Personal SchuH

Weitere Stellen aus: Gewerblich

  • Vertriebsmitarbeiter m/w/d für Abfallentsorger zur Marktpflege und Erweiterung des Kundenstammes
  • Gartengestaltungsplaner / Landschaftsarchitekt m/w/d - (nordöstlich von Hamburg)
  • Kundendienstmonteur / Anlagenmechaniker m/w/d f. Heizungsanlagen, Sanitär, SHK- (Nordersted)
  • Heizungsanlagenbauer m/w/d für Neubau u. Reparatur (Anlagenmechaniker SHK) - Norderstedt
  • Sonnenschutzmechatroniker / Rolladenbauer u. Jalousiebauer m/w/d - (Hamburg Ost)
  • Flachpersenning , Cabrioverdeckanfertiger/Segelmacher- Meister/Geselle m/w/d –(Neustadt) -
  • Lkw-Profi CE / Kl. 2 und Mitdenker m/w/d – (Hamburg Südost)
  • Maschinenführer m/w/d für Abwasser- u. Ölaufbereitung im 3-Schicht-System – (Hamburg-Süd)
  • Lkw-Annehmer- u. Verlader m/w/d von Lkws mit flüssigen und pastösen Abfällen – (HH-Südost)
  • Technischer Leiter/Meister m/w/d im Bereich Sonnenschutz – (Hamburg) –
  • Elektriker für menschliche Chefs m/w/d – 4 Tage Woche
  • Elektroniker für Energie u. Gebäudetechnik m/w/d – (HH Langenhorn) –
  • Elektrotechnik Meister m/w/d Fachr. Energie u. Gebäudetechnik - (Neumünster) -–
  • Elektrotechniker m/w/d Fachrichtung Energie- u. Gebäudetechnnik – (Neumünster) –
  • Kundendiensttechniker (m/w/d) Sicherheitssysteme
  • Kfz-Mechatroniker m/w/d für familiengeführtes Markenhaus
  • Chef des Montageteams für Haushaltsgroßgeräte m/w/d – (Großraum Pinneberg) –
  • Auslieferung+Montage v. Haushaltsgroßgeräten m/w/d – (Großraum Pinneberg) –
  • Gas- und Wasserinstallateur/Anlagenmechaniker m/w/d mit flexibler Arbeitszeit - (Raum Quickborn) -
  • Bereichsleiter Baumarkt Bereiche Bauen und Wohnen – (Hamburg) -
  • „Grüner Daumen“ als Gartencenterleitung m/w/d mit kreativen Ideen und Vorbildfunktion – (Hamburg) –
  • Anlagenmechaniker m/w/d Sanitär - (Raum Norderstedt) -
  • Handwerklich/technisch begabte Verstärkung für Entsorgungsfachbetrieb m/w/d
  • Anlagenmechaniker SHK m/w/d für gehobene Kunden - (Hamburg West) -
  • Betriebsschlosser / Schweißer m/w/d - (HH Südost) -
  • Werkstattmechaniker m/w/d für Gartenmaschinen - (Norderstedt) -
  • Bauleiter m/w/d für Abbruch und Schadstoffsanierung – (Henstedt-Ulzburg) –
  • Bauhandwerker m/w/d für Abbruch und Schadstoffsanierung/Rückbau – (Henstedt-Ulzburg) –
  • Bauarbeiter/Bauhelfer m/w/d für Abbruch und Schadstoffsanierung – (Henstedt-Ulzburg) –
  • Metallbauer / Handwerker m/w/d für Wintergärten und Terrassendächer – (Kiel-Nord) –
  • Metallbauer/Handwerker m/w/d für Wintergärten und Terrassendächer – (Kiel-Nord) –
  • Monteur/Metallbauer m/w/d für Trapezblech, Dach- und Fassadensysteme – (Elmshorn) –
  • Alleskönner m/w/d für Lager und Logistik - (Henstedt-Ulzburg) -
  • Kfz-Mechatroniker m/w/d - „Franzosenliebhaber/in“ für Peugeot und Citroen, südl. S.-H. / Norderstedt
  • Handwerker als Hausmeister m/w/d für Bürokomplex mit Logistikzentrum - (Norderstedt) -
  • Salate + Brötchen Zubereiter m/w/d für Fleischereifachgeschäft – (Raum Norderstedt/Kaki) -
  • Verkäufer m/w/d für Fleischereifachgeschäft - (Norderstedt/Kaltenkirchen) -
  • Mitarbeiter m/w/d für Bistro (Frühstück + Mittag) – (Norderstedt/Kaki) -
  • Lockere, verrückte, unangepasste Freaks als „Event- und Messemonteure“ m/w/d – (Buxtehude) –
  • Zerspanungsmechaniker m/w/d
  • Monteur m/w/d Bereich „Material Handling“, reisefreudig, entwicklungsfähig – (Quickborn) –
  • Lackierer, Metaller (Galvanik), Maler, Rentner m/w/d für Pulverbeschichtung - Norderstedt -
  • Lackierer, Metaller (Galvanik), Maler, Rentner m/w/d für Pulverbeschichtung - Norderstedt -

    Job-Nr. 2096
    Lackierer, Metaller (Galvanik), Maler, Rentner m/w/d für Pulverbeschichtung, VZ oder TZ, Norderstedt
     
    Anstellung immer direkt beim Arbeitgeber – kostenfrei für Bewerber.

    Als Pulverbeschichter brauchen Sie ein gutes Auge und Gespür für Metallteile. Diese Metallteile sind meist kleine Gehäuse, die dann auch mal in größeren Mengen beschichtet werden. Das kann dann aber auch mal eine Autokarosserie sein (selten).
     
    Die Lösungsmittel geschädigten Lackierer und Maler m/w/d können sich hier entspannen. Hier wird völlig ohne Chemikalien gearbeitet. Wasser ist der Werkstoff, mit dem gereinigt wird, aber auch Glasperlen kommen zum Einsatz.
    Aber auch Menschen, die Lust haben, diese Tätigkeit zu erlernen, sind hier herzlich willkommen.
    „Auch der Rentner, der noch etwas tun möchte, ist willkommen“, hat Ihr neuer Chef gesagt. „Auch Frauen können diese Tätigkeit gut ausüben“, hat er angefügt. Wichtig ist für alle handwerkliches Geschick und das Interesse an einer guten Einarbeitung.
    Körperlich fit sollten Sie schon sein, denn diese Tätigkeit wird im Stehen und gehen ausgeübt. Dazu gehört auch, diese Teile zu transportieren, also heben und tragen, aber alles im machbaren Rahmen.
     
    Bevor wir nun die Aufgaben beschreiben, zuerst die Konditionen:
    - eine 40-Std.-Woche (oder TZ 20 Std./Wo.) in der Zeit von 6:00 Uhr bis 15:00 Uhr. Wer später anfangen möchte (6:00 – 9:00 Uhr) geht das auch, dann machen Sie abends länger.
    Hier gibt es Gleitzeit, alles wird erfasst, keine Stunde geht verloren.
    - Ihr Anfangsgehalt beträgt € 2.800,00 brutto (TZ anteilig), dazu kommt ½ Gehalt als Urlaubsgeld im Sommer und am Ende des Jahres eine Prämie, ebenfalls in Höhe eines halben Gehaltes.
    - Sie erhalten 26 Tage Urlaub, wenn Sie mehr brauchen, sprechen Sie es bitte an.
    - Es gibt einen Kaffee- und Wasserautomaten, an beiden dürfen Sie sich kostenfrei bedienen.
     
    Ihre Aufgabe hier sieht so aus:
    - die hergestellten oder angelieferten Teile werden mit Wasser oder Glasperlen gereinigt, anschließend an einem Stangensystem befestigt, mit einer Druckluftpistole wird das Pulver aufgetragen, das dann im Ofen mit dem Werkstoff/Teil verschmilzt und zu einer durchgehenden Kunststoffschicht wird.
    Nach dem Erkalten werden diese Teile dann verpackt und für den Versand fertiggemacht.
     
    Was brauchen Sie noch dafür. Ihr neuer Chef hat gesagt:
    „Zuverlässig, motiviert, mitdenken, sehen, was zu tun ist, Stehvermögen, stressfest wäre auch gut, teamfähig, Humor – gerne mitbringen, positiv und anpackend.“
     
    Noch etwas zu Ihrem neuen Chef:
     
    Eine Kollegin (Sternzeichen: Skorpion) hat den Chef (den ich in seiner Menschlichkeit sehr schätze) so beschrieben:
    „Er ist ein Dynamiker, er hat mit viel persönlichem Einsatz diesen Betrieb aufgebaut. Er hat „die Nase immer im Wind“. Durch die erstklassige Arbeit kommen ständig neue Aufträge. Er sucht Mitarbeiter m/w/d, die mitgestalten wollen, um das Unternehmen weiter voranzubringen.
     
    Er lebt für seine Arbeit und er sieht immer das Gute im Menschen. Er gibt viele Chancen und ist sehr familiär. Er möchte in gutes Betriebsklima und dafür tut er viel. Hier kann sich jeder entfalten und es gibt immer Entwicklungsmöglichkeiten. Er ist humorvoll und immer ansprechbar, seine Tür steht immer für alle offen.“
    (Stimmt! Auch während unseres Gespräches kamen Mitarbeiter mit Fragen, die er sofort beantwortet hat.)
     
    Seine Firma „vergisst“ er nur bei seinen Hobbys: Segelfliegen, Vespa und Ente fahren und der verbringt viel Zeit mit seinem Sohn.
     
    Wenn es mal Probleme gibt, der Frust steigt, schweigt er erst einmal und zieht sich etwas zurück. Wenn es „ganz dicke“ kommt, reinigt ein „Donnergrollen“ die Luft. Danach wird sich zusammengesetzt, geklärt und dann geht es positiv weiter. Er ist nicht nachtragend.
    Durch sein Machernaturell kann er mit Verhaltensweisen wie: Zusagen und Verabredungen nicht einhalten, Unordnung, Gleichgültigkeit, ungepflegt und Dauerredner – nicht so richtig etwas anfangen.
     
    Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie einfach mal durch (Reinhard Schuh – 0172/45 37 486).
     
    Wie bewerben Sie sich:
    Ihre Unterlagen senden Sie uns bitte per E-Mail an info@personal-schuh.de als PDF-Datei.
    per Post: Bitte kein Original-Foto, keine Mappen und Hefter, sondern nur den INHALT Ihrer Bewerbungsmappe senden. Unterlagen können nicht zurückgeschickt werden. Ergebnis gern per E-Mail.
     
    Wir weisen darauf hin, dass die Kosten zur Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch, insbesondere Reisekosten sowohl durch uns, als auch durch den vermittelten potenziellen Arbeitgeber nur dann erstattet werden, wenn eine vorherige ausdrückliche Kostenzusage durch uns erfolgt. Andernfalls können diese Kosten leider nicht erstattet werden.