Personal SchuH

Weitere Stellen aus: Technische Berufe

  • Gartengestaltungsplaner / Landschaftsarchitekt m/w/d - (nordöstlich von Hamburg)
  • Elektroinstallateur m/w/d, auch Meister / Techniker m/w/d - (Altes Land / Elbregion / Großraum HH)
  • Elektrotechnikmeister m/w/d Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik - (Raum Norderstedt)
  • Projektleiter TGA Schwerpunkt Sanitär / Heizung m/w/d - (Tagespendelbereich Lübeck)
  • Sonnenschutzmechatroniker / Rolladenbauer u. Jalousiebauer m/w/d - (Hamburg Ost)
  • Flachpersenning , Cabrioverdeckanfertiger/Segelmacher- Meister/Geselle m/w/d –(Neustadt) -
  • Technischer Leiter/Meister m/w/d im Bereich Sonnenschutz – (Hamburg) –
  • Planer Elektrotechnik (m/w/d) - (Hamburg-Süd) -
  • Bauleiter m/w/d Elektrotechnik - (Hamburg Süd) -
  • Außendienst Guru für Wohlfühlfirma, Drucker, Kopierer, MF-Systeme - (Hamburg)
  • Informationselektroniker für Bürosystemtechnik m/w/d (Drucker/Kopierer) mit Spaß an IT-Technik (Hamburg-Ost)
  • Elektrotechnik Meister m/w/d Fachr. Energie u. Gebäudetechnik - (Neumünster) -–
  • Elektrotechniker m/w/d Fachrichtung Energie- u. Gebäudetechnnik – (Neumünster) –
  • Kundendiensttechniker (m/w/d) Sicherheitssysteme
  • Bauleiter Sicherheitstechnik (m/w/d)
  • „Grüner Daumen“ als Gartencenterleitung m/w/d mit kreativen Ideen und Vorbildfunktion – (Hamburg) –
  • Planer/Projektleiter TGA m/w/d (Heizung, Lüftung, Klima, Kälte - (Hamburg) -
  • Bauleiter Hochbau/Ausbau für kleine und mittlere Projekte im Bestand m/w/d - (HH West) -
  • Anlagenmechaniker m/w/d Sanitär - (Raum Norderstedt) -
  • Handwerklich/technisch begabte Verstärkung für Entsorgungsfachbetrieb m/w/d
  • Anlagenmechaniker SHK m/w/d für gehobene Kunden - (Hamburg West) -
  • Bauleiter m/w/d Tiefbau - (zw. den Meeren) -
  • Werkstattmechaniker m/w/d für Gartenmaschinen - (Norderstedt) -
  • Planenfertiger (m/w/d/) – Techn. Konfektionäre oder Quereinsteiger - (Hamburg-Ost) -
  • Bauleiter m/w/d für Abbruch und Schadstoffsanierung – (Henstedt-Ulzburg) –
  • Bauhandwerker m/w/d für Abbruch und Schadstoffsanierung/Rückbau – (Henstedt-Ulzburg) –
  • Metallbauer / Handwerker m/w/d für Wintergärten und Terrassendächer – (Kiel-Nord) –
  • Metallbauer/Handwerker m/w/d für Wintergärten und Terrassendächer – (Kiel-Nord) –
  • Techniker Versorgungstechnik m/w/d
  • Techniker Elektrotechnik m/w/d / Bachelor m/w/d
  • Monteur/Metallbauer m/w/d für Trapezblech, Dach- und Fassadensysteme – (Elmshorn) –
  • Elektroinstallateure/Gesellen/Meister m/w/d – (Süderelbe/Harburg) –
  • Bauhandwerker m/w/d für technische Verwaltungsaufgaben – Miet- u. WEG-Verwaltung – (Norderstedt) -
  • Anlagenmechaniker m/w/d SHK für gehobene Kunden - (HH-West) -
  • Weitere Stellen aus: Gewerblich

  • Vertriebsmitarbeiter m/w/d für Abfallentsorger zur Marktpflege und Erweiterung des Kundenstammes
  • Elektriker / Elektroniker m/w/d mit Hirn / Herz und Humor - (Eckernförde)
  • Gartengestaltungsplaner / Landschaftsarchitekt m/w/d - (nordöstlich von Hamburg)
  • Elektroinstallateur m/w/d, auch Meister / Techniker m/w/d - (Altes Land / Elbregion / Großraum HH)
  • Kundendienstmonteur / Anlagenmechaniker m/w/d f. Heizungsanlagen, Sanitär, SHK- (Nordersted)
  • Heizungsanlagenbauer m/w/d für Neubau u. Reparatur (Anlagenmechaniker SHK) - Norderstedt
  • Anlagenmechaniker SHK m/w/d, gerne auch im „Doppelpack“ - (Raum Seevetal)
  • Sonnenschutzmechatroniker / Rolladenbauer u. Jalousiebauer m/w/d - (Hamburg Ost)
  • Flachpersenning , Cabrioverdeckanfertiger/Segelmacher- Meister/Geselle m/w/d –(Neustadt) -
  • Lkw-Profi CE / Kl. 2 und Mitdenker m/w/d – (Hamburg Südost)
  • Maschinenführer m/w/d für Abwasser- u. Ölaufbereitung im 3-Schicht-System – (Hamburg-Süd)
  • Lkw-Annehmer- u. Verlader m/w/d von Lkws mit flüssigen und pastösen Abfällen – (HH-Südost)
  • Technischer Leiter/Meister m/w/d im Bereich Sonnenschutz – (Hamburg) –
  • Elektriker für menschliche Chefs m/w/d – 4 Tage Woche
  • Elektroniker für Energie u. Gebäudetechnik m/w/d – (HH Langenhorn) –
  • Elektrotechnik Meister m/w/d Fachr. Energie u. Gebäudetechnik - (Neumünster) -–
  • Elektrotechniker m/w/d Fachrichtung Energie- u. Gebäudetechnnik – (Neumünster) –
  • Kundendiensttechniker (m/w/d) Sicherheitssysteme
  • Kfz-Mechatroniker m/w/d für familiengeführtes Markenhaus
  • Chef des Montageteams für Haushaltsgroßgeräte m/w/d – (Großraum Pinneberg) –
  • Auslieferung+Montage v. Haushaltsgroßgeräten m/w/d – (Großraum Pinneberg) –
  • Gas- und Wasserinstallateur/Anlagenmechaniker m/w/d mit flexibler Arbeitszeit - (Raum Quickborn) -
  • Bereichsleiter Baumarkt Bereiche Bauen und Wohnen – (Hamburg) -
  • „Grüner Daumen“ als Gartencenterleitung m/w/d mit kreativen Ideen und Vorbildfunktion – (Hamburg) –
  • Anlagenmechaniker m/w/d Sanitär - (Raum Norderstedt) -
  • Handwerklich/technisch begabte Verstärkung für Entsorgungsfachbetrieb m/w/d
  • Anlagenmechaniker SHK m/w/d für gehobene Kunden - (Hamburg West) -
  • Betriebsschlosser / Schweißer m/w/d - (HH Südost) -
  • Werkstattmechaniker m/w/d für Gartenmaschinen - (Norderstedt) -
  • Planenfertiger (m/w/d/) – Techn. Konfektionäre oder Quereinsteiger - (Hamburg-Ost) -
  • Fachberater/in (m/w/d/) – Badausstellung
  • Bauleiter m/w/d für Abbruch und Schadstoffsanierung – (Henstedt-Ulzburg) –
  • Bauhandwerker m/w/d für Abbruch und Schadstoffsanierung/Rückbau – (Henstedt-Ulzburg) –
  • Bauarbeiter/Bauhelfer m/w/d für Abbruch und Schadstoffsanierung – (Henstedt-Ulzburg) –
  • Metallbauer / Handwerker m/w/d für Wintergärten und Terrassendächer – (Kiel-Nord) –
  • Metallbauer/Handwerker m/w/d für Wintergärten und Terrassendächer – (Kiel-Nord) –
  • Monteur/Metallbauer m/w/d für Trapezblech, Dach- und Fassadensysteme – (Elmshorn) –
  • Alleskönner m/w/d für Lager und Logistik - (Henstedt-Ulzburg) -
  • MA m/w/d f. vielseitige Aufgaben f. Produktion + Technik, Bereich Verpackung – (Henstedt-Ulzburg) –
  • Bauhandwerker m/w/d für technische Verwaltungsaufgaben – Miet- u. WEG-Verwaltung – (Norderstedt) -
  • Werkstattmechaniker m/w/d für Gartenmaschinen - (Norderstedt) -

    Job-Nr. 2023 T/Ge
    Werkstattmechaniker m/w/d für Gartenmaschinen mit Handwerker-Gen (Norderstedt)

    Anstellung immer direkt beim Arbeitgeber – kostenfrei für Bewerber.

    Sind Sie schon mit einem Handwerkergen auf die Welt gekommen?
    Haben schon in der Wiege am Spielzeug rumgebastelt?
    Haben schon als Kind alles zerlegt, was technisch war? (Waren Ihre Eltern genervt?)
    Und haben dann auch noch eine Berufsausbildung als Mechaniker m/w/d gemacht?
    Und ist es immer noch das Größte für Sie, rauszubekommen, warum diese „Kiste“ nicht läuft?
    Dann sind Sie hier richtig! Denn genau so einer m/w/d wie Sie wird hier gesucht!
     
    Hier bekommen Sie alles „in die Finger“, was so im Bereich Garten als Geräte eingesetzt wird, vom Aufsitzmäher bis zur Kettensäge ist alles dabei.
    Wenn Sie also gerade so eine Motivationslosigkeit in Ihrem jetzigen Job verspüren (Gründe dafür gibt es immer), Sie außerdem auch noch einen netten Chef suchen, der ein harmonisches Umfeld schätzt und pflegt, der Ihnen zuhört und sich kümmert (zu ihm gleich mehr), dann sollten Sie weiterlesen.
     
    Da das Gehalt ein weiterer Wechselgrund sein kann, stellen wir das mal nach vorne. Ihr Anfangsgehalt liegt hier je nach Können, Wissen und Erfahrung so zwischen 2.000 und 2.500 € brutto monatlich, das später doch deutlich steigt.
    Dazu kommt je ½ Gehalt als Urlaubsgeld im Juni und das Weihnachtsgeld im November (weitere Zusatzleistungen weiter hinten).
    Die ganz Fitten, die „alten Hasen“ m/w/d, nennen bitte mal ihr Wohlfühlgehalt (reden kann man über alles).
    Dazu kommt noch jede Menge bezahlter Fortbildungen, Sie werden fit gemacht und werden zum Spezialisten für Ihren Bereich.
     
    Neugierig geworden?
     
    Dann „zeigen“ wir Ihnen Ihren neuen Chef, denn mit dem brauchen Sie eine Wellenlänge, sonst können Sie bleiben, wo Sie sind.
    Mit der richtigen Wellenlänge wird es Ihnen richtig gut gehen und Sie werden morgens gerne kommen und abends zufrieden nach Hause fahren.
     
    Ihr neuer Chef (Skorpion) wurde von einem Kollegen so beschrieben:
    „Er ist ruhig und besonnen, kann aber auch mal spontan reagieren, ist verständnisvoll und Mitarbeiterorientiert, er hört zu und kümmert sich, er pflegt die familiäre Atmosphäre und hat viel Verständnis für alles. Er liebt und pflegt ein harmonisches Umfeld und das bei den Mitarbeitern und den Kunden. Jeder kann ihn immer ansprechen und er hilft gerne weiter.
    Wenn es mal nicht so richtig rund läuft, ist er klar und deutlich, er spricht diese Dinge an, klärt alles und sucht und findet Lösungen.
    In seiner Freizeit macht er Wassersport, gerne segeln, kutschiert mit dem Wohnmobil los, bei Schnee geht er auch mal Skilaufen und ansonsten ist er der begnadete Heimwerker für Haus und Garten.
     
    Was nicht zu ihm passt, ist – Unzuverlässigkeit, Unsauberkeit, Unordnung (hier sieht alles sehr ordentlich aus), Unehrlichkeit (seien Sie ehrlich, er hört Ihnen zu und findet Lösungen), ein ausgeprägtes Phlegma und Trägheit, Mitarbeiter, die ihre Fachlichkeit nicht einbringen und die fehlende Bereitschaft, unkompliziert überall mit anzupacken.“
     
    Wie hätte er Sie gerne:
    Mit Handwerker-Gen, also den Mechaniker m/w/d aus Berufung und Leidenschaft, teamfähig, auch kritikfähig – nach beiden Seiten, zuverlässig, da Sie direkten Kundenkontakt haben - sauber im Auftreten, aber auch eine „saubere“ Arbeit machen, eine selbstständige/eigenständige Arbeitsweise, „pflichtbewusst“ – hat er gesagt, nicht nur zu den Kunden m/w/d – freundlich, höflich und hilfsbereit, Offenheit, auch für die sich ständig weiterentwickelnde Technik, deshalb viel Lernbereitschaft, eine ausgeprägte Hartnäckigkeit bei der Fehlersuche sowie ein gutes Gefühl, ein gutes Gehör für die Geräte und Maschinen („das hört man doch“ – ich höre da immer nichts).
     
    Wenn Sie das gelesen haben, kennen Sie Ihren neuen Chef schon ganz gut. Was sagt denn Ihr Bauch dazu?
     
    Was sollten Sie so als Ausbildung und Kenntnissen mitbringen.
    Denkbar sind folgende Ausbildungen:
    - Landmaschinenmechaniker – Schwerpunkt Kleingeräte m/w/d
    - Kleinmotorenmechaniker m/w/d
    - Zweiradmechaniker m/w/d
    - Kfz-Mechaniker/Mechatroniker m/w/d
    - Elektroniker m/w/d mit Spaß an Geräten/Maschinen (die Elektronik wird immer mehr)
    - Fernsehmechaniker m/w/d
    - Hydraulikschlosser m/w/d
    - oder Sie haben sich das alles als Quereinsteiger m/w/d angeeignet
    - der FS (und der Pkw) wären gut, dann können Sie auch mal zum Kunden raus fahren
    - die EDV sollte Ihnen vertraut sein, denn die Ersatzteile und die Garantieleistungen werden direkt ins Programm eingegeben. Keine Bange, Sie werden gut eingearbeitet.
    - Ihr Deutschlehrer fand Ihre Note schon gut
    - Wenn Sie jetzt auch noch Schweißen können (Schutzgas) – super
    - eine große Portion Schulungsbereitschaft sollte sein, denn diese erfolgt meist bei den Herstellern und das bundesweit, da sind Sie schon mal eine Woche (auf Kosten der Firma) unterwegs (und werden zum Spezialisten m/w/d).
     
    Ihre Aufgaben sind jeden Tag neu und abwechslungsreich. Ihr neuer Chef hat diese so zusammengefasst:
    Reparatur und Wartung von Gartenmaschinen, vom Aufsitzmäher bis zur Kettensäge, also alles, was so im Garten gebraucht wird.
    Dazu gehört die selbstständige Reparatur von Zwei- und Viertaktmotoren bis zur fertigen Instandsetzung.
    Sie füllen Ihre Arbeitskarten leserlich aus, beachten die Abholtermine der Kunden, informieren diese – „alles fertig“, erstellen auch Kostenvoranschläge, sprechen diese mit dem Kunden ab, lagern Ersatzteile ein, kümmern sich mit allen anderen Kollegen/-innen um die Werkstattsauberkeit, bestellen Ersatzteile für die Reparaturen und nehmen an den Werkstattschulungen teil. Und Sie packen überall mit an, wenn ein Kollege m/w/d eine „dritte“ Hand braucht.
     
    Dann zu den Annehmlichkeiten, die es noch zusätzlich zum Gehalt gibt:
    - die vollständige Arbeitskleidung, die auch gewaschen wird
    - Kaffee und Wasser sind frei
    - es gibt eine schöne Küche für die Pausen
    - VWL
    - Prozente auf Waren
    - und was sonst ja auch Geld kostet, Sie dürfen die Werkstatt für Ihre eigenen Reparaturen (nach Absprache) nutzen, also auch Ihren Pkw. Und sollten Sie mal einen Lkw brauchen, sprechen Sie es an.
     
    Wer freut sich auf Ihre Mitarbeit?
    Erst einmal Ihr neuer Chef sowie 6 Kollegen/innen in der Werkstatt, die dringend noch zwei anpackende Hände brauchen. Die, die ich gesehen habe, waren alle ganz locker, fröhlich und gut drauf. In der Werkstatt (ca. 200 qm) hat jeder seinen Arbeitsplatz, es ist angenehm warm, das Radio läuft den ganzen Tag und jeder darf mal seinen Lieblingssender spielen. Hier wird rumgeflaxt, es geht auch mal „zur Sache“, aber alle sind füreinander da. Hier hilft jeder jedem.
     
    Das Unternehmen gibt es schon seit einigen Jahrzehnten und hat sich einen guten Ruf erworben. Denn die Fachberatung und der Service haben sich in der Region rumgesprochen und die Auswahl ist riesig.
     
    Jetzt fehlen Ihnen noch Ihre restlichen Konditionen:
     
    - das Gehalt hatten wir schon 
    - eine 39-Std.-Wo. von Mo. – Fr. zw. 8:00 – 19:00 Uhr, es gibt einen Arbeitszeitplan, einige fangen später an und dann bis 19:00 Uhr, am Sa. ist es von 8:00 – 14:00 Uhr, der Samstag fällt aber nur alle 4 Wochen an. Dafür gibt es einen Tag in der Woche frei.
    Das sprechen Sie ab und wissen immer im Voraus, wann Sie dran sind. Und – Sonderwünsche werden berücksichtigt.
    - 30 Tage Urlaub, sollten Sie mal mehr brauchen, sprechen Sie es an.
     
    Alles was wichtig ist, wissen Sie jetzt. Wenn Sie noch Fragen haben, greifen Sie „zum Hörer“ und klingeln einfach mal durch (Reinhard Schuh – 0172/4537486).
     
    Und bitte alles zweimal lesen. Für das Fachliche mit dem Kopf, für das Menschliche mit dem Bauch. 

     
    Wie bewerben Sie sich:
    Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail als PDF-Datei.
    per Post: Bitte kein Original-Foto, keine Mappen und Hefter, sondern nur den INHALT Ihrer Bewerbungsmappe senden. Unterlagen können nicht zurückgeschickt werden. Ergebnis gern per E-Mail an: info@personal-schuh.de
     
    Wir weisen darauf hin, dass die Kosten zur Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch, insbesondere Reisekosten sowohl durch uns, als auch durch den vermittelten potenziellen Arbeitgeber nur dann erstattet werden, wenn eine vorherige ausdrückliche Kostenzusage durch uns erfolgt. Andernfalls können diese Kosten leider nicht erstattet werden.