Personal SchuH

Weitere Stellen aus: Kaufmännisch

  • Navigatoren - Energieanbieter - Vermittler m/w als Nebenjob - (auch bundesweit)
  • Job-Coach m/w - (Senftenberg, Lübben, Lübbenau, Cottbus, Lauchhammer)
  • Produktentwickler Konzeptioners m/w/d Arbeitsmarktdienstleistungen - (Senftenberg - auch Homeoffice)
  • Wache, anpackende (A-Z)-Zinshausverwalter/Immobilienkaufleute/-fachwirte (m/w/d) - (HH St. Pauli)
  • Verkaufsberater/in (m/w/d) für Brillen & Sonnenbrillen - (für verschiedene Standorte in Hamburg)
  • Senior Systems Cloud Architekt m/w/d - (Standort: Hamburg)
  • Chemieerfahrener Abfallprofi m/w/d als Assistenz des Geschäftsführers – (Hamburg / Südost)
  • Vertriebsmitarbeiter m/w/d für Abfallentsorger zur Marktpflege und Erweiterung des Kundenstammes
  • Außendienst Guru für Wohlfühlfirma, Drucker, Kopierer, MF-Systeme - (Hamburg)
  • kfm. Sachbearbeiter m/w/d Nutzfahrzeug - Vermietung – (Hamburg Süd)
  • Internet-Verkäufer m/w/d E-Commerce/Internetshop für Haushaltsgeräte – (Großraum Pinneberg) –
  • Steuerfachangestellte/r m/w/d, bilanzsicher, für dynamisches, visionäres Handwerksunternehmen - (Neumünster) -.
  • Anpackende Textilkundige m/w/d als Retouren-Ablaufsteuerer mit Teamführung - (Norderstedt) -
  • Steuerfachwirt/Steuerberater m/w/d mit Büroleitung für eine expandierende Kanzlei - (Großraum Neustadt/Holst.) -
  • Bürokaufmann m/w/d für Auftragsannahme und Kundenberatung – (Großraum Pinneberg) –
  • Immobilienverwalter m/w/d für offenes, herzliches Team für Miet- u. WEG-Verwaltung, TZ - (Norderstedt) -
  • Bereichsleiter Baumarkt Bereiche Bauen und Wohnen – (Hamburg) -
  • „Grüner Daumen“ als Gartencenterleitung m/w/d mit kreativen Ideen und Vorbildfunktion – (Hamburg) –
  • Akribischer Buchhalter m/w/d für die Belegbuchhaltung - ( Hamburger Hafen) -
  • Engagierter Kreditorenbuchhalter m/w/d - (Hamburger Hafen) -
  • Ergebnisorientierte Steuerfachangestellte m/w/d - (Hamburg-Duvenstedt) -
  • Fibu + Lohnbearbeitung, Steuerberatungsbüro, TZ/VZ, 20-40 Std./Wo. - (Raum Quickborn) -
  • Steuerberater m/w/d, mit Berater-Gen für solide, mittelständische Kanzlei – (Nordgate) –
  • Akribischer Buchhalter m/w/d für die Belegbuchhaltung - ( Hamburger Hafen) -

    Job-Nr. 2012 K
     
    Direktvermittlung 
     
    Akribischer Buchhalter m/w/d für die Belegbuchhaltung beim Schiffsausrüster im Hamburger Hafen 
     
    „Akribischer Buchhalter m/w/d für die Belegbuchhaltung“, das bedarf gleich am Anfang einer Erklärung der zu bewältigenden Aufgaben. Daher das Aufgabengebiet ganz am Anfang. 
     
    Es gibt hier 3 zu bearbeitende Buchhaltungen aus 3 unterschiedlichen Branchen und Betrieben, alles Großhandel, die alle unter einen „Dach“ geführt werden. 
     
    ·       Das sind ca. 14.000 Kreditoren p. a. 
    ·       5 Banken mit wiederkehrenden Buchungen (ca. 1.500 p. a.) 
    ·       offene Debitorenforderungen, ca. 200 pro Monat 
    ·       mit dem Buchen der Bank bietet das Programm automatische Ausgleiche der offenen Posten an 
    ·       hier werden auch Fremdwährungen (Yen und Dollar) gebucht, d. h. Kursänderungen, Bankgebühren u. ä. beachten, den Buchungssaldo in Euro abstimmen 
    ·       Auszifferung von Sachkonten 
    ·       und eventuell Fragen im Personalbereich bearbeiten (dafür müssen Sie kein Lohnbuchhalter m/w/d sein) 
     
    Das klingt nach viel, aber im Bereich der Kreditoren gibt es tatkräftige Unterstützung durch einen Kollegen, der Sie auch in den anderen Bereichen unterstützen wird, wenn Sie Hilfe benötigen. 
     
    Jetzt wissen Sie schon einmal, was Sie hier erwartet. 
     
    Wer freut sich auf Ihre akribische und anpackende Mitarbeit? 
     
    Das Unternehmen ist ein technischer Schiffsausrüster, der seit mehr als 100 Jahren Reeder, Manager und Werften mit hochwertiger technischer Ausrüstung, Ersatzteilen und Dienstleistungen versorgt. 
     
    Das Unternehmen hat seinen Sitz im Hamburger Hafen und Sie können z. B. mit der Fähre von den Landungsbrücken in ca. 30 Minuten am Anleger sein und haben dann noch ca. 250 Meter Fußweg. Mit dem Pkw geht das natürlich auch über den Köhlbrand oder die Elbbrücken. Einen Parkplatz haben Sie auf dem Firmengelände. 
     
    Bevor wir jetzt in die Details gehen, sollten Sie prüfen, ob Sie mit Ihrem direkten Ansprechpartner, dem Prokuristen (Löwe/Löwe), der für die Bereiche Finanzbuchhaltung, Zollabwicklung, IT und Sonderbetriebe zeichnet, eine produktive Wellenlänge haben. Denn den Job können Sie überall machen. Aber nur, wenn die Wellenlänge stimmt, werden Sie das Ganze mit viel Spaß und Freude machen. 
     
    Für Ihren Bauch die Beschreibung seiner Persönlichkeit: 
    „Er ist sehr engagiert, er stellt den Erfolg des Unternehmens nach vorne, manchmal auch vor seine eigenen Belange. Er ist lösungsorientiert und keine Aufgabe ist zu groß für ihn. Er packt an und macht. Er hat viele Aufgaben zu bewältigen und muss sich bei vielen Dingen sehr konzentrieren. Daher ist seine Tür nicht mehr wie früher immer offen, sondern morgens und am Nachmittag. Da beantwortet er gerne Ihre Fragen, denn er hilft, wo er kann und er steht zu seinen Zusagen. 
     
    Wenn es im Laufe des Tages wichtige Dinge gibt, freut er sich über eine kurze Info per E-Mail, dann kann er das einplanen. Wenn es dann gerade nicht passt, nehmen Sie das nicht persönlich. Wenn er seine Konzentrationsaufgabe fertig hat, ist er für Sie da. Er ist immer hilfsbereit und er mag keine Konflikte. Er sucht immer gute Lösungen für alle Seiten und dabei bleibt er immer ruhig und sachlich. Er liebt die leisen Töne und kommt daher mit allen Menschen gut zurecht. Alle Menschen, ganz gleich welcher Tätigkeit, Rang, Namen, Herkunft werden von ihm mit viel Wertschätzung behandelt. 
     
    Bei Problemen ist er immer konfliktentschärfend und ruhig. Er spricht diese Dinge klar und deutlich an und sucht nach guten Lösungen. 
     
    In seiner (manchmal kargen Freizeit) spielt er seit 16 Jahren ein Online-Rollenspiel mit Mitspielern aus dem europäischen Raum. Um mal richtig loszulassen und zu entspannen, spielt er auch mal eine Runde Golf und er liest gerne ein gutes Buch. 
     
    Das lassen Sie jetzt bitte mal auf Ihren Bauch wirken und wenn Sie jetzt gleich noch gelesen haben, was er an Eigenschaften und Verhaltensweisen nicht sonderlich fördernd findet und womit Sie gut ins Team passen würden, dann wissen Sie, ob Ihre Wellenlänge stimmt. 
     
    Unpassend wäre es, wenn Sie immer die gleichen Fehler machen, weil Sie nicht zuhören, keine Struktur besitzen und Aufgaben nicht umsetzen. Er freut sich über Ihre Rückmeldung – ich schaffe es nicht – und kann entsprechend reagieren und planen. Intoleranz – geht gar nicht. Fehlende Offenheit und Ehrlichkeit, eine mangelnde Kommunikation, kein Fingerspitzengefühl („kann ich ihn jetzt gerade stören?“), Respektlosigkeit, Einzelkämpfer, Aufschneider und Schwätzer sowie Humorlosigkeit, sind Dinge, die passen nicht zum Unternehmen. 
     
    Richtig gut passen Sie ins Team, wenn Sie: 
    ruhig, pünktlich und zuverlässig sind, mitdenken und anpacken, Aufgaben und Probleme sehen und diese ansprechen, lösungsorientiert sind, Ihre Arbeitsweise präzise und akribisch ist, Sie eine gute Portion Humor mitbringen, auch Ihnen eine gute Kommunikation wichtig ist, wenn Sie sich überfordert fühlen, diese auch ansprechen (dazu gehört auch ein gesundes Selbstbewusstsein), eine gute Eigenreflexion haben, freundlich, höflich und hilfsbereit sind, also die Kollegen auch mal unterstützen, ein guter Zuhörer m/w/d mit einer eigenen Meinung sind, dazu gehört Offenheit und Ehrlichkeit, bodenständig, respektvoll und wertschätzend, engagiert mit Spaß an der Aufgabe, eine Identifikation mit dem Unternehmen, eine gute Struktur, damit eine selbstständige Arbeitsweise, auf eine sachliche Kommunikation mit Kunden/Lieferanten etc. legen hier alle Wert, der Teamgedanke, ein gutes Gefühl für Zahlen, und damit auch sehr genau, eine Portion Hartnäckigkeit, also dranbleiben, nachfassen, Lösungen suchen und finden. 
     
    Finden Sie sich hier wieder? Was sagen Ihre besten Freunde über Sie? (Wenn Sie das alles haben, können Sie von den Landungsbrücken aus auch zu Fuß über das Wasser kommen.) 
     
    Was brauchen Sie für diese Tätigkeit: 
    Eine gute und solide Ausbildung im Bereich Groß- und Außenhandel wäre natürlich ideal, aber der Industriekaufmann m/w/d, bei beiden mit dem Schwerpunkt Buchhaltung, ist auch eine Möglichkeit. 
     
    Das Programm, mit dem Sie arbeiten, ist Microsoft Dynamics 365, dazu kommen DB Multi Cash für die Bankenverarbeitung und das MS-Office Paket. 
     
    Ihre Deutsch- und Mathelehrer hielten Sie schon für einen der Guten, Ihr Englischlehrer war der gleichen Meinung. 
     
    Grundlage der Buchhaltung ist der SKR04. Wenn Sie jetzt auch noch eine gute Affinität zu moderner IT haben, wäre das schon super. 
     
    Dann fehlen Ihnen die so wichtigen Dinge wie Gehalt und die restlichen Konditionen: 
    ·       Ihr Anfangsgehalt liegt je nach Hintergrund, Können, Wissen und Erfahrung so zwischen 42 und 48.000 € p. a., incl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld 
    ·       eine 40-Stunden-Woche von Mo. – Fr. von 9 bis 17 Uhr incl. Pausen 
    ·       28 Tage Urlaub und pro Jahr Betriebszugehörigkeit 1 Tag mehr bis Sie 30 Tage erreicht haben 
     
    Dazu gibt es noch: 
    ·       Getränke, also Kaffee, Tee, Wasser sind frei, aber auch einen Getränkeautomaten gegen Bares 
    ·       einen HVV Zuschuss 
    ·       BAV ist möglich 
    ·       einen modernen Arbeitsplatz, wenn Sie spezielle Wünsche haben, sprechen Sie das bitte an 
    ·       wenn möglich, eine richtig gute Weihnachtsfeier 
    ·       in der Werkstatt wird auch mal gegrillt 
    ·       sollten Sie mal private Sorgen haben und Sie das tun mögen, sprechen Sie es an, auch hier ist Hilfe möglich 
     
    So, jetzt wissen Sie ganz schön viel (was Sie sonst so gut wie nie erfahren) und können mal in sich gehen. Lesen Sie diese Stelle bitte immer zweimal, mit dem Kopf für das Fachliche, mit dem Bauch für das Menschliche. 
     
    Bei Fragen rufen Sie einfach ganz unkompliziert mal durch (Reinhard Schuh – 0172/4537486). 
     
    Wie bewerben Sie sich: 
    Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail als PDF-Datei. 
    per Post: Bitte kein Original-Foto, keine Mappen und Hefter, sondern nur den INHALT Ihrer Bewerbungsmappe senden. Unterlagen können nicht zurückgeschickt werden. Ergebnis gerne per E-Mail an: info@personal-schuh.de 
     
    Wir weisen darauf hin, dass die Kosten zur Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch, insbesondere Reisekosten, sowohl durch uns, als auch durch den vermittelten potenziellen Arbeitgeber nur dann erstattet werden, wenn eine vorherige ausdrückliche Kostenzusage durch uns erfolgt. Andernfalls können diese Kosten leider nicht erstattet werden.