Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing

Wozu brauchen Sie Reinhard Schuh, den Personalbeschaffer aus Leidenschaft?

So arbeitet Reinhard Schuh:
19 Schritte zum nachhaltigen Personalerfolg – während Sie sich um Ihr Tagesgeschäft kümmern!

1.Sie brauchen neue Mitarbeiter/innen und rufen Reinhard Schuh an.
2.In einem kostenfreien Erstgespräch, bei Ihnen im Unternehmen, wird die aktuelle Stellenbeschreibung erarbeitet.
3.Die Eckdaten, wie Gehalt, Arbeitszeiten, persönliche Vorstellungen usw. werden besprochen und erfasst. Herr Schuh unterstützt Sie dabei mit seinem großen Erfahrungswissen.
4.Sie entscheiden sich und erteilen den Auftrag an Personal-Schuh.
5.Die Anzeigen werden schwerpunktmäßig über das Internet veröffentlicht. Neben der vermittelnden Seite www.Personal-Schuh.de sind dies bis zu 40 weitere Jobseiten (z.B. www.stepstone.de Sonderkonditionen gibt er weiter)
6.Herr Schuh erarbeitet jetzt ausführlich eine seiner sehr individuellen und erfolgreichen Stellenanzeigen. Hier werden Ihr Unternehmen, der Arbeitsplatz sowie Sie als Unternehmer/in mit Ihren Mitarbeitern sichtbar und einschätzbar. Dieses erhöht die Attraktivität für passende Bewerber/innen, obwohl zu diesem Zeitpunkt der Arbeitgebername noch nicht genannt wird! Sie bleiben geschützt.
7.Das Team von Personal-Schuh gleicht jetzt alle eingehenden Bewerbungen sorgfältig mit Ihren Stellenanforderungen ab.
8.Die 3 bis 5 interessantesten Bewerber/innen ruft Herr Schuh selbst an. Hier ist sein feines Gehör für Zwischentöne, verbunden mit viel Erfahrung und Menschenkenntnis, die Basis für die weiterführende Einschätzung.
9.Die besten Bewerber werden dann zu einem ausführlichen persönlichen Gespräch eingeladen. (Dieses dauert je 1 bis 1,5 Stunden!)
10.Passende Bewerbern/innen vervollständigen ihre Bewerbungsunterlagen jetzt soweit, dass vorab möglichst keine Arbeitgeber-Fragen offenbleiben. Dieses erspart Ihnen viel Zeit im Erstgespräch.
11.Zusätzlich erstellt jede/r Bewerbern/innen ein eigenes ERFAHRUNGS-PROFIL. Dieses enthält alle fachlichen Erfahrungen, ergänzt um persönliche Erfahrungen und abgerundet von Interessen und Hobbys.
12.Diese vervollständigten Bewerbungsunterlagen gehen jetzt an Sie, den vermutlich zukünftigen Arbeitgeber.
13.Sie sichten entspannt die ausgewählten Unterlagen und laden die Bewerber/innen Ihres Interesses ein.
14.Erst durch diese Einladung werden Sie als Firma gegenüber den Bewerbern/innen sichtbar (Risiken des Allgemeines Gleichbehandlungsgesetzes).
15.Sie und die Interessenten/innen treffen sich und lernen sich kennen.
16.Vielleicht vereinbaren Sie 1-2 Tage Probearbeit (seine Empfehlung).
17.Beide Seiten entscheiden sich.
18.Der Arbeitsvertrag wird zwischen Ihnen und Ihrer neuen Kraft geschlossen.
19.Wieder wurde ein Auftrag erfolgreich von Reinhard Schuh erfüllt!
Reinhard Schuh Sie benötigen den richtigen Mitarbeiter/in für Ihr Unternehmen? Ersparen Sie sich unnötige Kosten, Frustrationen und vergeudete Arbeitszeit. Was in sehr großen Unternehmen die Aufgabe der Personalabteilung ist, landet im Mittelstand zumeist auf dem Schreibtisch der wertvollsten und teuersten Kräfte, dem der Geschäftsführung. Also auf Ihrem Arbeitsstapel.

Wollen Sie das wirklich?
Ein Auftrag an Ihren Personalbeschaffer Reinhard Schuh hat folgenden Nutzen für Sie:
  • Er erspart Ihnen die eigene Erstellung einer genauen Stellenbeschreibung und die Schaltung von eigenen Anzeigen.
  • Er schützt Sie vor störenden Bewerbernachfragen am Telefon und per Mail.
  • Er verhindert unzählige Bewerbungsgespräche mit letztlich ungeeigneten Bewerbern/innen.
  • Er ermöglicht Ihnen schnell fachlich und menschlich passendes Personal zu finden.
  • Sie können mehr Zeit für Ihr Tagesgeschäft verwenden und so Ihr Kerngeschäft vorantreiben.
Zusätzlich sind Sie zu einem großen Teil vor den Risiken aus dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz geschützt. Vermeiden Sie Klagen von sich benachteiligt fühlenden Bewerbern.
Aus diesen Gründen empfehle ich als Unternehmensberater meinen Kunden: Rufen Sie erst Reinhard Schuh an, wenn Sie über neue Mitarbeiter/innen nachdenken!

(Ulrich Kurz - Unternehmensberater)

Was hat die Gesellschaft von jeder erfolgreichen Vermittlung?
Von jeder Vermittlung überweist Personal Schuh eine Spende an die Sozialkasse der Johannes-Kirchengemeinde Friedrichsgabe. Diese ermöglicht Bedürftigen unbürokratisch zum Beispiel den Kauf von Essen oder Fahrkarten. Auch Ihr Auftrag hilft zu helfen!
Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
Datenschutzerklärung


Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen