Personal SchuH

Weitere Stellen aus: Kaufmännisch

  • Navigatoren - Energieanbieter - Vermittler m/w als Nebenjob - (auch bundesweit)
  • Wache, anpackende (A-Z)-Zinshausverwalter/Immobilienkaufleute/-fachwirte (m/w/d) - (HH St. Pauli)
  • Verkaufsberater/in (m/w/d) für Brillen & Sonnenbrillen - (für verschiedene Standorte in Hamburg)
  • Senior Systems Cloud Architekt m/w/d - (Standort: Hamburg)
  • Vertriebsmitarbeiter m/w/d für Abfallentsorger zur Marktpflege und Erweiterung des Kundenstammes
  • Außendienst Guru für Wohlfühlfirma, Drucker, Kopierer, MF-Systeme - (Hamburg)
  • Informationselektroniker für Bürosystemtechnik m/w/d (Drucker/Kopierer) mit Spaß an IT-Technik (Hamburg-Ost)
  • kfm. Sachbearbeiter m/w/d Nutzfahrzeug - Vermietung – (Hamburg Süd)
  • Chef des Montageteams für Haushaltsgroßgeräte m/w/d – (Großraum Pinneberg) –
  • Internet-Verkäufer m/w/d E-Commerce/Internetshop für Haushaltsgeräte – (Großraum Pinneberg) –
  • Bürokaufmann m/w/d für Auftragsannahme und Kundenberatung – (Großraum Pinneberg) –
  • Immobilienverwalter m/w/d für offenes, herzliches Team für Miet- u. WEG-Verwaltung, TZ/VZ - (Norderstedt) -
  • Bereichsleiter Baumarkt Bereiche Bauen und Wohnen – (Hamburg) -
  • Ergebnisorientierte Steuerfachangestellte m/w/d - (Hamburg-Duvenstedt) -
  • Fibu + Lohnbearbeitung, Steuerberatungsbüro, TZ/VZ, 20-40 Std./Wo. - (Raum Quickborn) -
  • Steuerberater m/w/d, mit Berater-Gen für solide, mittelständische Kanzlei – (Nordgate) –
  • Baumarktmitarbeiter m/w/d mit Übersicht für Beratung und Verkauf – (Itzehoe-Kellinghusen) –
  • Aufgeschlossener kfm. Mitarbeiter Mietebuchhalter m/w/d Immo-Verwaltung - (HH) -
  • Fachberater/in (m/w/d/) – Badausstellung
  • Zahlenversteher und Oberbuchhalter m/w/d als Controlling Freak - (Hamburg) -
  • Steuerfachwirt/Steuerberater m/w/d mit Büroleitung - (Neustadt/Holst.) -
  • Immobilienkaufmann/-frau m/w/d WEG Verwaltung - (nördl. Hamburg) -
  • Versicherungskaufmann m/w/d, Komposit Bereich, TZ/VZ - (Nahe) -
  • Backoffice Mitarbeiter/in m/w/d mit Herz und Verstand für WEG Verwaltung - (nördl. Stadtgrenze HH)
  • Bauhandwerker m/w/d für technische Verwaltungsaufgaben – Miet- u. WEG-Verwaltung – (Norderstedt) -
  • Backoffice Mitarbeiter/in m/w/d für Miet- u. WEG-Verwaltung, TZ/VZ, flexibel – (Norderstedt) -
  • Steuerfachangestellte m/w/d – (Hamburg-West) -
  • Zahlenversteher und Oberbuchhalter m/w/d als Controlling Freak - (Hamburg) -

    Job-Nr. 2036
    Zahlenversteher und Oberbuchhalter m/w/d – als Controlling-Freak m/w/d für erfolgreiches Landschaftsarchitekturbüro, Hamburg.
     
    Anstellung immer direkt beim Arbeitgeber – kostenfrei für Bewerber
     
    Sie suchen ein Umfeld, dass sich deutlich und sehr positiv von Ihrem jetzigen abhebt? Sie würden gerne wechseln, aber im Hinterkopf steht die Frage: „Ist es dort besser?“ Wenn Sie also gerne ein motivierendes, positives und herzliches, menschliches Umfeld hätten - lesen Sie doch einfach mal diese Stellenbeschreibung.
     
    Sie sind in der Steuerberatung oder Buchhaltung beruflich zuhause und können mit Zahlen gut umgehen? Sie haben Lust darauf, Ihr Können in einem neuen, grünen Berufsfeld einzusetzen? Arbeiten Sie gerne selbstständig „projektleitend“ und gleichzeitig in enger Abstimmung?
     
    Für unser Büro aus 20 Landschaftsarchitekten/Innen suchen wir einen Zahlenversteher m/w/d, der die Basiszahlen für das Büro verarbeitet und mit dem Steuerberatungsbüro abstimmt. Darüber hinaus möchten wir mit Ihnen gemeinsam den Cashflow im Blick behalten und ausgehende Rechnungen terminieren. Die Geschäftsleitung arbeitet Sie in unsere Vorgehensweise im Bereich Finanzen ein – wir treffen uns zur wöchentlichen Runde für den Überblick über den Kontenstand und die Rechnungsvorausschau auf die kommenden Wochen.
     
    Wir möchten mit Ihnen die Angebote für neue Bauaufgaben schreiben, die Sie nach der Einarbeitung weitgehend selbst schreiben und unsere Effektivität fortlaufend prüfen. Hierzu steht uns – und damit auch Ihnen in der Einarbeitung – insgesamt 70 Jahre Berufserfahrung zur Verfügung, um die Entwicklung der Controlling-Werte über unsere digitale Büromanagementsoftware zu erarbeiten.
     
    Wir setzen auf Ihre Neugier neue Arbeitsfelder kennenzulernen und unser Controlling aufzubauen. Ihre digitale Beweglichkeit, sich die Möglichkeit unserer BSM-Software zu erarbeiten, würde uns einen großen Schritt nach vorne in die Klarheit über unsere Arbeitsprozesse bringen.
     
    Ihre beiden Chefs oder Kollegen wüschen sich einige Eigenschaften, die aufgrund der Erfahrung, diese Tätigkeit leichter und damit auch erfolgreich machen:
    - ein ausgeprägtes „Sitzfleisch“
    - eine große Portion Hartnäckigkeit, um bestehende Aufträge - ganz - zu Ende zu bringen
    - handfest und anpackend
    - eine gute, ausgeprägte Eigenorganisation und Gesprächsbereitschaft
    - die Fähigkeit und Bereitschaft, diesen Beruf „neu zu denken“
    - neue Denkweisen zu entwickeln
    - und digitale Pfadfinderqualitäten
     
     
     
     
    Das, was Sie jetzt lesen werden, ist das Umfeld, das Sie hier erwartet.
    (Jetzt sagen Sie bitte nicht - so etwas gibt es gar nicht - Sie können sich in einem persönlichen Gespräch davon überzeugen.)
     
    Die Chefs hier leben ihren Job. Das überträgt sich auf alle. Alle kommen hier gerne hin. Ihre neuen Chefs legen Wert darauf, dass die Mitarbeiter den persönlichen Erholungsfaktor beachten und diesen ansprechen. Wenn Sie zu viel haben, werden hier sofort Lösungen gesucht. Ihr Diensthandy ist im Urlaub aus!!! Ihre Chefs legen Wert darauf, dass Sie das auch tun.
     
    Was hier noch ganz wichtig ist, Ihre neuen Chefs arbeiten - harmonisch - zusammen, also entspannt und ohne Getöse!
    Hier gibt es Elternfreundliche und für jeden spezielle Arbeitszeiten - jeder wie er gerne möchte und kann.
     
    Notfälle - bei Eltern oder familiäre Dinge, werden sofort gelöst. Hier gehen alle offen und vertrauensvoll miteinander um.
    Hier werden eine offene Kommunikation und ein respektvoller, wertschätzender Umgang gepflegt.
    Das Unternehmen lässt sich hinsichtlich der Strukturen, der Arbeitsabläufe, der Effizienz und der Mitarbeiterzufriedenheit ständig beraten - alle arbeiten daran mit.
     
    Die Chefs kennen hier jeden Arbeitsplatz inhaltlich sehr genau, Sie wissen, was jeder hier tut. Alle sitzen regelmäßig zusammen, um zu klären, was muss wann erledigt werden. Ihre persönlichen Dinge und Anliegen werden hier immer mit einbezogen.
     
    Im Büro gibt es 2 regelmäßige Gesprächsrunden für alle: jeden Montag gibt es hier die Bürorunde, in der alles, was anliegt besprochen wird. jeder bringt sich dabei ein, keiner soll hier „hinter dem Berg“ halten. Dazu gehören (wie oben beschrieben) auch die privaten, persönlichen Dinge. Hier ist jeder in alle Abläufe eingebunden. Die Bürorunde gibt allen den Überblick, wer in welchem Projekt gerade wie unterwegs ist. Jeden Donnerstag gibt es die zweite Bürorunde für die gemeinsame Ansprache von offenen Fragen in Arbeitsabläufen oder digitalen Standards, für die gemeinsame Überlegung von Strukturen oder des Büroausflugs.
     
    Das Büro hat sich mit Arbeitsweise und Technik für das Home Office sehr gut aufgestellt. Das Team freut sich über das wöchentliche Wiedersehen in den Bürorunden, deshalb werden Sie bei der Ausstattung Ihres Arbeitsplatzes zu Hause mit entsprechender Hardware/Internetzugang unterstützt. Digitale Hürden nehmen wir gemeinsam mit unserem Support. Arbeitsabläufe und die Kommunikation über zum Beispiel Teams oder wechselnde Bürotage funktionieren rund.
     
    Hand aufs Herz - ist das ein Umfeld? (In dieser Form treffe ich das selten an).
    Wenn Sie das heute schon haben - sind Sie ein Glückspilz!
     
    Mit den folgenden Annehmlichkeiten, die Sie erhalten, setzen wir jetzt nochmal einen obendrauf!
     
    Sie erhalten:
    -bezahlte Fortbildungen während der Arbeitszeit, auch die Reisekosten, bis zu 1 Woche
    -Kaffee, Kekse und Wasser - sind für alle frei
    -Fahrtkostenzuschüsse für die öffentlichen Verkehrsmittel
    -wenn Sie möchten - ein Firmenhandy
    -nach Absprache - können Sie auch das Büro für persönliche Dinge nutzen (Kopien etc.)
    -es gibt ein gutes Weihnachtsessen
    -ein tolles Sommerfest
    -gemeinsames Grillen im Bürogarten
    -Ihr Arbeitsplatz wird einmal jährlich auf seine Ergonomie überprüft
    -wenn es passt (häufiger) gibt es Eis, Kuchen, Pizza oder Essen - von den Chefs bezahlt.
     
    Das alles zusammen macht aber noch keinen erfüllenden Job.
    Hier fehlen noch das Naturell, die Verhaltensweisen und die Persönlichkeit der Chefs. Die zeigen wir Ihnen jetzt.
     
    Beide haben sich gegenseitig (sehr offen und ehrlich) beschrieben.
    Der Zwilling hat für den Schützen Folgendes aufgezählt:
    „Sehr aufmerksam, feinfühlig mit einer guten Wahrnehmung, analytisch, intuitiv, kreativ, strukturierte Vorgehensweise, verlässlich, Offenheit, respektvoll und wertschätzend, humorvoll und lacht gerne. Eine gute Kommunikation, (fast) immer ansprechbar, guter Zuhörer, ein Familienmensch, selbstreflektierend, mit einem guten Organisationstalent.
    Viel kulturellem Interesse, viel Spaß am Autofahren, dynamisch, manchmal etwas ungeduldig, eine hohe geistige Beweglichkeit, ein Ideenbringer und lösungsorientiert.“
    Mit einer wichtigen Aussage:
    „Es darf Unterschiede geben, alle dürfen verschieden sein.“
     
    Der Schütze hat den Zwilling so beschrieben:
    „Er ist ein absolutes Ass in Freundlichkeit. Er hat ein sehr fundiertes Fachwissen in seinem Fachgebiet, auch alles Rechtliche. Er ist ein Zahlenmensch. Sein riesiges Wissen MUSS man abfragen - denn erklären - macht er ungern. Also - Sie müssen ihn fragen - dann bekommen Sie alles richtig gut erklärt (also - keine Bange - fragen!)
     
    Auch seine Aussage ist: „Jeder darf so sein, wie er ist.“ Er liebt Gerechtigkeit und – er besitzt ein gutes Maß an Unstrukturiertheit und Chaos. Er ist ganz selten sauer. Wenn – ist er fair und deutlich, dann ist alles wieder erledigt. Sein Motto: „Aus Fehlern lernt man.“
     
    Zu diesen beiden Naturellen passen so einige Verhaltensweisen und Eigenschaften nicht so besonders gut. Das sind:
    Keine Fragen stellen, Angst vor Fehlern, keine Eigeninitiative, eine devote Haltung, keine Offenheit, mundfaul und langsam, passiv, tratschen, Mobbing (geht hier gar nicht), Frauenwitze und respektlos (rote Karte), unehrlich, ungepflegt, keine Manieren, freud- und humorlos, fehlende Lernbereitschaft und so gar keine Ordnung.
     
    Beide hätten Sie gerne so:
    Humorvoll, Spaß an diesem Beruf, Freude am Umgang mit Menschen, wertschätzend und respektvoll, auch Spaß am Handwerk, aufrichtig und offen, eine gute Form von Kommunikation, neugierig, ein sicheres Auftreten, eine eigene Meinung (die Sie einbringen), eine soziale und positive Sichtweise, Interesse generell, eine vorhandene Lebensplanung, praktisch, pragmatisch und anpackend, nach einfachen Lösungen suchend, auch mal anspruchsvoll sein, korrekter Umgang mit allem. Wenn Sie jetzt auch noch freundlich, höflich und hilfsbereit zu Ihren Mitmenschen sind, passen Sie hier richtig gut hin.
     
    Was sollten Sie mitbringen:
    - Berufserfahrung als Steuerfachgehilfe / Steuerfachwirt / Finanzbuchhalter / Bilanzbuchhalter m/w/d
    - zusätzliche Kenntnis im Baugewerbe oder in der Planung wären super
    - Sicherheit und Gelassenheit in der Kommunikation – also mit allen Menschen auf Augenhöhe, respektvoll und wertschätzend, mit großer Klarheit und hoher Kompetenz
    - wenn Sie visuplus kennen – dieses Programm ist hier im Einsatz – ist das gut – Sie werden aber auch geschult
    - die üblichen MS-Office-Programme
    - Englisch in Wort und Schrift wären gut
    -und - einen eigenen, hohen qualitativen Anspruch an die eigene Tätigkeit 
     
    „Mit unserem bunt gemischten Team aus 20 langjährigen und neuen Mitarbeitern/innen arbeiten wir an vielseitigen Projekten in den Bereichen Wohnungs- und Verwaltungsbau, städtebauliche Konzeptionen und öffentlicher Freiraum. Verschiedentlich sind wir auch im Ruhrgebiet unterwegs, unser Heimathafen liegt aber an der Elbe. Unsere Bausummen für Freianlagen bewegen sich im Bereich von 300.000 – 1.500.000 €. Dazu kommen noch weitere Arbeitsfelder wie Projektsteuerung und Unterhaltungsmanagement für Grünflächen.“
     
    Falls wir Sie bis hierher entweder begeistern oder abschrecken konnten -
     
    Ihre Konditionen:
     
    Arbeitszeit:
    40 Std./Woche, von Mo. - Fr. mit einer sehr flexiblen Arbeitszeit zwischen 6:00 - 19:00 Uhr (Kernzeit: 9:00 - 16:00 Uhr), die nach Absprache, unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Wünsche, gestaltbar ist. Mehrstunden (Projektarbeit) werden durch Freizeit ausgeglichen (Ihr Erholungsfaktor). Wenn Sie Teilzeit arbeiten wollen – sprechen Sie darüber.
     
    Sonstiges:
    5 Tage Weiterbildung im Jahr mit Übernahme der Anmeldegebühren.
    Am Jahresende eine freiwillige Gratifikation, die vom Erfolg abhängig ist.
     
    Urlaub: 27 Tag, wenn Sie mehr brauchen - sprechen Sie darüber
     
    Vergütung:
    Ihr Wissen, Ihr Können, Ihre Erfahrung sowie Ihre Fähigkeit - „um die Ecke zu denken“ - bestimmen Ihre Gehaltshöhe. Diese bewegt sich zwischen 3.500 – 3.800 € und wird später steigen. Sollten Sie der geniale „Überflieger“ m/w/d sein und damit eine andere Vorstellung vor Augen haben, sprechen Sie es an, nennen Sie uns bitte diesen Betrag.
     
    Nun lesen Sie diese Stelle bitte 2x, mit dem Kopf für das Fachliche, mit dem Bauch für das Menschliche. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie einfach mal durch (Reinhard Schuh – 0172/4537486).
     
    Wie bewerben Sie sich:
    Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail.
    Wenn per Post: Bitte kein Original-Foto, keine Mappen und Hefter, sondern nur den INHALT Ihrer Bewerbungsmappe senden. Unterlagen können nicht zurückgeschickt werden. Ergebnis gern per E-Mail.
     
    Wir weisen darauf hin, dass die Kosten zur Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch, insbesondere Reisekosten sowohl durch uns, als auch durch den vermittelten potenziellen Arbeitgeber nur dann erstattet werden, wenn eine vorherige ausdrückliche Kostenzusage durch uns erfolgt. Andernfalls können diese Kosten leider nicht erstattet werden.