Personal SchuH

Weitere Stellen aus: Technische Berufe

  • Chemieerfahrener Abfallprofi m/w/d als Assistenz des Geschäftsführers – (Hamburg / Südost)
  • Techniker Consultant / IT-Service-Techniker / Administrator m/w/d – (Nordrand Hamburg)
  • 1st Level Supporter m/w/d für sehr herzliches Team - (Raum Henstedt-Ulzburg)
  • Anlagenmechaniker m/w/d) - SHK´ler - mit rundum Zufriedenheitsgarantie - (HH-West)
  • Elektriker / Elektroniker m/w/d mit Hirn / Herz und Humor - (Eckernförde)
  • Gartengestaltungsplaner / Landschaftsarchitekt m/w/d - (nordöstlich von Hamburg)
  • Elektroinstallateur m/w/d, auch Meister / Techniker m/w/d - (Altes Land / Elbregion / Großraum HH)
  • Anlagenmechaniker m/w/d Sanitärtechnik für Sanierung von individuellen Bädern (Raum Norderstedt)
  • Kundendienstmonteur / Anlagenmechaniker m/w/d f. Heizungsanlagen, Sanitär, SHK- (Nordersted)
  • Heizungsanlagenbauer m/w/d für Neubau u. Reparatur (Anlagenmechaniker SHK) - Norderstedt
  • Anlagenmechaniker SHK m/w/d, gerne auch im „Doppelpack“ - (Raum Seevetal)
  • Elektrotechnikmeister m/w/d Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik - (Raum Norderstedt)
  • Projektleiter TGA Schwerpunkt Sanitär / Heizung m/w/d - (Tagespendelbereich Lübeck)
  • Elektrounternehmen vermisst: Elektroinstallateure/Gesellen/Meister m/w/d – (Süderelbe/Harburg)
  • Bauleiter m/w/d Straßenbau, allgem. Tiefbau mit menschlichen Führungseigenschaften – (nördl. S.-H.)
  • Sonnenschutzmechatroniker / Rolladenbauer u. Jalousiebauer m/w/d - (Hamburg Ost)
  • Technischer Leiter/Meister m/w/d im Bereich Sonnenschutz – (Hamburg) –
  • Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik m/w/d – (Norderstedt) –
  • Planer Elektrotechnik (m/w/d) - (Hamburg-Süd) -
  • Bauleiter Elektrotechnik (m/w/d) - (Hamburg Süd) -
  • Elektroniker für Energie u. Gebäudetechnik m/w/d – (HH Langenhorn) – (gerne gestern)
  • Außendienst Guru für Wohlfühlfirma, Drucker, Kopierer, MF-Systeme - (Hamburg)
  • Informationselektroniker für Bürosystemtechnik m/w/d (Drucker/Kopierer) mit Spaß an IT-Technik (Hamburg-Ost)
  • Betriebsleiter / Kundendienstmeister m/w/d – (Neumünster) –
  • Gewandter Servicetechniker m/w/d für den Haushaltsgroßgerätekundendienst – (Neumünster) –
  • Kundendiensttechniker (m/w/d) Sicherheitssysteme
  • Kfz-Mechatroniker m/w/d für familiengeführtes Markenhaus
  • Bauleiter Sicherheitstechnik (m/w/d)
  • Chef des Montageteams für Haushaltsgroßgeräte m/w/d – (Großraum Pinneberg) –
  • Hausmeister m/w/d für hochwertigen Bürokomplex mit Logistikzentrum - (Norderstedt/Garstedt) -
  • Auslieferung+Montage v. Haushaltsgroßgeräten m/w/d – (Großraum Pinneberg) –
  • Werkstattmitarbeiter m/w/d, Montage/Reparatur von Notduschen - (Norderstedt) -
  • Handwerklich/techn. begabte Verstärkung f. Entsorgungsfachbetrieb m/w/d - (südosten nördl. der Elbe) -
  • Gas- und Wasserinstallateur/Anlagenmechaniker m/w/d mit flexibler Arbeitszeit - (Raum Quickborn) -
  • Werkstattmitarbeiter m/w/d, Montage/Reparatur von Notduschen - (Norderstedt) -

    Job-Nr. 1995 T
     Direktvermittlung 
     
    Werkstattmitarbeiter m/w/d, in sich ruhender, für die Montage/Reparatur von Notduschen in Vollzeit in Norderstedt. 
     
    Was sind Notduschen? Das war auch meine Frage. 
    Das Unternehmen schreibt dazu: 
    Unsere Augenduschen und Notduschen werden seit Jahren erfolgreich im Labor und in der Industrie als Erste-Hilfe-Einrichtungen eingesetzt, um die Arbeitsabläufe in den Betrieben sicherer zu gestalten. Viele große Unternehmen und auch öffentliche Einrichtungen setzen auf Lösungen von XXX für Ihre Sicherheit. 
     
    Und was sind die Aufgaben dieses – in sich ruhenden – Mitarbeiters m/w/d? 
    Diese Aufgaben sind sehr übersichtlich: 
    - Gewindeschneiden 
    - diese Notduschen montieren (viele) 
    - Produkte/Einzelteile zusammenstellen 
    - später, wenn gut eingearbeitet, kommt die Qualitätssicherung dazu. 
     
    Das ist es, was so anfällt. 
     
    Was brauchen Sie dafür als Voraussetzung: 
    - eine gute handwerkliche Ausbildung oder die angeeigneten Fähigkeiten (Naturtalent, Heimwerker) und wichtig – Erfahrung im Metallbereich, damit Sie die Gewinde schneiden können und das alles sehr sauber zusammenbauen können. 
    - der FS und der eigene Pkw wären für das Industriegebiet schon gut, denn die Öffentlichen sind „mager“. Ihr Parkplatz ist auf dem Hof. 
    - körperlich fit wäre schon gut, denn mal so richtig mit anpacken gehört dazu. 
     
    Noch etwas zum Unternehmen: 
    „Wir sind ein international erfolgreiches Unternehmen, das durch Fachwissen und Technologieführerschaft immer wieder innovative, neuartige Produkte und Komplettlösungen entwickelt, die einzigartig sind. Unsere firmeneigene Produktentwicklung und auch die Kreativität unserer Mitarbeiter haben uns in einigen Geschäftsfeldern zu einem weltweit führenden Anbieter gemacht. 
     
    Keine globale Bewegung entspringt einer einzelnen Person. Dafür braucht es ein ganzes Team, das hinter einer großen Sache steht. Gemeinsam arbeiten wir hart, lachen und denken kontinuierlich über unsere Aufgaben nach. Unser Erfolg hängt von unserer kollektiven Energie, Intelligenz und dem Beitrag all unserer Team-Mitglieder ab.“ 
     
    Was müssen Sie noch wissen: 
    - Ihre Arbeitszeit beträgt 39,5 Std./Wo. von Mo. – Do. 7:30 – 16:30 Uhr und am Fr. von 7:30 – 13:30 Uhr 
    - 26 Tage Urlaub und pro Jahr der Betriebszugehörigkeit 1 Tag mehr bis max. 30 Tage 
    - wichtig ist noch, an Brückentagen hat das Unternehmen geschlossen, das sind dann automatisch Urlaubstage, aber den 24. Und 31.12. gibt es gratis. 
    - Ihr Anfangsgehalt beträgt 2.100 € brutto, dazu kommt eine Tankfüllung (in dieser Zeit nicht ganz unwichtig) und nach der Probezeit gibt es 200 € mehr. 
    - Kaffee, Tee und Wasser sind frei 
    - hier wird mal gegrillt, der Chef gibt im Sommer Eis aus 
    - eine schöne Weihnachtsfeier und ein Geburtstagsgeschenk 
    - die vollständige Arbeitskleidung, die Sie selbst waschen 
     
    Ihr Arbeitsumfeld ist auch noch wichtig. Die Werkstatt geht von der 800 qm Lagerhalle ab, ist picobello sauber, schön hell, mit Fensterfront in den Garten, Tür nach draußen ins Grüne, neue Maschinen und Arbeitstische. Also ein schöner Arbeitsplatz. 
     
    Aber all das nützt Ihnen gar nichts, wenn Ihre Chemie mit dem Werkstatt- und Lagerleiter (Widder) nicht übereinstimmt. 
     
    Die Assistentin der GL (Skorpion) und die Kollegin (Schütze) im Lagerbüro haben ihn so beschrieben: 
    „Er ist der Ruhepol für alle, ist immer sehr objektiv und lustig ist er auch. Er geht mit allem sehr gelassen um. Er hat für alle Mitarbeiter ein offenes Ohr und er ist ein guter Ausbilder. Wenn mal etwas schief läuft, bleibt er ruhig, klar und ist direkt (auch mal einsilbig), lässt alles erst einmal sacken, denkt nach und spricht es dann an, klärt alles und sucht und findet Lösungen. 
    Er ist gerne Familienvater, ist bei der Freiwilligen Feuerwehr, fährt gerne Fahrrad und war früher mal Kickboxer.“ 
     
    Spüren Sie eine Wellenlänge? Was passt nicht zu ihm? 
    „Faulheit, nicht teamfähig, unsauber, unzuverlässig und Besserwisser (ohne Wissen). 
     
    Gut passen Sie ins Team, wenn Sie: 
    - Freude bei der Arbeit haben 
    - freundlich, höflich und hilfsbereit sind 
    - gerne selbstständig Arbeiten 
    - auch Eigeninitiative besitzen 
    - zuverlässig und ausdauernd sind, denn es geht um immer wiederkehrende Tätigkeiten. 
     
    Was sagt Ihr Bauch dazu? 
    Passen Sie hier rein? 
     
    Es gibt da noch den Geschäftsführer und seine Assistenz, die sich beide um ein gutes Betriebsklima kümmern und viel dafür tun. Hier gehen alle sehr offen und herzlich miteinander um. Eine wichtige Aussage des GF gebe ich Ihnen noch mit auf den Weg: 
    „Die Aussage des Geschäftsführers: „Krank in die Firma kommen, geht gar nicht. Wenn Sie wieder gesund sind, freuen sich hier alle, wenn Sie wieder da sind.“ 
     
    Ist das eine Aussage? 
     
    Neugierig geworden? 
     
    Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie einfach mal durch (Reinhard Schuh – 0172/4537486). 
     
    Wie bewerben Sie sich: 
    Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail als PDF-Datei. 
    per Post: Bitte kein Original-Foto, keine Mappen und Hefter, sondern nur den INHALT Ihrer Bewerbungsmappe senden. Unterlagen können nicht zurückgeschickt werden. Ergebnis gern per E-Mail an: info@personal-schuh.de 
     
    Wir weisen darauf hin, dass die Kosten zur Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch, insbesondere Reisekosten sowohl durch uns, als auch durch den vermittelten potenziellen Arbeitgeber nur dann erstattet werden, wenn eine vorherige ausdrückliche Kostenzusage durch uns erfolgt. Andernfalls können diese Kosten leider nicht erstattet werden.