Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing
Übersicht unserer Artikel
» CNC-Dreher (m/w/d) mit Freude an Verantwortung - (Norderstedt) - Job-Nr.: 1791 Ge
» Mitarbeiter m/w/d im Bereich elektronische Fertigung, in Teilzeit, 20 Std. - (Hamburg-Groß Borstel) Job-Nr.: 1794 T
» Physiotherapeut/in für eine nette Chefin gesucht - (Hamburg, im Norden) - Job-Nr.: 1745 S
» Medizinischer Fachangestellter m/w/d, „Verbändewickler/innen“, VZ/TZ - (HH Elbe + südw. S.-H.) - Job-Nr.: 1725 S
» Bilanzbuchhalter m/w/d - Abteilungsleitung - souverän und menschlich - ( Norderstedt, Nordgate-Regio Job-Nr.: 1715 K
» Junior-Vertriebsbeauftragten (m/w/d) für hochwertige und innovative Drucksysteme - (Hamburg) - Job-Nr.: 1762 K
» Steuerfachangestellte (m/w/d), Schwerpunkt Löhne + Gehälter, TZ/VZ -(nördl. Lübecker Bucht)- Job-Nr.: 1773 K
» CNC-Dreher (m/w/d) mit Freude an Verantwortung - (Norderstedt) - Job-Nr.: 1791 Ge
» Landschaftsarchitekt (m/w/d) mit dem Wunsch nach einem positiven Umfeld - (Hamburg) - Job-Nr.: 1776 Ge
» Möbel- u. Küchenmont. m/w/d mit Spaß am selbstst. Arbeiten + am Umgang mit Kunden -(Schwarzenbek)- Job-Nr.: 1785 Ge
» CNC-Dreher (m/w/d) mit Freude an Verantwortung - (Norderstedt) - Job-Nr.: 1791 Ge
» Vertriebsmitarbeiter m/w/d für Bürobedarf - überwiegend im Außendienst (nördl. Elmshorn) Job-Nr.: 1791 K
» Langweilige Stellenbeschreibungen - finden Sie bei uns leider gar nicht!
» Informationselektroniker f. Bürosystemtechnik m/w/d mit Spaß an IT-Technik - (Hamburg Ost) - Job-Nr.: 1790 T
» „Was können Sie an neuen Mitarbeitern nicht ausstehen“ ? auf meine Frage: "Was können Sie an Mitarbeitern nicht ausstehen?" - erhalte ich immer eine zügige Antwort - bei der Frage: " Wie soll der neue Mitarbeiter/in als Mensch sein " - wird es schon ganz schön schwierig - hier fehlen häufig die Antworten - denn darüber hat kaum ein Arbeitgeber nachgedacht - aber - genau an dieser Stelle gehen die meisten Arbeitsverhältnisse auseinander - denn - wenn die Verhaltensweisen nicht zusammenpassen - diese dem Chef / Vorgesetzten - "auf den Geist " gehen - trotz guter Fachlichkeit - zieht dieser immer die " Notbremse" - dann fangen alle wieder von vorne - das sparen wir uns - denn das alles "bauen" wir in die Stellenbeschreibung schon ein. www.personal-schuh.de
Weitere Presseberichte

Weitere interessante Berichte können Sie in unserem Presse-Bereich nachlesen.
Klicken Sie hier

Junior-Vertriebsbeauftragten (m/w/d) für hochwertige und innovative Drucksysteme - (Hamburg) - Job-Nr.: 1762 K

Veröffentlicht am 22.01.2019 17:24
Junior-Vertriebsbeauftragten (m/w/d) für hochwertige und innovative Drucksysteme - (Hamburg) - Job-Nr.: 1762 K

Wir sind keine Zeitarbeit. Nur kostenfreie Direktvermittlung.

Für ein weltweit tätiges Unternehmen im Bereich hochwertiger Drucksysteme, das immer wieder „frischen Wind“ in die Welt der Printmedien trägt, das den Marktbegleitern immer um Nasenlängen voraus ist, das auch für die kleinsten Teile die eigenen, hohen Qualitätsstandards anlegt, dessen Tochtergesellschaft von Hamburg aus fast ganz Europa betreut, suchen wir für den dynamischen Macher, den General Manager Sales Central + Eastern Europe - den Junior-Vertriebsbeauftragten (m/w/d) für hochwertige und innovative Drucksysteme für den Standort Hamburg.

Auf die Frage: „Was für Mitarbeiter suchen Sie?“, hat der General Manager Sales Central + Eastern Europe geantwortet:
„Gerne Mitarbeiter, die diese Tätigkeit - Vertrieb von Drucksystemen - noch nicht gemacht haben. In den ersten 6 Monaten erhalten alle in intensiven Schulungen das gesamte Know-how und bekommen das erste Jahr zum „Warmlaufen“.
Sie brauchen Fähigkeiten, Eigenschaften und ein angeborenes Naturell für den Umgang mit Menschen, die Leidenschaft für den Vertrieb, technisches Verständnis, ein emphatisches Gespür für Menschen und deren Situation, die Fähigkeit analytisch zu denken, eine große Portion Neugierde und viel Disziplin für die anstehende Fleißarbeit.
(Eine kurze, präzise Aussage)

Kommt mit dieser Aussage bei Ihnen etwas „in Bewegung“?
Werden damit „schlummernde“ Fähigkeiten „geweckt“?
Lesen Sie weiter!

Da das Einkommen, neben der Aufgabe, etwas ganz Wichtiges ist, die Rahmenbedingungen:
-ein marktgerechtes monatliches Fixum
-dazu kommen Provisionszahlungen auf die Hardwaremarge
-plus 10 % Provision auf Wartungs- und Serviceverträge
-und eine Provisionshöhe ist nach oben hin nicht gedeckelt

Da wo Sie gerade sind, wollen Sie nur noch weg. Denn - enge Hierarchien, mit Vorgesetzten ohne Gespür, ständiger Druck - noch mehr, bloßstellen - vor der ganzen Mannschaft (als echte Motivationsbremse), Kontrolle an jeder Ecke usw.
Alles zusammen - ein Umfeld, das Ihnen einfach nur auf den Geist geht. Denn - der Job, die Aufgabe, der Außendienst, die Kunden, das Unterwegssein - machen Ihnen richtig Spaß - DAS - „ist Ihr Leben“.

Dann ändern Sie etwas - wir haben da eine echte Alternative für Sie.

Hier - werden Ihr Selbstwertgefühl, Ihre gelebte Freiheit und der Freiraum Ihrer Handlungen, Ihre Selbstständigkeit, die Möglichkeit, der vollen Entfaltung - innerhalb weniger Tage - auf ein Wohlfühllevel steigen, das sich auf Ihre erfolgreiche Arbeit und Ihre Familie sehr positiv auswirken wird.

Sie erhalten hier die volle Unterstützung durch die Chefs und die Kollegen. Hier werden Lösungen gemeinsam vorangebracht, hier stehen die Startblöcke für Ihre berufliche und private Zukunft.

Neugierig geworden?

Dann fehlen hier noch das Naturell und die Persönlichkeit Ihres direkten Vorgesetzten (Sternzeichen: Löwe). Er wurde so beschrieben:
Er ist fußballbegeistert und hat seit Jahren eine HSV-Dauerkarte. Nach seiner kaufmännischen Ausbildung hat er festgestellt: „Den ganzen Tag am Schreibtisch sitzen“, ist nichts für ihn. Er ist gerne unterwegs, er hat Spaß am Umgang mit Menschen, er schätzt und fördert Teamarbeit. Ständig neue Menschen zu treffen, findet er bereichernd. Er schätzt es sehr, dass er sich seine Zeit selbst einteilen kann und - er hat Spaß am Autofahren.
Er ist ein junger Familienvater, verlässlich, immer ansprechbar und hilfsbereit. Er sucht den Erfolg, damit Arbeit Spaß macht, aber auch für die eigene Zufriedenheit ist ihm der Erfolg seiner Tätigkeit wichtig.

Den neuen Kollegen (m/w/d) wünscht er sich so:
Zum Wort stehen, freundlich, höflich und hilfsbereit, mit Stil und Niveau, gepflegt im Auftreten und Aussehen, Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit und Offenheit im Umgang miteinander sind ihm wichtig. „Am Ball bleiben“ und damit eine Portion Ausdauer, eine selbstständige Arbeitsweise und ein gesundes, ruhendes Selbstbewusstsein, das ganze mit einem Schuss Humor, wären eine gute Ergänzung. Kreativität in der Kundenbetreuung, die Fähigkeit, zuhören zu können, eine gute Struktur und ein ausgeprägtes Organisationstalent, Genauigkeit und eine gute Form Kommunikation, IT-begeistert und damit „sattelfest“ - wären super.
Wenn Sie jetzt auch noch selbst fußballbegeistert sind, für Ihre Mitmenschen als der Sympathieträger rüberkommen und dabei auch noch ständig auf der Suche nach guten Lösungen sind, steht Ihrer erfolgreichen Zusammenarbeit nichts mehr im Wege.

Dann gibt es da noch Verhaltensweisen und Eigenschaften, die nicht ganz zu ihm passen. Das sind:
Wichtigtuer, Selbstdarsteller, frei nach dem Motto: „Hoppla, jetzt komme ich“, Unzuverlässigkeit, unpünktlich, Unehrlichkeit, Bequemlichkeit und eine „Kodderschnut“.
(Fragen Sie doch bitte mal Ihre Freunde.)

Haben Sie beide eine Wellenlänge? Dann werden Sie mit Sicherheit sehr erfolgreich sein.

Die Assistenz der GF und der General Manager Sales hätten Sie gerne so:
„Kommunikativ, ein strukturiertes Arbeiten, eine gute Organisation, einfühlsam, sich gut auf andere einstellen zu können, ehrlich, fair, loyal, der Situation angepasst - gepflegt in Aussehen und Auftreten, Herz, Hirn und Humor, eine schnelle Auffassungsgabe, Empathie, stressfest und standfest, unkompliziert und anpackend, ein gesundes Selbstbewusstsein.

So, nachdem Sie jetzt das Wichtigste, gelesen haben, noch einige Dinge, die Sie wissen sollten.

Annehmlichkeiten, immer auch der Ausdruck von Wertschätzung der Mitarbeiter, sind hier:
-VWL + betriebliche AV
-Einschluss in eine Unfallversicherung
-Wasser, Kaffee, Tee und ein Obstkorb sind für alle frei
-eine Weihnachtsfeier (jede Filiale für sich, hier ca. 16 MA)
-aber ein jährliches Kick-off-Meeting, bei dem alle Mitarbeiter dabei sind (ca. 38 MA)
-es gibt einen Geburtstagstisch und einen 20 Euro Gutschein
-und es gibt Prämien bei besonderen persönlichen Anlässen
-dazu kommt Ihr Parkplatz direkt vor der Tür (der Bus hält auch fast vor der Tür)
-eine Küchenzeile mit allem, was nötig ist, damit Sie sich Ihr Essen zubereiten können, wenn Sie mal im Hamburg Büro sind
-jeder Vertriebsmitarbeiter erhält ein Firmenhandy und ein Notebook
-einen Firmenwagen der Mittelklasse

Dann kommen wir noch mal zu dem, was Sie als Hintergrund für diese Stelle benötigen. Einige wesentliche Dinge hatten wir schon ganz am Anfang. Dazu kommen noch:
-eine abgeschlossene kfm. Ausbildung im Hotel, im Vertrieb etc.
-oder Sie sind Techniker im K+D Bereich und „versauern“ dort, denn der Spaß am Vertrieb liegt Ihnen im Blut
-die Kreativität - neue Wege zu finden und zu gehen
-eine hohe Lernbereitschaft
-Ihre Deutsch- und Englischlehrer sind noch heute von Ihren super Leistungen begeistert (hier ist ein hoher Anteil in Englisch)
-dem MS-Office-Paket entlocken Sie richtig gute Ergebnisse
-die Reisebereitschaft sollten Sie mitbringen

Das wäre das Wesentliche!

Ihre Aufgaben wurden so beschrieben:
-die Neukundenakquise (viele Infos erhalten Sie durch das Unternehmen)
-die Betreuung von Direktvertriebskunden
-die Kundenberatung
-sowie die Betreuung von Teststellungen
-das Reporting an die Vertriebsleitung in Form zweier Monatsberichte

Mögen Sie das?

Wenn Sie nun bis hierher durchgehalten haben, wollen Sie sicher wissen, was Ihre Konditionen für die Aufgabe sind.

Konditionen:

Arbeitszeit:
VZ, 38,5 Std./Woche

Urlaub:
Es gibt 30 Tage Urlaub.

Vergütung:
Ihre Vergütung hatten wir auch schon ganz vorne.

Jetzt sollten Sie diese Stelle noch zweimal lesen. 1 Mal mit dem Kopf und das 2. Mal mit dem Bauch.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir Ihnen diese gerne telefonisch (0172/45 37 486 - Reinhard Schuh).

Auf jeden Fall freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wie bewerben Sie sich:
Bitte die komplette Stelle auf unserer Webseite unter „freie Stellen“ lesen! Hier aus Platzgründen stark gekürzt.
Ihre Unterlagen (Lichtbild - kann auch vom Handy sein, Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie uns bitte per E-Mail als PDF-Datei.



Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
Datenschutzerklärung


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen