Personal Schuh Norderstedt
Nur Direktvermittlung!Besuchen Sie uns auch auffacebookXing

Was unsere Kunden über uns sagen


Hallo Herr Schuh,

gestern war ich bei ***** Probearbeiten und fange dort am 04.09.2017 an.
Ich möchte Ihnen ganz herzlich für Ihre Hilfe und Bemühungen Danken das dies so toll und schnell geklappt hat.
Ich freue mich auf die neue Tätigkeit und habe ein sehr gutes Bauchgefühl.
Mit freundlichen Grüßen

H.S.



Lieber Herr Schuh,

auf diesem Wege nun meine (wie ich hoffe) fertige Bewerbung. Ich habe alle besprochenen Punkte eingebaut. Beim beruflichen Werdegang habe ich beispielhaft zwei Punkte meiner zukünftigen Tätigkeit formuliert
Ich danke Ihnen sehr herzlich für die Zeit, die Sie sich genommen haben und die ehrlichen Worte. Unsere Gespräche haben viel bewirkt in meiner Vorgehensweise und meiner Planung, auch in meinem Umgang mit mir selber. Ich freu mich auf unseren Telefontermin.
Herzliche Grüße

J. J.



Hallo Herr Schuh,

ganz herzlichen Dank für das heutige Coaching! Ich habe mein Leben gerade von vier auf eineinhalb Seiten reduziert und fühle mich unglaublich wohl dabei! Endlich ist es überschaubar!
Morgen beginne ich mit meinem Erfahrungsprofil. Das wird noch einmal eine Herausforderung, aber darauf freue ich mich.
Sollte ich alles früher fertig bekommen als gedacht, können wir dann ggf. einen früheren zweiten Coaching-Termin abstimmen?

Beste Grüße und eine erfolgreiche Woche

B.



Hallo Reinhard,

unser Kontakt über den Bund der Selbständigen.
Vielen Dank für die Hilfe.

Die Besetzung unserer Teilzeitstelle in der Badplanung/Verkauf.
Frau D. ist gut bei uns angekommen.
Mir gefällt es gut, dass du neben der fachlichen Qualifikation auch den Faktor Mensch berücksichtigst.

Danke und Gruß
Frank Dunkelmann
Haustechnik Dunkelmann



Hallo Herr Schuh,

Ich hoffe es geht Ihnen gut und Sie hatten ein schönes Wochenende.

Ich habe seit meinem Coaching bei Ihnen 6 Bewerbungen geschrieben: 4 Absagen und 2 Einladungen zum Gespräch.

Donnerstag unterschreibe ich nun meinen neuen Vertrag und habe gleichzeitig meinen ersten Arbeitstag.

Das Unternehmen heisst . und befindet sich in . . Es ist ein kleines Unternehmen mit 25 Mitarbeitern, dass aber sehr viel Wert auf die Persönlichkeit der Mitarbeiter legt, damit sich das Team optimal versteht und funktioniert.

Meine Bewerbungsunterlagen fand das Unternehmen sehr gut und erfrischend. "Einfach mal was anderes" war die Aussage.

Nach dem Gespräch wurde ich zu einem Schnuppertag eingeladen. Da ich ein "großer Disney-Fan" bin, wie es auch in meiner Bewerbung steht, hatte sich meine zukünftige Geschäftsführerin die Mühe gemacht und an meinem Schnuppertag ein Micky-Maus-Tshirt angezogen auf das sie mich voller Stolz aufmerksam gemacht hat. "Habe ich nur für Sie heute angezogen, Frau P". Eine kleine Aufmerksamkeit die mich sehr beeindruckt hat.

Die zweite Firma, die mich zum Gespräch eingeladen hat ist immer noch im Bewerbungsverfahren und hat mich nach einem Telefoninterview in die zweite Runde eingeladen. Da ich mich mittlerweile aber entschieden habe, werde ich dort absagen. Trotzdessen ist es ein tolles Gefühl noch eine weitere Stelle eventuell ergattert zu haben.

Ich danke Ihnen für die tolle Zusammenarbeit und Hilfe beim Erstellen meiner Bewerbungsunterlagen.

Freundliche Grüße
M P



Sehr geehrter Herr Schuh,

ich möchte mich bei Ihnen erstmal rechtherzlich bedanken.

Sie haben mir in unserem Gespräch deutlich gemacht, wie wichtig es ist, das die Chemie zwischen AG und AN passen sollten. Nun beim zweiten Anlauf hat es echt gut gepasst.

Herr Habermaier hat mich am 01.02.2016 angestellt. Bisher fühle ich mich pudelwohl in diesem Unternehmen und kann viel Positives hervorbringen. Alle Kollegen sind  sehr nett und hilfsbereit. Es passt einfach.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie noch ein nettes Restwochenende, und hoffe, das man sich mal wiedersieht.


Nochmals, vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen



Lieber Herr Schuh,

nun ist er da... der unbefristete Arbeitsvertrag.
Ich starte ab Februar bei der MEGA Gruppe (Malereinkaufsgenossenschaft) in Hamburg. Bereich: Einkauf/Stammdaten.

Für mich etwas völlig Neues und ich habe mich auch ganz bewusst dazu entschieden.

Ich bin froh, dass mich mein Bauchgefühl zu Ihnen geführt hat.

Ich danke Ihnen sehr dafür, dass Sie mich als Person in meiner Situation so wahrgenommen und mich durch Ihren Rat, mir Zeit und Ruhe zu geben, unterstützt und damit gestärkt haben. 

Auch der Kontakt zu Frau Büthe ist für mich und meiner Tochter sehr positiv.
Auch hier meinen großen Dank.

Es ist ein soziales Unternehmen mit vielen netten Kollegen. Schade das ich nicht noch mehr Bewerbungen senden konnte, um zu sehen wie gut meine neue Bewerbung ankommt. Ich bin sehr glücklich mit meiner neuen Stelle und habe ein gutes Gefühl.

Ich wünsche Ihnen nur das Allerbeste!

Herzliche Grüße



Hallo Herr Schuh,

ich habe mit einer meiner ersten Initiativ Bewerbungen sofort einen Job bekommen!
Morgen fange ich meine Stelle im Export Backoffice, bei *** in *** an.

Es ist ein soziales Unternehmen mit vielen netten Kollegen. Schade das ich nicht noch mehr Bewerbungen senden konnte, um zu sehen wie gut meine neue Bewerbung ankommt. Ich bin sehr glücklich mit meiner neuen Stelle und habe ein gutes Gefühl.

Vielen Dank nochmal für Ihre Hilfe!

Liebe Grüße
J.T.



Sehr geehrter Herr Schuh,

endlich mal etwas frischer Wind in der Branche. Das war doch mal eine Stellenbeschreibung. Die hebt sich zumindest von vielen anderen ab und ist damit sehr auffällig. Gut gemacht, gefällt mir. Ich verzichte daher einfach mal auch auf die üblichen Floskeln. Ich hoffe, dass Sie dies nicht falsch deuten. Ich fühlte mich nur sehr durch Ihr Stellenangebot bei der Jobbörse angesprochen und als (alter Hase) 50 Jahre, kenne ich unseren Beruf und den der Personalvermittler schon etwas länger. Leider bin ich wieder auf der Pirsch und somit vielleicht nicht als alter Hase, sondern vielmehr als alter Wolf unterwegs, weil ich noch immer nicht satt bin. Leider hatte ich mit meinem jetzigen Arbeitgeber nicht so viel Glück. Es stimmt hinten und vorne nicht. Da ich mich noch in Probezeit befinde, könnte ein rascher Wechsel für alle Beteiligten von Vorteil sein. Meinen Lebenslauf und die letzten beiden Zeugnisse der Arbeitgeber füge ich bei und hoffe, bald von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen

XXX



Sehr geehrte Damen und Herren,

seit über einem Jahr freue ich mich immer wieder, wenn ein Beitrag von Herrn Schuh in meinem XING Profil erscheint. Es ist immer wieder erfrischen zu lesen! Klasse. Jetzt suche ich zum 1.9. selber eine neues Aufgabengebiet und möchte mit Ihnen meine Unterlagen und bestimmt noch etwas mehr auf den richten Stand bringen. Ich freue mich auf einen Terminvoschlag oder ein Telefongespräch zum Absprechen eines Termins.

Herzliche Grüße von der Kieler Förd



Lieber Herr Schuh,

ich finde Ihre Ansprache in den Ausschreibungen immer sehr schön.

Menschen mit Wertschätzung begegnen – das ist der richtige Weg! Leider sind Sie für mich zu weit weg, sonst würde ich mich bewerben.

Weiterhin viel Erfolg mit Ihrer Arbeit!

Sonnige Grüße aus dem Süden



Sehr geehrter Herr Schuh,

beim Durchstöbern der Jobbörsen, bin ich auf eine Ihrer ausgeschriebenen Vakanzen gestolpert. Produktionsleiter zur Entlastung des techn. Leiters in Hamburg.

Natürlich habe ich Ihnen schon meine Unterlagen zukommen lassen, was ich Ihnen aber sagen möchte ist, dass ich selten eine so tolle Stellenbeschreibung gesehen habe, mit so viel Kreativität, Humor und absolut aussagekräftig.

Wirklich klasse.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.
Viele Grüße



Hallo Herr Schuh,

ich bin „zufällig“ über Sie hier „gestolpert“ und finde es gnadenlos grandios, wie Sie die Menschen zusammen bringen, die wirklich zueinander passen. Im Grunde machen wir etwas Ähnliches, nur bei uns ist der Ansatz der, aus Mittelständlern attraktive Arbeitgeber zu machen, die genau die passenden Zielgruppen ansprechen.

Um ehrlich zu sein: es fehlt oft der Humor und das wirklich Menschliche. Schön, dass es Menschen wie Sie gibt, die einen solchen Job machen.

Herzliche Grüße von Mensch zu Mensch



Sehr geehrter Herr Schuh, sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin auf Sie durch Xing gestoßen.

Musste Ihnen einfach sagen, solche netten und schönen Stellenausschreibungen mit Feingefühl und Menschlichkeit wie Ihre, hatte ich bisher noch nicht gelesen. Es ist ein Genuss, jede einzelne zu lesen. Ich danke Ihnen dafür, und dass es auch solche Personalbeschaffer wie Sie gibt. Das freut mich sehr und gibt mir auch diesbzgl. Hoffnung und den Glauben zurück.

Entschuldigung, mir war es einfach ein Bedürfnis Ihnen dieses mitzuteilen.

Vielleicht komme ich einmal mit Ihnen bzgl. einer Stellenausschreibung von Ihnen zusammen. Würde mich sehr freuen.

Hochachtungsvoll und mit besten Grüßen



Sehr geehrter Herr Schuh,

ich bin gerade auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und durch eine gute Freundin auf Ihre Homepage aufmerksam geworden. Die außergewöhnlichste Seite, die ich bis jetzt zum Thema Jobsuche durchstöbern durfte. Hut ab. Gefällt mir sehr gut.

Mit freundlichen Grüßen
XXX



Lieber Herr Schuh,

ein herzliches Dankeschön an die zwei herzerfrischenden Beratungstermine. Durch diese bin ich mir noch wieder ein Stück näher gekommen und das Gesamtbild setzt sich so langsam aus vielen einzelnen Teilchen zusammen.
Zweifel kommen zwischendurch auch mal wieder auf - ob ich das wirklich alles schreiben kann und ob es nicht zuviel ist mit den "Beruflichen Erfahrungen und den Stärken".
Im Anhang erhalten Sie nun meine überarbeiteten Hausaufgaben. Hier beziehe ich den kaufmännischen und sozialen Bereich mit ein.
Können Sie bitte noch ein Augenmerk auf mein Anschreiben legen.........irgendwie finde ich es noch nicht ganz rund!? Die Art, wie Sie ihre Stellenausschreibungen formulieren zaubert ein Lächeln auf meinem Gesicht und es macht Freude sie zu lesen.
Haben Sie noch Verbesserungs- bzw. Ergänzungsvorschläge für mich, gerne nehme ich sie auf.

Feierabendliche Grüße...



Chapeau...

Sie haben wohl eine Bedarfs-Nische in auffällig angenehmer Weise entdeckt und umgesetzt - meinen Respekt!

Beste Grüße


Hallo und Guten Morgen Herr Schuh,

nun habe ich Sie hier zufällig entdeckt und komme nicht umhin Ihnen zu schreiben. Ich war letztes Jahr im Herbst bei Ihnen zum Coaching und muss sagen, dass mich Ihre herzliche und vor allem überaus menschliche Art sehr beeindruckt hat. Auch heute noch kann ich aus unseren Gesprächen viel Positives für mich herausziehen! Es ist ein großes Geschenk für mich… Ein ganz großes Dankeschön!!!

Liebe Grüße S. B.


Guten Morgen Herr Schuh,

anbei erhalten Sie mein verarbeiten Lebenslauf.
Ich möchte mich nochmals ganz herzlich bei Ihnen bedanken für das freundliche, konstruktive und informative Gespräch, das ich schon seit Langem nicht mehr erlebt habe.
Ich habe gestern hoch motiviert mein Lebenslauf auseinandergenommen und Ihre Vorschläge umgesetzt.
Bitte prüfen Sie, ob es mir gelungen ist. Ich warte ganz gespannt auf Ihr Feedback.

Herzliche Grüße
E. K.


Guten Morgen lieber Herr Schuh,

im Anhang finden Sie meine überarbeitete Bewerbung.

Aber zunächst möchte ich mich bei Ihnen für den sehr interessanten und eindrücklichen Nachmittag bedanken.
So hatte ich mir die Zeit mit "Personal Schuh" erstmal nicht vorgestellt, und auch nicht, dass ich hinterher so beflügelt nach Hause gehe :)


Vielen Dank für Ihre Mühe

Sehr geehrter Herr Schuh,

ganz herzlichen Dank noch einmal für das sehr anregende und unerwartete Coachinggespräch gestern. Habe hoch motiviert Ihre Vorschläge umgesetzt und meine Bewerbungsunterlagen überarbeiet.
Bitte prüfen Sie diese und geben mir eine Rückmeldung. Ich bin sehr gespannt.

Vielen Dank für Ihre Mühe.
M. K.


Vielen Dank

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte mich auf diesen Weg nochmal für die Unterstützung bei der Überarbeitung meiner Bewerbungsunterlagen bedanken. Die Gespräche waren sehr konstruktiv und lehrreich für mich.
Außerdem hat Herr Schuh humorvoll und mit viel Wärme sehr dazu beigetragen, dass ich mit einem guten Gefühl zu meiner Bewerbungsunterlage stehe.

Vielen Dank und frendliche Grüße
S. G.


Guten Tag Herr Schuh,

nachdem ich mir nach unserem Telefonat Ihr Video angesehen habe, komme ich nun aus dem Staunen überhaupt nicht mehr heraus.
Bis dato konnte ich mir nicht vorstellen, dass es ein solch fortschritllich und menschlich orientieres Unternehmen im Bereich der Personalvermittlung geben könne.
Deshalb möchte ich Ihnen an dieser Stelle ein großes, aufrichtiges Lob aussprechen.

Mit freundlichen Grüßen
S. K.


Ich hab nen Job!!!

Hallo Herr Schuh,

ich freue mich Ihnen sagen zu können, dass ich am Freitag meinen Arbeitsvertrag unterschrieben habe!

Eine wunderbare Position als Teamassistentin in der zweiten Reihe, ohne Akquise, fast kein Telefon, in einem netten Team mit sehr angenehmen Umgang untereinander.
Und das alles Dank Ihrer Unterstützung und meinen neuen Bewerbungsunterlagen!

Ich freue mich auf die Arbeit und grüße herzlich
K. K.


Vielen Dank

Ich wollte mich ganz herzlich bei Ihnen für die tolle Vermittlung an „XXX“ bedanken.
Am Dienstag habe ich dort den Vertrag unterschrieben und freue mich nun schon sehr auf meine neue Arbeitsstelle.

Mit freundlichen Grüßen
C. W.


Sehr geehrter Herr Schuh,

mit einem Grinsen auf dem Gesicht las ich Ihre Stellenschreibung - DANKE, dass es noch so etwas gibt.
Mich hat diese Aufgabe und die Beschreibung des Unternehmens angesprochen und möchte Ihnen die Möglichkeit geben, mich ein wenig näher kennenzulernen. Dazu sende ich Ihnen meine persönlichen Unterlagen und freue mich auf Ihre Rückmeldung.

M f G
S. K.


Guten Tag Herr Schuh

Guten Tag Herr Schuh,
ich habe Ihre Stellenbeschreibungen hin und wieder mal eingesehen und finde Ihre ganz eigene Art der Umsetzung super.

Ich habe Ihre Seite auch schon meinen Kollegen vorgestellt, die Ihre Schreibe erheiternd fanden.

Gern komme ich Ihrer Bitte nach, falls ich eine Beschreibung einem meiner Bekannten zuordnen kann.

Ich wünsche ein schönes Wochenende!
D. B.


Vielen herzlichen Dank!!!

Hallo Herr Schuh,

ich habe nach einem Jahr endlich wieder eine Anstellung.

Sie waren das Beste von mir passieren konnte. Die Unterstützung bei der Neuerstellung meines Lebenslaufes hat nicht nur gefruchtet, sondern hatte mir auch wieder eine ordentliche Portion Zuversicht bei der Jobsuche vermittelt.

Vielen herzlichen Dank für Alles.
Ihre S. S.


Danksagung

Lieber Herr Schuh,

ich habe soeben das Buch "The Big Five For Life" durchgelesen. Durch Ihre Anregung auf der letzten TeaTime, kam ich erst zu diesen sehr guten Werk.
Ich möchte Ihnen dafür danken, da es mich sehr bewegt hat. Um den Schluss vor zu ziehen und eine erste Lehre umzusetzen, danke ich Ihnen für Ihr Vertrauen, welches Sie mir in diesem Jahr entgegen brachten. Erst durch dieses konnte ich meinen jetzigen Weg in dem Maße einschlagen. Der beschriebene Butterfly-Effekt zeigt sich auch hier.
Wenn wir uns vor meinem Auslandsjahr nicht mehr treffen sollten, so wünsche ich Ihnen alles Gute mit Ihren Vorhaben, sowie Gesundheit.
Sie haben einen einzigartigen Umgang mit Menschen.

Allerbeste Grüße
M. L.


Vielen Dank

Sehr geehrter Herr Schuh,

ich hatte auf Anraten einer Bekannten um Ihre Hilfe bzgl. Erstellung meiner Bewerbungsunterlagen gebeten. Sie haben mit mir zusammen die nötigen Unterlagen überarbeitet und neu erstellt.

Da meine Firma zum 30. März Insolvenz anmelden musste und klar war, dass die Firma nicht weiter bestehen bleibt, war ich leider gezwungen, mir eine neue Stelle zu suchen. Aufgrund der von uns erstellten Dokumente, bekam ich jede Menge positive Resonanz. Das war aber noch nicht alles. Dank Ihrer Hilfe hat mein Selbstbewußtsein einen "ordentlichen Schub" bekommen, so dass ich bei den Vorstellungsgesprächen souverän auftreten konnte und man mir nicht nur einmal mitteilte, dass doch großes Interesse vorhanden sei.

Ich habe mich jetzt für eine sehr kleine Firma (ganz in meiner Nähe) entschieden, die bereit ist, meinem Gehaltswunsch nachzukommen. Ich hoffe sehr, dass ich in dieser Firma Erfolg haben und sehr lange dort arbeiten werde. Zum 1. Juli trete ich diese Stelle an und nach Rücksprache mit meinem zukünftigen Chef, werde ich bereits den Juni über 2 Tage die Woche ein paar Stunden eingearbeitet.

Ich möchte Ihnen auf diesem Wege ganz herzlich für Ihre Unterstützung danken und wünsche Ihnen und Ihrem Team alles Liebe und Gute für die Zukunft.

Viele Grüße
K. B.


Vielen Dank

Liebes Team von Personal-Schuh,

ich möchte gerne meinen Dank und meine Wertschätzung zum Ausdruck bringen.
In einer ihrer Stellenanzeigen stieß ich auf den Satz:
» Wenn Sie also dort, wo Sie gerade sind, all das nicht haben, sich nicht „entfalten“ dürfen ... « Ja, genau!

Hatte ich mich doch gerade gefragt, warum ich denn Stellenanzeigen lese und auf der Suche bin. Ich habe doch einen guten Job und mich gerade ein Jahr lang mit viel Mühe und Disziplin in das Fachgebiet eingearbeitet. Aber jetzt, nach diesem erhellenden Satz, hatte ich angebissen und wollte, wie angegeben, die vollständige Stellenausschreibung auf ihrer Homepage nachlesen. Ich bin Innenarchitektin und war begeistert, dass sie anscheinend gleich mehrere CAD-Stellen ausgeschrieben haben.
Auf ihrer Seite angekommen, habe ich als erstes die Ausschreibung als Gesprächsseele gesehen. Ja, habe ich sofort gedacht, das ist das richtige Wort, bin ich doch schon Mentor, Coach, Seelengucker, Menschenversteher und ähnliches genannt worden. Aber das Wort Gesprächsseele trifft es eigentlich besser, denn es sind, interessanter Weise, nicht die Smalltalk, Party- und Spaßgespräche, die Menschen bei mir suchen. Meist sind es die aktuellen Lebensthemen, Sorgen, der Wunsch nach Perspektive und Rat oder das ‚simple’ Zuhören. Oft habe ich mich gefragt, warum viele Mütter mit mir über ihre Kinder und Erziehung reden wollen, wo ich doch gar keine eigenen Kinder habe und quasi ‚qualifikationsfrei’ bin. Es ist wohl die Gesprächsseele. Danke für dieses neue Wort und Konzept.
Natürlich habe ich mich dann noch weiter auf ihrer Homepage umgesehen. Das das Team nicht nur mit der Funktion im Betrieb vorgestellt wird hat mir besonders gut gefallen. Da ich selber male und musiziere fühlt man sich gleich verstanden, wenn dort von anderen kreativen Aktivitäten berichtet wird. Auch der Hinweis bei einer Mitarbeiterin auf LOGI hat das Gleiche bewirkt, lebe ich doch selber seit einigen Jahren danach und habe damit meine Gesundheit wieder vollständig hergestellt.
Als ich dann noch lass, das sie für jede erfolgreiche Vermittlung einen sozialen Beitrag in einer Kirchengemeinde leisten ... habe ich gedacht: „Kann es so was denn überhaupt geben? Das ist ja fast zu cool um wahr zu sein ...“!
Also mein Kompliment! Ich werde ganz sicher wieder auf ihrer Seite vorbeischauen um auch weiterhin, jetzt allerdings mit gutem Gewissen, nach dem Lebensraum zu suchen, in dem ich mich tatsächlich entfalten kann!

Vielen Dank!
S. L.


Vielen Dank

Hallo Herr Schuh,

vielen Dank für Ihre hilfreiche und freundliche Unterstützung bei der Überarbeitung meines Lebenslaufes.
Die Gespräche, Erläuterungen und die Art und Weise, wie Sie diese vermittelt haben, fand ich sehr gut.

Mit freundlichen Grüßen
H. S.


Vielen herzlichen Dank

Hallo lieber Herr Schuh,
vielen Dank für Ihren Vortrag bzw. ELO- Erfahrungsbericht im Rahmen unseres ELO Business Breakfasts am 28. Oktober 2011.

Das Feedback der Teilnehmer auf die Veranstaltung ist durchweg überaus positiv. Das Feedback auf Ihre Person ist dagegen „herausragend“:
„Also, der Herr Schuh ist ja ein echter Knaller!“ oder „Herr Schuh ist ja unglaublich sympathisch und authentisch…geradezu charismatisch!“,
„…an Herrn Schuh ist ein echter Entertainer verloren gegangen!“, „Man konnte das, was er sagte, Alles so gut nachvollziehen und nachempfinden.“, „Herr Schuh wirkt so unglaublich menschlich!“

So, das sind nur ein paar von den vielen, vielen positiven Äußerungen!
Vielen herzlichen Dank für ihre Teilnahme an dem Breakfast ...
B. R.


Berufsorientierung in der Berufsfachschule

Sehr geehrter Herr Schuh,

wieder einmal haben Sie dazu beigetragen, dass die Berufsorientierungswoche in unserer Berufsfachschule erfolgreich durchgeführt werden konnte.
Die Schülerinnen und Schüler waren auch in diesem Jahr von Ihrem aktiven Bewerbungstraining begeistert und haben die wertvollen Anregungen und Hilfestellungen für die eigene Bewerbung gerne angenommen.

Ja, inzwischen sind Sie für unsere Berufsorientierung in der Berufsfachschule zu einer festen Instanz geworden. Wir können und wollen gar nicht mehr auf Ihre aktive Unterstützung verzichten.
Ihnen und Ihrer Mitarbeiterin danken wir für die tatkräftige und sehr gelungene Unterstützung von ganzen Herzen.

Nochmals vielen Dank und herzliche Grüße aus der City Nord.

Martin Flohr
Abteilungsleiter BFS


Ihre Stellenausschreibungen

Lieber Stellenausschreiber,
ich muss Ihren Posteingang mit einem kleinen Lob belasten. Zwar bin ich in Ihrer Datenbank leider nicht fündig geworden, doch muss ich Ihnen zu Ihren Ausschreibungen gratulieren. Im Dschungel der Faden, unpersönlichen und immer gleichen kalten Stellenbe- und ausschreibungen sind Ihre Anzeigen ein angenehmer, warmer Regen. Weiter so!
Ich werde auf jeden Fall regelmäßig bei Ihnen reinschauen!

Mit freundlichen Grüßen
Antje Oelze


Vielen Dank

„Lieber Herr Schuh, ich bin so froh, durch „Zufall“ irgendwie in „Ihre Hände“ und dadurch in diese Firma geraten zu sein, dass kann man kaum in Worte fassen. Es ist für meinen Chef und mich fast „einzigartig“ - dieser Treffer ! Ich bin derartig glücklich in der grossen und breiten Palette meines Aufgabengebiets, kann, darf und soll in 1000 Bereichen selbständig arbeiten, habe ein mega-tolles Team um mich herum und einen Genius als Chef, dass ich mich oftmals dabei „erwische“, mich in der Arbeit, im positiven Sinne, sprichwörtlich, zu verlieren. Es gibt nichts Besseres....! Vielen Dank noch einmal an dieser Stelle für Ihre Unterstützung.“

B. RT.




Sehr geehrter Herr Schuh,

im Jahr 2007 suchten wir zum Ausbau unserer Service- und Beratungsqualität einige neue Mitarbeiter. Hierzu führten wir fast 100 Vorstellungsgespräche. Daraus konnten wir jedoch leider nur einen neuen Mitarbeiter gewinnen. In diesem Jahr 2008 baten wir Sie um Unterstützung. Von Anfang an beeindruckten Sie unsere Unternehmensgruppe durch Ihr ungewöhnliches Arbeitgeber-Interview. Seitdem haben Sie uns mit schon drei passgenauen Mitarbeitern "versorgt".
Ganz besonders auffällig ist die sehr gute Vorbereitung der Bewerber auf unsere Unternehmensgruppe.
Es ist ganz offensichtlich, dass Sie sich sehr viel Mühe bei der Auswahl der Arbeitgeber und der Mitarbeiter machen und sehr bemüht sind, dass diese gut zueinander passen.
Vielen Dank dafür.
Wir freuen uns auf die weiteren Mitarbeiter und Kollegen durch Sie.

THORSTEN KRÖNKE
Partner der accaris · Finanzfachwirt und Versicherungskaufmann (IHK)




Lieber Reinhard, ich muss es einfach mal hochoffiziell loswerden. In den vielen Jahren, in denen wir uns kennen, hast Du nicht nur mich selbst, sondern auch viele meiner Freunde und Bekannte erfolgreich beraten. Wir sind uns alle einig, dass Du etwas ganz besonderes bist. Total anders als andere. Während des Gesprächs schaust Du den Menschen in die Augen und hörst tatsächlich genau zu, was sie sagen. Du gehst menschlich und einfühlsam auf Deine Hilfesuchenden ein. Zu Anfang erinnern mich die Gespräche (das Bewerbungs-Coaching) an den sogenannten "Zauberwürfel" von früher. Alles scheint chaotisch und durcheinander zu sein; völlig unlösbar. Lebenslauf, Erfahrungsprofil, Berufswunsch, etc. Doch Du kannst tatsächlich zaubern. Innerhalb kurzer Zeit steht dort ein aufgeräumter, farblich aufeinander abgestimmter Würfel und wir alle schauen Dich an, weil wir das irgendwie kaum glauben können. Danke. Wie schön, dass es Dich gibt.

C. R.



Positive Reaktion auf unsere Stellenausschreibung:

Das ist mit Abstand die Beste Stellenausschreibung die ich je gelesen habe. Respekt! Gerne hätte ich mich beworben da ich mich in fast allen Punkten erkenne und ich bestimmt mit meiner Persönlichkeit ins Team passe, jedoch fehlen mir trotz solider kaufmännischer Ausbildung die erforderlichen Englischkenntnisse und Excel ist bislang noch nicht mein Freund geworden. Sehr schade. Wünsche viel Erfolg bei Ihrer Suche.

A. D.



Sehr geehrter Herr Schuh,

mein Besuch bei Ihnen ist schon eine ganze Weile her, aber die Überarbeitung meines Lebenslaufes hat mich nachhaltig beeindruckt! Ich habe inzwischen eine neue Stelle in Darmstadt gefunden, die ich am Montag antreten werde, und bin gerade umgezogen. Die Personaler in dieser Firma waren überrascht über meinen Lebenslauf und fanden ihn offenbar sehr interessant und aufschlußreich, es ergaben sich jedenfalls einige gute Anknüpfungspunkte für Fragen. Ich denke, daß sich hier Ehrlichkeit auszahlt, jedenfalls hat es sie nicht abgeschreckt, zu lesen, daß ich für den Betriebsrat tätig war, was ich sehr positiv finde.

Es ist zwar noch nicht mein Traumjob, aber es ist eine ordentliche Alternative und gibt mir die Möglichkeit, vor Ort weiterzusuchen. Das scheint im übrigen für einige Firmen auch eine Hürde zu sein, wenn Bewerber sich melden, die weiter entfernt wohnen.

Jedenfalls möchte ich mich noch einmal für Ihre Hilfe bedanken - Ihre Sicht auf Menschen und Jobs ist einzigartig und sehr erhellend; ich habe einiges über mich gelernt und bin ein Stück gewachsen. Dankeschön!

Mit herzlichen Grüßen aus Darmstadt

SR



Sehr geehrter Herr Schuh,

die letzten Tage waren etwas hektisch und ich bin nicht dazu gekommen mich bei Ihnen zu melden.

Die Vermittlung zu XXX war positiv und ich habe am 31.05.2016 meinen Vertrag unterschrieben. Heute war mein erster Arbeitstag. Vielen Dank dafür.
Die Kollegen bzw. das Arbeitsklima ist wie man es auf der Stellenbeschreibung entnehmen konnte, sehr positiv.

Doch viel mehr möchte ich mich für das Coaching bedanken.
Es tat gut, aufgezeigt zu bekommen, wie gut man eigentlich ist und weitaus mehr ist, als nur eine Nummer.

Ich wünsche noch einen schönen Tag

Mit freundlichen Grüßen



Sehr geehrter Herr Schuh,

im letzten Jahr hatten Sie mir bezüglich meiner Bewerbungsunterlagen sehr geholfen und mich dank Ihrer Geduld auf den richtigen Weg gebracht. Dafür möchte ich mich nochmals recht herzlich bedanken.
In unserem letzten Telefonat hatten Sie mich gebeten Ihnen eine Rückmeldung zu geben und Ihnen mitzuteilen wie es weitergeht.

Nun es ist weitergegangen ich habe am Ende des letzten Jahres meinen Abschluss an der Vhs Lüneburg zur Fachkraft Personalwesen erlangt und mit Gut bestanden.

Mit diesem Zertifikat habe ich mich in diesem Jahr beworben und wer sagt es, der Osterhase war bei mir richtig fleißig einen  Arbeitsvertrag  legt er mir ins Nest.
Ich war einige Male recht niedergeschlagen, weil es nicht so gut lief mit den Bewerbungen im letzten Jahr, aber dann habe ich mich an Sie erinnert, an Ihre warmherzig freundliche Art und habe mir gesagt wenn Herr Schuh sagt das klappt dann klappt das auch. Danke! Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein schönes Osterfest und verbleibe

Mit freundlichen Grüßen
XXX
Winsen (Luhe)



Sehr geehrter Herr Schuh,

am vergangenen Freitag habe ich die Zusage für einen Arbeitsplatz erhalten. Ich freue mich also, Ihnen mitteilen zu können, dass Sie mich aus Ihrer Kartei löschen können.

Wie es mir gewünscht habe, bin ich auch aufgrund meiner Persönlichkeit ausgewählt worden und habe einen sehr sympathischen Arbeitgeber gefunden. Ihre Bewerbungsunterlagen haben sicher einen großen Beitrag dazu geleistet. Dafür nochmal herzlichen Dank!

Mit freundlichen Grüßen



Hallo Herr Schuh,

ich lese Ihre Beiträge mit großem Interesse und oft mit einem Schmunzeln. Ihre Stelenbeschreibungen sind echt der Hit. Ich finde mich oft wieder, nur die Branche stimmt meist nicht. Ich habe jetzt bei Vorstellungsgesprächen versucht auch auf die "anderen Dinge" zu achten und nicht immer nur die berufliche Quali in den Vordergrund zu stellen. Denn ich hätte dieses Mal gerne einen Chef, der zu "mir passt"! Jetzt warte ich mit Spannung auf das Ergebnis.

Ich wünsche ein schönes Wochenende und bitte bleiben Sie so herzerfrischend anders.

Mit freundlichen Grüßen



Sehr geehrter Herr Schuh,

ich möchte Sie darüber informieren, dass mein Bewerbungsverfahren bei der Stadt Norderstedt erfolgreich war. Ich darf sie daher bitten Ihre Vermittlungsbemühungen einzustellen.

Die Umstellung der Bewerbungsunterlagen war übrigens durchaus erfolgreich. Innerhalb kurzer Zeit habe ich noch zwei weitere Vorstellungsgespräche geführt. Daher auch noch einmal vielen Dank für das effektive Coaching.

Mit besten Grüßen,



Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für diese etwas persönlichere Form der Absage.

Sowohl die Stellenanzeige und als auch die Absage sind ungewöhnlich wertschätzend formuliert und daher trotz des Ergebnisses erfreulich für mich als Bewerberin.

Mit freundlichen Grüßen



Vielen Dank!

Sehr geehrter Herr Schuh,

ich möchte Sie darüber informieren, dass mein Bewerbungsverfahren bei … erfolgreich war. Ich darf sie daher bitten Ihre Vermittlungsbemühungen einzustellen.

Die Umstellung der Bewerbungsunterlagen war übrigens durchaus erfolgreich. Innerhalb kurzer Zeit habe ich noch zwei weitere Vorstellungsgespräche geführt. Daher auch noch einmal vielen Dank für das effektive Coaching.

Mit besten Grüßen



Lieber Herr Schuh,

ich danke Ihnen für die sehr erheiternde Schreibweise in dieser und wie ich dann auf ihrer Homepage gesehen habe, weiteren Stellenanzeigen. Herzlich geschmunzelt habe ich.

Ich wünsche ihnen eine schöne Woche.
B.S.



Sehr geehrter Herr Schuh,

Sie haben mich Mitte und Ende 2015 zum Thema "wie gestalte ich meine Bewerbung/wie finde ich den passenden Arbeitgeber" unterstützt.
Dabei hatten wir zur Frage, was ein Erfahrungsprofil beinhalten sollte, sehr unterschiedliche Vorstellungen. Sie wollten, daß auch private Dinge/Erfahrungen dort ihren Platz finden, ich wollte mich hauptsächlich auf berufliche Dinge (Versicherungskauffrau) beschränken - bin dann aber Ihrem Vorschlag gefolgt und habe ein wirklich sehr reichhaltig gefülltes Erfahrungsprofil mit den Bewerbungen auf den Weg gebracht....(z.B. mit Infos darüber, daß ich mich in einem multikulturellen Freundeskreis bewege, daß ich Menschen aus anderen Kulturen hier bei der Wegfindung in Deutschland auf vielfältige Weise unterstützt habe, daß ich in der Sterbebegleitung Erfahrungen gesammelt habe usw usw - alles private Bereiche, die ich ohne Ihre Anregung niemals mit aufgelistet hätte....)

Nun ist es mir ein großes Bedürfnis, mich bei Ihnen zu bedanken und Ihnen mitzuteilen: Ich bin sprachlos darüber, an welchen Punkten des Erfahrungsprofils in Bewerbungsgesprächen "festgemacht" wurde. Es waren in jedem Gespräch die privaten Bereiche, die ich NICHT mit aufgeführt hätte.... :-)) So hat mir u.a. der Punkt "multikultureller Freundeskreis" mit dazu verholfen, zum 01.05.2015 einen neuen Arbeitsplatz (als Versicherungskauffrau) zu finden......Bitte lassen Sie nicht "locker" und (ver) führen auch weitere Unterstützung suchende Menschen dazu, ALLES, was die Persönlichkeit ausmacht, auch schriftlich im Erfahrungsprofil zu formulieren !!

Weiterhin viel Freude an und viel Erfolg mit Ihrer Arbeit, Frau D. R.



Sie zaubern mir ein Lächeln ins Gesicht!

Lieber Her Schuh,

ich komme nun nicht drum herum, Ihnen einfach mal zu schreiben.
Immer wieder fallen mir Ihre, wie Sie selbst sagen, durchgeknallten Stellenanzeigen auf.

Die Art und Weise, wie Sie vakante Stellen und das was einen erwartet beschreiben, begeistern mich immer wieder auf Neue, lassen mich lächelnd vorm Rechner sitzen.

Auch wenn mein Bauch schon tausendmal ja gesagt hat, so habe ich leider noch keine Stelle finden können, die meinem gepackten Rucksack mit viel Erfahrungen und zumindest dem fachlichen Rüstzeug entspricht. Menschlich finde ich mich mit meiner stets guten Laune und meinem anpackenden Wesen wieder.

Allerdings habe ich Sie/Ihre Homepage nun in meine Favoriten aufgenommen, um mich regelmäßig über angebotene Stellen zu informieren.

Hier hoffe ich nun auf „meine Katze“ (ohne den Sack).

Vielleicht kommen wir ja mal zu einer Plauderstunde auf Kaffee und Kekse zusammen.

Bis dahin grüße und wünscht ein sonniges Wochenende …



Hallo Herr Schuh,

ich muss einfach mal was loswerden! Ich bin wirklich sehr erstaunt über Ihre Art & Weise hinsichtlich Ihrer Einstellung zum Job. Mittlerweile bin ich seit etwas über 10 Jahren im Bereich Personal tätig und habe schon so einige Dienstleister (indirekt) kennengelernt. Sie überzeugen absolut durch eine Art, welche Lust auf "Mehr" macht. Gerade Ihre Stellenanzeigen sind authentisch und menschlich
Ich freue mich, Sie als Kontakt zu haben und lese weiterhin gespannt Ihre Artikel

Viele Grüße aus der Speicherstadt



Sehr geehrter Herr Schuh,

ich bin zufällig auf Ihr Profil gestoßen und habe mir Ihre Webseite etwas genauer angeschaut.
Ich muss Ihnen wirklich ein Kompliment machen: Sie und Ihr Team haben eine ausgezeichnete Art Stellenbescheibungen zu formulieren.
Ich bin zwar noch "jung", habe nun aber bereits mein 7. Jahr in der Personalarbeit - selbst auch Personalentschidungsträger inkl. Recrutmentverfahren. Das eine oder andere habe ich tatsächlich schon gesehen. Aber DAS nicht. :-)
Also wirklich, davon kann ich mir wirklich für die Zukunft ein Scheibchen abschneiden.
Da ich so begeistert von Ihrem Auftritt war habe ich Ihre Webseite direkt einer Bekannten empfohlen die arbeitssuchend ist - vielleicht wird sie ja bei Ihnen fündig.

Sonnige Grüße aus dem Osten Hamburgs



Lieber Herr Schuh guten Morgen,

es hat also geklappt bei mir. Ich habe all Ihren Rat beherzigt und bin mit offenen Augen, unvoreingenommen in den Probetag gegangen, zu früh aufgetaucht um zu sehen, wie sie sich verhalten und habe mich den ganzen Tag so wohl dort gefühlt. Alles sehr sehr menschlich bei XXX, der Chef ist ein ganz liebenswürdiger, sympathischer aber bestimmter Mensch – der alles zusammenhält aber nicht kontrolliert oder ständig im Nacken sitzt. Ich weiß, dass ich den Probetag dank Ihnen mit anderen Augen begonnen habe, ich wusste, auf was zu achten ist und ich habe auf den Bauch gehört.
Ich wünsche mir sehr, dass wir in Kontakt bleiben – Sie tun mir einfach so gut. Danke für alles, erstmal …Und ein schönes Wochenende.

B. A.


Sehr geehrter Herr Schuh

Sie haben mich in die Firma XXX am Flughafen weiter Vermittelt und dafür wollte ich mich bei ihnen noch mal recht herzlich bedanken.

Ich bin zwar erst die Zweite Woche dort am Arbeiten aber es gefällt mir in dieser Firma sehr gut das Arbeitsklima und vor allem der Chef ist sehr gut und vor allem sehr Menschlich. Ich hoffe sehr das es weiterhin so bleibt.

Also recht Herzlichen Dank noch mal dafür.


Lieber Herr Schuh

ich möchte mich noch einmal für das sooo nette Gespräch mit Ihnen bedanken, so gut gelaunt bin ich schon lange nicht mehr nach Hause gefahren. Ich hab mich dann auch gleich an den PC gesetzt, um alles „hübsch“ zu machen. Ich hoffe, es ist mir gelungen.
Sollten Sie noch Verbesserungs- bzw. Ergänzungsvorschläge für mich haben, immer her damit.

Ganz liebe Grüße
K. P.


Bewerbungstraining in der Berufsfachschule

Sehr geehrter Herr Schuh,

seit Jahren unterstützen Sie uns bei der Durchführung der Berufsorientieningswoche. Sie sind immer eine feste Größe in der Gesamtplanung und erstmals mussten Sie diesen Termin absagen. Umso mehr haben wir uns gefreut, dass Sie es ermöglichen konnten, zu einem späteren Termin unsere Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule mit einem aktiven Bewerbungstraining tatkräftig zu unterstützen. Die Schülerinnen und Schüler haben dadurch für ihre zukünftigen Bewerbungen wertvolle Anregungen erhalten.

Dafür bedanken wir uns ganz herzlich.

Wie Sie wissen, findet die Berufsorientierungswoche in unserer Berufsfachschule einmal jährlich statt. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns auch im nächsten Schuljahr wieder unterstützen. Wir werden dann wieder rechtzeitig den Kontakt zu Ihnen aufnehmen. Nochmals vielen Dank und herzliche Gruße aus der City Nord.

Heike Magnussen
Abteilungsleiterin BFS


Hallo Herr Schuh,

anbei die überarbeiteten Unterlagen zur Weiterverteilung.
Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich noch einmal für die beiden wirklich tollen Termine bedanken.
Es hat mir schon jetzt insofern geholfen, dass ich mein Selbstbewustsein komplett wiedererlangt habe.
Mit freundlichen Grüssen
S.K.


Vielen Dank

Guten Tag, Herr Schuh!

Vielen Dank für die beiden produktiven Gespräche!
Ich glaube, ich bin letzte Woche ein Stückchen gewachsen :)

Auch wenn wir den konkreten Fall gar nicht besprochen haben, habe ich aus den Inhalten,die wir besprochen haben und aus den von Ihnen erzählten Beispielen so viel für mich herausgezogen, dass ich heute entschieden habe, meinerseits einem möglichen neuen Arbeitgeber abzusagen, weil ich insgesamt bei der Sache kein gutes Gefühl hatte und die Befürchtung, ich käme nur vom Regen in die Traufe. Ich denke, es wird sich etwas finden, das besser zu mir passt.

Ich wünsche Ihnen einen tollen Wochenstart
mit den besten Grüßen
C. W.


Herzlichen Dank für alles

Hallo Herr Schuh,

ich möchte mich nochmals ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Unterstützung bzgl. meiner Bewerbungsunterlagen bedanken.
Eine Bekannte von mir, die auch bei Ihnen gewesen ist, hat Sie mir wärmstens empfohlen und ich kann dieses nur bestätigen.

Mit meinen „alten“ Bewerbungen hatte ich nicht gerade die Chance auf dem Arbeitsmarkt. Aber mit Ihrer Hilfe und Unterstützung und die gewisse „Kopfwäsche“ habe ich eine Bewerbung hinbekommen, die mir Tür und Tor geöffnet hat.
Ich habe meine neue Bewerbung als „Test“ an eine Firma geschickt und habe jetzt eine Zusage bekommen. Die kfm. Leitung meint auch, dass man so eine Bewerbung nicht weglegen kann. Diese Person muß man einfach kennenlernen.

Ich kann nur sagen: Herr Schuh und sein Team haben meinen beruflichen Werdegang auf Hochtouren gebracht und dadurch ist auch das Selbstwertgefühl wieder gestiegen.
Machen Sie weiter so und auch ich habe Sie schon wärmstens weiterempfohlen.

Herzlichen Dank für alles und einen Lieben Gruß
Ihre C.P.


Vielen Dank

Hallo Herr Schuh,

ich habe mich inzwischen erfolgreich selbstständig gemacht. Ich danke Ihnen für das damalige inspirierende Gespräch. Ich habe sehr viel von Ihrer „Einstellung zur Einstellung“ aufgesogen und beherzige das seitdem in allen Personalentscheidungen mit Erfolg.

Herzlichen Dank und beste Grüße.
T. K.


Vielen Dank

Sehr geehrter Herr Schuh,

Ihr Unternehmen ist mir durch seine Stellenanzeigen sehr positiv aufgefallen. Die von Ihnen gewählten Formulierungen sind stets individuell auf die jeweiligen Stellen bzw. Arbeitgeber ausgerichtet und geben den Bewerbern ein Gefühl von Verbindlichkeit.

Das gefällt mir sehr gut und scheint für eine gute Qualität Ihrer Vermittlungsarbeit zu sprechen.
Das wollte ich Ihnen gern einmal mitteilen.

Freundliche Grüße
R. M.


Vielen Dank

Sehr geehrter Herr Schuh,

vielen Dank für das informative und freundliche Gespräch und die vielen Tipps und Ausführungen Ihrer Dienstleistung.
Es war schön zu hören und zu spüren mit welchem Engagement Sie sich für eine "bessere" und ehrliche Bewerbung einsetzen.
Das hat mir sehr gefallen, finde ich aussergewöhnlich und habe ich bisher von einer Personalberatung noch nicht gehört.

Mit freundlichen Grüßen
S. N.


Persönliches (Bewerbungs-)Coaching

Hallo Herr Schuh,
ich war nach vielen Absagen auf meine Bewerbungen schon recht frustriert. Mein Mann hatte mir dann nahe gelegt, doch einmal Kontakt zu Ihnen aufzunehmen, um meine Bewerbungsunterlagen durch einen neutralen Blick bewerten zu lassen.
Ich war zunächst skeptisch, was mir das Coaching mit Ihnen bringen soll, denn ich fand meine Unterlagen von der Aufmachung eigentlich recht gut. Im Nachhinein muss ich sagen, dass ich das Coaching schon viel früher hätte angehen sollen. Die netten und auch wirklich informativen Gespräche mit Ihnen haben mir sehr gefallen.
Mit dem Resultat bin ich mehr als zufrieden: Bewerbungsunterlagen, die meine Persönlichkeit in den Vordergrund stellen! Jetzt habe ich das Gefühl, mich bei zukünftigen Bewerbungen aus der Masse von Bewerbern hervorzuheben und erhoffe mir dadurch natürlich bessere Chancen. Hierfür meinen herzlichen Dank.

Viele Grüße
B. K.


Ihre Stellenausschreibungen

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Stellenbeschreibung trifft leider nicht auf mich zu, da ich mit einer Beamtenmentalität gar nicht dienen kann und die Hundehaare hier zu Hause (wg. Allergien in der Familie) nicht gut ankommen würden. Aber ich möchte einfach mal ein Lob loswerden. So eine menschliche, gleichzeitig klare und humorvolle Stellenbeschreibung habe ich noch nie gelesen. Das tut richtig gut. Machen Sie bloß weiter so.

Liebe Grüße aus Lüneburg von
S. N.


Danke

Guten Tag!
Nach über einem Jahr in der Arbeitslosigkeit hat es endlich mit einem neuen Job geklappt.
Mein neuer Chef hat mich mit den Worten empfangen: „So eine Bewerbung hatte ich noch nie auf meinem Schreibtisch und ich freue mich, dass ich Sie schon vor unserem Gespräch so gut kennenlernen konnte!“ Ich bin mir sicher, dass ich ohne die menschliche und professionelle Hilfe von Herrn Schuh immer noch ohne Arbeit wäre. Erst durch die Überarbeitung meiner Unterlagen konnte ich MEINE Stärken und MEIN Können hervorheben. Ich hatte das Gefühl, endlich wieder interessant für die Arbeitgeber zu sein (mittlerweile habe ich drei weitere Einladungen zu Gesprächen erhalten) - Ich freue mich schon sehr auf meine neue berufliche Herausforderung und bin sehr glücklich, dass ich die Personalberatung Schuh kennenlernen durfte. Danke für die tolle Unterstützung.

Viele Grüsse Regina Przygoda


Vielen Dank

Sehr geehrter Herr Schuh,

vielen Dank noch einmal für das interessante und sehr nette Gespräch. Dieses Gespräch hat mir viel gebracht. Wenn es mehr von Ihnen, im Bereich Personalvermittlung, geben würde, wären bedeutend mehr Menschen am richtigen Arbeitsplatz. Davon bin ich jedenfalls fest überzeugt. Ich kann Sie nur wärmstens empfehlen, wie wir so schön sagen.

E. H.


Mein Sohn hat seine Prüfung bestanden!

Hallo Herr Schuh,
ich glaube, Sebastian war der erste Auszubildende, den Sie in einen Betrieb vermittelt haben. Er hat heute seine Prüfung bestanden, und das mit einer sehr beachtlichen Leistung, wie ich anerkennen muss.
Ich wollte mich auf diesem Wege bedanken, dass Sie ihn so schnell und unkompliziert unterbringen konnten. Ihm macht es immer noch Spaß bei Accente, und er kann erst einmal für ein Jahr dort bleiben. Sebastian hatte das Glück, in einen Betrieb zu kommen, in dem zuerst der Mensch zählt und nicht seine Zeugnisse.
Ich finde die Art und Weise, wie Sie Arbeitnehmer und Arbeitgeber zusammen bringen, wirklich bemerkenswert.
In diesem Sinne grüße ich herzlich und wünsche weiterhin viel Erfolg bei Ihrer Arbeit.


STAATLICHE HANDELSSCHULE
mit Wirtschaftsgymnasium City Nord (H7) Hamburg


Sehr geehrter Herr Schuh,
Sie haben uns bei der Durchführung der Berufsorientierungswoche für die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule sehr engagiert unterstützt. Dies hat wesentlich zum Erfolg der Berufsorientierungswoche an der H7 beigetragen. Dafür bedanke ich mich im Namen aller teilnehmenden Schülerinnen und Schüler sowie der beteiligten Kolleginnen und Kollegen ganz herzlich bei Ihnen und Ihren Mitarbeitern. Die Kolleginnen und Kollegen haben im Anschluss an die Berufsorientierungswoche von den Schülerinnen und Schülern ein Feedback eingeholt, hieraus wird deutlich, dass die Tage, an denen Sie uns unterstützt haben, sehr positiv bewertet wurden und bei den Schülerinnen und Schülern großen Anklang gefunden haben.
Aussagen der Schülerinnen und Schüler: "Schade, dass Herr Schuh nicht unser Lehrer ist." Herr Schuh, ein größeres Kompliment von der Schülerschaft gibt es einfach nicht. Danke für Ihren sehr engagierten Einsatz. Gerne möchten wir im nächsten Schuljahr wieder eine Berufsorientierungswoche durchführen und würden uns natürlich über eine erneute Unterstützung durch Sie und Ihre Mitarbeiter freuen. Dürfen wir erneut mit Ihrer Hilfe rechnen? Wir werden dann zum Jahresende bezüglich der Terminabsprache mit Ihnen in Kontakt treten.
Nochmals vielen Dank. Wir freuen uns auf die weitere gute Zusammenarbeit.
Mit freundlichen Grüßen

Staatliche Handelsschule mit Wirtschaftsgymnasium City Nord
Martin Flohr - Abteilungsleiter BFS


Vielen Dank!

Hallo Herr Schuh,
seit gut einem Jahr bin ich mittlerweile bei meinem Arbeitgeber (A+P in HH) beschäftigt und fühle mich dort wirklich sehr wohl! Chef, Kollegen, Arbeit - alles super! Auf diesem Wege möchte ich mich herzlich für diese Stellenvermittlung bei Ihnen bedanken! Sie sind ein Engel!
Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg für Sie und Ihr Team,

I. Schekat


Vielen Dank

Hallo Herr Schuh,
ich bin mir sicher, dass Sie zum Erfolg meiner Bewerbungen beigetragen haben, da diese auf Ihr Anraten kreativer und individueller gestaltet waren. Vielen Dank dafür!

Ich wünsche Ihnen alles Gute,

Beate Hage


HILFEGESUCH

Sehr geehrter Herr Schuh,
durch diverse Stellenanzeigen von Ihnen, die aber leider nicht zu mir passten, bin ich auf Sie aufmerksam geworden. Ihre Anzeigen sind Außergewöhnlich und heben sich deutlich ab von der "Masse" und man weiß gleich, woran man ist bei dem neuen Arbeitgeber und wie man selbst sein sollte. Das habe ich so noch kein zweites Mal gesehen.
Und weil mir das so gut gefallen hat und eben weil es so außergewöhnlich ist, möchte ich Sie um Hilfe oder Unterstützung bei meiner Arbeitssuche bitten.

Annette Klick


Mein persönlicher Eindruck

Sicherlich wäre ich nicht mit Personalbeschaffung Schuh in Kontakt getreten, wenn da nicht dieser letzte Satz, "Wir würden gern in Ihre Seele schauen, wenn SIe uns denn lassen", in der Zeitung gestanden hätte. Zu meinem ersten Gespräch kam ich mit Skepsis und Neugierde, und ich ging nach diesem Gespräch mit Freude, Erleichterung und mit neuem Mut! Ich fühlte mich aufgehoben, verstanden und auch beschützt. In kürzester Zeit hat ein fremder Mensch mich sehr gut einschätzen können. Mit viel Zuspruch und seelischem Aufbau, konnte und durfte meine Stärken und mein Können wieder in den Vordergrund holen. Das bin ich und das kann ich. Das Gefühl jetzt (beruflich) auf dem richtigen Weg zu sein, hat mir Vorfreude auf die Dinge die da kommen gegeben - und ich bin nicht allein.

Ich bin dankbar die Personalbeschaffung Schuh besucht zu haben, und würde mich immer wieder dafür entscheiden.

Melanie Timmermann


Lieber Herr Schuh,

nun ist er da... der unbefristete Arbeitsvertrag.
Ich starte ab Februar bei der XXX in Hamburg. Bereich: Einkauf/Stammdaten.

Für mich etwas völlig Neues und ich habe mich auch ganz bewusst dazu entschieden.

Ich bin froh, dass mich mein Bauchgefühl zu Ihnen geführt hat.

Ich danke Ihnen sehr dafür, dass Sie mich als Person in meiner Situation so wahrgenommen und mich durch Ihren Rat, mir Zeit und Ruhe zu geben, unterstützt und damit gestärkt haben.

Auch der Kontakt zu Frau Büthe ist für mich und meiner Tochter sehr positiv.
Auch hier meinen großen Dank.

Ich wünsche Ihnen nur das Allerbeste!

Herzliche Grüße


Sehr geehrter Herr Schuh,
am vergangenen Freitag habe ich die Zusage für einen Arbeitsplatz erhalten. Ich freue mich also, Ihnen mitteilen zu können, dass Sie mich aus Ihrer Kartei löschen können.

Wie es mir gewünscht habe, bin ich auch aufgrund meiner Persönlichkeit ausgewählt worden und habe einen sehr sympathischen Arbeitgeber gefunden. Ihre Bewerbungsunterlagen haben sicher einen großen Beitrag dazu geleistet. Dafür nochmal herzlichen Dank!

Mit freundlichen Grüßen



Personal Schuh 2009 - 2017 | Realisierung durch Regenta Verlag
Schuh | Private Arbeitsvermittlung | Personalvermittler | Norderstedt Hamburg | Personalberater | Arbeitsvermittler | Jobs | Freie Stellen | Freie Lehrstellen | Hamburg Norderstedt | Ausbildungsstelle
Personalsuche | Personalcoaching | Norderstedt | Jobs | Stellenangebote | Hamburg | Personal | Headhunting | Festanstellung | Mitarbeitersuche | Personal Schuh | Personalbeschaffung | Norderstedt
PHamburg | Schleswig-Holstein | Segeberg | Niedersachsen | Job in Norderstedt | Stelle in Norderstedt | Job in Hamburg | Stelle in Hamburg | Ausbildung in Norderstedt | Ausbildung in Hamburg
PJob im Kreis Segeberg | Job finden im Kreis Segeberg | Lehrstelle im Kreis Segeberg