Personal SchuH

Weitere Stellen aus: Kaufmännisch

  • Navigatoren - Energieanbieter - Vermittler m/w als Nebenjob - (auch bundesweit)
  • Wache, anpackende (A-Z)-Zinshausverwalter/Immobilienkaufleute/-fachwirte (m/w/d) - (HH St. Pauli)
  • Verkaufsberater/in (m/w/d) für Brillen & Sonnenbrillen - (für verschiedene Standorte in Hamburg)
  • Senior Systems Cloud Architekt m/w/d - (Standort: Hamburg)
  • Vertriebsmitarbeiter m/w/d für Abfallentsorger zur Marktpflege und Erweiterung des Kundenstammes
  • Außendienst Guru für Wohlfühlfirma, Drucker, Kopierer, MF-Systeme - (Hamburg)
  • Informationselektroniker für Bürosystemtechnik m/w/d (Drucker/Kopierer) mit Spaß an IT-Technik (Hamburg-Ost)
  • kfm. Sachbearbeiter m/w/d Nutzfahrzeug - Vermietung – (Hamburg Süd)
  • Chef des Montageteams für Haushaltsgroßgeräte m/w/d – (Großraum Pinneberg) –
  • Internet-Verkäufer m/w/d E-Commerce/Internetshop für Haushaltsgeräte – (Großraum Pinneberg) –
  • Bürokaufmann m/w/d für Auftragsannahme und Kundenberatung – (Großraum Pinneberg) –
  • Immobilienverwalter m/w/d für offenes, herzliches Team für Miet- u. WEG-Verwaltung, TZ/VZ - (Norderstedt) -
  • Bereichsleiter Baumarkt Bereiche Bauen und Wohnen – (Hamburg) -
  • Ergebnisorientierte Steuerfachangestellte m/w/d - (Hamburg-Duvenstedt) -
  • Fibu + Lohnbearbeitung, Steuerberatungsbüro, TZ/VZ, 20-40 Std./Wo. - (Raum Quickborn) -
  • Steuerberater m/w/d, mit Berater-Gen für solide, mittelständische Kanzlei – (Nordgate) –
  • Baumarktmitarbeiter m/w/d mit Übersicht für Beratung und Verkauf – (Itzehoe-Kellinghusen) –
  • Aufgeschlossener kfm. Mitarbeiter Mietebuchhalter m/w/d Immo-Verwaltung - (HH) -
  • Fachberater/in (m/w/d/) – Badausstellung
  • Zahlenversteher und Oberbuchhalter m/w/d als Controlling Freak - (Hamburg) -
  • Steuerfachwirt/Steuerberater m/w/d mit Büroleitung - (Neustadt/Holst.) -
  • Immobilienkaufmann/-frau m/w/d WEG Verwaltung - (nördl. Hamburg) -
  • Versicherungskaufmann m/w/d, Komposit Bereich, TZ/VZ - (Nahe) -
  • Backoffice Mitarbeiter/in m/w/d mit Herz und Verstand für WEG Verwaltung - (nördl. Stadtgrenze HH)
  • Bauhandwerker m/w/d für technische Verwaltungsaufgaben – Miet- u. WEG-Verwaltung – (Norderstedt) -
  • Backoffice Mitarbeiter/in m/w/d für Miet- u. WEG-Verwaltung, TZ/VZ, flexibel – (Norderstedt) -
  • Steuerfachangestellte m/w/d – (Hamburg-West) -
  • Backoffice Mitarbeiter/in m/w/d für Miet- u. WEG-Verwaltung, TZ/VZ, flexibel – (Norderstedt) -

    Job-Nr. 2067
    Wir suchen den/die Backoffice Mitarbeiter m/w/d, der/die mit viel Fingerspitzengefühl unsere Gäste empfängt und den Kollegen/innen m/w/d Aufgaben abnimmt und diese zügig und genau umsetzt.

    Anstellung immer direkt beim Arbeitgeber – kostenfrei für Bewerber.

    Für diese Aufgabe sollten Sie folgende Dinge mitbringen: 
    Eine gute kaufmännische Ausbildung, ideal wäre es, wenn Sie schon Empfangstätigkeiten mit Sachbearbeitung machen, oder gemacht haben und der „Glückstreffer“ wäre dann auch noch Erfahrungen in der Wohnungswirtschaft, der Immobilienverwaltung, der Hausverwaltung.
     
    Das im Einsatz befindliche Hausverwaltungsprogramm ist IMMOWARE24 und DOMUS 1000. Sie werden gut eingearbeitet. Mit den üblichen MS-Office-Programmen erzielen Sie gute Ergebnisse. 
    Etwas Englisch wäre schön - geht aber auch ohne. 
    Ihre Deutsch- und Mathelehrer m/w/d sind - bei jedem Klassentreffen - immer noch von Ihren schulischen Leistungen angetan.
    Eine gute Portion technisches Verständnis für alles rund um Häuser wäre eine gute Ergänzung. 
    Eine sympathische Stimme (was sagen Ihre Freunde) wäre eine Freude für die Kunden - telefonisch und persönlich. 
     
    Ihre Aufgaben: 
    Die Immobilienkaufleute im Unternehmen sind alle gut ausgelastet und freuen sich sehr, wenn Sie Ihnen Aufgaben übertragen können. Dazu kommt noch der Empfang der Kunden und Gäste, die Frage nach Kaffee, Tee oder Wasser, das Ganze kochen und in den Besprechungsraum bringen (das Abräumen nicht vergessen). Das Ganze mit einer höflichen, herzlichen und niveauvollen Konversation, entspricht dem Stil des Hauses. Das Telefon, mit einer sehr sympathischen, freundlichen Stimme (dort anzurufen ist einfach schön, es tut gut, so begrüßt zu werden), so ein „Strahlen“ am Telefon kommt da rüber. Dazu kommen auch noch Schadensaufnahmen am Telefon und die Stammdatenpflege.
     
    Zusammengefasst - eine abwechslungsreiche und interessante Aufgabe.
     
    So - sind Sie eigentlich noch da? Wenn ja -
     
    Ihre Konditionen:
     
    Arbeitszeit:
    Eine 20 – 30 Std./Woche, wobei diese Stunden sehr flexibel (nach Absprache) gestaltbar sind. 
    Von Mo. – Fr. in der Zeit von 8:00 – 18:00 Uhr können Sie wählen.
    Diese Stundenzahl ist später, wenn Sie mögen, auch ausbaubar. Homeoffice ist möglich.
     
    Urlaub: Sie erhalten 30 Urlaubstage
     
    Lohn/Gehalt:
    Ihr Anfangsgehalt beträgt für eine 20-Std./Woche, je nach Hintergrund und Wissen so zwischen 1.200 – 1.300 €/Monat.
     
    Diese Tätigkeit können Sie überall machen, aber ob Sie das auch mit viel Spaß und Freude machen, hängt immer vom Umfeld ab. Also vom Chef und den Kolleginnen und Kollegen m/w/d und deren Eigenarten und Verhaltensweisen.
     
    Für Ihre Entscheidung zu wechseln, „zeigen“ wir Ihnen jetzt vorab Ihren neuen Chef, Ihre direkte Zimmerkollegin und den Vollzeitmitarbeiter, der alles übersieht und auch mal den Chef vertritt (lassen Sie das auf den Bauch wirken).
     
    In einem „überschaubaren“ Unternehmen ist es umso wichtiger, dass die „Chemie“ stimmt, die „Wellenlänge“ muss passen - sonst wird das so gar nichts. Daher jetzt erst einmal die Beschreibung Ihres möglichen Chefs (Sternzeichen: Löwe/Skorpion):
    Immobilien sind seine Leidenschaft. Der Satz: „Sein Qualitätsanspruch ist Ihre Sicherheit als Kunde“ - trifft es ins „Schwarze“. Er pflegt einen sehr ehrlichen Umgang mit seinen Kunden und Mitarbeitern. Er hat ständig neue Ideen, die dann auch umgesetzt werden. Er ist zielstrebig, engagiert und dynamisch. Seine offene Art, mit Menschen umzugehen - öffnet ihm alle Türen. Er ist kommunikativ (er redet gerne). Gute Mitarbeit, weiß er zu schätzen. Er „liebt“ Fakten, findet konstruktive Kritik und Ideen - mit Taktgefühl geäußert - richtig gut. Er hat immer ein „offenes Ohr“ - auch für Sie. Er hört zu, ist ein ganz Geduldiger. Er legt großen Wert auf ein positives Miteinander. Wenn Sie mögen, hat er nichts gegen ein produktives, respektvolles - Du. Er ist ein - Partner - seiner Kunden, seine Fachkompetenz ist anerkannt, seine Beratungsleistung ist mit eine der besten. Er ist immer respektvoll und verbindlich.
    Spüren Sie schon sein Naturell?
     
    Bei Fehlern (bitte nicht immer die gleichen), wird er erst mal ganz ruhig, denkt nach, erklärt Ihnen alles, sucht mit Ihnen nach Lösungen. Wenn Sie mal richtig „danebengehauen“ haben, ist die Klärung etwas direkter (Löwe) - er spricht Klartext - dann ist wieder alles i. O., also nicht nachtragend.
    Können Sie damit umgehen?
    Passiert aber nicht - Sie sind gut!
     
    Bedingt durch seinen Qualitätsanspruch und seine Kundenorientierung, kann er mit Eigenschaften und Verhaltensweisen wie:
    eine „Passivhaltung“, „festgefahrene“ Sichtweise, negative Grundeinstellung, mundfaul, zu emotional und unsachlich, mangelnde Kritikfähigkeit (also gleich beleidigt), fehlende Eigeninitiative, so gar nicht mitdenken, unfreundlich, humorlos und lange unnütze Diskussionen (und sollten Sie auf die Idee kommen, ihn zu bevormunden - wird es „eng“ für Sie) - wenig anfangen.
     
    Ihre direkte Kollegin, Sie teilen sich das Zimmer (Sternzeichen: Wassermann) hat der Chef so beschrieben:
    „Sie ist sehr engagiert, ist Immo-Fachwirtin und arbeitet in Teilzeit 3 Tage vormittags. Sie ist hilfsbereit, fröhlich, ruht in sich, ist ausgleichend und unkompliziert. Sie geht mit Bedacht an ihre Aufgaben, man kann mit ihr über alles reden und ihr ist Fairness im Umgang miteinander wichtig. Sie hat Spaß an ihrer Arbeit und lacht gerne. Sie schätzt die Kompromissbereitschaft ihrer Mitmenschen, geht ehrlich und offen mit allen um. Sie macht eine gute Arbeit, das ist auch ihr eigener Anspruch. Sie schätzt eine gute Kommunikation, ist sehr ordentlich und besitzt eine hohe Toleranz gegenüber allen Menschen.
     
    Eigenschaften und Verhaltensweisen wie – ungepflegt, mundfaul, mangelnde Kommunikation, verschlossen und egoistisch – passen nicht zu ihr.“
     
    Jetzt fehlt noch der Kollege (Löwe). Ihr neuer Chef hat ihn so beschrieben:
    „Er besitzt eine hohe Fachkompetenz (Immo-Fachwirt) und ein ebensolches Engagement, also ein breites Wissen und er kann „über den Tellerrand schauen“. Er vertritt seine Meinung mit einem angenehmen Selbstbewusstsein. Er schätzt das Selbstwertgefühl seiner Mitmenschen, freut sich über klare Aussagen, auch über Gedanken, Gefühle und was so stört. Er schätzt Ehrlichkeit und Offenheit, hat viel Humor und kann herzhaft lachen. Er ist ein Bauchmensch. Er hat auch lockere Sprüche, die nie persönlich gemeint sind und wünscht sich ein persönliches Miteinander. Beleidigt sein, schmollen und Falschheit passen nicht zu ihm.“
     
    Mit diesen Dreien brauchen Sie eine gute Wellenlänge, dann macht es auch Spaß.
     
    Was sagt denn Ihr Bauch dazu?
     
    Dann noch etwas zum Unternehmen.
     
    Es ist ein dynamisches, innovatives, wachsendes, sich gut entwickelndes Immobilien-Unternehmen - mit breiten Tätigkeitsfeldern – in Henstedt-Ulzburg und Norderstedt (Ihr Arbeitsplatz ist in Norderstedt).
     
    Wertschätzung durch den Arbeitgeber ist etwas, was alle Mitarbeiter/innen sich wünschen, hier erhalten Sie diese. Sie werden in einem schicken und modernen Büro sitzen. Die Getränke sind frei. Die Kekse stehen auch für Sie bereit. Der Chef bringt mal Kuchen oder Eis mit. Zum Geburtstag gibt es ein Präsent und den Parkplatz haben Sie vor der Tür.
     
    Alle hätten Sie gerne so:
    mitdenken, über den Tellerrand schauen, Ideen einbringen, humorvoll, flexibel, lachen, eine hohe Lernbereitschaft, ein richtig gutes Gespür für Menschen und die jeweilige Situation, Takt und Feingefühl, höflich und freundlich - auch wenn ein Anrufer mal „schlechte Laune“ hat, eine richtig gute Form von Kommunikation, auch - wenn nötig - eine positive Hartnäckigkeit, ausgleichend, ein guter Zuhörer m/w/d, zielstrebig und engagiert, eine selbstständige Arbeitsweise, Sie sollten eine eigene Leidenschaft für Immobilien mitbringen, die Werte Ihres Chefs - mitleben, natürlich und gepflegt im Aussehen und Auftreten, dynamisch (wie der Chef), hilfsbereit, ein gutes Organisationstalent und Struktur in den Abläufen, sehr genau - bei dem, was Sie tun, damit auch sorgfältig und eine Portion Kreativität.
     
    Alle aus der Runde (4 Mitarbeiter) haben noch hinzugefügt:
    unkompliziert und anpackend mit einer positiven Sichtweise, stressfest und belastbar (Sie kennen die Spitzenzeiten in der Abrechnungszeit) und die Eigenschaft – „in der Ruhe liegt die Kraft.“
     
    (Wenn Sie jetzt auch noch übers Freibad gehen können - ist das Ihr Job!)
     
    Das lesen Sie jetzt bitte zweimal. Mit dem Kopf für das Fachliche, mit dem Bauch für das Menschliche. Und wenn Sie dann 2 ganz laute - Jas - hinter sich hören, mailen Sie uns Ihre Unterlagen.
     
    Für Fragen greifen Sie zum Hörer und rufen einfach mal durch (Reinhard Schuh – 0172 / 453 7486).
     
    Wie bewerben Sie sich:
    Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail.
    Fragen beantworten wir gerne vorab. 
    Wenn Sie Ihre Unterlagen per Post zusenden: Bitte keine Originalen Fotos, keine Mappen und Hefter, sondern nur den INHALT Ihrer Bewerbungsmappe. Unterlagen können nicht zurückgeschickt werden. Ergebnis gern per E-Mail.
     
    Wir weisen darauf hin, dass die Kosten zur Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch, insbesondere Reisekosten sowohl durch uns, als auch durch den vermittelten potenziellen Arbeitgeber nur dann erstattet werden, wenn eine vorherige ausdrückliche Kostenzusage durch uns erfolgt. Anderenfalls können diese Kosten leider nicht erstattet werden.