Personal SchuH

Weitere Stellen aus: Technische Berufe

  • Chemieerfahrener Abfallprofi m/w/d als Assistenz des Geschäftsführers – (Hamburg / Südost)
  • Techniker Consultant / IT-Service-Techniker / Administrator m/w/d – (Nordrand Hamburg)
  • 1st Level Supporter m/w/d für sehr herzliches Team - (Raum Henstedt-Ulzburg)
  • Anlagenmechaniker m/w/d) - SHK´ler - mit rundum Zufriedenheitsgarantie - (HH-West)
  • Elektriker / Elektroniker m/w/d mit Hirn/Herz und Humor - (Eckernförde)
  • Gartengestaltungsplaner/Landschaftsarchitekt m/w/d - (nordöstlich von Hamburg)
  • Elektroinstallateur m/w/d, auch Meister/Techniker m/w/d - (Altes Land/Elbregion/Großraum HH)
  • Anlagenmechaniker m/w/d Sanitärtechnik für Sanierung von individuellen Bädern (Raum Norderstedt)
  • Kundendienstmonteur/Anlagenmechaniker m/w/d f. Heizungsanlagen, Sanitär, SHK- (Nordersted)
  • Heizungsanlagenbauer m/w/d für Neubau u. Reparatur (Anlagenmechaniker SHK) - Norderstedt
  • Anlagenmechaniker SHK m/w/d, gerne auch im „Doppelpack“ - (Raum Seevetal)
  • Elektrotechnikmeister m/w/d Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik - (Raum Norderstedt)
  • Projektleiter TGA Schwerpunkt Sanitär/Heizung m/w/d - (Tagespendelbereich Lübeck)
  • Elektrounternehmen vermisst: Elektroinstallateure/Gesellen/Meister m/w/d – (Süderelbe/Harburg)
  • Handwerklich/technisch begabte Verstärkung für Entsorgungsfachbetrieb m/w/d
  • Bauleiter m/w/d Straßenbau, allgem. Tiefbau mit menschlichen Führungseigenschaften – (nördl. S.-H.)
  • Sonnenschutzmechatroniker/Rolladen- u. Jalousiebauer m/w/d - (Hamburg Ost)
  • Technischer Leiter/Meister m/w/d im Bereich Sonnenschutz – (Hamburg) –
  • Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik m/w/d – (Norderstedt) –
  • Planer Elektrotechnik (m/w/d) - (Hamburg-Süd) -
  • Bauleiter Elektrotechnik (m/w/d) - (Hamburg Süd) -
  • Elektroniker für Energie u. Gebäudetechnik m/w/d – (HH Langenhorn) – (gerne gestern)
  • Außendienst-Guru für Wohlfühlfirma, Drucker, Kopierer, MF-Systeme - (Hamburg)
  • Informationselektroniker für Bürosystemtechnik m/w/d (Drucker/Kopierer) mit Spaß an IT-Technik (Hamburg-Ost)
  • Job-Nr. 1948 T/K

    Chemieerfahrener Abfallprofi m/w/d als Assistenz des Geschäftsführers – (Hamburg / Südost)

    Direktvermittlung

     

    Die gesuchte Assistenz hat vielleicht ein Studium als Wirtschaftstechniker, Chemiker, Umweltverfahrenstechniker, am allerliebsten auch Abfallprofi, gerne auch im Bereich Sonderabfälle sowie einen kaufmännischen Hintergrund.

     

    Das Unternehmen, das genau Sie sucht, ist ein zertifizierter Entsorgungsbetrieb in Hamburg (Südosten) und ist ein Spezialist für gefährliche Abfälle und Stoffe, deren Transport und Handling.

     

    Haben Sie den Begriff – „Eierlegende Wollmilchsau“ schon mal gehört? Die Definition von Wikipedia lautet:

    „Eierlegende Wollmilchsau (auch eierlegendes Woll(milch)schwein) ist eine umgangssprachliche Redewendung, mit der etwas (eine Sache, Person oder Problemlösung) umschrieben wird, das „nur Vorteile hat, alle Bedürfnisse befriedigt, allen Ansprüchen genügt“.

    Einen solch vorteilhaften Mitarbeiter m/w/d sucht dieses Unternehmen.

     

    Wie diese „Eierlegende Wollmilchsau“ haben Sie wundervolle Eigenschaften:

    - Sie haben ein o. g. Studium oder haben sich als Quereinsteiger diese Kenntnisse angeeignet.

    - Sie haben gute Kenntnisse im Bereich Abfallentsorgung, der Profi im Bereich Sonderabfälle wäre ideal.

    - Sie haben einen ausgeprägten Sinn für betriebliche Zahlen und stehen mit beiden Füßen im Leben, sind also eine „gestandene Persönlichkeit“ (kann man auch in jungen Jahren schon sein). Die Aussage des Geschäftsführers dazu war: „Ziele im Leben kennen und umsetzen.“

    - Sie sind die „unkomplizierte, anpackende, springende Flexibilität, mit Weitsicht und Überblick.“

     

    Denn – Sie werden hier viele verschiedene Tätigkeiten kennenlernen und ausführen, in die Sie intensiv eingearbeitet werden. Details gibt es weiter hinten.

     

    Reicht das Bisherige, um Sie abzuschrecken? Wenn nicht, lesen Sie weiter.

     

    Der Geschäftsführer (Sternzeichen: Fisch), dem Sie die für ihn wichtigen Daten aufbereiten, wurde so beschrieben:

    „Seine Tür ist immer offen, er hört zu - wenn Sie etwas loswerden wollen. Er ist respekt- und verständnisvoll. Er kann gut delegieren und verfolgt seine Ziele. Er macht seinen Job mit Leidenschaft. Er hat Humor und kann auch mal „einstecken“, er ist nicht nachtragend, sehr kommunikativ, weitsichtig, geschäftstüchtig (Ihr neuer Job „wackelt“ nicht), aktiv und sehr engagiert. Er legt viel Wert auf ein gutes Betriebsklima und pflegt den Teamgedanken.

    Wenn mal etwas schief läuft, redet er seinen Frust einfach raus. Dabei ist er nie laut, eine Portion Emotionalität ist aber schon dabei. Fehler werden geklärt, Lösungen gesucht und gefunden, dann geht es für alle motiviert weiter."

     

    Sie sehen ihn aber nur an einigen Tagen die Woche, er führt noch andere „Töchter“ der Firmengruppe.

     

    Auf meine Frage „Welche Eigenschaften und Verhaltensweisen passen nicht ins Unternehmen?“ hat er geantwortet:

    „Unzuverlässigkeit, launisch, Besserwisser (ohne Wissen), „zwei linke Hände“, fehlende Loyalität, Einzelkämpfer, Arbeitsvermeider und so „das eine oder andere Süppchen kochen“, gegeneinander ausspielen.“

     

    Noch eine wichtige Aussage beider: „Hier packen alle ganz unkompliziert mit an – auch die Geschäftsleitung. Hier ist sich keiner zu fein, auch mal die Ärmel hochzukrempeln.“

     

    Der ideale Mitarbeiter m/w/d für diese Stelle hat welche Eigenschaften und Verhaltensweisen:

    „Er hat ein gutes Gespür für Zahlen, Übersichten, Auswertungen und kann darauf entsprechend reagieren. Er kann eine G+V lesen und interpretieren, kann Finanzabläufe vorbereiten und aufbereiten (Monatsauswertungen), kann die Betriebsabläufe im In- und Output überblicken, verstehen und in die Abläufe übertragen, besitzt viel Eigenverantwortlichkeit, eine gute Struktur und kann Prioritäten setzen, ist stressfest, unkompliziert und anpackend, kann also auch mal locker „springen“, besitzt also viel Flexibilität, Spontanität, Offenheit und Weitsicht, ist sehr genau, besitzt eine gute Eigenorga, ist freundlich, höflich und hilfsbereit, teamfähig und humorvoll, gepflegt im Aussehen und Auftreten gehört auch noch dazu.

     

    Finden Sie sich hier wieder?

     

    Was brauchen Sie noch für diese Tätigkeit. Etwas hatten wir ja schon ganz am Anfang (die eierlegende Wollmilchsau). Hier noch weitere Details:

    - Wenn Sie jetzt auch noch Erfahrungen aus den Bereichen Gefahrgut, Gefahrstoffe und Abfall hätten, sind Sie die Idealbesetzung.

    - In den MS-Office-Programmen sind Sie – gut, wobei hier viel Excel im Einsatz ist, mit allem was dazu gehört.

    - In das EDV-System der Firmengruppe werden Sie solide eingearbeitet (DAVID).

    - Ihre Deutsch- und Mathelehrer waren schon stolz auf Sie.

    - Der Führerschein und der eigene Pkw wären ins Industriegebiet entspannter (Parkplätze vorhanden), aber die öffentlichen gehen auch (Bus und S-Bahn 5-12 Minuten).

    - Englisch – sollte gut sein

    - die Bereitschaft, den Willen und den Spaß auch Personalführung zu übernehmen

    - ein angeborenes Vertriebsnaturell wäre super (der Oma als Steppke m/w/d schon den Inhalt des Puppenladens verkauft)

    - Spaß am Umgang mit Kunden

    - und körperlich fit sollten Sie auch sein (das Gebäude ist groß)

     

    Dann zu Ihren Aufgaben, die sehr vielseitig und umfangreich sind. Aber keine Bange, Sie werden in alle Bereiche grundsolide eingearbeitet. Alle wollen Ihnen das vorhandene Wissen zukommen lassen.

     

    Der Geschäftsführer hat es so formuliert: „Wir suchen einen Mitarbeiter m/w/d, der bereit ist, sich in die Abläufe und Strukturen mit den Schwerpunkten kaufmännisch, Chemie und in alle anderen Bereiche einzuarbeiten.“

     

    Eine kurze, präzise Aufzählung des Geschäftsführers:

    - die Unterstützung des GF in allen Bereichen:

             - Kaufmännisch

             - Vertrieblich

             - Betrieblich

    - Projektsteuerung, Projektmanagement vor Ort beim Kunden

    - Betreuung von Neubauprojekten betrieblicherseits, z. B. Neuinstallationen

     

    Zusammengefasst kann man sagen, Sie arbeiten sich in viele im Betrieb anfallenden Tätigkeiten ein und übernehmen diese schrittweise. Dazu gehört auch, mal da einzuspringen, wo gerade Bedarf ist (das machen hier alle, auch die GF).

     

    Ich finde ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, bei dem Sie nicht nur am Schreibtisch sitzen, sondern am „prallen“ Leben teilnehmen.

     

    Was sagt denn Ihr Bauch dazu? Passen die Aufgaben zu Ihrem Naturell und Ihrem Wissen?

     

    Dann die auch wichtige Frage der Konditionen:

     

    Nach Ihrem ersten erfolgreichen Jahr, nach intensiver Einarbeitung (und die erfolgt mit dem Ziel, dass Sie langfristig mit diesem Wissen im Unternehmen bleiben) erhalten Sie Ihren unbefristeten Vertrag. Für Sie zur Info: Bisher wurden alle Neuen übernommen. Sollten Sie sich schweren Herzens aus Ihrer jetzigen Festanstellung trennen wollen, ist Ihr Vertrag unbefristet.

     

    - eine 40 Std. Woche (die meisten gehen hier pünktlich nach Hause)

    Von Mo. – Fr. zw. 7:00/8:00 Uhr – 15:30/16:30 Uhr

    - Sie beginnen mit 26 Tagen Urlaub, die sich dann in den nächsten 8 Jahren (Sie sind langfristig eingeplant) auf 30 Tage erhöhen.

    - Ihr Anfangsgehalt liegt je nach Wissen, Können und Erfahrung so zw. 3.500,00 bis 3.800 € brutto. Und sollten Sie ein echter „Spezi“ sein, sprechen Sie über mehr.

     

    Zusätzlich zum Gehalt erhalten Sie hier noch Folgendes:

    - Getränke (Kaffee, Wasser) sind für alle frei

    - sollten Sie familiäre Termine haben, die Ihnen wichtig sind, das wird hier – nach Absprache – möglich gemacht

    - eine Weihnachtsfeier – wird hier gepflegt

    - Weiterbildungen, Schulungen

    - externe Schulungen werden alle 2 Jahre, nach Absprache, übernommen (was wollen Sie gerne lernen?)

     

    Ist diese Stellenbeschreibung umwerfend? Ihr Bauch und Ihr Kopf müssen hier „anspringen“!

    Lesen Sie es bitte 2 Mal und wenn Sie Fragen haben, rufen Sie einfach durch (0172/4 537486 - Reinhard Schuh).

     

    Wie bewerben Sie sich:

    Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail als PDF-Datei an: info@personal-schuh.de

    Wenn per Post: Bitte kein Original-Foto, keine Mappen und Hefter, sondern nur den INHALT Ihrer Bewerbungsmappe senden. Unterlagen können nicht zurückgeschickt werden. Ergebnis gern per E-Mail.

     

    Wir weisen darauf hin, dass die Kosten zur Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch, insbesondere Reisekosten sowohl durch uns, als auch durch den vermittelten potenziellen Arbeitgeber nur dann erstattet werden, wenn eine vorherige ausdrückliche Kostenzusage durch uns erfolgt. Andernfalls können diese Kosten leider nicht erstattet werden.