann wissen Sie B E S C H E I D . https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Lkw-Profi CE/Kl. 2 und Mitdenker m/w/d - mehr als „nur“ ein Fahrer m/w/d - Stückgut/Koffer, Nahbereich, Hamburg Südost. Ihr Anfangsgehalt liegt zwischen 2.500,00 € - 2.800,00 € pro Monat und steigt nach der Probezeit. Sollten Sie das alles schon können, fangen Sie höher an. Sie sprechen darüber. Sie erhalten zusätzlich je ein halbes Gehalt zu Weihnachten und zum Urlaub - freiwillig. + Sonderleistungen https://www.personal-schuh.de/freie-stellen/2071-lkw-profi-ce-kl-2-mitdenker-d-stueckgut-koffer-nahbereich-hh-suedost
» „ D U R C H G E K N A L L T E“ S T E L L E N B E S C H R E I B U N G E N finden Sie nur bei uns ! Bei der Aussage: „ Die sind völlig verrückt“ - haben Sie eine „Punktlandung.“ https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» „Herr Schuh sie haben recht, fachlich stellen wir ein und menschlich werfen wir raus.“ Aussage eines Arbeitgebers nach unserem Erstgespräch. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» „Wahrheit kann man auch freundlich sagen“ (Chinesisches Sprichwort) Das zeichnet unsere Stellenbeschreibungen aus. TOP - oder ..-.. FLOP - ? https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Schlechte Laune ? - ständig Ärger mit dem Chef ? „festgefahren“ - keine Perspektive ? „wecken“ - Sie doch Ihren Pioniergeist - wir haben da richtig gute Alternativen https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Ehrlichkeit in der Beratung Manchmal sage ich Bewerbern: „Ihr Selbstbewusstsein und Ihr Selbstwertgefühl liegen unterm Tisch und kuscheln. Holen Sie sich professionelle Hilfe. Wie wollen Sie sonst im nächsten Job bestehen? Danach sehen Sie mal auf unsere Webseite. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Glauben Sie an sich ? Fangen Sie heute damit an ! Sie sind ein wundervoller Mensch - mit richtig guten Fähigkeiten. Ihr neuer Chef, der das schätzt, wartet schon. Werden Sie glücklich – legen Sie los. Steht diese neue Stelle auf unserer Webseite? https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» T R Ä N E N in den Augen - das habe ich fast jede Woche vor sitzen. Menschen – die sich über diese Arbeitswelt – diese Unmenschlichkeit im Berufsleben, über den Umgang miteinander – über ein krankmachendes Umfeld heftig beklagen. Überall wird über ein besseres Miteinader – einen anderen Umgang im täglichen Zusammenspiel geredet und geschrieben , werden Seminare und Kurse angeboten, geben Coaches sich große Mühe – Menschen wieder für das Leben „einzunorden“ - aber – sobald die Firmentür hinter diesen Menschen zufällt - geht das „Gehaue, Gesteche, Gemobbe“, das Niedermachen, das Verletzen - mit voller Wucht los. Ob das vom Chef ausgeht – oder von einzelnen Kollegen oder ganzen Abteilungen - ich könnte da viel zu erzählen – da es negativ ist – tue ich es nicht. Ich verstehe es sehr oft nicht – warum Menschen – die selbst respektvoll behandelt werden möchten – sich so verletzend verhalten. Die Erkenntnis – dass sie sich damit selbst das Leben vermiesen – ist offensichtlich noch nicht angekommen. Kann mir mal jemand sagen – warum das im Berufsleben anders sein soll als in der Freizeit – warum alle meinen – im Berufsleben müsse Arroganz, Überheblichkeit, unpersönlicher Umgang ohne Respekt, Lieblosigkeit - um nur einige aufzuzählen – zum „guten Ton“ gehören ? https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» H A B E N - W I R - N I C H T Utopische Gehälter ? - haben wir nicht ! unrealistische Versprechen ? - haben wir auch nicht ! niederdrückendes Umfeld ? leider auch nicht ! brüllende Chefs ? - Fehlanzeige ! Was Firmen Ihnen bieten - einschl. dem Naturell der Chefs - das finden Sie auf unserer Webseite - https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Werden Sie G E M O B B T ? holen Sie sich Hilfe ! (z.B. bei der Hamburger Mobbing-Zentrale - ) http://www.mobbing-zentrale.de/ wegen des neuen, M O T I V I E R E N D E N - J O B S - schauen Sie dann später mal auf unsere Webseite - https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» Wir vermitteln - M E N S C H E N - keine Jobs. Wir suchen Mitarbeiter – die menschlich ins Unternehmen und zum Chef passen - 20% fehlende Fachlichkeit kann man ausgleichen – Wellenlänge leider nicht. Freie Stellen auf der Webseite. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» E L E K T R O I N S T A L L A T E U R E m/w/d suchen alle. Aber wir haben die richtig netten, menschlichen Chefs anzubieten. Unsere Stellenbeschreibung sagt Ihnen, ob Sie sich dort wohlfühlen werden. https://www.personal-schuh.de/freie-stellen
» E I N S A T Z und L E I S T U N G – ohne A N E R K E N N U N G ? Respekt und Wertschätzung – was ist das ? Betriebsklima – zum gruseln ? reicht es Ihnen jetzt ? Ein Blick auf unsere Webseite – https://www.personal-schuh.de/freie-stellen kann das alles vielleicht positiv verändern !
Weitere Presseberichte

Weitere interessante Berichte können Sie in unserem Presse-Bereich nachlesen.
Klicken Sie hier

Alu/Schüco - Türen/Fenster/Fassaden einbauender Metallbauer (m/w/d) - (Großraum Kiel) - Job-Nr.: 1754 T

Veröffentlicht am 16.11.2018 12:12
Alu/Schüco - Türen/Fenster/Fassaden einbauender Metallbauer (m/w/d) - (Großraum Kiel) - Job-Nr.: 1754 T

Wir sind keine Zeitarbeit. Nur kostenfreie Direktvermittlung.

Alu/Schüco - Türen/Fenster/Fassaden einbauender Metallbauer (m/w/d), Großraum Kiel

Sind Sie Konstruktionsmechaniker/Metallbauer (m/w/d)?
Sie wollen wechseln, da Sie „festsitzen“, nicht weiterkommen?
Sie möchten mehr (auch das Altwaren Geld), haben innovative Ideen (darüber freut sich Ihr neuer Chef), wollen sich weiterentwickeln?
Das bekommen Sie hier alles!

Ihr Stundenlohn liegt zwischen 14,00 bis 18,00 Euro, je nach Fachlichkeit (die richtig Guten sprechen über mehr). Ihre Mehrstunden werden mit 25 % Zuschlag bezahlt und es gibt je 1/2 Gehalt zum Urlaub und zu Weihnachten.

Dazu bekommen Sie einen, im positiven Sinne, sehr ungewöhnlichen, menschlichen Chef. Zu ihm gleich mehr.

Zusätzlich zum Gehalt erhalten Sie noch:
-die vollständige und von der Firma gewaschene Arbeitskleidung
-betriebliche Altersvorsorge bis monatlich 150,00 €
-VWL und eine Gruppenunfallversicherung
-Sie benötigen den Firmenwagen, Werkzeuge und Material mal für private Dinge - sprechen Sie es an, es klappt. Auf das Material erhalten Sie die Prozente
-Meisterschule? Zusatzausbildungen? Sprechen Sie es an, Ihr neuer Chef unterstützt Sie auch dabei!
-Eine ordentliche Weihnachtsfeier und ein Sommerfest - gibt es auch.

Etwas zur Firma:
Ihr neuer Chef hat diese übernommen, um damit Großes zu bewegen. Das alles mit viel Know-how, Innovationen und dem Willen, weitere Märkte und Nischen zu erschließen.
Das Unternehmen ist seit Jahren am Markt tätig, gehört zu den top Betrieben in Schleswig-Holstein und hat sich spezialisiert auf alles, wo Edelstahl und Alu in der Verarbeitung benötigt wird. Es geht nach - vorne - und dafür sind - Sie - der gesuchte Mitarbeiter (m/w/d).

Wollen Sie den Fortschritt, den Aufbruch von Anfang an mitgestalten? Wenn ja - dann das Zweitwichtigste neben dem Gehalt - der Chef!

Sie brauchen eine "Wellenlänge", damit Sie erfolgreich sind. An dieser Stelle, damit Sie die "Wellenlänge" spüren, eine Beschreibung der Persönlichkeit Ihres neuen Chefs.

Er selbst hat einen guten Satz geprägt: „Ich suche die Herausforderung, die Harmonie und die Gemeinsamkeit."

Was macht ihn noch aus:
Er ist erfolgsorientiert, er arbeitet an der Verbesserung der Arbeit, um einen optimalen Kundennutzen zu erreichen. Er ist diszipliniert, mit dem Mut zur Ehrlichkeit und einer gelebten Fehlerkultur (sprechen Sie Fehler offen an).
Er lebt eine positive Grundeinstellung, ist ständig auf der Suche nach neuen Wegen, dabei ist er lebhaft und sehr kreativ und verbindet das alles mit einem hohen Qualitätsanspruch, dadurch ist er auch ungeduldig, wenn seine Ideen in der Umsetzung zu lange dauern. Das bietet Mitarbeitern die große Möglichkeit, sich hier gezielt weiterzuentwickeln.
Er gibt viel Unterstützung, ist hilfsbereit, gibt Chancen ("Was benötigen Sie, um den ersten Schritt zu gehen.").
Er ist ein „Optionsmensch", der gut auf sich verändernde Situationen reagiert.
Er ist aktiv, mag Menschen, Gespräche, Ideen und strategisches Vorgehen.
Sein kreatives Denken steckt an, er ist beharrlich und ausdauernd, setzt IT effizient ein, geht kalkulierbare Risiken ein - „unmöglich" oder „nie" gehörte nicht zu seinem Sprachschatz.
Er ist detailorientiert mit viel Überblick, pflegt eine gute Kommunikation und seine soziale Vernetzung. Lebenslanges Lernen ist für ihn ein - Muss.
Er fördert das Miteinander der Mitarbeiter (m/w/d) und kann Aufgaben verantwortungsvoll delegieren.

Spüren Sie seine Persönlichkeit? Passt Ihre dazu? Stimmt Ihre Wellenlänge?

„Welche Eigenschaften und Verhaltensweisen passen nicht in Ihr Unternehmen?" - war meine Frage.
„Aufgaben nicht umfassend bearbeiten, unselbstständig, „rumeiern", unklare Aussagen, ohne Hilfsbereitschaft, Egoismus, Überheblichkeit, andere „rumkommandieren", fehlende Wertschätzung und Engstirnigkeit."

Neue Mitarbeiter sollten Folgendes mitbringen:
Eine eigenständige und selbstständige Arbeitsweise, die Fähigkeit zuzuhören und die Sachverhalte zu verstehen, aus Fehlern lernen - also eine Fehlertoleranz, Übersicht, Weitsicht und damit den Blick für das Wesentliche, die Wertschätzung der Kunden und der Kollegen, freundlich, höflich und hilfsbereit, Offenheit, Ehrlichkeit und eine positive Sichtweise, Kompetenz und gerne neue Ideen einbringen, lernfähig um damit die eigenen Grenzen im Handeln zu überwinden, Verantwortung übernehmen, sich mit den Zielen identifizieren, Chancen sehen, erkennen und umsetzen, die eigene Kompetenz ins Team einbringen und eine Portion Flexibilität.

Spüren Sie beim Lesen den Freiraum, den Sie hier bekommen können, die Chance zu einem der besten zu werden? Greifen Sie zu!

Was bringen Sie mit:
Gerne eine Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker oder Metallbauer (m/w/d). Den Führerschein B, wenn Sie BE (Hänger) haben - umso besser.
Ihre Deutschlehrer (m/w/d) waren zufrieden mit Ihnen (der Kunde soll Ihre Arbeitsberichte unterschreiben).
Ihr Fitnesstrainer (m/w/d) geht davon aus, dass Sie auch mal (mit Kollegen) so ca. 50 kg „wuppen" können (sonst kommen Sie schnell an Ihre Grenzen). Aber es gibt auch viel technische Hilfsmittel.
Sie sind in Schleswig-Holstein und Hamburg unterwegs, also am Abend immer wieder zu Hause.
Eine gute Portion Lernbereitschaft sollten Sie schon haben und damit auch den Willen, weiter zu kommen. Also Spezialisierung oder Meisterschule?

Haben Sie das alles in der „Werkzeugkiste"?

Ihre Aufgaben kennen Sie, Ihr neuer Chef hat noch einiges aufgezählt:
Hier wird Alu, Stahl, Niro und Glas - verarbeitet. Also die Bearbeitung von Aluprofilen in Fenstern, Türen und Fassaden Elementen. Dazu gehört die Montage, der Einbau und die Wartung direkt beim Kunden. Sie sind unterwegs zu täglich neuen Einsatzorten.
Reste, den Abfall und die Altwaren nehmen Sie mit zur Firma und entsorgen es dort. Dazu gehört die Sauberkeit Ihrer Baustelle. Sie füllen Ihre Stundenzettel aus. Auftragsbezogen bereiten Sie Material und Maschinen vor, damit Sie auf der Baustelle gut gerüstet sind. Ihr Chef - und die Verkehrsteilnehmer - freuen sich über Ihren vorbildlichen Fahrstil (Werbung) und Sie kümmern sich um Ihren Firmenwagen.

Das ist es im Wesentlichen.

Finden Sie sich und ihre Zukunftspläne hier wieder?
Wollen Sie durchstarten?
Dann sind Sie hier richtig!

Dann noch mal alle Konditionen:

Arbeitszeit:
38,5 Std./Woche, Mo. - Do. 7 Uhr - 16 Uhr, Fr. 7 Uhr - 12:45 Uhr
Mehrstunden werden mit 25 % Zuschlag bezahlt.
Ganz selten und nur wer kann und will - am Wochenende.

Urlaub: 30 Tage

Vergütung:
Ein Stundenlohn, je nach Können, Wissen, Erfahrung zwischen 14,00 und 18,00 Euro (die richtig Guten sprechen über mehr).
Je ein halbes Gehalt zum Urlaub und zu Weihnachten.

Haben Sie Fragen?
Rufen Sie einfach mal durch - 0172/45 37 486 (Reinhard Schuh)

Wir freuen uns auf Ihre ehrliche Bewerbung.

Wie bewerben Sie sich:
Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail als PDF-Datei.
Wenn per Post: Bitte kein Originalfoto, keine Mappen und Hefter, sondern nur den INHALT Ihrer Bewerbungsmappe senden. Unterlagen können nicht zurückgeschickt werden. Ergebnis gern per E-Mail.

Wir weisen darauf hin, dass die Kosten zur Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch, insbesondere Reisekosten sowohl durch uns, als auch durch den vermittelten potenziellen Arbeitgeber nur dann erstattet werden, wenn eine vorherige ausdrückliche Kostenzusage durch uns erfolgt. Andernfalls können diese Kosten leider nicht erstattet werden.



Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
Datenschutzerklärung


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen