Personal SchuH

Weitere Stellen aus: Kaufmännisch

  • Navigatoren - Energieanbieter - Vermittler m/w als Nebenjob - (auch bundesweit)
  • Wache, anpackende (A-Z)-Zinshausverwalter/Immobilienkaufleute/-fachwirte (m/w/d) - (HH St. Pauli)
  • Senior Systems Cloud Architekt m/w/d - (Standort: Hamburg)
  • Vertriebsmitarbeiter m/w/d für Abfallentsorger zur Marktpflege und Erweiterung des Kundenstammes
  • Außendienst Guru für Wohlfühlfirma, Drucker, Kopierer, MF-Systeme - (Hamburg)
  • Informationselektroniker für Bürosystemtechnik m/w/d (Drucker/Kopierer) mit Spaß an IT-Technik (Hamburg-Ost)
  • kfm. Sachbearbeiter m/w/d Nutzfahrzeug - Vermietung – (Hamburg Süd)
  • Chef des Montageteams für Haushaltsgroßgeräte m/w/d – (Großraum Pinneberg) –
  • Internet-Verkäufer m/w/d E-Commerce/Internetshop für Haushaltsgeräte – (Großraum Pinneberg) –
  • Bürokaufmann m/w/d für Auftragsannahme und Kundenberatung – (Großraum Pinneberg) –
  • Bereichsleiter Baumarkt Bereiche Bauen und Wohnen – (Hamburg) -
  • Steuerfachangestellte m/w/d - (Hamburg-Duvenstedt) -
  • Fibu + Lohnbearbeitung, Steuerberatungsbüro, TZ/VZ, 20-40 Std./Wo. - (Raum Quickborn) -
  • Steuerberater m/w/d, mit Berater-Gen für solide, mittelständische Kanzlei – (Nordgate) –
  • Baumarktmitarbeiter m/w/d mit Übersicht für Beratung und Verkauf – (Itzehoe-Kellinghusen) –
  • Aufgeschlossener kfm. Mitarbeiter Mietebuchhalter m/w/d Immo-Verwaltung - (HH) -
  • Steuerfachwirt/Steuerberater m/w/d mit Büroleitung - (Neustadt/Holst.) -
  • Immobilienkaufmann/-frau m/w/d WEG Verwaltung - (nördl. Hamburg) -
  • Versicherungskaufmann m/w/d, Komposit Bereich, TZ/VZ/HO - (Nahe) -
  • Steuerfachangestellte/r m/w/d – (Hamburg-West) -
  • Finanzbuchhaltung freut sich über sympathische Verstärkung m/w/d – (Hamburg-West) –
  • Alleinverkäufer für Neu- und Gebrauchtwagen (m/w/d), mit Ideen, aktiv und kreativ - (zw. HH-Nord u. Kaltenkirchen) -
  • Buchhalter/Finanzbuchhalter m/w/d für eine Steuerberatungskanzlei – (Raum Lüneburg) -
  • Team-/Projektassistenz m/w/d für Steuerberatungskanzlei – (Raum Lüneburg) –
  • Lohnbuchhalter m/w/d für eine menschliche Steuerberatungskanzlei – (Raum Lüneburg) -
  • Steuerberater m/w/d für eine dynamische und sehr menschliche Kanzlei – (Raum Lüneburg) -
  • Steuerfachangestellter/Steuerfachwirt m/w/d für eine menschliche Kanzlei, ab 20 Std./Woche – (Raum Lüneburg) -
  • Salate + Brötchen Zubereiter m/w/d für Fleischereifachgeschäft – (Raum Norderstedt/Kaki) -
  • Verkäufer m/w/d für Fleischereifachgeschäft - (Norderstedt/Kaltenkirchen) -
  • Mitarbeiter m/w/d für Bistro (Frühstück + Mittag) – (Norderstedt/Kaki) -
  • Personalreferent (m/w/d) mit Aufstiegsmöglichkeit zur Personal-/Verwaltungsleitung
  • Serviceassistenz / Bürokauffrau m/w/d im Autohaus / Kfm. Sachbearbeitung – (Quickborn) -
  • Financial Accountant (m/w/d) Erneuerbare Energien - (HH-Mitte) -
  • Kreditorenbuchhalter (m/w/d) Erneuerbare Energien
  • Team-/Projektassistenz m/w/d für Steuerberatungskanzlei – (Raum Lüneburg) –

    Job-Nr. 2083
    Team-/Projektassistenz (m/w/d) für dynamische und sehr menschliche Steuerberatungskanzlei, Raum Lüneburg, 30 bis 40 Std./Woche.
     
    Anstellung immer direkt beim Arbeitgeber – kostenfrei für Bewerber.

    Eine der wohl ungewöhnlichsten Steuerberatungskanzleien Niedersachsens - im Großraum Lüneburg (dazu gleich mehr) sucht die fachlich „brennenden“ und menschlich passenden Mitarbeiter (m/w/d). Solche, die ihre fachlichen Schwerpunkte „leben“ wollen.
     
    Bewerber (m/w/d) aus der Dienstleistungsbranche, wie z. B. Hotelkaufmann (m/w/d) bringen für diese Tätigkeit schon viel Positives mit. Organisationstalent, Koordination, Übersicht, Planung und dazu der stil- und gefühlvolle Umgang mit allen Menschen.
    Diese Kanzlei sucht besondere Menschen, deshalb sollten Sie die folgende Aussage auf sich wirken lassen:
    „Wir sind personell gut aufgestellt. Durch unsere tägliche Arbeit überzeugen wir und erhalten so immer wieder neue Mandate und auf die wollen wir vorbereitet sein. Wir erhalten ständig Bewerbungen, aber nach dem ersten Gespräch stellen wir fest, dass diese vom Wesen nicht zu uns passen.
     
    Wir suchen die klassischen Teamplayer, Mitarbeiter m/w/d, die wertschätzend mit Anderen, aber auch mit sich selbst umgehen. „Familienmenschen“ – sind es, die wir suchen. Abschlüsse und Zertifikate sind für uns zweitrangig, das Wesen muss zu uns passen und dazu die Lust und die Freude an der eigenen Weiterentwicklung.
    Wir fördern unsere Mitarbeiter, indem wir jede notwendige Fortbildung unterstützen und bezahlen.“
     
    Diese Aussage hatte ich so bisher noch nie.
    Finden Sie sich in dieser Aussage wieder?
     
    Auf meine Frage: „Warum sind Sie immer noch in dieser Kanzlei tätig?“, hat eine langjährige Mitarbeiterin geantwortet:
    „Ich arbeite super gerne hier, da sich die Unternehmenskultur mit der Zeit entwickelt und nie stehen bleibt. So ein flexibles Arbeitsumfeld hat mir in der Vergangenheit den Freiraum gegeben, mich zu entwickeln und meine Stärken herauszufinden. Ich bin mittlerweile Feel-Good-Managerin mit Leib und Seele und sorge dafür, dass wir durch einen herzlichen, offenen und unkomplizierten Umgang miteinander auch weiterhin für alle ein optimales Umfeld schaffen.“
     
    Wenn Sie also gerade „festsitzen“ - sich nicht weiterentwickeln können (weil der tägliche Ablauf Sie hindert), sich Ihre „ersten Sporen“ schon „verdient“ haben, oder Ihr vorhandenes Wissen jetzt in der Praxis „ausleben“ wollen, Sie nicht „Mensch“ sein dürfen, Ihnen das positive Umfeld fehlt, das Gehalt nicht Ihrem Können und Ihrer Leistung entspricht, der tägliche Weg vielleicht zu weit ist, Sie sich supernette Kolleginnen und Kollegen und einen dynamisch, menschlich-herzlichen Chef (zu ihm später mehr) wünschen, die Sie „auf dem Weg mitnehmen“ - dann sollten Sie weiterlesen.
     
    Noch etwas zur Kanzlei:
    Sie ist zentral gelegen, alle Einkaufsmöglichkeiten sind direkt vor der Tür, sollten Sie umziehen wollen, die Gegend ist schön und hat ein großes Freizeitangebot. Auf Sie warten helle, freundliche Räume mit ausgesprochenem Wohlfühlcharakter. Das Mobiliar und die Technik sind immer auf dem neuesten Stand.
     
    Das Außergewöhnliche, Besondere liegt in der hier gelebten Philosophie, mit Mandanten (m/w/d) und Kolleginnen und Kollegen und allen anderen Kontaktpersonen umzugehen.
     
    Hier gibt es eine - im Wesentlichen von den Mitarbeitern (m/w/d) erarbeitete - Unternehmensethik, die sehr detailliert beschreibt, wie Mandanten, Kollegen (m/w/d), aber auch alle anderen Menschen behandelt werden, welche Werte (betrieblicher Verhaltens- und Ethik-Kodex) hier gelebt werden.
    Das alles hat ein sehr klares Ziel - den hervorragenden, fachlichen und ethischen Ruf der Kanzlei, des Chefs und der Mitarbeiter (m/w/d) zu wahren und täglich besser zu machen. Die Mandanten auf höchstem fachlichen und menschlichen Niveau optimal zu bearbeiten. Die größtmögliche Zufriedenheit der Mitarbeiter (m/w/d) zu garantieren und die Zugehörigkeit zur Kanzlei und den gelebten Werten zu stärken.
    Hier trägt jeder Mitarbeiter (m/w/d) täglich mit seiner Arbeit und seiner Persönlichkeit dazu bei.
     
    Als kleines Beispiel von vielen:
    Hier gibt es regelmäßig für alle einen - Müslitag mit Obst! Das organisieren die Mitarbeiter (m/w/d) im Wechsel, kaufen das Obst, schnippeln alle gemeinsam und verspeisen auch alles im Laufe des Tages. Die Kosten übernimmt der Chef (alles natürlich freiwillig - nur wenn Sie mögen).
     
    Eine Aussage von mir: Wenn Sie der totale Individualist sein sollten - wird diese dynamisch, an einem Strang ziehende Gemeinschaft, Ihnen - bildlich gesprochen - „Luftnot“ bereiten.
     
    Für das gelebte „feel-good-management“ mit ganz vielen „goodies“ - von der kostenlosen Mitgliedschaft im Fitnessstudio bis zum Ruheraum mit Massagesessel, ist eine langjährige Mitarbeiterin zuständig (Sternzeichen: Zwilling).
     
    Sie steuert den gesamten Personalauswahlprozess und ist die Ansprechpartnerin für externes Marketing und internes HRM,
    Sie ist seit 19 Jahren in der Kanzlei, hat vieles mit entwickelt und sichert mit ihrer Tätigkeit die Qualität und die Werte.
    Sie wurde vom Kanzleiinhaber so beschrieben:
    Sie ist sehr emphatisch, extrem freundlich, besitzt eine ausgeprägte „Willkommensader“, sorgt für den Wohlfühlfaktor, besitzt ein richtig gutes Gespür für Ursachen und Wirkung (sie kommt und fragt!). Alle Mitarbeiter/innen vertrauen ihr.
    Bei Fehlern bleibt sie immer ruhig, durchdenkt erst mal die Sachverhalte, um dann alles sachlich, klar und motivierend zu besprechen und zu regeln.
     
    Ihr möglicher neuer Chef (Sternzeichen: Jungfrau), der sich der gelebten Philosophie genauso verpflichtet fühlt wie seine Mitarbeiter, wurde von den Mitarbeitern so beschrieben:
    Er besitzt die Fähigkeit der Begeisterung, in allen Belangen, ob für seinen Beruf, für etwas Neues oder andere Personen, er schafft es immer, ein zufriedenes Gefühl zu entwickeln.
    Ein professionelles, souveränes Verhalten und Auftreten ist für ihn selbstverständlich.
    Er widmet sich gerne anspruchsvollen Aufgaben und erwartet ebenso von seinen Mitarbeitern (m/w/d) eine strukturierte und effiziente Arbeitsweise.
    Er denkt und handelt oft dynamisch, deshalb lohnt sich ein aktives Mitdenken.
    Auch wenn er gefühlt immer unter Zeitdruck steht, so hat er für persönliche Anliegen immer ein offenes Ohr, macht vieles möglich und erzählt auch mal gern lustige Geschichten.
     
    Auf meine Frage: „Welche Eigenschaften und Verhaltensweisen von Mitarbeitern (m/w/d) passen nicht in diese Kanzlei?“ - hat er Folgendes geantwortet:
    -Mangelnde Offenheit (auch wenn einem einmal etwas stinkt, sollte man das offen ansprechen)
    -Menschen, die glauben, sie würden in der Hierarchie eines Unternehmens nur auf Basis ihrer Ausbildung/Titel aufsteigen und/oder Verantwortung bekommen
    -Feedback, das nicht sachlich ist
    -“Flurfunk“
    -Klüngelei
    -Profilierung auf Kosten anderer
     
    Alle, die Kolleginnen und Kollegen und der Chef, haben an neue Mitarbeiter (m/w/d) eine hohe, ethische Erwartung, die gemeinsame Grundwerte beinhaltet. Das sind:
    Ehrlichkeit, Wahrhaftigkeit, Gradlinigkeit, Toleranz, Solidarität, Hilfsbereitschaft, Kollegialität, Fairness, Geduld, Bescheidenheit und Höflichkeit.
     
    Alles Verhaltensmerkmale, die in Persönlichkeitsprofilen den Farben - Grün - stetiger - und - Blau - gewissenhafter Verhaltensstil - zugeordnet werden.
     
    Im Anforderungsprofil der Kanzlei steht:
    ·      engagiert
    ·      kommunikationsstark
    ·      kontaktfreudig
    ·      verantwortungsbewusst
    ·      zuverlässig
    ·      haben Spaß an Herausforderungen
    ·      bereit zur ständigen fachlichen Weiterbildung
    ·      stressresistent
    ·      arbeitsteiliges Arbeiten ist kein Problem
    ·      technisch affin
     
    Wenn Sie beim Lesen bis hierher durchgehalten haben - dann sind Sie schon auf einem guten Weg.
     
    Dann zu Ihren Aufgaben. Die Kanzlei schreibt dazu:
    „Den Schwerpunkt deiner Aufgaben stellen wir nach deinen Fähigkeiten und Interessen gemeinsam zusammen.
     
    Du führst in der Regel gemeinsam mit 2 weiteren Teamassistenzen eines unserer 5 Fachteams. Dazu gehört:
     
    ·      Aufbereitung von Präsentationsunterlagen und Vorbereitung von Besprechungen und internen Teammeetings
     
    ·      Mithilfe bei der Organisation deines Teams wie z. B. Anforderungen von Unterlagen, Upload von Unterlagen in verschiedene Systeme, Versendung von Unterlagen mit verschiedenen Systemen
     
    ·      Terminkoordination
     
    ·      Projektmanagement (Planung von Events wie Teamabende, Sommer- und Winterfeste, Mandantenveranstaltungen, pp)
     
    ·      Mandantenempfang und -betreuung
     
    Zusatz Projektassistenz:
     
    ·      Planung, Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Besprechungen und Projektmeetings
     
    ·      Planung und die Durchführung von abteilungsübergreifenden Projekten, IT-Projekten sowie Steuerung von eigenen Projekten
     
    ·      Enge Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen -> selbständige Erledigung der allgemeinen Korrespondenz
     
    ·      Professionelle Organisation des Bereichs sowie Sicherstellung einer reibungslosen Kommunikation“
     
    Sind das Aufgaben, die Ihnen so richtig Spaß machen?
    Alles, was Sie noch nicht können, bringt man Ihnen bei, wenn Sie als Mensch passen.
     
    Dann fehlen noch Ihre Konditionen:
     
    Ihre Tätigkeit kann 30 bis zu Vollzeit 40 Wochenstunden betragen. Dazu gibt es eine Vielzahl an familienfreundlichen Sonderregelungen, wie z. B. Zuschüsse zum Kindergarten, Kinderbetreuung, Freistunden an Ihrem Geburtstag und denen Ihrer Kinder und noch einige mehr. Hier wird für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden gesorgt, wie z. B.  - Gesundheitstage, kostenfreies Fitnessstudio, um nur einige zu nennen, den Massagesessel und viele gemeinsame Aktivitäten.
    Die tägliche Arbeitszeit ist in der Zeit von 7:00 – 19:00 Uhr frei wählbar.
     
    25 Urlaubstage + 24.12. und 31.12. sind frei und Zusatztage.
     
    Ihr Bruttogehalt liegt je nach Hintergrund so zwischen 2.500 € und 3.200 €, Sie sprechen darüber.
     
    Dazu kommen noch diverse Sonderleistungen wie:
    Betriebliche AV, Rahmenvertrag Handy, Grundgebühren für Telefon und Internet, Einkaufsgutscheine, Tankkarte, Prämien. Und wenn Sie länger dabei sind – einen Firmenwagen mit der 1%-Regelung. Alles eine Frage der Gehaltsgestaltung. Hier ist man für Ihre Wünsche und Vorstellungen sehr offen.
     
    Noch eine Anmerkung von mir:
    Wenn Sie bei all diesen Leistungen, diesem Umfeld, diesem Chef und diesen tollen Kolleginnen und Kollegen – jetzt nicht Ihre Bewerbung mailen – muss es Ihnen an Ihrem jetzigen Arbeitsplatz richtig gut gehen. Wenn nicht – worauf warten Sie?
     
    Wenn Sie diese Stelle noch einmal für Ihren „Bauch“ lesen, werden Sie wissen, ob Sie in dieses herzliche, menschliche Team passen.
     
    Wie bewerben Sie sich:
    Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail als PDF-Datei.
    per Post: Bitte kein Original-Foto, keine Mappen und Hefter, sondern nur den INHALT Ihrer Bewerbungsmappe senden. Unterlagen können nicht zurückgeschickt werden. Ergebnis gern per E-Mail an: info@personal-schuh.de
     
    Wir weisen darauf hin, dass die Kosten zur Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch, insbesondere Reisekosten sowohl durch uns, als auch durch den vermittelten potenziellen Arbeitgeber nur dann erstattet werden, wenn eine vorherige ausdrückliche Kostenzusage durch uns erfolgt. Andernfalls können diese Kosten leider nicht erstattet werden.