Personal SchuH

Weitere Stellen aus: Technische Berufe

  • Gartengestaltungsplaner / Landschaftsarchitekt m/w/d - (nordöstlich von Hamburg)
  • Elektrotechnikmeister m/w/d Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik - (Raum Norderstedt)
  • Projektleiter TGA Schwerpunkt Sanitär / Heizung m/w/d - (Tagespendelbereich Lübeck)
  • Sonnenschutzmechatroniker / Rolladenbauer u. Jalousiebauer m/w/d - (Hamburg Ost)
  • Flachpersenning , Cabrioverdeckanfertiger/Segelmacher- Meister/Geselle m/w/d –(Neustadt) -
  • Technischer Leiter/Meister m/w/d im Bereich Sonnenschutz – (Hamburg) –
  • Planer Elektrotechnik (m/w/d) - (Hamburg-Süd) -
  • Bauleiter m/w/d Elektrotechnik - (Hamburg Süd) -
  • Außendienst Guru für Wohlfühlfirma, Drucker, Kopierer, MF-Systeme - (Hamburg)
  • Informationselektroniker für Bürosystemtechnik m/w/d (Drucker/Kopierer) mit Spaß an IT-Technik (Hamburg-Ost)
  • Elektrotechnik Meister m/w/d Fachr. Energie u. Gebäudetechnik - (Neumünster) -–
  • Elektrotechniker m/w/d Fachrichtung Energie- u. Gebäudetechnnik – (Neumünster) –
  • Kundendiensttechniker (m/w/d) Sicherheitssysteme
  • Bauleiter Sicherheitstechnik (m/w/d)
  • „Grüner Daumen“ als Gartencenterleitung m/w/d mit kreativen Ideen und Vorbildfunktion – (Hamburg) –
  • Planer/Projektleiter TGA m/w/d (Heizung, Lüftung, Klima, Kälte - (Hamburg) -
  • Bauleiter Hochbau/Ausbau für kleine und mittlere Projekte im Bestand m/w/d - (HH West) -
  • Anlagenmechaniker m/w/d Sanitär - (Raum Norderstedt) -
  • Handwerklich/technisch begabte Verstärkung für Entsorgungsfachbetrieb m/w/d
  • Anlagenmechaniker SHK m/w/d für gehobene Kunden - (Hamburg West) -
  • Bauleiter m/w/d Tiefbau - (zw. den Meeren) -
  • Werkstattmechaniker m/w/d für Gartenmaschinen - (Norderstedt) -
  • Bauleiter m/w/d für Abbruch und Schadstoffsanierung – (Henstedt-Ulzburg) –
  • Bauhandwerker m/w/d für Abbruch und Schadstoffsanierung/Rückbau – (Henstedt-Ulzburg) –
  • Metallbauer / Handwerker m/w/d für Wintergärten und Terrassendächer – (Kiel-Nord) –
  • Metallbauer/Handwerker m/w/d für Wintergärten und Terrassendächer – (Kiel-Nord) –
  • Techniker Versorgungstechnik m/w/d
  • Techniker Elektrotechnik m/w/d / Bachelor m/w/d
  • Monteur/Metallbauer m/w/d für Trapezblech, Dach- und Fassadensysteme – (Elmshorn) –
  • Anlagenmechaniker m/w/d SHK für gehobene Kunden - (HH-West) -
  • Kfz-Mechatroniker m/w/d - „Franzosenliebhaber/in“ für Peugeot und Citroen, südl. S.-H. / Norderstedt
  • Handwerker als Hausmeister m/w/d für Bürokomplex mit Logistikzentrum - (Norderstedt) -
  • Mechaniker m/w/d für die Wartung von Werkzeugen / Luftfahrt – (Norderstedt) -
  • Zerspanungsmechaniker m/w/d
  • Monteur m/w/d Bereich „Material Handling“, reisefreudig, entwicklungsfähig – (Quickborn) –
  • Elektriker / Elektromonteure m/w/d, Schaltschrankbau / Maschinen Installation, "Material Handling" - (Quickborn) –
  • Elektriker / Elektromonteure m/w/d, Schaltschrankbau / Maschinen Installation, "Material Handling" - (Quickborn) –

    Job-Nr. 2095
    Elektriker / Elektromonteure m/w/d, Schaltschrankbau / Maschinen Installation, Bereich "Material Handling", reisefreudig – (Quickborn) –
     
    Anstellung immer direkt beim Arbeitgeber – kostenfrei für Bewerber.
     
    „Material Handling“ heißt, hier werden Komplettleistungen nach Maß in den Bereichen Kompaktlager, Schiffsbeladeanlagen, Fördersysteme, Palettierer, Füllstandsmesstechnik, Leitfähigkeitsmessung, Abfüllanlagen und Beladesysteme hergestellt und aufgebaut.
     
    Reisefreudig heißt, Sie sind so ca. 2 – 3 Wochen am Stück unterwegs. In der BRD speziell Mitteldeutschland, sowie gelegentlich das europäische Ausland und selten Asien und Afrika.
    Das heißt, ca. 30 – 35 % Ihrer Arbeitszeit fahren und jetten Sie durch die Welt. Wenn Sie also Single sind, ist das sicher kein Problem. Wenn Sie Familie haben, was sagt die dazu? Ist das für alle i. O., oder fehlen Sie Zuhause?
    Das sollten Sie vorher gut abklären.
     

    Elektriker/Elektromonteure m/w/d – suchen alle und Gründe zu wechseln, gibt es auch viele. Unzufriedenheit (worüber auch immer), zu wenig Gehalt, der Weg ist zu weit, keine Weiterbildungsmöglichkeiten sind nur einige um eine Bewerbung zu schreiben. Fangen wir mit dem Gehalt an.
     
    - Das liegt je nach Hintergrund so zwischen € 3.000 bis € 3.500 brutto monatlich (die ganz Fitten nennen bitte mal ihre Gehaltsvorstellung).
    - dazu gibt es ein halbes Gehalt als Urlaubsgeld im Juni
    - Da Sie während der Dienstreisen / Montagen meist mehr als die reguläre Zeit arbeiten, 
      erhalten Sie für diese Überstunden einen 25% Aufschlag, der im Folgemonat ausgezahlt wird. 
      Dazu gibt es noch eine "Montagezulage" in Höhe von €2,30 für jede aktive Arbeitsstunde.
      (rechnen Sie mal, dakommt einiges zusammen) 
    - Ihre Arbeitszeit beträgt (wenn Sie im Unternehmen sind) 40 Std./Woche. 
       Die Kollegen arbeiten hier alle 4 mal 8,5 Std. und am Freitag 6 Std.
       Sie können, wenn das für Sie besser ist, bereits um 6:00 Uhr beginnen. 
       Es gibt ein Gleitzeitkonto und Mehrstunden werden vergütet.
    - 30 Tage Urlaub
    - dazu gibt es noch weitere Leistungen:
              - Das Unternehmen fördert Ihre Gesundheit, in dem es Ihnen für einen Eigenanteil in Höhe von €15,- monatlich, 
                 eine App zur Verfügung stellt.
                 Mit dieser App können Sie sich online, bundesweit bei Sport- oder Yogastudios, in Kletterhallen oder 
                 Freibädern ect. anmelden und das ersetzt auch eine bestehende Mitgliedschaft.
                 Für diese €15,- können Sie soviel Sie mögen nutzen, die Sport und Freizeitanlagen rechnen mit der Firma direkt ab
                 (das ist ein Angebot und der Vielnutzer spart viel Geld).
              - wenn Sie mögen ein Leasing E-Bike als Dienstfahrrad
              - Betriebliche Altersvorsorge
                 Das Unternehmen zahlt für Sie zusätzlich 2% Ihres Bruttogehaltes auf ein "Sparbuch" ein,
                 Sie können diesen Betrag durch Gehaltsumwandlung noch erhöhen.
                 Diese Beträge werden mit 5% verzinst.
                 Sollten Sie das Unternehmen verlassen (oder bis zur Rente bleiben), bleibt dieser Betrag bis zu Ihrem 
                 Renteneintritt stehen und Sie erhalten diesen dann als Einmalzahlung, den Sie dann anfordern und 
                 sich freuen dürfen.
                 Die Umwandlung in einen KiGa - Zuschuss ist ebenfalls möglich.
    - die vollständige Arbeitskleidung, die auch gewaschen wird
    - das Wasser ist für alle frei, es gibt Automaten für Kaffee und Snacks
    - bezahlte Fortbildungen (nach Absprache)
    - automatische Inflationsausgleich
    - und verschiedene Veranstaltungen (z. T. mit Familie) wie, Sommerfest, Weihnachtsfeier, Grilltage
     
    Was für Sie vielleicht noch wichtig ist, hier gibt es einen Unternehmerkodex, der u. a. auch alle Mitarbeiter vor Übergriffen schützt, aber auch alle in der eigenen Weiterentwicklung unterstützt. Selbstständiges, eigenverantwortliches Handeln wird hier gezielt gefördert.
     
    Passen diese Rahmenbedingungen zu Ihrer Planung?
     
    Das Unternehmen, das sich auf Ihre Mitarbeit freut, ist führend im Bereich „Material Handling“ und bietet mit ca. 150 Mitarbeitern am Standort Komplettleistungen in den Bereichen: Kompaktlager, Schiffsbeladeanlagen, Palettierer, Fördersysteme, Beladesysteme, Abfüllanlagen (um nur einige zu nennen) an.
     
    Hier entstehen Planung, Konstruktion, Herstellung und weltweiter Vertrieb im Unternehmen, also kurze, schnelle Wege und damit immer eine Nasenlänge voraus. Damit auch ein sicherer Arbeitsplatz.
     
    Was brauchen Sie für diese Tätigkeit:
    Eine gute und solide Ausbildung als Elektriker, Elektromonteur m/w/d oder eine vergleichbare Ausbildung, die Sie befähigt, diese Tätigkeit auszuüben. Kenntnisse im Schaltschrankbau nach Stromablaufplänen brauchen Sie.
    Den FS Klasse B oder III brauchen Sie, um zum Kunden zu kommen, Englisch Grundkenntnisse wären auch gut (Asien, Afrika), aber durch bezahlte Fortbildungen können Sie hier besser werden.
     
    Ihre Aufgaben sind Montagearbeiten, Schaltschrankbau und Maschineninstallation (in den o. g. Bereichen) der laufenden Projekte im Werk in Quickborn oder eben vor Ort beim Kunden.
     
    Und wohlfühlen wollen Sie sich hier auch. Morgens gerne kommen und abends zufrieden nach Hause fahren (der Idealfall).
     
    Alle hätten Sie gerne so:
    Pünktlich, zuverlässig, zielstrebig, flexibel, begeisterungsfähig, mitdenken, Ideen entwickeln und einbringen, Ausdauer, Teamplayer, mitgestalten und weiterentwickeln, Einsatzfreude und Engagement, kommunikativ, Offenheit, gesundes Selbstbewusstsein, Humor – wäre auch gut, sowie eine gute Portion Lernbereitschaft.
    Zusammengefasst: Einen Kollegen m/w/d, der mit beiden Beinen im Leben steht.
     
    Eigenschaften wie: unzuverlässig, unpünktlich, Einzelkämpfer, wenig belastbar, unflexibel, passen nicht zu den Kollegen und nicht ins Team.
     
    Ihr direkter Vorgesetzter wird als Lösungsorientiert, Entgegenkommend und kommunikativ und ehrlich beschrieben.
     
    So, jetzt wissen Sie alles das, was in einer normalen Stellenbeschreibung nicht steht.
    Das alles ist für Ihren Kopf und den Bauch. Lesen Sie es bitte immer zweimal. Sie brauchen zwei – Jas – für eine gute Bewerbung.

     
    Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie einfach mal durch (Reinhard Schuh – 0172/4537486).
     
    Wie bewerben Sie sich:
    Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail als PDF-Datei.
    per Post: Bitte kein Original-Foto, keine Mappen und Hefter, sondern nur den INHALT Ihrer Bewerbungsmappe senden. Unterlagen können nicht zurückgeschickt werden. Ergebnis gern per E-Mail an: info@personal-schuh.de
     
    Wir weisen darauf hin, dass die Kosten zur Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch, insbesondere Reisekosten, sowohl durch uns, als auch durch den vermittelten potenziellen Arbeitgeber nur dann erstattet werden, wenn eine vorherige ausdrückliche Kostenzusage durch uns erfolgt. Andernfalls können diese Kosten leider nicht erstattet werden.